Meine Katze hat Angst vor meinem Freund!

Diskutiere Meine Katze hat Angst vor meinem Freund! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich versteh das nicht! Unsere Lilli ist jetzt ein Jahr bei uns (sie ist auch ca. ein Jahr alt) und hat tierisch Angst vor meinem Freund...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hallo,

ich versteh das nicht! Unsere Lilli ist jetzt ein Jahr bei uns (sie ist auch ca. ein Jahr alt) und hat tierisch Angst vor meinem Freund (wir wohnen alle zusammen).
Als sie ein Baby war, war sie schon extrem schreckhaft, sie ist im Tierheim geboren und hatte wohl wenig Kontakt zu Menschen (das kann man den Leuten vom TH ja auch nicht vorwerfen).
Nun ja, gespielt hat sie aber mit UNS. Aber irgendwann fing sie an vor meinem Freund wegzurennen! Er hat ihr NIE
was getan, also nicht mehr als ich wenn man erziehen unter "Was getan" zählt (mal irgendwo runter gehoben oder eben mal geschimpft).
Wenn er auf der Couch sitzt und nicht redet oder sich bewegt läuft sie auf ihm rum, sobald er was sagt ist sie weg und versteckt sich stundenlang. Also scheint es wohl sehr an seiner Stimme zu liegen.

Wenn ich meine Katzen füttere frisst sie nur wenn mein Freund in einem anderen Zimmer ist, wenn er im Wohnzimmer ist (Küchtentür geht zum Wohnzimmer) frisst sie nicht mehr sondern versteckt sich ganz apatisch irgendwo in der Wohnung.

Also es ist wirklich schlimm!

Sie macht das auch ab und an bei mir! Ich streichel sie und auf einmal schaut sie mir ins Gesicht und rennt wie bekloppt davon, danach kann man sie stundenlang nicht anfassen, manchmal sogar nicht finden!

Jetzt aber mal die andere Seite!

Wenn wir essen oder mein Freund Leckerlis rausholt frisst sie ihm diese sogar aus dem Mund!! Beim Essen (wir sind so faule Menschen die auf der Couch essen) will sie ständig an seinen Teller und lässt ihn garnicht in Ruhe.
Manchmal will sie so umbedingt mit ihm schmusen das er keine Chance hat!

Eigentlich lieben immer alle Katzen meinen Freund, meine anderen drei finden ihn eindeutig bequemer als mich und auch im TH lässt sich immer alles von ihm schmusen.

Habt ihr ne Idee was das sein kann mit meiner Lilli? Ist schließlich echt nervend und frustrierend für meinen Freund wenn er immer in ein Zimmer muss beim Füttern!
 
27.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine Katze hat Angst vor meinem Freund! . Dort wird jeder fündig!
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
Hm! Das ist schon komisch! Aber du sagst ja, das sie das auch manchmal bei dir macht. Vielleicht hat sie im TH doch irgendwas erlebt, was sie nicht mehr loslässt und ihr in manchen Situationen wieder einfällt. Ist schwierig zu sagen. Leider können die Mietzen uns nicht sagen was sie bedrückt.
Hat dein Freund sie auch schon mal gefüttert? Sonst tauscht doch in dem Punkt einfach mal ne Weile die Rollen und du bist in nem anderen Zimmer und dein Freund füttert Lilly. Sie wird dann irgendwann schon über ihren Schatten springen und was fressen. Das würde ich so versuchen. Wünsch dir viel Glück;)

Liebes Grüßle
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
ja, manchmal macht sie das auch bei mir, aber seltener.
Das mit dem Füttern haben wir schon probiert, irgendwann ist sie dann auch in die Küche gegangen, aber jedes mal wenn mein freund sich nur milimeter weise bewegt hat rennt sie weg und kommt erst viel später wieder, oder sie frisst garnicht, das hat sie auch schon oft gemacht, da hat sie einfach nicht gefressen solange mein freund in der nähe war, nach ein paar stunden (da hatte mein freund dann auch kein Bock mehr) ist sie dann in die Küche und hat wohl gefressen.
 
lissy1987

lissy1987

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
meine katze hat auch angst vor meinem freund, ganz schlimm.
wenn sie zb bei mir sitzt zu kuscheln und mein freund bewegt sich rennt sie schnell weg, ab hinters sofa. keine ahnung was die hat, haben sie ca 6monate, sie ist 2jahre jung und kommt vom bauernhof
 
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
Kann deinen Freund gut verstehen! Und wenn ihr mal den Futterplatz in ein anderen Ort verlegt? Insofern das in eurer Wohnung möglich ist! Ich weiß, Katzen mögen eigentlich keine Veränderungen, aber versuchen würde ich es. Manchmal helfen die einfachsten Tricks;)

