Frischfutter

Diskutiere Frischfutter im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ;) Wie oft gebt ihr euren Feinschmeckern denn firstObst, Gemüse,etc in der Woche ? Also ich geb 2-3 mal die Woche Karotten und Äpfel...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Hallo ;)

Wie oft gebt ihr euren Feinschmeckern denn
Obst, Gemüse,etc in der Woche ?
Also ich geb 2-3 mal die Woche Karotten und Äpfel.... (Bei was anderem sind sie wählerisch :lol:)

Lg Wellifreundin
 
28.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
K

Karinchen

Guest
Hallo!
Täglich frisches Obst und Gemüse. Gurke, Karotte, Salat, Apfel. Kohlrabi nicht täglich. An alles gehen sie eh nicht ran, aber man soll es ja trotzdem anbieten.
Die Arbeit mache ich mir dann schon...........was tut man nicht alles, :)
Schöne Grüße
karinchen
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Wellifreundin,

hier gibt es auch täglich Frisches, Gemüse und /oder Kräuter, kein Obst wegen der Megas.

Meine Bande mag gern Möhren, Zuccini, Gurke, Chicoree, Kohlrabi, Basilikum und im Sommer ist Löwenzahn der Renner, gefolgt von Wildgräsern.

Nicht so gern mögen sie Tomate, Paprika und Fenchel, das biete ich aber trotzdem regelmäßig an.
 
J

Jacky1212

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
48
Reaktionen
0
Hallo,
also ich geb meinem auch so 4-6mal pro Woche Frischfutter.
Er isst gerne Gurke, da steht er total drauf und badet auch manchmal in ihr :)
Sonst gibt ich noch Apfel, Tomate, Karotte und vieles mehr...
LG Jacky
 
Zuletzt bearbeitet:
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo,

meine bekommen auch täglich Birne, Apfel, Kresse, Möhren und Salat.

Ab und zu auch mal Fenchel, Gurke oder anderes Obst.

Megas im Obst, das muß ja was ganz Schlimmes sein - schließlich ist Dein armer Nico gerade daran gestorben.

Kann man das nicht irgendwie vermeiden und trotzdem Obst geben.

Sind das Bakterien im Obst?
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Megas im Obst, das muß ja was ganz Schlimmes sein - schließlich ist Dein armer Nico gerade daran gestorben.

Kann man das nicht irgendwie vermeiden und trotzdem Obst geben.
Megas (Megabakterien) sind nicht im Obst, keine Sorge ;)

Aber es sind Hefen (trotz dem Namen, deshalb auch korrekter Macrorhabdus ornithogaster genannt, aber Megas lässt sich halt schneller aussprechen ;) ), und Hefen wachsen nun mal besser mit Zucker. Wenn ein Welli also damit infiziert ist, leben die Hefen in seinem Magen, und wenn er Obst frisst, das viel Zucker enthält, wachsen sie leider besonders gut.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Ja, genau so ist es. Die Pilze ernähren sich u.a. von Zucker, der in Obst leider als Fruchtzucker enthalten ist.

Die Krankheit ist, einmal ausgebrochen, schlimm genug, daher sollte man alles tun, um den Krankheitsverlauf so gut es geht zu verzögern.:(


Off-Topic

Wer sich noch weiter über Macrorhabdus ornithogaster informieren möchte, hier mal ein Link : http://www.vwfd.de/2/28/289.php
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Also erstmal danke für die vielen Antworten ;)
Meint ihr reicht 2-3 mal die Woche Karrotten und Äpfel ??? Wie schon gesagt die meisten anderen Obstsorten rüren sie nicht an....:(

Lg Wellifreundin
 
K

Karinchen

Guest
Hallo Wellifreundin!
Also manchmal frage ich mich, wieso Leute nachfragen, wenn sie sowieso nichts ändern wollen?? Du hast geschrieben, Du gibst 2-3x die Woche Äpfel und Karotte. Alle anderen haben auf Deine Frage hin geschrieben, dass sie täglich füttern und auch Sachen, obwohl sie nicht ran gehen, anbieten. An Sachen die sie nie angebotn bekommen, oder nur einmal und dann nie wieder, werden sie und können sie ja auch nie ran gehen! Wieso fragst Du dann wiederum ob 2-3x die Woche reichen? Mach es einfach wie Du meinst, wie die anderen füttern intressiert Dich doch nicht wirklich, oder?! Und ändern wirst Du es doch auch nicht.
Tut mir leid, aber das musste ich jetzt echt mal los werden!
Schöne Grüße
karinchen
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Huhu,

es gibt bezgl. Frischkost tatsächlich unterschiedliche Meinungen.

Die einen argumentieren, dass Wellensittiche ursprünglich aus den trockenen Steppen Australiens kommen, wo es selten Frisches gibt. Deswegen sei es artgerechter und für die Verdauung besser, ein gutes, frisches Körnerfutter zu geben und nur 2-3 mal pro Woche Gemüse ,Kräuter und im Sommer Wildgräser, Obst noch seltener.

