Spazieren gehen wird immer schlimmer..

Diskutiere Spazieren gehen wird immer schlimmer.. im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Mein Hund ist ein Angsthase. Es macht mittlerweile keinen spass mehr mit ihr rauszugehen. Sie ist fast 6 Jahre alt. Sie ist eig. immer viel...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Aimee<3

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
Mein Hund ist ein Angsthase.
Es macht mittlerweile keinen spass mehr mit ihr rauszugehen.
Sie ist fast 6 Jahre alt. Sie ist eig. immer viel unterwegs.
Es nervt mittlerweile nur. Sie Bellt zuhause in einer Tour. Egal was man
ausprobiert es hilft alles nichts.
Aber beim Spazieren gehen....wenn i.etwas kommt... Es kann sogar einer Leuchtene Laterne sein. Sie bellt und macht kracht.. Wenn man dann Näher geht..wird aus dem bellen etwas was sich anhört als würde man sie zu Tode quälen.. Und dann ist sie ja abgeleint...und dann rennt sie..entweder bis nach Hause oder wenn wir an einem see sind.. bis zum Auto (Okay wegrennen tut sie nur bei Hunden).... Aber es wird immer Schlimmer.. Ich schäme mich shon mit ihr über die Straße zu gehen..
Wisst ihr was ich machen könnte damit sie nicht immer so austickt?
Danke shon mal..
Lg Aimee
 
30.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Spazieren gehen wird immer schlimmer.. . Dort wird jeder fündig!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hallo,
der Hund kann einem ja nur Leid tun!
Für dich ist es vll. nervig, der Hund hat Streß/Angst.

Seit wann hast du den Hund? Und woher?
Hat der Hund mal schlechte Erfahrungen gemacht?
Was für eine Rasse ist dein Hund?


Das A und O --> Vertrauen, Bindung, Sicherheit geben!

Hast du mal über eine gute HuSchu nachgedacht?
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Hallo,
die Fragen von Kiki interessieren mich auch, zusätzlich würde ich gerne noch genau wissen wie du reagierst wenn sie sich so ängstlich zeigt und wie du dich dann verhältst?

LG
 
A

Aimee<3

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also sina (Mein Hund..) Haben wir damals von einer Bekannten bekommen..
Sie ist gut erzogen und lebt auch schon 4 Jahre bei uns.
Schlimme Erfahrungen hat sie nicht gemacht.
Es ist auch erst seit 3 oder 4 Monaten so..
Ihr Vater war ein King Charles.. und ihre Mutter ein Mischling (So hat es unsere Bekannte gesagt..)
Also eig. versuche ich ihr immer zu zeigen,dass ich aufpassem,dass ihr nichts passiert.. Weil sie mich ja auch sobald der Hund oder Mensch 5 Meter vor uns ist.. vor schickt..
Bei der Hundeschule habe ich angst,dass sie dann Total verrückt dreht.. Sie ist vorher ganz normal gewesen..hat immer mit Hunden die kamen gespielt und so..Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht erklären..
Mache ich vielleicht was falsch?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Aber ein Hund fängt nicht ohne Grund an so zu werden.
Irgendetwas muss gewesen sein. Überleg noch mal. Auch wenn es für dich nur eine Kleinigkeit war.
In einer Hundeschule wären auch erstmal Einzelstunden zu empfehlen.
Ich würde echt zusehen was daran zu tun mit profesioneller Hilfe.

Hast du ein Auto?
Ich nehme z.Z. auch Einzelstunden in einer sehr guten Hundeschule, die sehr viel Ahnung haben und auf die Bedürfnisse des Hundes und des Menschen eingehen. Es ist wirklich eine selten gute Hundeschule. Ist allerdings in Oberhausen. 5 Min vom Centro aus. Sie machen aber Hausbesuche.
 
A

Aimee<3

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Mh..Mir fällt absolut nichts ein..
Ich müsste meine Eltern mal fragen.. Aber bei denen könnte eigentlich nichts gewesen sein..weil sie ja nicht mit ihr raus gegehen..
Einzelstunden bei eine Hundeschule wären nicht schlecht.. Wenn meine Eltern mit mir nach Oberhausen fahren würden (Ich werde morgen mal fragen) werde ich das auf jeden fall machen..
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Du kannst mich gerne auch privat anschreiben bezüglich der Hundeschule.
Wie gesagt, Einzelstd. finden auch oft vor Ort statt. Die Trainerin Angelika hat mehrere ,,Kunden" in anderen Städten.
Du kannst ja einfach mal mit ihr reden, wenn du magst.

