Jenny frisst nicht

Diskutiere Jenny frisst nicht im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; firstWir haben uns in Februar diesen Jahres eine Beardedcollie Hündin gekauft ,sie ist jetzt 6 Jahre alt:roll:. Wir mussten leider feststellen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Z

zottelhase

Dabei seit
01.12.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
Wir haben uns in Februar diesen Jahres eine Beardedcollie Hündin gekauft ,sie ist jetzt 6 Jahre alt:roll:. Wir mussten leider feststellen, das sie kaum frisst.:eusa_think: Wir haben schon alles versucht, mit Leckerlies und Vitamintabletten, das sie vielleicht mehr Apettit bekommt, aber es hat nichts geholfen.:( Sie ist so eine ganz liebe, treu , verlässlich, verspielt und kommt sofort wenn man sie ruft.:clap: Was können wir nur tun,damit sie entlich frisst, wie ein normaler Hund:?:
Gruß Zottelhase
 
01.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
dogslive

dogslive

Dabei seit
10.11.2008
Beiträge
37
Reaktionen
0
Ist sie denn zu dünn? Was und wie fütterst Du?
 
Knutschperle

Knutschperle

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
174
Reaktionen
0
ja...was du fuetterst wuerde mich auch interessieren. habt ihr denn wirklich alles versucht ? zb. eine leckere sosse zubereiten die man ueber das trofu (falls du trofu fuetterst) gibt?
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
8.045
Reaktionen
3
Ich würde auch gerne wissen, was ihr schon alle probiert habt.
Verschiedene Sorten TroFu und auch Dosenfutter?

Meinen Hund habe ich übrigens auch 6 Jahre lang für einen schlechten Fresser gehalten, er nimmt erst zu seit er gebarft wird ;)

Mit evtl. ungesunden Leckerchen den Hund "dicker füttern" fände ich nur im Notfall vertretbar, grundsätzlich sollte das Hauptfutter schon den Bedarf des Hundes decken.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Jenny frisst nicht