Die anderen, zu denen auch ich gehöre, sagen, dass Frischkost wichtige Vitamine enthält, die im Körnerfutter fehlen, und darüber hinaus für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgt.

Bei meinen Wellis konnte ich noch nie durch Frischkost verursachte Verdauungsstörungen beobachten - eine kurzfristige, vermehrte Urinausscheidung durch reichlichen Genuss von z.B. Gurke oder Tomate ist normal und nicht tragisch.

@ Wellifreundin : Versuche einfach immer weiter, die Kleinen auch an andere Gemüsesorten zu gewöhnen. Basilikum z.B. wird meist heiß geliebt, auch Golliwoog ( eine Futterpflanze, die Du in Zoogeschäften bekommst oder online bestellen kannst ) kommt fast immer gut an.

Und Chiccoree, Gurke und Zuccini kann man toll zerfetzen, finden meine Vögel.:angel: Also einfach immer auf viel Abwechslung achten und nicht aufgeben - irgendwann probieren die Süßen doch mal.;)
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Ich füttere auch täglich Frischkost.

Wellis in Australien fressen auch kein trockenes Körnerfutter, sondern halbreife Sämereien und ganze Gräser. Also würden ausschließlich Körner ebenso wenig ihrer natürlichen Ernährung entsprechen.
Allerdings ist im natürlichen Wellifutter relativ wenig Zucker enthalten.
Ich persönlich halte es deswegen so das es Obst nur selten mal als Leckerbissen gibt. Sonst bekommen meine Piepser ihre Frischkost in Form von Futterpflanzen, frischen Kräutern und Gemüse, davon allerdings täglich mindestens zwei Sorten (meistens ein Stück Gemüse und dazu etwas "blättriges") und so viel wie sie wollen.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Danke Cosili und Martina.

Da bin ich aber erleichtert! Dachte schon, ich müßte meinen Kleinen das Obst streichen.

In dem Fall hätten sie sich sicherlich die Seele aus dem Leib geschrien, denn Birne zum Frühstück lieben sie ebenso wie Apfel nach Feierabend.
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Wieso fragst Du dann wiederum ob 2-3x die Woche reichen? Mach es einfach wie Du meinst, wie die anderen füttern intressiert Dich doch nicht wirklich, oder?! Und ändern wirst Du es doch auch nicht.
Ich habe nur ganz normal gefragt ob 2-3 mal die Woche Obst und Gemüse reichen, reicht.... Aber mitlerweile weiß ich das das zu wenig ist, also wo liegt das Problem ?;)
An Alle: Danke für die vielen Antworten :clap: und danke Anitram für den Tipp mit dem Basilikum !!!;) Werd ich ausprobieren....

Lg Wellifreundin
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Frischfutter

Frischfutter - Ähnliche Themen

  • Wie ist das mit Frischfutter?

    Wie ist das mit Frischfutter?: Haii, möchte gernen meinen Wellis auch mal ein bisschen Frischfutter geben. Ich weis aber nicht ob es auch wirklich gesund ist? Ist es gesund es...
  • frischfutter anbieten/angewöhnen

    frischfutter anbieten/angewöhnen: Hallo ich habe es jetzt schon oft versucht meine 3 Wellis frischfutter anzugeben aber sie klassen es immer link liegen. Wie schaff ich das das sie...
  • Wie Frischfutter?

    Wie Frischfutter?: Hallo ihr lieben, Wir haben unsere Wellensittiche jetzt fast ein Jahr. Es sind unsere Ersten und wir haben nicht wirklich Erfahrung. Sie bekommen...
  • Frischfutter?

    Frischfutter?: Ich bins mal wieder. Ich wollte mich mal umhören ob mir jemand einen Tipp geben kann wie ich meine beiden an Frischfutter gewöhne? Ich hab...
  • Frischfutter? - Ähnliche Themen

  • Wie ist das mit Frischfutter?

    Wie ist das mit Frischfutter?: Haii, möchte gernen meinen Wellis auch mal ein bisschen Frischfutter geben. Ich weis aber nicht ob es auch wirklich gesund ist? Ist es gesund es...
  • frischfutter anbieten/angewöhnen

    frischfutter anbieten/angewöhnen: Hallo ich habe es jetzt schon oft versucht meine 3 Wellis frischfutter anzugeben aber sie klassen es immer link liegen. Wie schaff ich das das sie...
  • Wie Frischfutter?

    Wie Frischfutter?: Hallo ihr lieben, Wir haben unsere Wellensittiche jetzt fast ein Jahr. Es sind unsere Ersten und wir haben nicht wirklich Erfahrung. Sie bekommen...
  • Frischfutter?

    Frischfutter?: Ich bins mal wieder. Ich wollte mich mal umhören ob mir jemand einen Tipp geben kann wie ich meine beiden an Frischfutter gewöhne? Ich hab...