Malin nimmt ab!

Diskutiere Malin nimmt ab! im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo ihr Lieben, ich mache mir etwas Gedanken.Mein Böckchen Malin war immer ein sehr kräftiges Meerie.Seit weit über einem Jahr habe ich ihnen...
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich mache mir etwas Gedanken.Mein Böckchen Malin war immer ein sehr kräftiges Meerie.Seit weit über einem Jahr habe ich ihnen langsam das Trofu abgewöhnt.Seitdem hat mein Kleiner
stetig abgenommen.Bei 900 gr. Gewicht bin ich zum TA und hab alles checken lassen,auch Kotprobe.Es war alles in Ordnung.

Er ist fit wie immer,frisst gerne,trinkt und ist aktiv.
Er wiegt nun 800 gr. das ist doch gerade an der Grenze oder?Man spürt auch ein paar Knochen.

Ich hab das Gefühl das ich vielleicht zu wenig füttere,anders kann das doch schon gar nicht angehen.

Bekommen tun die beiden zusammen am Tag: z.B. 1 Möhre,2 Stückchen Fenchel,1/2 Gurke.Dazu natürlich immer frisches Heu und 1x die Woche ein kleines Näpfchen mit Kräutern.
 
30.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

wie viel hat er denn ursprünglich mal gewogen? Und wie alt ist Malin denn?

Er wiegt nun 800 gr. das ist doch gerade an der Grenze oder?Man spürt auch ein paar Knochen.
Es ist ja immer schwer zu sagen, wie viel ein Schwein wiegen sollte, das hängt ja auch sehr vom Körperbau und der Größe ab. Wenn du aber sagst, dass er sich sehr knochig anfühlt, dann ist das natürlich evtl. schon etwas zu wenig - 800 Gramm sind für einen ausgewachsenen Bock jetzt tatsächlich nicht viel.

Ich hab das Gefühl das ich vielleicht zu wenig füttere,anders kann das doch schon gar nicht angehen.

Bekommen tun die beiden zusammen am Tag: z.B. 1 Möhre,2 Stückchen Fenchel,1/2 Gurke.Dazu natürlich immer frisches Heu und 1x die Woche ein kleines Näpfchen mit Kräutern.
Hast du mal probiert, das Futter abzuwiegen? Pro Schwein sollte es an Frischfutter eine Menge geben, die ungefähr 10% des Körpergewichts entspricht. Möhre und Fenchel klingen auch als "Dickmachergemüse" schon mal nicht schlecht. Eine halbe Gurke für 2 Schweine hört sich für mich aber schon ziemlich viel an, das würde ich ein bisschen reduzieren und durch anderes Gemüse ersetzen...

Viele Grüße,
Sawyer
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
wie viel hat er denn ursprünglich mal gewogen? Und wie alt ist Malin denn?
Er kam damals an die 1150 gr. ran und war auch ziemlich "propper". Er ist 2 Jahre alt.
Nun kommt er mir in der Schultergegend ziemlich knochig vor.Ansonsten sieht er jetzt nicht knochig aus,aber für ein Böckchen doch recht schlank.Ich mach mir aber doch Gedanken,weil er so abgenommen hat.

Möhre und Fenchel klingen auch als "Dickmachergemüse" schon mal nicht schlecht.
Deswegen gebe ich beides in letzter Zeit auch öfter,in der Hoffnung das er davon vielleicht etwas zulegt.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Von wievielen Tagen wurde eine Futterprobe genommen?
Zähne wurden untersucht? Auch die Hinteren? Die sieht man nur mit speziellem Gerät.
Blut wurde schon abgenommen?
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Ja Blut wurde abgenommen,das ist aber schon eine Zeit lang her.Die Zähne wurden auch kontrolliert,allerdings nur die vorderen :eusa_think:

Von wievielen Tagen wurde eine Futterprobe genommen?
Ich steh gerade aufm Schlauch :mrgreen: Wie meinst du das? :mrgreen:
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ach du meine Güte, ich meine Kotprobe :uups::mrgreen:
Wurde bei ihm Blut abgenommen, aufgrund der gewichtabnahme? Welche Paramter wurden alle geprüft?
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Ach Gott,das mit der Blutabnahme wurde schon vor ein paar Monaten gemacht,aber aufgrund der Gewichtsabnahme.Die Kotprobe wurde damals ebenfalls entnommen.War aber alles ok,wie der TA gesagt hat.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hm, wie entnommen? Also nur von einem tag, einen Köttel den er grad in der Transportbox hatte?
Frag mal bitte nach, welche Paramter damals beim Blut genommen wurden. Es kann aber sein, dass damals im Anfang beim Blut auch noch nichts zu sehen war und erst jetzt gravierend ersichtlich wird.
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Ja,entnommen war falsch ausgedrückt ;) Hab eine Zeit lang öfter eine Kptprobe vorbei gebracht,aber genau zu dem Zeitpunkt als auch das Blut untersucht wurde.Ich werde den TA nochmal anrufen und da nachfragen!
 
