Kaninchenmutter verstoßt Welpen!!!!!

Diskutiere Kaninchenmutter verstoßt Welpen!!!!! im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo an Alle!!! Ich bin neu hier in dem Forum und suche Erklärungen und vor allem Rat. Hier die Geschichte die mich dazu bewegte mich an Euch zu...
H

Honey_Bee

Registriert seit
02.12.2008
Beiträge
158
Reaktionen
0
Hallo an Alle!!!
Ich bin neu hier in dem Forum und suche Erklärungen und vor allem Rat. Hier die Geschichte die mich dazu bewegte mich an Euch zu wenden:
Mein Freund und Ich haben uns entschieden 2 Kaninchen vom Züchter bei uns aufzunehmen (Ende Mai 2008), ein Weibchen und ein Männchen. Wir entschieden uns dafür, weil die Verträglichkeit der Beiden dadurch bewahrt ist. Als das Männchen reif war zur Kastration brachten wir es zu einem uns empfohlenen Tierarzt. Ließen unseren Süßen
vertrauensvoll dann dort und holten ihn nach einigen Std. wieder ab. Wir haben die Nachricht erhalten , dass wir ein 2tes Weibchen hätten und der Arzt deshalb keine Kastration durchführen konnte. Demnach hatten wir nun 2 Weibchen und mussten uns daran gewöhnen, dass unser Billy kein Männchen "mehr" war. Demnach hielten wir beide Weibchen in einem großen Käfig mit Auslauf. Zu unserer Verwunderung lief auch alles wunderbar bis...
eines morgens ein Kaninchenbaby im Käfig lag. Da es meine ersten Kaninchen sind, habe ich von dem Verhalten eines trächtigen Kaninchen nichts gewusst, da ich ja im glauben war, dass wir 2 Weibchen hätten. Dabei war eine Totgeburt und ein Kleines was überlebt hatte. Demnach hatten wir doch ein Männchen und demnach eine Falschaussage des Tierarztes erhalten. Das andere Baby überlebte 4 Tage, denn das Muttertier hatte den Kleinen immer aus dem Nest gegraben und es liegen lassen, leider überlebte es nicht (keine Fütterung? keine Wärme?). Jetzt habe ich die Befürchtung das mein Weibchen wieder trächtig ist, dass die Beiden nach der ersten Geburt die Chance nutzten um...
Kann mir jemand sagen wieso Sie das erste Baby aus dem Nest gegraben hat? Was beget Kaninchen dazu dies zu tun? Und was viel wichtiger ist, wie nimmt ein Kaninchen eine 2. Schwangerschaft in so kurzer Zeit auf? Ich habe Angst dass Sie Schaden davon tragen könnte, da Sie ja noch jung ist.
Für Antworten und Rat wäre ich sehr dankbar!!!!
 
02.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Hallo Honey, herzlich willkommen hier bei uns im Forum!

Kaninchen lassen ihre Babys liegen und füttern sie nicht, wenn sie wissen, das diese keine Überlebens Chance haben, bzw sie gestresst sind etc!
Das man dir da bei dem Tierarzt keine Korrekte aussage gegeben hat, das ist unverantwortlich und echt Traurig, aber leider viel zu oft an der Tages ordnung!
Wichtig ist, das die Mutter jetzt ruhe bekommt und ihr die Tiere trennt und den Bock kastrieren lasst und mindestens 8wochen getrennt haltet!
Da die Spermien da erst wirklich tot sind*viele sagen schon na 6 wochen, aber ich denke, lieber etwas länger, als das etwas passiert*

Die Mutter wie gesagt sollte ruhe haben und sollte umgehendst von einem Tierarzt untersucht werden!
Erkundige dich am besten Telefonisch oder schreib einem von unserem Mod team, in welcher region du wohnst und wir schauen dann mal nach einem Doc;)

Alles liebe erst mal von mir
Sanni!
 
H

Honey_Bee

Registriert seit
02.12.2008
Beiträge
158
Reaktionen
0
Hallo...erstmal vielen dank für die schnelle Antwort.
Unser Böckchen ist sofort am gleichen Tag kastriert worden, als wir das Baby entdeckt haben. Beide sind getrennt voneinander. Jeder hat einen eigenen Käfig.
Es ist natürlich sehr bedauerlich, dass wir bei diesem Tierarzt, trotz Empfehlung, gelandet sind und werden diesen auch wechseln. Ich möchte, dass es meinen Kaninchen gut geht.
Es wäre aber nicht möglich, dass das Muttertier "Platz geschaffen" hat, weil neuer Nachwuchs zu erwarten ist?
Sie hat in ihrem Häuschen mittlerweile sehr viel Streu und Heu deponiert und buddelt sehr oft, dass war auch bei der ersten Schwangerschaft so, deswegen denke ich, dass Sie wieder trächtig sein könnte.
Kannst du mir bei dem MOD helfen? Da ich neu bin und mir noch die Übersicht fehlt, wäre dies sehr hilfreich und nett.
 
Bienelein

Bienelein

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
79
Reaktionen
0
Was sollen wir denn langsam von den Tieräzten halten??? mir ist das gleiche vor einiger zeit passiert. Schaue hier: Wem vertrauen wenn nicht dem Tierarzt?? super wütend. Sowas darf einfach nicht passieren. Lieben Gruß
 
Thema:

Kaninchenmutter verstoßt Welpen!!!!!

Kaninchenmutter verstoßt Welpen!!!!! - Ähnliche Themen

  • Dringende Fragen - Mutter verletzt Jungtier und verstösst es & wie putzen ?

    Dringende Fragen - Mutter verletzt Jungtier und verstösst es & wie putzen ?: Hallo ich habe ein paar Fragen Meine Häsin hat Kaninchen Babys bekommen heute Nacht Die Hasen Mutter hat einen Baby hinten alles aufgebissen und...
  • Dringende Fragen - Mutter verletzt Jungtier und verstösst es & wie putzen ? - Ähnliche Themen

  • Dringende Fragen - Mutter verletzt Jungtier und verstösst es & wie putzen ?

    Dringende Fragen - Mutter verletzt Jungtier und verstösst es & wie putzen ?: Hallo ich habe ein paar Fragen Meine Häsin hat Kaninchen Babys bekommen heute Nacht Die Hasen Mutter hat einen Baby hinten alles aufgebissen und...