Hund ohne Jagdtrieb

Diskutiere Hund ohne Jagdtrieb im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöchen Ich und meine Familie überlegen ob wir einen Hund ein neues Zuhause geben allerdings darf firstder Hund keinen Jagdtrieb haben, da ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hallöchen
Ich und meine Familie überlegen ob wir einen Hund ein neues Zuhause geben allerdings darf
der Hund keinen Jagdtrieb haben, da ich noch 2 Kaninchen habe und er sollte vom Wesen eher ruhig sein also nich so verspielt zudem wären wir ja auch noch Anfänger in Sachen Hunde. Also kennt ihr eine Rasse, die für uns geeignet wäre?
LG
 
26.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund ohne Jagdtrieb . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
frag doch am besten erstmal beim tierheim in der naehe nach dort sitzen viele tiere die ein zuhause suchen .. ich bin eig nich der meinung das es generell rassen ohne jagdtrieb gibt denn jedes tier ist individuell .. natuerlich gibt es rassen denen der jagdtrieb angezuechtet wurde aber auf das gegenteil wuerde ich mich nie verlassen in jeder rasse steckt noch immer ein bisschen wolf ..
schau dir den charakter des tieres an der sagt dir mehr als die rasse des tieres ..
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
also bei uns im tierheim sind nur tiere für hundeerfahrende und bei uns wär es ja der erste hund ich hab einfach angst das es dan nprobleme mit unseren ninchen gibt und dachte da gibt es vielleicht ne geeignete rasse
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
hundeerfahrung verlangen tierheime gerne damit die tiere nich sofort nach dem ersten problemchen oder dem ersten ungewoehnlichen zurueckkommen .. und wenn man explizit sagt das man kaninchen zuhause hat (nach anderen tieren sollte sowie vom tierheim aus gefragt werden) wissen die besser welcher hund keinen jagdtrieb zeigt .. und ich glaube auch das man zum beispeil mit hilfe der tierheimmitarbeiter und mit viel zeit und geduld die noetige hundeerfahrung fuer einen hund auch als anfaenger erlernen kann wenn man sich eine ganze weile mit hilfe der tierheimangestellten um den hund kuemmert und tipps bekommt (waehrend dieser zeit ist der hund noch im tierheim) und man den hund dann zu sich holt wenn man sich im umgang mit ihm sicher fuehlt und das tierheim auch das gefuehl hat ein gutes zuhause gefunden zu haben ..
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Hallo Blackrabbit
Es gibt sicher keine Rasse über di man pauschal sagen kann, diese Hunde haben keinen Jagdtrieb. So ei ich rauslese habt soll das euer erster Hund werden, von daher würde ich eigentlich eher zu einem jungen aber ausgewachsenen Hund raten, da der im Wesen schon gefestigt ist und man viele Fehler die aus Unerfahrenheit gerne passieren vermeiden kann.
Da ihr aber Ninichen zu Hause habt, die so wie ich ds rauslese sich wahrscheinlich auch frei in der Wohnung bewegen dürfen, würde ich doch eher zu einem Welpen raten der dann von Anfang an lernen kann friedlich mit den Ninchen zu leben.

Was mir jetzt so spontan einfallen würde ist ein Pudel. Diese Rasse gibt es in verschiedenen Größen. Es sind sehr gelehrige Hunde, nur wie gesagt würde ich keiner Rasse generel einen gewissen Jagdtrieb absprechen.
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
ja, naja meine eltern wollen einen der nich so verspielt is und schon etwas ruhiger. Unser Tierheim is total blöde und die sind auch total unfreundlich deswegen schau ich erstma nur im netz aber das thema kam bei uns auch erst heute auf und bei sowas muss man sich ja auch zeit lassen
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Wenn du eine gewisse Rassevorstellung hast kannst du im Netz ja auch mal nach der entsprechenden Nothilfe schauen. Es gibt glaube ich mittlerweile für jede Rasse eine eigenen Nothilfeseite.
Könnt Ihr denn eure Vorstellunge in etwa beschreiben?
Größe?
Langhaar oder Kurzhaar?
Rüde oder Hündin?
Wie viel Bewegung könnt ihr dem Hund täglich bieten?
Wollt ihr auch Sport mit dem Hund machen oder soll es mit normalem Gassigehen getan sein?
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
nunja ob rüde oder hündin is eigentlich egal er sollte nich zu groß sein, weil wir auch nur ne m,ietwohnung haben somit könnten wir auch nur das täglich gassi gehen machen meine eltern wollten halt auch einen der eher von der gemütlichen sorte is und nich zu aufgekratzt und verspielt und schon die grundkommandos kann
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Ich würde auch sagen, den Hund ohne Jagdtrieb gibt es nicht.
Aber jeder junge Hund kann natürlich lernen das die eigenen Haustiere tabu sind.
Meiner würde draussen auch jagen wenn ich nicht aufpasse, aber früher als ich noch Ratten hatte hat er die absolut in Ruhe gelassen, weil er wusste das er da nicht bei darf (Hund und Ratten bzw. Kaninchen sollte man dennoch nie zusammen alleine lassen).