N

Nika

Registriert seit
03.07.2008
Beiträge
198
Reaktionen
0
Hallo Tierliebhaberin

Das hört sich für mich verdächtig nach Backenzahnfehlstellung an. Teste mal wie viel er wirklich frisst, trenne ihn für zwei Stunden von den anderen und schaue, wie viel von dem Gemüse nachher weg ist. Falls er nur die weichen Sachen frisst und viel übrig lässt wär der Verdacht schon bestärkt. Als Vergleich kannst Du ja schauen, wie viel das andere Meeri in der gleichen Zeit frisst.
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!

Die Frau vom TA konnte mir keine Auskunft über die genommenen Parameter bei der Blutabnahme geben.Vielleicht wollte sie es auch nicht,denn bei dem TA sind wir schon etwas länger nicht mehr und sind auch nicht gerade friedlich mit dem auseinander gegangen ;-)
Naja auf jeden Fall habe ich nun ein wenig mehr "Dickmacher" Gemüse gefüttert und Malin hat schon knapp 60 gr. zugenommen!
 
Thema:

Malin nimmt ab!

Malin nimmt ab! - Ähnliche Themen

  • nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab

    nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab: hallo, ich bräuchte euren rat. eines meiner meeris ist nierenkrank und nimmt nun immer mehr ab. der ta meinte es könne nur noch eine frage der...
  • Bailey nimmt immer mehr ab!

    Bailey nimmt immer mehr ab!: Hallo Zusammen, schon wieder ein Sorgenschweinchen :( Bailey ist fast 3,5 Jahre und war immer kerngesund. Im September ist seine Partnerin...
  • Meeri frisst nicht mehr und nimmt ständig ab

    Meeri frisst nicht mehr und nimmt ständig ab: Es geht um das Meerschweinchen einer Freundin, das seit einiger Zeit nicht mehr richtig frisst und demzufolge abnimmt. Natürlich war sie beim TA...
  • Lumpinchen nimmt nicht zu

    Lumpinchen nimmt nicht zu: Hi an alle, hab mal wieder was :lol: Und zwar nimmt Lumpinchen einfach nicht zu sondern ab. Dazu muss ich sagen das sie ein ziemlich klein...
  • Meerschweinchen frisst aber nimmt ab O.o

    Meerschweinchen frisst aber nimmt ab O.o: Hayy, Also mein 4 jahre altes meerschweinchen frisst und trinkt aber es hat abgenommen ich war jetzt 2 tage nicht da gewesen und weiß daher auch...
  • Meerschweinchen frisst aber nimmt ab O.o - Ähnliche Themen

  • nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab

    nierenkrankes Schweini nimmt immer mehr ab: hallo, ich bräuchte euren rat. eines meiner meeris ist nierenkrank und nimmt nun immer mehr ab. der ta meinte es könne nur noch eine frage der...
  • Bailey nimmt immer mehr ab!

    Bailey nimmt immer mehr ab!: Hallo Zusammen, schon wieder ein Sorgenschweinchen :( Bailey ist fast 3,5 Jahre und war immer kerngesund. Im September ist seine Partnerin...
  • Meeri frisst nicht mehr und nimmt ständig ab

    Meeri frisst nicht mehr und nimmt ständig ab: Es geht um das Meerschweinchen einer Freundin, das seit einiger Zeit nicht mehr richtig frisst und demzufolge abnimmt. Natürlich war sie beim TA...
  • Lumpinchen nimmt nicht zu

    Lumpinchen nimmt nicht zu: Hi an alle, hab mal wieder was :lol: Und zwar nimmt Lumpinchen einfach nicht zu sondern ab. Dazu muss ich sagen das sie ein ziemlich klein...
  • Meerschweinchen frisst aber nimmt ab O.o

    Meerschweinchen frisst aber nimmt ab O.o: Hayy, Also mein 4 jahre altes meerschweinchen frisst und trinkt aber es hat abgenommen ich war jetzt 2 tage nicht da gewesen und weiß daher auch...