Vater raus oder rein?

Diskutiere Vater raus oder rein? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Ich habe vor einigen Tagen meinen ersten Farbmausnachwuchs bekommen und habe gelesen, dass ich den Vater von den Jungen und der Mutter trennen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tiffi-Star

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich habe vor einigen Tagen meinen ersten Farbmausnachwuchs bekommen und habe gelesen, dass ich den Vater von den Jungen und der Mutter trennen sollte. Habe aber beobachtet, dass sich das Pärchen immer schön abwechselt, was die Nestbetreuung angeht und eigentlich ist das Paar unzertrennlich.
Jetzt würde ich gerne wissen, was ihr dazu sagt? Soll der Vater lieber getrennt werden oder nicht?
liebe grüße
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Beiträge
38.069
Punkte Reaktionen
369
da der vater sicher nicht kastriert is sollte er RAUS !! sonst hast du in 3 wochen den naechsten wurf ...
solltest du aber zuechten wollen, so merke das in diesem forum vermehrung nicht gewuenscht ist ..
 
H

Henni

Beiträge
9.088
Punkte Reaktionen
0
Hallo und erstmal willkommen hier im Forum!
Ja, der Papa sollte wenn unkastriert unbedingt raus. Noch ein Wurf wäre auch viel zu stressig für die Mäusemama.
Lass den Mann doch kastrieren, dann kann er nach 4 Wochen wieder zu ihr.
Wenn er kastriert ist, kann er natürlich drin bleiben.
LG Henni
 
Berber21

Berber21

Beiträge
976
Punkte Reaktionen
0
Ich kann mich nur anschließen.
Zur Brgründung....:
Ein Farbmausweibchen ist direkt nach dem Werfen wieder empfängnisbereit, dh es kann sofort wieder vom Männchen gedeckt werden.

Wenn du Pech hast, ists leider schon zu spät...!
 
T

Tiffi-Star

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
okay ich hab den vater jetzt rausgenommen.
wisst ihr, ob er sich denn später mit dem männlichen nachwuchs verstehen wird oder sollte man eine männliche gruppe lieber garnicht zusammen halten?
 
H

Henni

Beiträge
9.088
Punkte Reaktionen
0
Eine männliche Gruppe kann man schon zusammen halten - aber nur kastriert. Unkastriert kann es zu bösen Kämpfen kommen die sogar mit dem Tod enden können. Farbmausmänner sind sehr revierbezogen und dulden keine anderen Kerle in ihrem Revier. Wenn sie kastriert werden müssen sie noch 4 Wochen "weibchenlos" sitzen, dann kann man sie auch wieder mit Weibchen halten.
Du kannst aber dem Papa die Söhne unterjubeln bis sie kastriert werden können. Das geht ja erst ab 30g Gewicht, so mit ca. 8 Wochen. Getrennt werden sollten sie ja aber mit 28. Tagen.
Darf ich dich mal fragen, was du mit dem Nachwuchs vorhast? Und wie es dazu kam?

LG Henni
 
T

Tiffi-Star

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
tja....habe die beiden eigentlich als schlangenfutter gekauft (ich sagte der verkäuferin, bitte nicht allzu große tiere rauszusuchen und sie ging in einen nebenraum und drückte mir den karton in die hand, ich hab dann auch leider nicht weiter reingeschaut), aber als ich den karton zu hause öffnete, schauten mich zwei richtige winzlinge an und mein herz war zu schwach um die beiden zu verfüttern. hab dann versucht die geschlechter zu bestimmen und ich dachte, es wären zwei weibchen (waren es natürlich nicht)...tja und so kamen wir zu den babys. Heute weiß ich auch, dass ich erstmal in den karton hätte schauen müssen und mich besser erkundigen hätte müssen, wie die geschlechter bestimmt werden. Zum Glück gehts aber allen sehr gut und die mama kümmert sich sehr vorbildlich um die kleinen.

die kleinen werden natürlich nicht als schlangenfutter enden. da es nur 5 sind, hab ich schon abnehmer gefunden, muss natürlich noch die geschlechter bestimmen und würde die weiblichen jungtiere gerne selber behalten. die kann ich ja zusammen halten oder?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Vater raus oder rein?

Vater raus oder rein? - Ähnliche Themen

Maus ist nun alleine -Was ist hier die beste Exit Strategie?: Hallo Zusammen, meine Mutter hat nun schon seit 15 Jahren Mäuse, immer wenn eine alleine war hat sie versucht 2 neue gleichgeschlechtliche...
Was soll ich mit den zwei Böcken machen, während meine Maus hochschwanger ist: Hallo zusammen, Wir haben 3 Mäuse. Sie sind jetzt ca. 2 Monate alt. Es sollten drei Mädchen sein. Aber wie sich jetzt heraus stellte, sind es...
Kastration von Chinchilla: Hallo, ich bin neu auf diesem Forum. Ich habe schon oft Beiträge gelesen, aber irgendwie finde ich zu meinem aktuellen Problem keinen Beitrag...
Eltern zu einem Aquarium überreden: Hallo liebe Leute, ich muss vorab sagen, als ich jünger war (8 oder 9) hatte ich schonmal ein Aquarium gehabt. Nur leider war ich zu jung um...
Problem mit meinem Blaustirnamazonen: Hallo liebes Forum. Ich bin 19 Jahre alt und suche nach einer Lösung für mein Papageiproblem. Da dieser Post relativ lang werden könnte, werde...
Oben