Ein Pudel wäre einen nette Idee, aber wenn du schreibst deine Eltern wollen keinen zu verspielten Hund dann ist ein Pudel vielleicht nicht so ganz das richtige, denn Pudel sind sehr aufgeweckt, wollen spielen und auch geistig gefordert werden. Wenn sie nicht genug Beschäftigung haben werden sie schnell zu kleinen Nervensägen.
Sie haben aber ein sehr freundliches Wesen und sind anhänglich und lernen schnell.

Wenn es ein etwas weniger flippigerer Hund sein soll, wie wäre es denn so in Richtung Bully?
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Ich glaube auch nicht das es Hunde ohne Jagdtrieb gibt. Zwar gibt es einige Rassen die ihn sehr stark ausgeprägt haben (Beagle, Jack Russel, Foxterrier...) und dan gibt es welche die kaum einen haben wie z. B. ein Shi-Tzu, ich würde mal so sagen das er einen Jagdinstinkt hat der so ausgeprägt ist wie der eines Stuhlbeines - aber auch ein Stuhl kann mal umkippen. ;)
An deine Ninchen kann man deinen Hund bestimmt gewöhnen (hab das gleice mit meinen Meerlis gemacht), nimm die Hoppler einfach auf den Arm und spiel mit deinem HUnd, anfangs wird er dir wahrscheinlich keine Interresse schenken und sich nur auf die "Beute" stürzen wollen, aber i-wann verliert er sicher das Interesse und wendet sich an den Ball. So erreichst du mit ihm das er sich nicht mehr für deine Ninchen interessiert, dass sie ihm total egal sind - das willst du doch oder?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund ohne Jagdtrieb

Hund ohne Jagdtrieb - Ähnliche Themen

  • Welcher Hund passt zu uns?

    Welcher Hund passt zu uns?: Hallo Ihr Lieben, ich bedanke mich schon im Voraus bei allen, die sich Zeit nehmen, uns bei unserer Entscheidung zu unterstützen. Wir möchten...
  • Welcher Hund wäre für uns geeignet? Bitte um Ratschläge

    Welcher Hund wäre für uns geeignet? Bitte um Ratschläge: Hallo Ihr Lieben, ich bedanke mich schon im Voraus bei allen, die sich Zeit nehmen, uns bei unserer Entscheidung zu unterstützen. Wir möchten...
  • Entschluss Hund: Ich such einem Hund der so aus sieht wie ein husky aber auch wenn er zuhause ist mal alarm gibt wenn einer die einfahrt hoch kommt

    Entschluss Hund: Ich such einem Hund der so aus sieht wie ein husky aber auch wenn er zuhause ist mal alarm gibt wenn einer die einfahrt hoch kommt: Entschluss Hund: Ich such einem Hund der so aus sieht wie ein husky aber auch wenn er zuhause ist mal alarm gibt wenn eine person die einfahrt...
  • Hunde- und Katzenzucht: Sollte man Wildhybride bzw. mit Wildhybriden züchten oder nicht?

    Hunde- und Katzenzucht: Sollte man Wildhybride bzw. mit Wildhybriden züchten oder nicht?: demona, glaub Du einfach, was Du willst, die Statistik sieht Leiter anders aus, ach ja da wäre ja noch die Show Zucht auch eine Zucht wo nahe...
  • Neuer Hund - aber von welcher Rasse ?

    Neuer Hund - aber von welcher Rasse ?: Hallo, nach dem Tot meiner Hündin( Kooikerhondje), möchte ich nun wider einen neuen Hund in unser Haus holen. Bevorzugt, ein Welpe, der eine...
  • Ähnliche Themen
  • Welcher Hund passt zu uns?

    Welcher Hund passt zu uns?: Hallo Ihr Lieben, ich bedanke mich schon im Voraus bei allen, die sich Zeit nehmen, uns bei unserer Entscheidung zu unterstützen. Wir möchten...
  • Welcher Hund wäre für uns geeignet? Bitte um Ratschläge

    Welcher Hund wäre für uns geeignet? Bitte um Ratschläge: Hallo Ihr Lieben, ich bedanke mich schon im Voraus bei allen, die sich Zeit nehmen, uns bei unserer Entscheidung zu unterstützen. Wir möchten...
  • Entschluss Hund: Ich such einem Hund der so aus sieht wie ein husky aber auch wenn er zuhause ist mal alarm gibt wenn einer die einfahrt hoch kommt

    Entschluss Hund: Ich such einem Hund der so aus sieht wie ein husky aber auch wenn er zuhause ist mal alarm gibt wenn einer die einfahrt hoch kommt: Entschluss Hund: Ich such einem Hund der so aus sieht wie ein husky aber auch wenn er zuhause ist mal alarm gibt wenn eine person die einfahrt...
  • Hunde- und Katzenzucht: Sollte man Wildhybride bzw. mit Wildhybriden züchten oder nicht?

    Hunde- und Katzenzucht: Sollte man Wildhybride bzw. mit Wildhybriden züchten oder nicht?: demona, glaub Du einfach, was Du willst, die Statistik sieht Leiter anders aus, ach ja da wäre ja noch die Show Zucht auch eine Zucht wo nahe...
  • Neuer Hund - aber von welcher Rasse ?

    Neuer Hund - aber von welcher Rasse ?: Hallo, nach dem Tot meiner Hündin( Kooikerhondje), möchte ich nun wider einen neuen Hund in unser Haus holen. Bevorzugt, ein Welpe, der eine...