Optische Täuschungen

Diskutiere Optische Täuschungen im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hab mir gedacht ich mache mal so eine thread auf, weil ich optische täuschungen immer wieder firstfazinierend finde...ich hoffe ich bin nicht die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

schwondir

Registriert seit
17.10.2005
Beiträge
246
Reaktionen
0
Hab mir gedacht ich mache mal so eine thread auf, weil ich optische täuschungen immer wieder
fazinierend finde...ich hoffe ich bin nicht die einzige :uups:

ich fang mal an......

Konzentriere Dich auf den Punkt in der Mitte und bewege den Kopf vor und zurück







Vielleicht habt ihr ja auch ein paar davon :clap:



Quellen

1.Bild http://deecee.de/uploads/pics/optischups.gif
2. http://deecee.de/uploads/pics/63opt.jpg
3. http://deecee.de/uploads/pics/7opt.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
10.04.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
2.338
Reaktionen
0
Ey ist das geil,:clap:

hab zwar schon mal das mit der endlosen Treppe gesehen die immer wieder hoch und runter geht, aber man bleibt immer auf dem gleichen Niveau:p

Find ich toll diesen Thread:idea:

LG. maglite
 
Chrisan

Chrisan

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
78
Reaktionen
0
Ich finde das auch sehr faszinierend, vor allem, wenn man sie rein theoretisch erklären kann (z.B. das mit den pinken Punkten, wo dann als Nachbild die Punkte in der Komplementärkontrastfarbe erscheinen). So was sollte man öfters mal im Kunstunterricht machen.

Ich bewundere auch solche Künstler wie M.C.Escher oder Dali, die sich sowas ausgedacht haben. Mag zum Beispiel dieses Bild von Dali, die Büste des Voltaire (Anhang)..
 

Anhänge

maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
2.338
Reaktionen
0
Ich finde das auch sehr faszinierend, vor allem, wenn man sie rein theoretisch erklären kann (z.B. das mit den pinken Punkten, wo dann als Nachbild die Punkte in der Komplementärkontrastfarbe erscheinen). So was sollte man öfters mal im Kunstunterricht machen.

Ich bewundere auch solche Künstler wie M.C.Escher oder Dali, die sich sowas ausgedacht haben. Mag zum Beispiel dieses Bild von Dali, die Büste des Voltaire (Anhang)..
Ist schon fantastisch, dein Anhang ist praktisch nen Bild mit 3-D Effekt, obwohl man es normal betrachten kann!

Bei Dali haben mich die zerfliessenden Uhren, welche die Vergänglichkeit der Zeit darstellen sollten ( :roll: ) fasziniert, einfach deshalb, weil man den Blick nie auf einen Punkt richten kann, sondern ständig weiterschauen muss!

LG. maglite
 
Chrisan

Chrisan

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
78
Reaktionen
0
@maglite:
Das stimmt, vor allem als ich es damals in der Berliner MOMA Ausstellung gesehen habe, war ich echt verblüfft: gerade mal DinA4 Format hat dieses weltbekannte Ölgemälde!!
 
S

schwondir

Registriert seit
17.10.2005
Beiträge
246
Reaktionen
0
Das bild find ich besonders klasse



:clap: :clap:

 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Optische Täuschungen

Optische Täuschungen - Ähnliche Themen

  • Optisches Erlebnis - der Zoomquilt

    Optisches Erlebnis - der Zoomquilt: Ich bin auf diese Seite(n) aufmerksam gemacht worden - schaut es euch an, ist wirklich ein Erlebnis! Der Zoomquilt I Der Zoomquilt II
  • Optisches Erlebnis - der Zoomquilt - Ähnliche Themen

  • Optisches Erlebnis - der Zoomquilt

    Optisches Erlebnis - der Zoomquilt: Ich bin auf diese Seite(n) aufmerksam gemacht worden - schaut es euch an, ist wirklich ein Erlebnis! Der Zoomquilt I Der Zoomquilt II