Hamster dreht durch bin ratlos

Diskutiere Hamster dreht durch bin ratlos im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, Wir haben ein problem, mein Bruder hat sich einen Hamster gekauft doch der ist nach kurzer zeit völlig hyperaktiv geworden und hat nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

niki121

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo,
Wir haben ein problem, mein Bruder hat sich einen Hamster gekauft doch der ist nach kurzer zeit völlig hyperaktiv geworden und hat nicht mehr geschlafen und ist nach ein paar tagen gestorben. Dann haben
wir wieder einen gekauft der ist wieder auf die gleiche art gestorben:(

wir haben die vermutung das es an ausgedruckten Postern liegt?

Deswegen hat mein Bruder sich jetzt nochmal einen Hamster gekauft den er bei mir ins Zimmer getan hat.

Doch seit eins zwei Tagen ist der Hamster auch wieder Hyperaktiv, der Hamster hat etwas von dem Silikon abgenagt (das Terrarium wurde selber zusammen gebaut mit Aldi silikon wo aber drauf stande das es auch für Terrarien sei) deswegen haben wir ihn jetzt in eine anderes terrarium (welches gekauft ist) getan aber kann es dadran liegen?


Und kann man ihn irgend wie Retten? :(
 
29.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster dreht durch bin ratlos . Dort wird jeder fündig!
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hallo,

allgemein kann ich sagen, dass Tiere Eigenarten entwickeln, zum Beispiel Hyperaktivität, wenn sie extreme Langeweile oder einen zu kleinen Aufenthaltsort haben.

Für Streifenhörnchen beispielsweise hieße das: Zu kleiner Käfig / zu kleine Voliere => Käfiglangeweile (sinnloses Herumspringen, immer und immer wiederholende Bewegungen)

Oder für Pferde: Keine Beschäftigungsmöglichkeit => Koppen

Wie groß sind denn die Käfige, wenn ich fragen darf?

LG
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo niki121!
Ist der Hamster erst so aktiv geworden, nachdem ihr ihn umgesetzt habt? Es ist übrigens nicht so schlimm, wenn das Silikon angenagt wird, das sollte ungiftig sein.

Ansonsten schließe ich mich den Fragen von Brillenschlange an, wie groß ist der Käfig, wie ist er eingerichtet und wie oft wird er gesäubert?

Und wie lange lebt der Hamster überhaupt schon bei deinem Bruder? Es klingt so, als wäre er erst neu bei euch eingezogen?
 
N

niki121

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
hallo,
erst mal danke für deine schnelle antwort.

Also das tera. wo der erst drin war (und wo die anderen drin gestorben sind)
ist
55 lang
40 breit
35 hoch

das sind ca 80 liter

und durchlangeweile stirbt der doch nicht?

Die Hamster die gestorben sind waren Tag und Nacht wach und das dann 3 -4 Tage lang dann sind sie gestorben.

Und mein Bruder hatte früher auch schon in Dem Terarium Hamster drin und die sind 2 jahre alt geworden.

Das Terrairum wurde grundlich gereint und wir haben sämtliche einrichtungsgegenstände neugekauft was aber auch nichts gebracht hat


Hallo niki121!
Ist der Hamster erst so aktiv geworden, nachdem ihr ihn umgesetzt habt? Es ist übrigens nicht so schlimm, wenn das Silikon angenagt wird, das sollte ungiftig sein.

Nein war er schon vorrher :(





Und wie lange lebt der Hamster überhaupt schon bei deinem Bruder? Es klingt so, als wäre er erst neu bei euch eingezogen?

