Dschungare mit Pilzbefall

Diskutiere Dschungare mit Pilzbefall im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Mein Hamster hat laut Tierarzt wohl nen Pilzbefall, er hat gesagt, er müsse ein Medikament bestellen, dass ich dann am Donnerstag abholen soll...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

scholli1302

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Mein Hamster hat laut Tierarzt wohl nen Pilzbefall, er hat gesagt, er müsse ein Medikament bestellen, dass ich dann am Donnerstag abholen soll,
das wäre was zum Baden für meine kleine, jedoch hab ich dann im Internet gelesen, man sollte Hamster auf keinen Fall baden, wegen der gefahr einer Lungenentzündung, dem vielen Stress usw. aber was mach ich denn nun? Wenn der Arzt das Medikament bestellt hat, und ich es am Donnerstag hole, is ja auch doof, wenn ich dafür bezahle, meine kleine "Ramboline" aber nicht Baden soll bzw. kann :(
 
26.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo!
Es stimmt schon, dass man Hamster nicht baden sollte. Das Medikament, was du bekommen sollst, musst du wahrscheinlich vorsichtig mit einem nassen Schwamm auf der Haut des Hamsters verteilen, und dabei keine Stelle auslassen. Und das alle paar Tage. Aber das wird dir der Tierarzt sicher nochmal genau erklären;)

Wenn es wirklich ein großflächiger Pilzbefall ist, muss das leider sein. Du musst aufpassen, dass dein Hamster danach keine Zugluft abbekommt bis er wieder trocken ist. Wenn es sehr kalt bei dir ist, kannst du ihm auch eine Wärmeflasche hinlegen, aber so, dass er selbst entscheiden kann, ob er die Wärme genießen möchte oder nicht. Vielleicht mag er das ja. In einer mit Zeitung ausgelegten Transportbox klappt das Trocknen eigenlich ganz gut.

Du kannst deine Bedenken dem Tierarzt ruhig mitteilen, wenn du das Medikament abholst, vielleicht kennt er Alternativen.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hallo!
Ich denke auch, das wird eher ein Tupfen sein. Mussten wir bei Antigone auch machen, danach kam sie dann für ca. 20 Minuten oder so in die Transportbox mit nur Zewatüchern und dann war sie auch schon wieder trocken und konnte ins Gehege zurück.
Gute Besserung wünsche ich.
 
S

scholli1302

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Vielen Dank schonmal für die schnellen antworten, ich hoffe es geht meiner kleinen bald besser :(
 
S

scholli1302

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Kennt sich jemand n bisschen mit Pilzbefall aus ? Mein Arzt hat mir gestern ne salbe gegeben, die ich jeden tag drauf machen soll, ich weiß jetz nicht auswendig wie sie heißt, er hat dann noch gemeint, die sei für katzen, hunde und hasen. Also auch für Hamster?!
Ich hab dann gefragt, ob es nichts speziell für Hamster geben würde,
dann hat er nur gemeint, der Markt dafür wär zu klein bzw. das würde sich für die Pharmaindustrie nicht lohnen?!
Weiß jemand, ob es ein spezielles Mittel gegen Pilz gibt, dass nicht so giftig für meine kleine ist? (arzt hat gemeint, das ganze Zeug wär alles viel zu Giftig)
Ich könnte ihm ja dann sagen, dass ich dieses Mittel haben will.
Er hat dann auch gesagt, wenn es innerhalb von einer Woche nicht besser wird, könnten wir sie Impfen!? Macht das denn Sinn??? Wenn jemand ne Ahnung davon hat bitte ich um Antworten!!!


DANKE
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Was soll denn da geimpft werden? Gegen Pilz kann man nicht impfen.
Ich glaube das, was ich damals hatte war Ivomec!? Würde ich aber nicht drauf schwören.
 
S

scholli1302

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Fand ich auch komisch mit dem Impfen, er hat aber gesagt, wenn man Katzen, Pferde und sowas Impfen kann, dann Hamster auch!?
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo!
Wie sieht denn die Stelle aus? Hat der Hamster eine kleine Stelle, wo das Fell fehlt und/oder die Haut nässt, oder ist der Pilz am ganzen Körper? Bei Pilzsalben werden auch gerne welche gegeben, die auch für Menschen sind, aber das kommt darauf an welche Pilzart der Tierarzt vermutet. Insofern denke ich, dass die Salbe schon ok sein wird.

