Hab ne Frage

Diskutiere Hab ne Frage im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Hallo wollte mal fragen ich wohne in nem haus leider kein Garten und wollte mir nargetiere bzw ein nagetier kaufen und ich weiß nicht welches...
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo wollte mal fragen ich wohne in nem haus leider kein Garten und wollte mir nargetiere bzw ein nagetier kaufen und ich weiß nicht welches dafür geeignet wäre also
ich hätte gerne mäuse oder meerschweinchen aber sind die fürs haus geeignet hatte schon 3 meeris und habe auhc schon nen bisschen ehrfahrung die bräuchten ja eig nen garten und wollte einfach nur mal fragen was ihr mir empfelen würdetsollte aber schon so bei mäusen und meeris bleiben die vorschläge
Danke schonmal im Vorraus:D
 
27.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.420
Reaktionen
90
also nen garten brauchen meerlis nich unbedingt .. es is zwar schoen wenn sie im sommer in einem sicheren auslauf raus duerfen um gras zu fressen aber nich unbedingt notwendig .. wenn du ihnen genug auslauf und gruenfutter geben kannst leben sie auch gluecklich und zufrieden .. das solltest du selber abschaetzen koennen ob der platz reicht da wir ja dein haus nich kennen ;)
wenn du denkst es koennte zu wenig sein dann hol dir doch ein rudel maeuse in einem schoenen grossen kaefig .. die brauchen dann nich soooooo viel platz wie die meerlis .. leben aber auch deutlich kuerzer ..
aber entscheiden solltest du dich fuer ein tier die entscheidung koennen wir dir nich abnehmen ..
 
F

fletcher

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
89
Reaktionen
0
Als Farbmaus-Freund, kann ich dir natürlich zu Farbmäusen raten. :mrgreen:

Einschränkung hat man bei Farbmäusen leider mit dem Alter, 1-2 Jahre
ist nicht viel. :roll:
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
mit meeris kenne ich mich zu wenig aus, aber für mäuse (egal ob farb- oder rennmäuse) brauchst du sicher keinen garten ;) und die brauchen auch weniger platz als die meerschweinchen. pflegeleicht sind sie auch (jedenfalls die renner). die geben wirklich nicht viel zu tun.
 
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
ok danke erstmal aber welche von den beiden tierarten brauch den nen größeren käfig?also wenn ich mit zb 2 meeris kaufe und 4 farbis welche von den beiden bräuchte nen größeren käfig?
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Also Meeris brauchen schon deutlich mehr Platz als Farbmäuse, da sie ja auch Auslauf brauchen. Auch vom Käfig her brauchen sie mehr Platz. Für 4 Farbis wäre ein Käfig von 100x50cm und 80cm hoch ideal, das würde für Meeris nicht reichen.
Ich selber habe auch Farbmäuse, sieben Stück und finde die so klasse, weil man sie auch in großen Gruppen halten kann.

LG Henni
 
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
ok danke für die antworten und noch was man kann ja nen käfig für farbmäuse aus holz bauen welchen wäre den am am besten?
und noch was für meeris wäre da ein normaler käfig ok oder was sollte noch alles vorhanden sein weiß nciht mehr genau was man braucht hatte die meeris vor ca 2-3 jahren
 
Marion65

Marion65

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
1.310
Reaktionen
0
Ja, für Farbmäuse kannst du prima einen Käfig aus Holz bauen. Schau doch mal in den Thread "zeigt her eure Käfige". Dort findest du viele Ideen für Eigenbauten.

Meeris brauchen wesentlich mehr Platz. Pro Tier mind. 0,5 m² Grundfläche, wenn sie zusätzlich noch Auslauf bekommen. Ansonsten braucht jedes Schweinchen 1 m² Platz. ;) Wenn du dich mal im Meerschweinchen-Forum umschaust, findest du auch ganz tolle Eigenbauten. Für den Innen-, wie für den Außenbereich. Aber gezielte Fragen zur Meerschweinchenhaltung, kannst du dann vielleicht auch besser dort stellen. ;)

Ich habe zwar Meerschweinchen und Mäuse, aber im Meerschweinchen-Forum findest du die Experten. ;)

Du kannst auch hier mal ins Tier-Wiki schauen, oder auf die Seite www.diebrain.de . Dort findest du auch schon eine Menge Infos über beide Tierarten. ;)
 
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
ok danke werd mich dann gleich mal schlau machen:D
 
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
habe mich für Meeris endschieden werde erstmal am Montag oder morgen den Käfig bauen
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Ich hätte ja gesagt Chinchillas :006:
 
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
:Dhabe nochmal überlegt und im internet nachgeschaut kaufe mir jetzt doch farbmäuse weil merris hatte ich ja schonmal
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Bitte nicht kaufen! Hol doch lieber welche aus dem Tierheim! Da sitzen so viele unglückliche Mäuse. Außerdem gibt es mit Zoohandlungtieren fast immer irgendwelche Probleme. Schau Dich mal hier im Forum um, wie viele Leute schon Mäuse aus einer Zoohandlung geholt haben und hinterher viel mehr hatten, als sie eigentlich wollten, weil die Mäuse in der Zoohandlung nicht nach Geschlechtern getrennt waren oder sie sogar ein gemischtgeschlechtliches Pärchen mit nach Hause genommen haben.

