Ersatz für Cosma

Diskutiere Ersatz für Cosma im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Foris, ich war ja so glücklich, dass ich endlich ein anständiges Futter für meinen Gourmet Julius gefunden hatte. :roll: Es war bisher...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallo Foris,

ich war ja so glücklich, dass ich endlich ein anständiges Futter für meinen Gourmet Julius gefunden hatte. :roll: Es war bisher Cosma Pouch oder nur das Cosma von zooplus. Nun hatte ich mehrmals hintereinander ziemlichen Ärger mit
zooplus und werde dort nicht mehr bestellen. Zusätzlich war die letzte Futterlieferung irgendwie schlecht. Das Futter roch ziemlich seltsam und sah aus wie Pampe. Ich hab zwar mein Geld zurückbekommen, aber natürlich mit sehr viel Aufwand. Noch ein Grund mehr, dort nicht mehr zu kaufen. Zurück zum Thema. Nun brauch ich Ersatz für dieses Futter, da der Julius nicht alles frisst. Wichtig beim Futter muss sein, dass das Fleisch bzw. die Fleischfaser so richtig zu sehen sind. Also er frisst auch gern Porta21 oder Schesir, aber die sind natürlich ganz schön teuer. Deshalb meine Frage, kennt ihr vielleicht günstige Alternativen, die ähnlich sind wie Cosma Pouch, Porta21 und Co.?

Danke schön, schon mal im Voraus! :D
 
03.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hat denn keiner eine Idee? :(
 
sue

sue

Registriert seit
23.05.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hi Ulli, da gibbet soweit ich weiß was von miamor, weiß nur nicht mehr obs "feine filets" waren ?! Glaub schon- sonst korriegier mich bitte jemand!
Ansonsten fallen mir noch moonlight cat (nicht günstig- aber du bekommst 4 Musterdosen gratis:D)und almo nature ein.
lg sue
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Hi Ulli, da gibbet soweit ich weiß was von miamor, weiß nur nicht mehr obs "feine filets" waren ?! Glaub schon- sonst korriegier mich bitte jemand!
Ansonsten fallen mir noch moonlight cat (nicht günstig- aber du bekommst 4 Musterdosen gratis:D)und almo nature ein.
lg sue
Ist aber alles nur Ergänzungsfutter, kein Alleinfutter.
Almo und Moonlight zumindest.
Die Feinen Filets von Miamor weiß ich jetzt nicht genau, waren aber glaub ich auch kein Alleinfutter.

Cosma gibt es auch bei bitiba.de
Vielleicht magste da bestellen.
Muss zwar irgendwie mit zooplus zusammenhängen, weil Cosma ja ne Eigenmarke ist, läuft aber unter nem anderen Geschäftsführer oder so.
Bei bitiba hatte ich bis jetzt noch keine Probleme, außer, das die Pakete auch nicht so doll verpackt sind.

Ansonsten kann ich dir noch die futterinsel24.de vorschlagen.
Da ist das Porta günstiger als bei Zooplus.
Die 400g Dosen sind da 10 Cent billiger.
Ist zwar nicht die Welt, aber wenigstens etwas...
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallo, vielen Dank für die Antworten. :D
Also kann ich ja ein paar Döschen von Almo, Miamor und Moolight Cat ausprobieren. Dann werde ich mal sehen.

@Nina: Ja ich hab auch schon überlegt bei bitiba.de zu bestellen, aber befürchte ja, dass die gleichen Leute dort arbeiten wie bei zooplus. Deshalb kann ich mich noch durchringen. Es ist aber auch verflixt. Ich bin so sauer auf zooplus, das kannst du dir nicht vorstellen. Naja... :( Auf jeden Fall werde ich aber mal die Futterinsel24.de ausprobiere. Kann doch nur besser werden. ;)

Ich hab jetzt mal Sandras-Tieroase ausprobiert und dort andere Futtersorten (Almo Nature war zufällig dabei :D) bestellt, vielleicht hab ich ja Glück und es ist etwas dabei. Kennt jemand von euch zufällig Tiger Cat oder Ropocat?
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Tiger Cat war hier zweitweise der Renner und dann ging es von einem auf den anderen Tag gar nicht mehr. Ist aber eher hochwertig, kannst du also beruhigt ausprobieren.