2en halb wochen

wegem sauber machen jetzt ist ja alles noch "neu"

Und die anderen die bei meinem Bruder im Zimmer waren sind alle nach so ca 1- 2 wochen gestorben :(


Ich hatte früher auch schon in meinem Zimmer einen Hamster und die ist auch 2 Jahre jahre alt geworden und seit dem wurde eigentlich nichts geändert
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Was mir ein Rätsel aufgibt, ist, wieso nun der dritte Hamster an derselben Eigenart "erkrankt" ist.
Habt ihr vielleicht in der Nähe des Käfig's Fernseher mit Röhren (also keine Flachbildschirm) oder einen Computer?
Das Flimmern könnte ja eine mögliche Ursache sein. :eusa_think:

LG
 
Koreema

Koreema

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
233
Reaktionen
0
Hey,

was mich noch interessieren würde: Womit füttert ihr den Hamster? Habt ihr ihn nach dem Umzug oft aus dem Käfig genommen oder wurde er tagsüber irgendwie geweckt? Steht sein Käfig an einem ruhigen Platz?

Edit: Der Käfig leider viel zu klein. Hamster benötigen eine Mindestfläche von 100x50cm und dazu ein Laufrad von mind. 25cm Durchmesser, u.a. auch um Stress abbauen zu können.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Ist in dem Zimmer viel Trubel?

Habt ihr vielleicht Halogenleuchten im Zimmer?

LG
 
N

niki121

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Der Fernseher der im Raum ist ist immer aus

Ein Pc ist im Raum, mit einem TFT also keinen Röhremonitor.

Am Pc kanns ja auch eigentlich nicht liegen, wegen meinem Hamster der ja auch 2 jahre alt geworden ist.

Ist in dem Zimmer viel Trubel?
Habt ihr vielleicht Halogenleuchten im Zimmer?
Beides nein


Edit: Der Käfig leider viel zu klein. Hamster benötigen eine Mindestfläche von 100x50cm und dazu ein Laufrad von mind. 25cm Durchmesser, u.a. auch um Stress abbauen zu können.
ähm mein Bruder hat einen Zwerghamster, sorry das hät ich noch erwähnen sollen, ich glaube nicht das der Hamster ein 25 cm großes laufrad bewegt bekommt? ^^

Zum Futter das ist ganz normales Hamsterfutter, was man in der Tierhandlung kaufen kann.
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
habt ihr die hamster alle in der selben zoohandlung gekauft?
ich kenn mich da nicht aus, aber vielleicht ist es ja so ne art genetischer fehler?! (nicht lachen, wenn sowas nicht geht ;), kam mir nur in den kopf)
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Auch ein Zwerghamster sollte möglichst einen Käfig mit der Mindestgrundfläche von 100x50 cm bekommen. Nur so kann er ausreichend buddeln und laufen. Und auch Zwerge bekommen 25cm-Räder bewegt;) Aber es würden auch 20 cm reichen. (Am besten wäre übrigens ein Wodent-Wheel, das gibts bei zooplus oder rodipet.de zu bestellen).

Jetzt in dem neuen Käfig ist es nicht ungewöhnlich, wenn der Hamster sehr aktiv ist, schließlich ist wieder alles neu. Hamster brauchen mehrere Wochen um sich einzugewöhnen, so lange sollte am Käfig nichts verändert werden. Saubermachen auch höchstens alle vier Wochen.

Wird der Hamster tagsüber aus dem Käfig geholt oder geweckt?

An irgendwelche Zimmerpflanzen ist der Hamster sicher nicht herangekommen, oder?

Was meinst du eigentlich mit Terrarium? Ein Aquarium mit Gitterabdeckung, oder ein "richtiges" Terrarium mit Türen?

An einen Gendefekt habe ich auch schon gedacht, das ist nicht mal unwahrscheinlich.
 
N

niki121

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
habt ihr die hamster alle in der selben zoohandlung gekauft?
ich kenn mich da nicht aus, aber vielleicht ist es ja so ne art genetischer fehler?! (nicht lachen, wenn sowas nicht geht ;), kam mir nur in den kopf)

Den jetztigen haben wir in einer anderen gekauft.

so einen genetischen fehler gibts wenns Inzucht ist.