Bei großflächigen Ekzemen hatte ich Imaverol (gelb, flüssig, zum "Baden"). Das ist auch nicht so unbedenklich.
Impfen kann man gegen Pilz nicht. Gegen Milben gibt es Spritzen. Ist dein Tierarzt denn wirklich sicher, dass es Pilz ist? Manchmal kann man das nicht auf Anhieb erkennen, dann wird oft beides gleichzeitig behandelt.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ja, Imaverol hatte ich damals auch, das Ivomec war was anderes. (keine 6 Monate her und alles durcheinander..)
 
S

scholli1302

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Er hat mir Surolan mitgegeben. Also meine kleine hat eigentlich an der Unterseite am meisten haare verloren, sie hatte einfach kale stellen, die leicht gerötet waren. zwischen den augen hat sie jedoch so was wie nen kleinen weißen Pickel. Aber das Mittel scheint schon ein wenig zu helfen, an der Unterseite hat sie jetz schon wieder n paar haare mehr *freu* nur Kratzen tut sie sich immernoch, kann aber auch sein, dass das von der Salbe kommt. So häufig kann ich sie momentan nicht beobachten, aber mal schaun. Hoff das wird bald besser. Das zwischen den Augen wird aber bis jetz noch nicht besser... aber mal abwarten, sind ja erst 3 Tage... Oder dauert das normalerweise nicht so lang???
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo, Surolan ist ein sehr gängiges Mittel und wird häufig gegeben, aber eher für kleine Stellen. Schön, dass es anscheinend hilft. Das dauert auch ein wenig, da die Haare erst nachwachsen müssen. Beobachte das zwischen den Augen einfach mal. Wenn es nicht weggeht, ist es entweder kein Pilz, sondern wirklich so etwas wie ein Pickel/Abszess oder es muss einfach etwas anderes versucht werden.

Hast du den Käfig schon gründlich desinfiziert? Das ist bei Pilz sogar wichtiger als bei Milbenbefall, da die Pilzsporen den Hamster ständig neu anstecken könnten.
 
S

scholli1302

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich hab ihr n Aquq gekauft, das Desinfiziert, und alles was vorher in ihrem Käfig war ebenfalls desinfiziert und ausgebacken, meine frage ist nur, muss ich das nochmal machen? Bestimmt oder ? Reicht einmal in der woche? Und dann eben so lang, bis es ihr wirklich schon längere Zeit (2 Wochen oder so) gut ging.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dschungare mit Pilzbefall

Dschungare mit Pilzbefall - Ähnliche Themen

  • Dschungare hat Wunde am Bauch!! Was soll ich tun??

    Dschungare hat Wunde am Bauch!! Was soll ich tun??: Hei Leute, ich bin neu hier deshalb weiß ich nicht ob es diese Frage schon gibt.. Aber mein Dschungare hat so eine seltsame Wunde am Bauch und...
  • dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall

    dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall: :?Hallo, unser kleiner, noch ganz junger dschungarischer Zwerghamster hat seit ein paar Tagen Haarausfall rund um das Näschen. Er ist ansonsten...
  • Inzucht bei Dschungarischen Zwerghamstern. Schlimm?

    Inzucht bei Dschungarischen Zwerghamstern. Schlimm?: Also ich habe jetzt seit längerem schon einen weißen Dschungaren. Diesen Hamster habe ich mir gewünscht und von dem ersten Wurf des hamsters...
  • Dschungare Gewicht

    Dschungare Gewicht: Hallo, meine Zwerghamster hat in letzter zeit zugenommen. Ich habe ihn gewogen und bemerkt dass er 77g wiegt ist das zuviel oder ist das normal...
  • Ähnliche Themen
  • Dschungare hat Wunde am Bauch!! Was soll ich tun??

    Dschungare hat Wunde am Bauch!! Was soll ich tun??: Hei Leute, ich bin neu hier deshalb weiß ich nicht ob es diese Frage schon gibt.. Aber mein Dschungare hat so eine seltsame Wunde am Bauch und...
  • dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall

    dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall: :?Hallo, unser kleiner, noch ganz junger dschungarischer Zwerghamster hat seit ein paar Tagen Haarausfall rund um das Näschen. Er ist ansonsten...
  • Inzucht bei Dschungarischen Zwerghamstern. Schlimm?

    Inzucht bei Dschungarischen Zwerghamstern. Schlimm?: Also ich habe jetzt seit längerem schon einen weißen Dschungaren. Diesen Hamster habe ich mir gewünscht und von dem ersten Wurf des hamsters...
  • Dschungare Gewicht

    Dschungare Gewicht: Hallo, meine Zwerghamster hat in letzter zeit zugenommen. Ich habe ihn gewogen und bemerkt dass er 77g wiegt ist das zuviel oder ist das normal...