Ropocat hab ich auch bestellt, aber bis jetzt nur eine Sorte serviert. Wurd anstandslos gefressen. Ich hab verschiedene Sorten "Ropocat sensitive gold" bestellt und was mir daran besonders gut gefällt ist, dass wirklich nur das Fleisch drin ist, was draufsteht, also in der Sorte "Lamm" 100% Lamm und kein Rind, Fisch oder was auch immer, meist weiß man das ja nicht so genau.
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hey super. Das klingt doch schon mal prima. Danke Substantia Nigra! :D Hab von Ropocat auch die Gold-Sorten bestellt. Nun hoff ich mal, dass der Herr Gourmet sie auch frisst. ;)
Off-Topic
Sag mal, woher kommt eigentlich der Name *dummfrag* :uups:
 
Dijula

Dijula

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
608
Reaktionen
0
Tiger Cat würde ich definitiv auch als hochwertig einstufen, sieht man ja an der Deklaration und wird hier auch gut genommen.

Ropocat wird gefressen, ist aber meiner Meinung nach nicht so der Brüller. Gut, meine Salome reagiert auch allergisch drauf, daher bin ich wohl nicht ganz objektiv ;)
Irgendwas stört mich da dran, musst du aber selber probieren!
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Ja, ich muss da echt mal schauen. Wenn Julius nicht so mäkelig wäre... Zum Glück hab ich ja noch Cleo, die frisst wirklich alles. :mrgreen: Hab zum Glück nur einzelne Dosen bestellt. Hoffentlich ist etwas dabei. ;) Danke für die Tipps!
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Soo, nachdem ich sie hier schonmal stehen hatte, hab ich gleich mal ne Dose Ropocat aufgemacht. Momo war ganz begeistert, Törpe hat kurz geschnuppert und ist weg (kann aber sein, dass der noch vom Mittagessen satt ist).
Als ich die Dose aufgemacht hab, kam auch schlagartig die Erinnerung zurück...
Ropocat war die Sorte, wo ich mit der offenen Dose (Wild war es) zu meinem Freund gelatscht bin, ihm die unter die Nase gehalten hab und gesagt hab: "Riech mal! Riecht wie Gulasch!"
Ich fand den Geruch für Katzenfutter echt total lecker ^^
Fazit: Die Sorte wird es hier wohl öfter geben :)


Off-Topic
@Ulli:
Auf meinen Nick bin ich bei nem Neurophysiologieseminar gekommen, wo wir Schweinehirne zerlegt haben. Die "schwarze Substanz" oder eben Substantia Nigra ist ein Teil vom Gehirn, die einfach dunkler ist als die Umgebung. Und weil ich mit meinen schwarzen Klamotten eh immer aufgefallen bin, fand ich das echt amüsant. Und als ich dann auch noch festgestellt habe, dass man, wenn man das "abkürzt", auf meinen Vornamen Suni kommt, war der Nick meiner :mrgreen:
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hey Substantia Nigra hast du denn das "Gulasch" auch gekostet? :silence: Sry, konnte ich mir jetzt ned verkneifen. :mrgreen: Na, dann hoffe ich, dass das Futter hier genauso ankommt. Drück mir die Daumen. Vielen Dank für die Info!
Off-Topic
Auf meinen Nick bin ich bei nem Neurophysiologieseminar gekommen, wo wir Schweinehirne zerlegt haben. Die "schwarze Substanz" oder eben Substantia Nigra ist ein Teil vom Gehirn, die einfach dunkler ist als die Umgebung.
:shock: Oh, ich find das klingt jetzt ein wenig gruselig. Aber der Zufall mit der Abkürzung find ich schon wieder witzig. :mrgreen:
 
sue

sue

Registriert seit
23.05.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
@soraya, stimmt das hatte ich nicht bedacht- ist also wohl auch nur als Ergänzung ne Alternative;) Trotzdem Danke fürs korrigieren, so kommt wenigstens mal n bissel Bewegung in dat Thema hier!!!:clap:

Ropocat und Tiger werden hier mal mehr, mal weniger gern gefressen, hab hier zwei absolute "Bröckchen in Gelee"- Junkies. Demnach gibts momentan überwiegend Bozita.
@Ulli: Vielleicht wär das Bozita noch ne Option für dich, falls es dir hochwertig genug ist?! Falls deine das "böse Pate- Pampen-Zeugs" fressen, könntest du ja noch über Petnatur nachdenken, ist m.M nach recht hochwertig und dabei absolut bezahlbar!
Das würde ich so gern füttern, schade das meine Beiden da nicht mitmachen. Werd demnäxt auch nochmal nen Versuch mit der Umstellung starten (habs gaaanz fest vor)
lg sue
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallo sue,
mh, das mit dem Gelee ist so eine Sache und das mit dem Bröckchen auch. Bei Cleo hab ich da keine Bedenken, die würds auf jeden Fall fressen. ;) Bei Julius sieht das gaaaanz anders aus. :eusa_doh: Er will eine fasrige Konsitenz am liebsten mit Soße. (Wenn es Dosen mit nur Soße geben würde, dann hätte ich gewonnen. Soße find Julius toll! :mrgreen:) Also es sollte aussehen wie Fleisch, halt nur gekocht. Also wie bei Cosma, Cosma Pouch oder Porta21. Jetzt könnte man ja denke, hey verfütter doch rohes Fleisch. Ja, hab ich versucht, mehrmals, aber das funktioniert nicht. Ich werds auch weiter versuchen, aber es sieht total schlecht aus. Er ist noch nicht mal futterneidisch. Wenn Cleo kommt und von seinem Futter fressen will, dann lässt er es zu und versucht es einfach später noch mal. Komischer Kater. :roll: Ach ja, Paté funktioniert auch nicht. Was noch geht ist Shah (die rote, blaue und grüne Sorte) von Aldi, aber maximal 3 Tage, dann gibts böse Blicke, wirklich böse Blicke. :(
Also beim Futter kommt es mir hauptsächlich auf 3 Punkte an, verdammt viel Fleisch, kein Zucker und kein Getreide, ach ja, und es sollte fasrig sein. Also sind es dann wohl 4 Punkte. :mrgreen: Aber ich gebe nicht auf... Ich finde schon wieder was.
 
sue

sue

Registriert seit
23.05.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hi Ulli,
Ich kam nur auf Pate, da ja sowohl Ropo- als auch Tigercat wohl in diese Kategorie fallen.
Naja, die ewige leidige Suche nach DEM perfekten Futter:roll:, das Liedchen kann ich auch singen!
Wünsch dir viel Erfolg!!!
lg sue
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallo Sue,
oh nein. Beide sind Paté. :eusa_doh:(Wer lesen kann, ist klar im Vorteil) Naja, dann freut sich die Cleo. Die frisst ja wirklich alles. :lol: Danke schön!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ersatz für Cosma

Ersatz für Cosma - Ähnliche Themen

  • Ersatz für Soße, da tumorkranke Katze sonst verhungert

    Ersatz für Soße, da tumorkranke Katze sonst verhungert: Meine Katze ist bereits 16 Jahre alt. Der Tierarzt hat einen Tumor an der Speiseröhre festgestellt, der nicht opperierbar ist und uns auch...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Trinkbrunnen für Katzen

    Trinkbrunnen für Katzen: Hey Liebe Tierfreunde, ich besitze zwei Katzen im Alter von 2 Jahren. Wie viele unter Ihnen, trinke sie zu wenig. Demzufolge habe ich mich...
  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier:
  • Ähnliche Themen
  • Ersatz für Soße, da tumorkranke Katze sonst verhungert

    Ersatz für Soße, da tumorkranke Katze sonst verhungert: Meine Katze ist bereits 16 Jahre alt. Der Tierarzt hat einen Tumor an der Speiseröhre festgestellt, der nicht opperierbar ist und uns auch...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Trinkbrunnen für Katzen

    Trinkbrunnen für Katzen: Hey Liebe Tierfreunde, ich besitze zwei Katzen im Alter von 2 Jahren. Wie viele unter Ihnen, trinke sie zu wenig. Demzufolge habe ich mich...
  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier: