katzenfutter

Diskutiere katzenfutter im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; hallo meine katze ist 8 firstmonate, sie braucht ja kein kitten futter mehr oder??? in dem alter?!
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
lissy1987

lissy1987

Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
hallo
meine katze ist 8
monate, sie braucht ja kein kitten futter mehr oder???

in dem alter?!
 
01.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Nein braucht sie nicht und hätte sie auch nie gebraucht. Normales Futter ist vollkommen ausreichend.
 
Viviana.

Viviana.

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Also eigentlich sollte man Kittenfutter bis zum 1.Lebensjahr geben.Uns wurde beim Tierarzt und bei der Züchterin gesag,dass es nicht gut ist,wenn Kitten Adultfutter bekommen.Im Kittenfutter sind halt wichtige Inhaltsstoffe,die Kätzchen brauchen.Sie sterben zwar nicht wenn sie kein Kittenfutter bekommen,aber es ist besser.
 
lissy1987

lissy1987

Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
ich habe ja noch zwei andere, und der kleine geht immer beim zb trofu von den großen bei,der ist total verfressen ;) oder braucht er so viel futter?
 
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Also eigentlich sollte man Kittenfutter bis zum 1.Lebensjahr geben.Uns wurde beim Tierarzt und bei der Züchterin gesag,dass es nicht gut ist,wenn Kitten Adultfutter bekommen.Im Kittenfutter sind halt wichtige Inhaltsstoffe,die Kätzchen brauchen.Sie sterben zwar nicht wenn sie kein Kittenfutter bekommen,aber es ist besser.

Stimmt, genauso wie die Kitten in der Natur auch spezielle Babymäuse und Spezialfutter bekommen.
Ich jedenfalls kenne nur Katzen, die ohne Kittenfutter aufgewachsen sind. Und denen geht es prächtig.

Aber der TA und die Züchterin haben recht. Die Futtermittelindustrie will auch leben.
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.696
Reaktionen
216
also kittenfutter is zwar gut wenn mal ne katze schwaechelt zum peppeln und wegen den kleinen stuecken aber nur weil da kitten drauf steht heisst das nich das eine halbstarke katze keine "erwachsenenfutter" fressen darf ... und das mit den kittenmaeusen ist ein guter vergleich ^^
 
Viviana.

Viviana.

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Ich hab ja auch geschrieben,dass sie nicht sterben wenn sie keines bekommen,oder es nicht fressen dürfen!
Das mit dem Futter in der Natur stimmt schon,aber die Hauskatzen (auch wenn sie rausgehen) sind nunmal keine Wildtiere mehr...
 
lissy1987

lissy1987

Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
also kein kittenfutter?!

ok
 
Viviana.

Viviana.

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Mach wie dus meinst,wie du siehst sind die Meinungen verschieden ;)
 
Soraya282

Soraya282

Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
2.262
Reaktionen
1
Das mit dem Futter in der Natur stimmt schon,aber die Hauskatzen (auch wenn sie rausgehen) sind nunmal keine Wildtiere mehr...
Vom Wesen her nicht, von ihrer Anatomie und Verdauung schon, da hat sich in den paar hundert Jahren Domestizierung nichts verändert.

Joy bekommt auch schon seit sie 3 Monate ist kein Kittenfutter mehr.
Bringt bei mir eh nix, die Katzen fressen eh immer aus einem Napf, auch wenn zwei da stehen, landet also eh immer alles im falschen Magen.
Und Joy entwickelt sich prächtig...
 
eifelbiene

eifelbiene

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Im Kittenfutter ist in der Regel der Protein- und Fettgehalt höher. Ihren Energiebedarf decken Kitten jedoch über vermehrtes Fressen ab, so dass sie problemlos Adultfutter zu sich nehmen können. Hauptsache es ist hochwertig.

Im Umkehrschluss könnte man jetzt annehmen, dass sie vom Kittenfutter weniger benötigen, jedoch kann ich das nicht bestätigen.