Hundeschule wir Zwei - für Menschen
Angelika Fischer

0203 - 4403160

Du kannst sie ja mal anrufen und fragen, was sie meint erstmal ganz unverbindlich.
Und ich bin die Kim mit dem Buddy, wenn sie danach fragen sollte wie du an die Nummer kommst.
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Wie schon gesagt, geh auf jedenfall in die Hundeschule! Das hat uns auch sehr sehr geholfen, und in einer guten Hundeschule wird man sich Zeit nehmen und dir gute Tipps geben.
Ansonsten ist es wichtig das du deinen Hund nicht in ihrer Angst "bestärkst" in dem du ih gut zu redest. Wenn sie vor etwas Angst kriegt dann nimm ein leckerchen und "hüpf" freudig rum. So das sie wsich auf dich und das Leckerchen konzentriert. Oder auch ein Spielzeug. Hauptsache ist das sie zu dir schaut, und keinen STress in der Situation hat wenn die Menschen vorbei gehen sondern Spaß. Wenn sie sich nicht ablenken lässt dann nicht streicheln und sagen "Es ist doch ncihts, alles wird gut" sondern ganz normal und neutral weiter gehen, keine Angst zeigen sondern Souverän in die SItuation gehen. Wichtig ist das sie lernt das Menschen und anderes nicht zwngsläufig Stress und Angst bedeuten und das DU die Situationen einschätzen kannst, und wenn du keine Angst hat dann brauch sie die auch nicht haben.
Aber das wird man dir alles nch viel genauer in der Hundeschule erklären können, ich drück dir die Daumen!
Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spazieren gehen wird immer schlimmer..

Spazieren gehen wird immer schlimmer.. - Ähnliche Themen

  • Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren

    Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren: Hallo liebe Tierforum Community, wir haben seit Februar eine Hündin aus dem Tierschutz. Wir haben mittlerweile immer das Problem , dass wenn nur...
  • Gruselige neue Welt

    Gruselige neue Welt: Hallo ihr Lieben , mein Hund Balou ist seid zwei Tagen bei mir . Er ist ein Straßenhund aus Griechenland und bereits 9 Monate alt . Er ist so so...
  • Hund hat manchmal keine lust mit mir spazieren zu gehen :(

    Hund hat manchmal keine lust mit mir spazieren zu gehen :(: Hallo fories... Ich habe ein trauriges Anliegen, was mich zumindest echt fertig macht... Undzwar : Wir haben einen 6 Jahren alten Labrador rüden...
  • Mein Hund bellt beim spazieren gehen.

    Mein Hund bellt beim spazieren gehen.: Hallo erstmal zusammen! Ich habe folgendes Problem ,wenn ich mit meinen Hund spazieren gehe und er sieht von weiten einen entgegen kommenden Hund...
  • Hündin erschwert einem das spazieren gehen

    Hündin erschwert einem das spazieren gehen: Hallo miteinadner, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tips geben wie ich mit meiner Hündin entspannt spazieren gehen kann ? Unsere Emma ist jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren

    Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren: Hallo liebe Tierforum Community, wir haben seit Februar eine Hündin aus dem Tierschutz. Wir haben mittlerweile immer das Problem , dass wenn nur...
  • Gruselige neue Welt

    Gruselige neue Welt: Hallo ihr Lieben , mein Hund Balou ist seid zwei Tagen bei mir . Er ist ein Straßenhund aus Griechenland und bereits 9 Monate alt . Er ist so so...
  • Hund hat manchmal keine lust mit mir spazieren zu gehen :(

    Hund hat manchmal keine lust mit mir spazieren zu gehen :(: Hallo fories... Ich habe ein trauriges Anliegen, was mich zumindest echt fertig macht... Undzwar : Wir haben einen 6 Jahren alten Labrador rüden...
  • Mein Hund bellt beim spazieren gehen.

    Mein Hund bellt beim spazieren gehen.: Hallo erstmal zusammen! Ich habe folgendes Problem ,wenn ich mit meinen Hund spazieren gehe und er sieht von weiten einen entgegen kommenden Hund...
  • Hündin erschwert einem das spazieren gehen

    Hündin erschwert einem das spazieren gehen: Hallo miteinadner, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tips geben wie ich mit meiner Hündin entspannt spazieren gehen kann ? Unsere Emma ist jetzt...