Liebes Grüßle

@lissy1987 Hat sie denn schon mal mit deinem Freund geschmust oder gespielt? Oder macht sie das von Anfang an! Liebes Grüßle
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ja das hab ich auch schon versucht, hab sie dann immer in einer Ecke vom Wohnzimmer gefüttert. Aber sie hört schon wenn er läuft!
Ach ja, was aber auch so seltsam ist, wenn er sie ruft, kommt sie zu ihm, schaut ihn dann irgendwie so komisch an und rennt dann weg, aber sie kommt!?!?!?
Vielleicht mögen manche Katzen Männerstimmen nicht?!
Und mein Freund ist ja jetzt auch nicht irgendwie so ein 2 Meter auf 2 Meter Mann, eher im Gegenteil^^
Wenn die Lilli vor meinem Dad weg rennt kann ichs ja noch nachvollziehen, der ist wirklich etwas "monströs" ^^, aber bei meinem Freund kanns daran nicht liegen.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.068
Reaktionen
33
Wie ich das lese, fütterst immer DU die Katzen, oder?

Hast Du mal probiert wie das ist, wenn eine zeitlang Dein Freund - und nur Dein Freund - Lilli füttert? Woran es liegt weiß ich auch nicht - aber ich weiß wie es bei meinen war. Meine beiden mögen/mochten keine Männer. Bei Frauen sind sie beide sofort da, lassen sich streicheln und alles - bei einem Mann ist es toll, wenn er sie zu Gesicht bekommt. Ausnahme mein Bruder (der mag keine Katzen, wahrscheinlich deswegen ;)).

Ja, bis ich dann im Urlaub war, und meine Nachbarn die Katzen gefüttert haben. Die Nachbarn haben mir dann erzählt, daß die Frau ein paar Tage weg mußte und dadurch irgendwie der Mann zum "Hauptfütterer" wurde. Und ich nur "oh oh, haben sie sich denn sehen lassen"? Antwort "oh ja, die haben mich an der Tür abgeholt, in die Küche geleitet und sich da beschmusen lassen". Ich hatte ungefähr untertassengroße Augen!

Also lange Rede kurzer Sinn: Liebe geht ganz offensichtlich durch den Magen!!
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Da werd ich mal schauen was sich machen lässt, denn mein Freund geht morgens um sechs auf die Arbeit, also füttere ich die Katzen wenn ich aufstehe (Morgenmuffel...deswegen mach ich das). Abends könnte er sie füttern, das stimmt. Mal sehen wer da jetzt weniger Lust drauf hat, Lilli oder mein Freund ^^!
 
lissy1987

lissy1987

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
@Guinievere
ja,mein freund spielt immer mit den beiden, da macht sie ja auch mit,aber sobald es irgendwie um beruhrung geht haut sie hab
 
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
@lissy1987
Das ist echt seltsam! Aber bei dir mag sie Berührungen? Und wenn er sie mal ne Zeit links liegen lässt, das sie dann versucht mit ihm Kontakt aufzunehmen? Vielleicht bricht ja das Eis irgendwie, denn wenn er nichts mehr mit ihr macht vermisst sie das vielleicht. Meine zeigt mir oder meinem Freund immer was sie wann will;) Und sie sucht sich einen von beiden raus.:)
Liebes Grüßle

@HeadCharge
Ich hoffe das Lilly sich so an deinen Freund gewöhnt. Am Besten ist es schon er übernimmt die komplette Fütterung, denn sonst weiß sie ja, das es einen Ausweg gibt und holt sich ihr Futter bei dir. Und wer ist der Morgenmuffel:D
Liebes Grüßle
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Hm , ich kanns mal versuchen, aber ich glaube er ist wenig begeistert wenn er morgens um halb sechs jetzt auch noch alle vier Katzen füttern muss ^^
 
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
Drück dir die Daumen das alles gut geht und dein Freund sich bald ( auch während der Fütterungszeit ) frei in der Wohnung bewegen kann:)

Liebes Grüßle
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Kann es nicht sein, das sie eifersüchtig ist ;):mrgreen: Sie kann es halt nicht verstehen warum du dich auch noch um ein anderes "Lebewesen" kümmerst...
Das nehm ich halt an....