Auch ein Zwerghamster sollte möglichst einen Käfig mit der Mindestgrundfläche von 100x50 cm bekommen. Nur so kann er ausreichend buddeln und laufen. Und auch Zwerge bekommen 25cm-Räder bewegt;) Aber es würden auch 20 cm reichen. (Am besten wäre übrigens ein Wodent-Wheel, das gibts bei zooplus oder rodipet.de zu bestellen).

Jetzt in dem neuen Käfig ist es nicht ungewöhnlich, wenn der Hamster sehr aktiv ist, schließlich ist wieder alles neu. Hamster brauchen mehrere Wochen um sich einzugewöhnen, so lange sollte am Käfig nichts verändert werden. Saubermachen auch höchstens alle vier Wochen.

Wird der Hamster tagsüber aus dem Käfig geholt oder geweckt?

An irgendwelche Zimmerpflanzen ist der Hamster sicher nicht herangekommen, oder?

Was meinst du eigentlich mit Terrarium? Ein Aquarium mit Gitterabdeckung, oder ein "richtiges" Terrarium mit Türen?
okay das kann aber nicht der grund sein warum die sterben? weil die früheren Hamster hatten ja auch Das Terrarium, in der größe anfangs sogar kleiner.

ja schon aber doch nicht das er wie ein bekloppter den ganzen tag durch das terra. rennt?

Nein wird nicht geweckt und auch nicht rausgenommen ist auch an keine pflanzen gekommen.


ähm was ich damit meine einfach ein aquarium ohne wasser ;)
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Was spricht denn dagegen, dass es - leider - immer Inzucht gewesen sein könnte?

LG
 
N

niki121

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Was spricht denn dagegen, dass es - leider - immer Inzucht gewesen sein könnte?

LG

mein Bruder meinte grad sogar das es noch mehr wären als 3... :(

Und das kann ja nicht sein das wir immer genau die kaufen die Inzucht Hamster sind... :(


was mir aber noch einfällt der jetztige Hamster hat sich schon mal im kreis gedreht was ja auf einen gendefekt hinweist oder? Aber er hat sich villeicht nur zwei drei mal gedreht. Mehr net und ich habs auch nur einmal gesehen.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Es ist wirklich nicht sehr wahrscheinlich, dass ihr ausgerechnet immer Hamster mit diesem Gendefekt erwischt. Möglich kann es natürlich schon sein.

Ansonsten, wo genau steht das Terrarium? Steht er eventuell direkt neben Heizung oder Fenster? Wird tagsüber laute Musik gehört oder gibt es Gerüche oder Chemikalien, auf die der Hamster empfindlich reagieren könnte?

Wasser gebt ihr aber, oder? (Ich frage nur vorsichtshalber, da viele Zoohandlungen immer noch behaupten, dass Hamster kein Wasser oder Frischfutter bekommen sollten)

Gibt es andere Tiere im Haus, die Zugang zum Hamsterzimmer haben?
 
N

niki121

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Es ist wirklich nicht sehr wahrscheinlich, dass ihr ausgerechnet immer Hamster mit diesem Gendefekt erwischt. Möglich kann es natürlich schon sein.

Ansonsten, wo genau steht das Terrarium? Steht er eventuell direkt neben Heizung oder Fenster? Wird tagsüber laute Musik gehört oder gibt es Gerüche oder Chemikalien, auf die der Hamster empfindlich reagieren könnte?

Wasser gebt ihr aber, oder? (Ich frage nur vorsichtshalber, da viele Zoohandlungen immer noch behaupten, dass Hamster kein Wasser oder Frischfutter bekommen sollten)

Gibt es andere Tiere im Haus, die Zugang zum Hamsterzimmer haben?


Also das Tera. steht vorm Kleiderschrank

Fenster ist ca 2 meter weit weg.

Nein, es wird auch regelmäsig im Zimmer gelüftet (Morgens, Mittags und Abends) Der Hamster wird dann mit einem Dicken Handtuch abgedeckt

Musik ist in Zimmer lautstärke (also wirklich nicht laut)

Ja natürlich bekommt jeden Abend Frisches Wasser.

