Vergesellschaften

Diskutiere Vergesellschaften im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Guten Abend, ich hab mal ein paar Fragen zu Vergesellschaftung von Ratten. Der Kastrat soll ja in 5-6 Wochen zu meinen beiden Mädels ziehen. Und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SamaraFay

SamaraFay

Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
Guten Abend,
ich hab mal ein paar Fragen zu Vergesellschaftung von Ratten.
Der Kastrat soll ja in 5-6 Wochen zu meinen beiden Mädels ziehen.
Und ich würde gerne noch zwei
Mädels aus einem Notfall mit dazunehmen um ein 5-er Rudel zu haben.
Meine Frage ist nun wie viel Zeit zwischen zwei Vergesellschaften liegen sollte?
Der Kastrat und meine Mädels durften sich schon durch die Gitter beschnüffeln und haben nicht gefaucht oder dergleichen.
Sie wohnen ja nunmal im selben Zimmer und da lässt sich das nicht vermeiden.
Ich denke die Vergesellschaftung der drei wird kein großes Problem.
Was meint ihr?
Und sollte ich alle 5 auf einmal vergesellschaften oder erst die Mädels und dann den Kastrat dazu?
 
27.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber zur Vergesellschaftung von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Vergesellschaftung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Wenn das geht und du den Platz hast, 2 Intikäfige unterzubringen, würde ich gleich alle gemeinsam vergesellschaften, dann bringst du nicht zweimal in kurzer Zeit Unruhe ins Rudel.
 
SamaraFay

SamaraFay

Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
Oh danke für die schnelle Antwort :)
Ja Platz hätte ich genug.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vergesellschaften