Liebe Grüße
Sina
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.420
Reaktionen
90
also wie zsazsazsu schon sagt auf keinen fall maeuse aus der zoohandlung .. diese art der vermehrung dort is nicht zu unterstuetzen und krank sind die auch meistens man hat selten lange etwas von den kleinen ..
wenn du im tierheim nich fuendig werden solltest (glaub ich eig kaum) dann schau mal hier im forum bei tiere suchen ein zuhause nach da suchen noch einige farbmaeuse ein schoenes zuhause ..
 
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
Habe mir jetzt schon 2 Wüstenrennmäuse gekauft 2 weibchen :eusa_doh:der typ da meinte aber wenn ürgentwann ist (sie schwanger ist soll ich da hin also wenn ürgentwelche probleme mit den sind
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.860
Reaktionen
7
Och, Janik :(

Und was willst Du dann mit den Mäusen im Zooladen? Die Babies dort "abladen", auf dass sie der nächste Unwissende kauft, nachdem sie dort bestimmt nicht nach Geschlechtern getrennt werden und somit gleich nach der Geschlechtsreife trächtig werden (was viel zu früh ist und daher auch sehr riskant für Mama und Babies...)?
Oder sie gehen an Leute, bei denen sie im Hamsterknast landen? Oder aber sie wandern in die Schlange?

Wenn eine oder beide Mäuschen tatsächlich trächtig sein sollten, dann bitte, bitte, bitte bring die Babies NICHT zurück in den Zooladen. Versuche, sie in liebevolle Hände zu vermitteln, und zur Not gib sie ins Tierheim. Der Zooladen ist wahrlich die schlechteste Alternative, denn der Händler lacht sich nur noch ins Fäustchen, dass Du ihm die Arbeit mit der Aufzucht der Jungen abgenommen hast und er die Babies prima verkaufen und das Geld in SEINE Tasche stecken kann...

Vorsichtshalber solltest Du Deinen Mädels (ganz sicher, dass es wirklich zwei Mädels sind?) jetzt zusätzliches Eiweiß anbieten, das brauchen sie während Trächtigkeit und Stillzeit... (Hartgekochtes Ei, Mehlwürmer, Gammarus, Hüttenkäse, Magerquark, evtl. mal ein Stückchen jungen Gouda...)

LG, seven

P. S. "Wüsten"rennmäuse gibt es nicht ;) Es gibt Mongolische Rennmäuse und diverse andere Rennmausarten - schau mal in den "Zeigt-her-Eure-Mäuse"-Thread, da hat die Userin Evchen diverse Rennmausarten vorgestellt...
 
Janik

Janik

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
103
Reaktionen
0
jo dann wenn sie schwanger sind kann ich ja hier im tierforum ja auch mal was schreiben gibt ja welche vlt die babys suchen
und stimmt dumm von mir was sie dann wohl mit dem machen oder wenn sie babys kriegen kann ich sie ja auch vlt behalten
 
Thema:

Hab ne Frage

Hab ne Frage - Ähnliche Themen

  • Ich hätte ein paar Fragen ... (kitten)

    Ich hätte ein paar Fragen ... (kitten): Hallo, :) ich kenne mich eher weniger mit Katzen und Kitten aus und hätte dazu ein paar Fragen. Hoffe mir kann wer helfen. Mein Mann ist eher...
  • Bekomme Babykatze-Fragen!?

    Bekomme Babykatze-Fragen!?: Hallo ihr Lieben, eine etwas weiter entfernte Freundin hat vor 6,5 Wochen unerwartet Babykatzen bekommen, von denen ich jetzt eine bei mir...
  • Wer kennt dieses Nagetier? Wichtig!

    Wer kennt dieses Nagetier? Wichtig!: Hei Leute :) also ich hab ein kleines problem... ich suche ein nagetier und weiß net wie es heißt ( ich weiß nichtmal ob es eine maus ist, aber...
  • VOR Fragen und Problemen bitte Lesen

    VOR Fragen und Problemen bitte Lesen: hey schöner text aber so etwas gibt es schon;) https://www.tierforum.de/t8265-vor-fragen-und-problemen-bitte-lesen.html
  • Frage

    Frage: Wir bekommen ein kleines Kätzchen (Wird mit Flasche aufgezogen und ist ein einzelkätzchen) und wollen 1 oder 2 Kratzbaum/bäume kaufen reicht...
  • Frage - Ähnliche Themen

  • Ich hätte ein paar Fragen ... (kitten)

    Ich hätte ein paar Fragen ... (kitten): Hallo, :) ich kenne mich eher weniger mit Katzen und Kitten aus und hätte dazu ein paar Fragen. Hoffe mir kann wer helfen. Mein Mann ist eher...
  • Bekomme Babykatze-Fragen!?

    Bekomme Babykatze-Fragen!?: Hallo ihr Lieben, eine etwas weiter entfernte Freundin hat vor 6,5 Wochen unerwartet Babykatzen bekommen, von denen ich jetzt eine bei mir...
  • Wer kennt dieses Nagetier? Wichtig!

    Wer kennt dieses Nagetier? Wichtig!: Hei Leute :) also ich hab ein kleines problem... ich suche ein nagetier und weiß net wie es heißt ( ich weiß nichtmal ob es eine maus ist, aber...
  • VOR Fragen und Problemen bitte Lesen

    VOR Fragen und Problemen bitte Lesen: hey schöner text aber so etwas gibt es schon;) https://www.tierforum.de/t8265-vor-fragen-und-problemen-bitte-lesen.html
  • Frage

    Frage: Wir bekommen ein kleines Kätzchen (Wird mit Flasche aufgezogen und ist ein einzelkätzchen) und wollen 1 oder 2 Kratzbaum/bäume kaufen reicht...