Papa und die Kids?

Diskutiere Papa und die Kids? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; firstHallo ich bin Jukari und mein Weibchen bekommt in etwar zwei Wochen Junge. Der Vater war nur 4 Wochen nach der Kastration von ihr getrennt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

jukari

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo ich bin Jukari
und mein Weibchen bekommt in etwar zwei Wochen Junge.
Der Vater war nur 4 Wochen nach der Kastration von ihr getrennt, mein Tierartzt meinte eingentlich 3 Wochen einzelhaft würden ausreichen.:evil:

Er hat sie am 15.11.08 gedeckt und nun wieder von ihr getrennt, weil mir mein Tierarzt gesagt hat er könnte denn Jungen gefährlich werden.
Außerdem hab ich im Internet gelesen das sie in angreifen könnte.:?

Nun wollte ich wissen wann ich den Rammler wieder zu dem Weibchen und Kindern sätzen kann, da ich vorhabe sie eventuell zu behalten?:angel:
 
30.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
Wie kam es ùberhaupt zu der Schwangerschaft?wiso ist der Rammler nicht kastriert?
Man sollte die Mànnchen immer kastrieren lassen,da Schwangerschaften fùr Weibchen total stressig sind u es oft zu Komplikazionen kommt.Junge u Mamma kònnten sterben.Unsere Hauskaninchen sollte man nie decken lassen,da es sehr stressig u gefàhrlich ist,da die Gebàrmutter der Weibchen schnell ùberstrapaziert wird.
Das Mànnchen solltest du kastrieren u erst nacht 5 Wochen Quarantàne zum Weibchen setzen,ansonsten deckt er sie GLEICH wieder u das ist wirklich nicht gut!
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
Off-Topic
oh mann sorry...in letzter Zeit sehe ich nicht gut glaub ich!!:eusa_doh: so was pssiert mir immer òfter!!tut mir echt leid


So viel ich weiss,ist es sogar gut wenn der Vater auch bei den Jungs ist,das ist gut wegen dem sozialen Verhalten der Kleinen.Natùrlich brauchen sie auch viel Platz,damit sie sich eventuell aus dem Weg gehen kònnen.Ansonsten kannst du ihn ab ca 9-12 Wochen wieder dazusetzen
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
So viel ich weiss,ist es sogar gut wenn der Vater auch bei den Jungs ist,das ist gut wegen dem sozialen Verhalten der Kleinen.
Nein, Kaninchenväter kennen keinen Welpenschutz. Die Gefahr, dass er sie angreift, ist viel zu hoch!


Ansonsten kannst du ihn ab ca 9-12 Wochen wieder dazusetzen
Nein, denn wenn der Vater dazugesetzt wird, ist das eine ganz normale Vergesellschaftung, er wird keine Rücksicht nehmen. Ein dreimonatiges Junge darf nicht mit einem Erwachsenen vergesellschaftet werden. Dafür sollten die Kleinen etwa 5 Monate alt sein.
 
J

jukari

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
31
Reaktionen
0
Jukari,
Ich habe ein kleines Weibchen aus einem Zoohandel und das lebst mit etwa 3 Monaten schon mit einem ausgewachsenen Rammler zusammen.

Wieso also sollten die eigenen Kinder die auch noch von Mama beschützt werden erst mit 5 Monaten zum Papa?:?
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Weil
a) die Haut noch viel zu dünn ist, um den Rangordnungskämpfen bei einer VG standhalten zu können und dazu noch
b) so junge Kaninchen einem erwachsenen kraftmäßig auch noch stark unterlegen sind.

Wenn Du die Familie, sofern es denn überhaupt eine wird, vergesellschaftest, wird die Mutter mit sich selbst zu tun haben und nicht auch noch auf einen Haufen rumwuselnder Kinder aufpassen können.
 
Suse89

Suse89

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
125
Reaktionen
0
Hast du dir auch überlegt das du für jedes Ninchen mind. 2 qm Platz brauchst!? Könntest du ihnen das bieten? Falls nicht wäre das vielleicht nicht sehr ratsam alle zu behalten.

Liebe Grüße, Suse
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
auserdem werden sie ab 12 Wochen geschlechtsreif.Man muss alle Mànnchen kastrieren!
 