Nein hab nur noch eine Schildkröte im Zimmer aber die ist ja in ihrem aquarium was in einiger entfernung zum Hamster steht.



Es könnte auch am Waschpulver liegen. Habt ihr geruchsintensives Waschpulver bzw. Weichspüler (Sommerfrische, Minze etc.)?


Das könnte was mit dem Handtuch zutun haben womit wir die abdecken..

Ich frag mal meiner Mutter was das für Waschpulver ist womit die die Handtücher wäscht
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
gibt es nicht immer irgendwelche homeopatischen (hui..wie wird das geschrieben???) mittel, dass sich tiere beruhigen können? ich hatte mich mal wegen meiner katze informiert, als sie nach dem umzug sehr unruhig war. brauchte es dann aber doch nicht.komm aber gerade nicht drauf, was das genau war. bachblüten? keine ahnung. informier dich doch mal im internet oder vielleicht weiß jemand hier im forum mehr
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Baldrian zum Beispiel?

Ich weiß nicht, inwiefern Tiere das vertragen - höchstens nur gering dosiert.

LG
 
N

niki121

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
gibt es nicht immer irgendwelche homeopatischen (hui..wie wird das geschrieben???) mittel, dass sich tiere beruhigen können? ich hatte mich mal wegen meiner katze informiert, als sie nach dem umzug sehr unruhig war. brauchte es dann aber doch nicht.komm aber gerade nicht drauf, was das genau war. bachblüten? keine ahnung. informier dich doch mal im internet oder vielleicht weiß jemand hier im forum mehr


ich hoffe ich darf das hier posten meinst du so etwas?
http://www.vital-petshops.de/tiergesundheit/nagervital_stress_hamster.html


Der Hamster versucht aufs Laufrad zu Klettern:( soll ich dem das mal raus nehmen? weil der läuft jetzt auch die letzten Stunden schon als darin.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster dreht durch bin ratlos

Hamster dreht durch bin ratlos - Ähnliche Themen

  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster dreht durch :(

    Hamster dreht durch :(: Hallo erstmal, ich habe seid ungefähr einem halben Jahr einen süßen Roborowski-Hamster, er ist nicht der Erste seiner Art, der bei mir wohnen...
  • Hamster dreht durch !!!!

    Hamster dreht durch !!!!: Hallo, habe mir vor 2 Wochen nen Zwerghamster gekauft. Und seit neusten quieckt er immer wie verückt und legt sich auf den Rücken... völlig ohne...
  • hamster dreht durch und keine ahnung warum

    hamster dreht durch und keine ahnung warum: hi :) also ich hab seit ca. einem halben jahr meine kleine hamsterdame, die wohnt in einem über 1m hohen 50x100cm-käfig mit zwei stockwerken...
  • hamster dreht durch

    hamster dreht durch: ich habe mir vor 2 wochen einen teddyhamster zugelegt und gerade ist er völlig am durchdrehen :shock: sein käfig ist 100cm x 50cm mit einer 2...
  • hamster dreht durch - Ähnliche Themen

  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster dreht durch :(

    Hamster dreht durch :(: Hallo erstmal, ich habe seid ungefähr einem halben Jahr einen süßen Roborowski-Hamster, er ist nicht der Erste seiner Art, der bei mir wohnen...
  • Hamster dreht durch !!!!

    Hamster dreht durch !!!!: Hallo, habe mir vor 2 Wochen nen Zwerghamster gekauft. Und seit neusten quieckt er immer wie verückt und legt sich auf den Rücken... völlig ohne...
  • hamster dreht durch und keine ahnung warum

    hamster dreht durch und keine ahnung warum: hi :) also ich hab seit ca. einem halben jahr meine kleine hamsterdame, die wohnt in einem über 1m hohen 50x100cm-käfig mit zwei stockwerken...
  • hamster dreht durch

    hamster dreht durch: ich habe mir vor 2 wochen einen teddyhamster zugelegt und gerade ist er völlig am durchdrehen :shock: sein käfig ist 100cm x 50cm mit einer 2...