Dringend Hilfe! Augen- und Stoffwechselprobleme

Diskutiere Dringend Hilfe! Augen- und Stoffwechselprobleme im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Moin leute, bin grade zu euch gestoßen nachdem ich mein Meerschweinschen gesehn habe. Ich muss euch sagen das es mir immer dreckiger geht wenn...
D

Dede U. Dada

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Moin leute,
bin grade zu euch gestoßen nachdem ich mein Meerschweinschen gesehn habe.

Ich muss euch sagen das es mir immer dreckiger geht wenn ich das arme Tier sehe.
Ich bin mit sovielen Tieren aufgewachsen, und jetzt bin ich mitte 20.
Meine Liebe zu Tieren ist immer noch so stark wie damals als ich mein ersten Hund bekam.

Aber um zurück zu kommen:

Mein Meerschweinchen "pünni" (albino) hat probleme am Auge und Magen,
Das Tier war die letzten 2-4 Jahre
bei meinem Großen Bruder der sich um die Meerschweinchen hauptsächlich gekümmert hat.

Jetzt hat er andere Interresen.
Und wollte kein bisschen für das Tier da sein,
Ich habs aufgenommen.

Was mir aber seit nem Jahr (als ichs aufgenommen habe) aufgefallen ist,
Ist das er nicht so fit war, immer nur im typischen Sitzen da hockt und so schläft und nix macht.
Er frisst und trinkt, kein ding,
Nachdem ich bemerkt habe das mein Bruder das Tier dermassen Im stich gelassen hat, wusste ich das das arme Tier unter Vitamin und Fress& trink mangel leidet.

Ich habs bis heute hoch gepäppelt.

Nur....
Seit mehreren Tagen Eiter das Auge, und er frisst nix mehr, Also nicht mehr wie sonst als es ihm besser ging.
Das macht mich zuschaffen.
Ich geb ihm alles, Vom Trocken-Futter bis zum Salat.

Half nix.
Er sitzt wieder so da als würde er nix machen wollen.

Darauf hin bin ich zum Tierarzt.
Er gab Pünni ne Spritze und ne Salbe für das auge.

Der tierarzt meinte:
"Stoffwechsel funzt nimma, Und das Rechte Auge ist endtzündet (innerlich)

Jetzt geb ich dem Tier jeden Tag zwei mal die Salbe fürs auge.

Und das mit dem Tierarzt ist 2 Tage her.
Wird nicht besser.

Was ist da los??????
Ich könnt echt heulen,
Ich wollte ihm helfen indem ich ihn aufnehme und zurecht päppeln will.
weiss nimma weiter,
was soll ich tun.

sagt mir bitte das es ne heilung gibt,
ausser einschläfern,
ich verkrafte sowas nicht nochmal!

Danke trotzdem.....

Mfg:
Dada
:(
 
26.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Hallo Dada,

dann geh schnell noch einmal zum TA!!!
Immer wenn eine Behandlung nicht richtig anschlägt, sitze ich sofort wieder beim TA.
Bei jeder Behandlung, wenn ich es nicht schon weiß, frage ich, wann die Besserung eintreten müsste.

Wie alt ist denn das Meeri jetzt?

Möglich wäre, dass dein Merri akute Probleme mit den Atemwegen hat, das würde die sitzende Position erklären. Biete ihm getrocknete Scharfgabe an.
Solltest Du Heu füttern, so pass auf, dass es nicht zu sehr staubt. Sämtliche Staubbelastungen können deinem Kleinen jetzt richtig schwer zu schaffen machen.

Wie gesagt, geh besser schnell noch einmal zum TA. Bei Meeris verschlechtern sich Krankheiten innerhalb weniger Stunden. Hat er sein Gewicht gehalten? Wie sieht sein Kot aus usw... Wenn sein Kot eine komische Farbe hat oder eine andere Konsistenz hat, nimm ein paar Proben mit zum TA davon. Wie siehts mit dem Trinken aus? Achte darauf, es sind alles wichtige Indizien, die der TA wissen muss. Lass den Schleim an den Augen so lange dran, bis der TA es gesehen hat. Die Farbe usw lässt auch auf Krankheiten schließen. Klar, wenn es zu doll ist, nimm es ganz vorsichtig mit einem weißen Tuch ab und nimm das Tuch mit zum TA.

Gute Besserung für deinen Kleinen.

LG Mikki
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
1.259
Reaktionen
0
Mein Rat wäre auch so schnell wie möglich wieder zum TA oder auch mal zu einem zweiten TA eine andere Meinung einholen.

Was hat dein TA dir denn mitgegeben um den Stoffwechsel wieder in Gang zu bekommen?
Wenn der Stoffwechsel gestört ist braucht dein Meeri unbedingt Aufbaumittel.

Trockenfutter ist für den Stoffwechsel sehr schädlich. Da ist sehr viel Getreide, Melasse und Zucker enthalten und kann den Stoffwechsel komplett zum erliegen bringen.
Du solltest das Trockenfutter langsam jeden Tag reduzieren, bis du gar kein Trockenfutter mehr fütterst und dafür die Frischfuttermenge erhöhen. Man kann gelegentlich auch Trockengemüse füttern, wie z.B. Erbsenflocken. Davon aber auch nicht jeden Tag und auch nur als Leckerli.

Fenchel wird meistens sehr gut vertragen und belasstet den Stoffwchsel auch nicht, zudem hilft Knollengemüse das Gewischt zu halten oder gar zu erhöhen.

Hat das Meeri denn schon viel abgenommen?
Du solltest, wenn du es nicht eh shon machst, das Gewicht regelmässig kontrollieren.

Ist das Meeri alleine? Oder wie viele hast du? Wie geht es dem/den anderen?

Hier noch einige Links zum einlesen:
http://www.diebrain.de/I-index.html
http://www.diebrain.de/I-tuv.html
http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/
http://www.fraumeier.org/

Dort findet du auch noch sehr viele Infos zur Gesundheit, Futter und alles andere runds ums Meerschweinchen.
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
hallo,
ich kann halloich nur zustimmen!
und würde auch so schnell wie möglich zum Tierarzt am besten vielleicht wirklich zu einem anderen um noch eine meinung einzuholen.

liebe grüße
 
N

*Ninchen*

Registriert seit
30.09.2007
Beiträge
41
Reaktionen
0
Schließe mich an, geh schnell nochmal zum Tierarzt, am besten zu einem anderen!
Viel Erfolg!!
 
D

Dede U. Dada

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Gut dann werde ich zum T-Arzt gehen.
Wäre auch besser so.

Also Pünni ist fast 5-6 Jahre alt und lebt alleine im Käfig da er nicht mit anderen klar kommt.
Der Kot is normal...
Also der Arzt hat dem Tier ne spritze gegeben wegen dem stoffwechsel.

trinken und fressen tut er nicht sonderlich viel.

Schlafen tut er auf allen 4-ren und das sehr oft.
selten legt er sich auf den bauch oder die seite und pennt dann so.

hoffe der arzt hilft mir dann.
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
hi,
also dass ein meerschweinchen sich nicht mit anderen versteht liegt eigentlich immer daran dass die vergesselschaftung falsch gemacht wurde!!
dein schwein würde sich mit sicherheit über ein partnerschwein freuen sobald es ihm besser geht!!
guck dich um am besten nach einem schwein dass auch schon etwas älter ist und dann vergesellschafte sie richtig, dann geht das.
ist er denn kastriert?
www.diebrain.de ne super seite, kann ich nur empfehlen, da kann man so ziemlich alles wichtige und wissenswerte nachlesen, auch wie die vergesellschaftung richtig funktioniert!
auch eine super futterliste gibt es auf der seite, die du dir unbedingt mal anschauen solltest!
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
1.259
Reaktionen
0
Ich gehe mal davon aus das Pünni ein Böckchen ist.
Meist vertragen sich ältere Böcke mit Jungböcken, fast noch Baby, sehr gut.
Der jüngere unterwirft sich und der ältere ist dann der Boss.
Allerdings sollte für 2 Böcke auch genügend Platz da sein.
in dem Alter wäre ich mit einer Kastration schon etwas vorsichtiger.

Wichtiger finde ich jetzt erstmal ob er wieder fit ist?
Warst du schon beim TA?
Wie geht es ihm jetzt?
Frist er wieder genug?
Wenn nicht musst du auch päppeln. Gewichtsverlust und weniges fressen werden sehr schnell kritisch.
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
ja, kastrieren würde ich ihn jetzt nämlich auch nicht mehr lassen...
was auch wichtig ist, denk daran sein gewicht zu kontrollieren,am besten legst du dir eine art tabelle zu in die du datum und gewicht einträgst!
solange er krank ist würde ich jeden tag wiegen!
 
N

Nika

Registriert seit
03.07.2008
Beiträge
198
Reaktionen
0
Hallo

Im Internet gibts noch ne Seite von einem anderen Albino Meerschweinchen: http://www.das-huehnchen.de/ Soweit ich weiss sind Albino-Schweinchen besonders anfällig, da das meistens ein Genfehler ist.

Was meinst Du genau mit, dass Auge ist innerlich entzündet? Also im Augapfel drin? Wie heisst die Salbe denn, die dein Tierarzt verschrieben hatt?

Mein Meerschweinchen hatte auch mal etwas am Auge, weil ein Strohhalm reingekommen ist, ich habe eine Vitaminsalbe und entzündungshemende Tropfen bekommen. Aber vermutlich kann man das nicht vergleichen.

Was ich Dir generell bei einem kranken Meeri empfehlen kann ist folgendes:
-Warmhalten, mittels Bettflasche, Wärmelampe, oder einer Flecedecke
-Gemüse mit Vitamin C bevorzugen
-Falls es nicht frisst CriticalCare oder Babybrei mit Karotten einflössen
-Kamillentee verdünnt anbieten
-Das Gewicht täglich kontrollieren

Wenn Du nochmal zum Tierarzt gehst, mach ne Liste mit allen Symptomen und Beobachtungen.