I

ichwills1

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
auch meine beiden racker hatten vor 7 wochen nachwuchs bekommen übrigens 3 tage nachdem ich ihn kastrieren lassen hatte *ggg* sie waren schneller als ich
ich hatte sie aber schon vorher trennen müssen da sie ihm gegenüber agressiver
wurde
da ich einen doppelkäfig habe saß einer oben und einer unten
als sie geworfen hat war es mittags , kein nest war da aber sie hatte die babys zumindestens geputzt und in einer ecke zusammengetan
nachdem sie sich das fell rausgerissen hatte lag sie völlig fertig in einer ecke und beachtete die babys nicht mehr , also habe ich nach beratung mit meiner TA das nest für sie gebaut und die 3 babys reingetan und von da an klappte alles wunderbar sie brauchte nur etwas starthilfe
nach ca 4 wochen habe ich die eltern und babys zusammen rausgelassen damit sich der vater an die babys gewöhnen konnte und nach 6 wochen einzelhaft nach der kastration habe ich sie zusammengelassen
er kleine racker war seitdem wie ausgewechselt und ein super papa der mit den babys gekuschelt und sauber gemacht hat
jetzt habe ich die kleinen abgegeben und die beiden sind irgendwie etwas verstört und suchen die babys
weiss jemand von euch ob das normal ist und wie lange es dauert bis die beiden die trennung der babys verdaut haben ???
gruss daniela
 
Z

Zoey80

Registriert seit
18.01.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
ich habe 2 hasen ein weibchen und win männchen die sind neu und kennen sich nich so gut.wie kann ich den beiden beibringen dass sie babys machen.ich hab die erst heute gekuaft die sind ungefähr ein halbes jahr .

wäre cool wenn mir jemand helfen würde...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Zoey80 schrieb nach 1 Minute und 25 Sekunden:

srry ich hab die heute erst "gekauft" ^^

und eine ist w und eine m
könnte mir jemand bitte hefen?????????
 
Zuletzt bearbeitet:
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
@Zoey: Bitte trenne SOFORT die Tiere. Du musst es ihnen nicht beibringen. Die wissen schon sehr gut was sie machen müssen.
Aber du setzt dein Weibchen einer unglaublichen Gefahr aus, genauso die Kinder(Missbildungen etc. sind bei einer unkontrollierten Vermehrung keine Seltenheit). Außerdem gibt es genug Kaninchen, die in Tierheimen sitzen und kein Zuhause finden, weil es einfach viel zu viele Kaninchen gibt.

Lies dir bitte auch einmal diesen Link durch: https://www.tierforum.de/t18636-ich-will-mal-kaninchenbabys.html
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Papa und die Kids?

Papa und die Kids? - Ähnliche Themen

  • Baby’s mit papa

    Baby’s mit papa: Hallo zusammen, Wir haben heute Zwerg Kaninchen bekommen. Wir haben drei kleine... ca9 Wochen alt. Sollten 2 Weibchen und ein Männchen sein. Und...
  • Papa, Mama und Kind zusammen???

    Papa, Mama und Kind zusammen???: Hallo, Bestimmt gibt es dieses Thema hier schon irgendwo aber habe nichts passendes gefunden. Also mein Hase hat Babys bekommen hatte den Papa...
  • Papa mit Tochter?

    Papa mit Tochter?: Sodala... Meine Nachbarin würde ihre Ninchendame gerne von meinem herren decken lassen und da die bisherigen 2 vergesellschaftungsversuche bei...
  • Tierforum goes Nini-Papa

    Tierforum goes Nini-Papa: hab mich heute in ein nini-löwenkopf? männchen verliebt ;) der gute ist bald 3monate alt und schwarz und ich hole ihn nächste woche ab und dann...
  • Mama mit Babys zusammen mit Papa in Auslauf?

    Mama mit Babys zusammen mit Papa in Auslauf?: Also, ich hab vor kurzem Babyninchen, acht süße Kleine. Also, bei mir sieht es so aus, dass ich einen Auslauf habe und in diesem sind zwei 1m...
  • Ähnliche Themen
  • Baby’s mit papa

    Baby’s mit papa: Hallo zusammen, Wir haben heute Zwerg Kaninchen bekommen. Wir haben drei kleine... ca9 Wochen alt. Sollten 2 Weibchen und ein Männchen sein. Und...
  • Papa, Mama und Kind zusammen???

    Papa, Mama und Kind zusammen???: Hallo, Bestimmt gibt es dieses Thema hier schon irgendwo aber habe nichts passendes gefunden. Also mein Hase hat Babys bekommen hatte den Papa...
  • Papa mit Tochter?

    Papa mit Tochter?: Sodala... Meine Nachbarin würde ihre Ninchendame gerne von meinem herren decken lassen und da die bisherigen 2 vergesellschaftungsversuche bei...
  • Tierforum goes Nini-Papa

    Tierforum goes Nini-Papa: hab mich heute in ein nini-löwenkopf? männchen verliebt ;) der gute ist bald 3monate alt und schwarz und ich hole ihn nächste woche ab und dann...
  • Mama mit Babys zusammen mit Papa in Auslauf?

    Mama mit Babys zusammen mit Papa in Auslauf?: Also, ich hab vor kurzem Babyninchen, acht süße Kleine. Also, bei mir sieht es so aus, dass ich einen Auslauf habe und in diesem sind zwei 1m...