Lg
 
lissy1987

lissy1987

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
@lissy1987
Das ist echt seltsam! Aber bei dir mag sie Berührungen? Und wenn er sie mal ne Zeit links liegen lässt, das sie dann versucht mit ihm Kontakt aufzunehmen? Vielleicht bricht ja das Eis irgendwie, denn wenn er nichts mehr mit ihr macht vermisst sie das vielleicht. Meine zeigt mir oder meinem Freund immer was sie wann will;) Und sie sucht sich einen von beiden raus.:)
Liebes Grüßle
also,ich saß gestern zusammen mit meinem schatz auf m sofa, da kam sie an zu kuscheln,ging auch 10 min gut,bis sie mitbekommen hat,dass er neben mir sitzt und er sie streichelt. dann ist sie wie bekloppt weg gerannt,aber nach 2min war sie wieder bei mir und dann wieder runter als sie ihn gesehen hat. keine ahnung was sie hat
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
JA GENAU so ist es bei uns auch!!

Also ich habe jetzt mal festgestellt das die besser frisst wenn die Tür von der Küche zu ist, dann kann ich sogar drin bleiben, mit meinem Freund hab ich das noch nicht ausprobiert. Aber schon komisch oder? Hätte jetzt gedacht das sie bei einer geschlossenen Tür vollkommen austickt. Aber ich hab die Tür zugemacht, das hat sie auch gesehen und dann hat sie das erste mal ganz normal ihren Napf leer gefressen ohne als rumzuzucken oder weg zu rennen.
 
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
Hm! Ihr beiden habt schon so zwei verrückte Mietzen;) Weiß auch net was man da noch machen kann, außer es immer und immer wieder zu versuchen und geduldig sein. Vielleicht gibt es sich noch und sonst ist es halt jeweils ne Mietze die manchmal etwas verrückt ist:) Jeder hat ja so seine Macken. Auch wir:angel:! Sie aktzeptieren uns ja auch so wie wir sind.

@HeadCharge
Das ist doch schon mal ein kleiner Erfolg:) Gratuliere! Vielleicht frisst sie auch mal wenn dein Freund mit dabei ist!

Drück euch beide die Daumen!!!;)

Liebes Grüßle
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Katze hat Angst vor meinem Freund!

Meine Katze hat Angst vor meinem Freund! - Ähnliche Themen

  • Katze kratzt am Fenster

    Katze kratzt am Fenster: Hi ihr eine verzweifelte Frage. Meine Katze männlich kastriert kratzt immer am Fenster. Habe alles versucht aber er hört nicht auf bzw. Alles...
  • katze und karter hassen sich

    katze und karter hassen sich: Hallo alle miteinander meine freundin und ich haben ein problem. Und zwar Ich bin vor ca. Einem halben jahr zu meiner freundin und ihrer katze...
  • Katze pinkelt in Ecken

    Katze pinkelt in Ecken: Hallo erstmal , Meine Katze pinkelt neuerdings immer in zwei Ecken meines Zimmers...Es hat sich nichts verändert keine neuen Möbel oder...
  • Kater und Katze lassen fremden Kater ins Haus

    Kater und Katze lassen fremden Kater ins Haus: Hallo, seit 9 Wochen sind wir Besitzer eines Geschwisterpaares, männlich und weiblich, ein Jahr alt, beide kastriert. Sie sind unheimlich lieb und...
  • Katze kratzt Nachts an der Tür

    Katze kratzt Nachts an der Tür: Hallo zusammen, wir haben zwei Hauskatzen die mittlerweile ca. 7,5 Jahre alt sind. Beide durften seit unserem Umzug vor 3,5 Jahren mit uns...
  • Ähnliche Themen
  • Katze kratzt am Fenster

    Katze kratzt am Fenster: Hi ihr eine verzweifelte Frage. Meine Katze männlich kastriert kratzt immer am Fenster. Habe alles versucht aber er hört nicht auf bzw. Alles...
  • katze und karter hassen sich

    katze und karter hassen sich: Hallo alle miteinander meine freundin und ich haben ein problem. Und zwar Ich bin vor ca. Einem halben jahr zu meiner freundin und ihrer katze...
  • Katze pinkelt in Ecken

    Katze pinkelt in Ecken: Hallo erstmal , Meine Katze pinkelt neuerdings immer in zwei Ecken meines Zimmers...Es hat sich nichts verändert keine neuen Möbel oder...
  • Kater und Katze lassen fremden Kater ins Haus

    Kater und Katze lassen fremden Kater ins Haus: Hallo, seit 9 Wochen sind wir Besitzer eines Geschwisterpaares, männlich und weiblich, ein Jahr alt, beide kastriert. Sie sind unheimlich lieb und...
  • Katze kratzt Nachts an der Tür

    Katze kratzt Nachts an der Tür: Hallo zusammen, wir haben zwei Hauskatzen die mittlerweile ca. 7,5 Jahre alt sind. Beide durften seit unserem Umzug vor 3,5 Jahren mit uns...