Ich hoffe, es geht dem kleinen bald besser.
mfG Nika
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hallo,

wie geht es denn dem Schweinchen heute? Warst du nochmal beim Tierarzt?

Im Internet gibts noch ne Seite von einem anderen Albino Meerschweinchen: http://www.das-huehnchen.de/ Soweit ich weiss sind Albino-Schweinchen besonders anfällig, da das meistens ein Genfehler ist.
Du verwechselst grad was. ;) Das Hühnchen ist ein Lethal-White-Schwein, aus einer Schimmelverpaarung, das hat mit Albino nichts zu tun. Bei Meerschweinchen gibt's keine Albinos, jedenfalls wurde das entsprechende Gen noch nicht nachgewiesen - es sind einfach nur weiße Schweinchen mit roten Augen...

Viele Grüße,
Sawyer
 
D

Dede U. Dada

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Moin da bin ich wieder.
War bei Arzt mit ihm,
also bei nem anderen diesmal.

Es geht ihm schon besser nachdem wir nachhelfen,
was der Tierarzt auch gesagt hat.

Wir füttern ihn jetzt durch ne Spritze, die wir mit trockenfutter und Wasser mixen.
Oder auch andere Dinge die gut für ihm sind.

Die geben wir dan pünni jede 2te Stunde in den Mund.
Zwar spuckt er manchmal alles aus, aber das meiste bleibt drinne,
und er macht auch nen Viel gesünderen Eindruck. :D:D:D
Er ist zwar immer noch schwach aba er läuft wieder als sonst.

Danke schonmal an alle :)
Ich melde mich sobald es neuigkeiten gibt :)
 
D

Dede U. Dada

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hab schlechte Nachrichten für euch :/
Das Meerschweinchen ist heute Nacht gestorben.

Hoffe ihm geht es jetzt besser.

Muss jetzt erstmal damit zurecht kommen und die kleinen Kulleräugchen vergessen.
Aber ich melde mich wenn ich Hilfe brauche.
Und wenn ich was weiß wenn ihr Hilfe braucht, meld ich mich auch

Danke noch für eure Unterstützung.
bis denne:
Dada
 
Thema:

Dringend Hilfe! Augen- und Stoffwechselprobleme

Dringend Hilfe! Augen- und Stoffwechselprobleme - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Hilfe, Allergie oder doch Pilz???

    Brauche dringend Hilfe, Allergie oder doch Pilz???: Hallo, ich weis momentan nicht mehr was ich tun soll, ich habe 3 Meerschweinchen Damen, bei Mia hat es angefangen bei ihr ist hinten am Rücken/...
  • Hilfe!!!! Brauche dringend Rat

    Hilfe!!!! Brauche dringend Rat: Hallo , brauche dringend euren Rat. Habe heute meinen geliebten Paul kastrieren lassen, habe ihn dann um 16:30 Uhr wieder abgeholt.Er sollte...
  • Ich brauche Dringend Hilfe

    Ich brauche Dringend Hilfe: Ich habe zwei Meerschweinchen im Alter von 1 Jahr. Beide wiegen zwischen 1100 gramm und 1200 gramm. Ein Meerscheinchen wurde vor 2 Monaten wegen...
  • Dringend Hilfe...Päppeln

    Dringend Hilfe...Päppeln: Hallo, ich habe ein Problem und zwar ist meinem Meerschweinchen gestern die Oberzähne ausgefallen bzw abgebrochen, ich war bereits beim Tierarzt...
  • dringend hilfe - blut aus dem ohr, tumor?

    dringend hilfe - blut aus dem ohr, tumor?: hallo leute, ich habe folgendes problem. mein meerschweinchen chaplin hat das innere ohr total angeschwollen und es ist blutig. ich habe ihn das...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche dringend Hilfe, Allergie oder doch Pilz???

    Brauche dringend Hilfe, Allergie oder doch Pilz???: Hallo, ich weis momentan nicht mehr was ich tun soll, ich habe 3 Meerschweinchen Damen, bei Mia hat es angefangen bei ihr ist hinten am Rücken/...
  • Hilfe!!!! Brauche dringend Rat

    Hilfe!!!! Brauche dringend Rat: Hallo , brauche dringend euren Rat. Habe heute meinen geliebten Paul kastrieren lassen, habe ihn dann um 16:30 Uhr wieder abgeholt.Er sollte...
  • Ich brauche Dringend Hilfe

    Ich brauche Dringend Hilfe: Ich habe zwei Meerschweinchen im Alter von 1 Jahr. Beide wiegen zwischen 1100 gramm und 1200 gramm. Ein Meerscheinchen wurde vor 2 Monaten wegen...
  • Dringend Hilfe...Päppeln

    Dringend Hilfe...Päppeln: Hallo, ich habe ein Problem und zwar ist meinem Meerschweinchen gestern die Oberzähne ausgefallen bzw abgebrochen, ich war bereits beim Tierarzt...
  • dringend hilfe - blut aus dem ohr, tumor?

    dringend hilfe - blut aus dem ohr, tumor?: hallo leute, ich habe folgendes problem. mein meerschweinchen chaplin hat das innere ohr total angeschwollen und es ist blutig. ich habe ihn das...