Meine eigenen Kitten sind mit hochwertigem Adultfutter ernährt worden.
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich habe noch nie Kittenfutter gekauft und meinen ersten Kater hab ich bekommen, als er 6 Wochen alt war und er ist groß und stark geworden.
 
Yoshi

Yoshi

Dabei seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
Ich würde den Umkehrschluß noch ein wenig anders formulieren.
Da ich meine, mich aus einem anderen Thread zu erinnern, dass Lissy ausschließlich Futter in Supermarktqualität gibt, ist es dann besser, das Futter als Kittenfutter zu geben.

Ansonsten schließe ich mich an: Bei HOCHWERTIGEM Futter wird kein Kittenfutter benötigt.
 
eifelbiene

eifelbiene

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Da ich meine, mich aus einem anderen Thread zu erinnern, dass Lissy ausschließlich Futter in Supermarktqualität gibt, ist es dann besser, das Futter als Kittenfutter zu geben.
Puh, du kommst auf Ideen. :mrgreen:
Wenn ich dran denke, schaue ich mir das nächste Mal im Supermarkt mal die Zusammensetzungen an. Ich vermute aber, dass es da keinen allzu großen Unterschied gibt. :eusa_think:
 
B

Blue_Angel

Guest
Ausser Whiskas und Winston hat kein Supermaktfutter Kittenfutter.
 
lissy1987

lissy1987

Dabei seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
ass hat auch kitten futter :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

katzenfutter

katzenfutter - Ähnliche Themen

  • Trockenfutter mit Fisch

    Trockenfutter mit Fisch: Hallo, mein Kater leidet an einer Allergie, nun gilt es herauszufinden auf was er reagiert. Ich füttere normalerweise Trockenfutter mit Huhn und...
  • Plastik in Katzenfutter gefunden

    Plastik in Katzenfutter gefunden: Hallo, nur zur Info, da es ja einige hier gibt, die auch MAC´s füttern: Ich habe heute Morgen Plastikteile im Katzenfutter gefunden, es war blau...
  • Futter beratung

    Futter beratung: Hallo, ich hab mir vor einiger Zeit eine Katze gekauft und wollte mich nun mal erkundigen ob man der Katze dieses Futter (Felix Nassfutter in...
  • Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?

    Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?: Hallo Ihr Lieben, mein 5 Jahre alter Kater hat bisher immer die 205 g Select Cachet Döschen als Futter erhalten. Dazu steht von der gleichen...
  • Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht

    Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht: Ich will keine 1000000 Diskussion anregen, was das einzig wahre Futter ist. Keine Angst ... Aber da ich mich bis jetzt nur mit Hundefutter...
  • Ähnliche Themen
  • Trockenfutter mit Fisch

    Trockenfutter mit Fisch: Hallo, mein Kater leidet an einer Allergie, nun gilt es herauszufinden auf was er reagiert. Ich füttere normalerweise Trockenfutter mit Huhn und...
  • Plastik in Katzenfutter gefunden

    Plastik in Katzenfutter gefunden: Hallo, nur zur Info, da es ja einige hier gibt, die auch MAC´s füttern: Ich habe heute Morgen Plastikteile im Katzenfutter gefunden, es war blau...
  • Futter beratung

    Futter beratung: Hallo, ich hab mir vor einiger Zeit eine Katze gekauft und wollte mich nun mal erkundigen ob man der Katze dieses Futter (Felix Nassfutter in...
  • Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?

    Neues Cachet von Aldi Süd. Eure Meinung?: Hallo Ihr Lieben, mein 5 Jahre alter Kater hat bisher immer die 205 g Select Cachet Döschen als Futter erhalten. Dazu steht von der gleichen...
  • Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht

    Katzenfutter für Kitten ohne Getreide und mit viel Fleisch gesucht: Ich will keine 1000000 Diskussion anregen, was das einzig wahre Futter ist. Keine Angst ... Aber da ich mich bis jetzt nur mit Hundefutter...