Welches Futter und von Wo?

Diskutiere Welches Futter und von Wo? im Streifenhörnchen Ernährung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Hallo ihr Lieben! Bin grade schonwieder am rumsuchen. Meine altbewährten Futtermittelverkäufer für meine Süße haben allesamt ihre...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!

Bin grade schonwieder am rumsuchen.
Meine altbewährten Futtermittelverkäufer für meine Süße haben allesamt ihre Zusammensetzungen geändert, sodass ich das Futter nicht mehr bereit bin zu füttern.

Gründe:
Vitakraft Streifenhörnchenfutter für glänzendes Fell: Zucker drin!!
Preis pro Packung
ca. 3,50€

Premium Prestige E Nature: Da scheint sowas wie "Trockenfutter" drin zu sein. Flöckchen ignoriert das komplett -.-
Preis pro Packung ca. 5,70€


Was füttert Ihr, wo kauft Ihr das und wieviel kostet es?
Hatte mal eine Zeitlang das JR Farm Streifenhörnchenfutter für 2,70€, wäre das ok?
Es geht mir in erster Linie um die Zusammensetzung.

Vom Premium Prestige wurde in Testberichten von vielen Züchtern dazu geraten, es sei sehr hochwertig und gut.
Mich stört es immes, dass es da nicht diese Hirse drin gibt, und es auch allgemein nicht so gut riecht.
Flöckchen widerrum findet die Zusammensetzung bis auf diese "Trockenfutter"-Stücke Super.

Bin auf Eure Meinungen gespannt :)

Liebe Grüße
Eure Feder
 
03.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welches Futter und von Wo? . Dort wird jeder fündig!
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Hatte mal eine Zeitlang das JR Farm Streifenhörnchenfutter für 2,70€, wäre das ok?
Das habe ich auch mal zur Not verfüttert; geschmeckt hat es ja, aber auf Dauer wäre mir das ebenfalls zu teuer.

Ich mische hauptsächlich selbst; zur Grundierung nehme ich das Streifenhörnchenfutter vom örtlichen Zoohandel (no-name) und mische ein paar Hirse, Nüsse und das übrige dazu.

Wenn man selbst mischt, hat ja auch mehr Kontrolle, was drin ist und was nicht.

LG,
die Brillenschlange
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Ich kann hier halt kaum selbst mischen.
Der Raiffeisen hat ja leider nur Kaninchen-, Hamster- und Meeri-Mist.
Außerdem hätte ich Angst, dass da was fehlen könnte.

Findest du 2,70€ echt zuviel für das Hörnchenfutter? Ich zahl eigentlich monatlich das Doppelte *gg*

Ich habe z.B. hier noch die Exoten-Saat meiner Zebras, das ist zu 99% Hirse. Die mische ich auch immer mit ins Futter.

Aber sonst, ich wüsste garnicht, wo ich günstig gutes Futter herbekommen sollte.. o_O
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Auf die Dauer wäre mir 2,70 € wirklich zu teuer - wahrscheinlich bin ich's einfach billiger gewohnt. ;)

Was du zur Not auch noch nehmen könntest, wäre Papageienfutter.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Papageienfutter? o_O

Sind da alle notwendigen Bestandteile drin, tierischs Eiweiß, Obst, Körner? o_O
Hilfe, meine Vorstellung schwaaankt xP
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Meines Wissens nach schon - nur keine Nüsse, die müssen nebenher gefüttert werden.
Von Obst kann ja bei Grundfutter keine Rede sein, ich habe zumindest noch nie erlebt, dass ein Grundfutter getrocknetes Obst dabei hatte.

LG
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Naja, in meinen beiden Mischungen, die ich gemischt habe, ist jeweils zumindest getrocknete Banane und ich glaube Apfel oder sowas drin *ggg*

Ich schau mir nachher mal im Kibitz und Raiffeisen die Papageienfutter-Sorten an.
Grad die Nüsse sind nämlich auch in diesen Futtersorten Mangel.
Und sich diese Haselnüsse etc. zu kaufen, ist ja pro Tüte mit 200g bei 1€.. das ist schon viel..
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Naja, in meinen beiden Mischungen, die ich gemischt habe, ist jeweils zumindest getrocknete Banane und ich glaube Apfel oder sowas drin *ggg*
Das war aber ganz sicher ein Apfel? :mrgreen:

Haselnüsse oder andere Nusssorten sind schon teuer, ich bezahle auch für 200g 1 € und.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Okay - ich dachte unterbewusst nämlich an fiese, kleine, glibberige Viecher... äh...

Getrocknete Papaya? Ich wusste gar nicht, dass Streifi's das fressen dürfen. :roll:
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Sagen wir es andersherum: Es ist das teuerste Futter auf dem Markt, sollten die denn da was giftiges reintun?
Schon, aber Käferbefall gibt's leider immer wieder.
Was habe ich doof geschaut, als man mir sagte, mein bevorzugtes Futtermittel sei von Käfern befallen... :roll:

Das Futter sieht doch auf dem Werbebild fast schon lecker aus. *lach*
Vor allem dieses sternartige Gebilde links - würde Mäuschen auch schmecken.
Das notiere ich mir doch gleich mal. ;)
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
hey

Ich füttere Papageienfutter.
Der Preis ist glaub ich so bei 2€ pro Kilogramm.
Darin braucht garkein Tierisches Eiweiß und kein Obst drin sein, weil ich dieses eh immer zu fütter;)

lg
Jonas
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Hallo,
ich weiß ehrlich gesagt gar nicht genau welches Futter ich momentan hab... Ich bestell aber meistens bei Zooplus, da gibts soweit ich mich erinner verschiedene. Ich hab immer auf die Zusammensetzung geachtet, sprich ohne Zucker usw.
Getrocknete Früchte vermeide ich eher, da meine Maus die überhaupt nicht mag und immer liegenlässt.
Was ich auch immer versuche zu vermeiden sind diese zusammengepressten Perlen, Ringe oder wie auch immer...die mag Meine nämlich auch nicht :)

Die mag am liebsten richtige Kerne und nix so künstliches ;)

Soviel erstmal von mir

LG Jessica
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Getrocknete Früchte vermeide ich eher, da meine Maus die überhaupt nicht mag und immer liegenlässt.
Getrocknete Früchte sind für meine das Größte. Da wird drei Stunden dran rumgelutscht, geknabbert und gerollt.

Diese Ringe vermeide ich auch - keine Ahnung, was da drin ist... :eusa_think:

LG
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Ich werde jetzt mal das Futter von Rico's Futterkiste bestellen, das sieht Klasse aus.
Dazu noch zusätzlich die Nussmischung, die Früchtemischung und von einem anderen Versandhaus ein Futter mit tierischem Eiweiß drin (offenbar auch kleine tote Tierchen kA)..
Aber erstmal das alte verfüttern/verbunkern..
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Dann mal guten Hunger. ;)

Kannst ja mal berichten, ob's mundet.

LG
 
Mystery

Mystery

Registriert seit
03.08.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo!
Also ich füttere immer unterschiedliches Futter aus dem Zoohandel. Kaufe da jedesmal ne andere Sorte, damits meinen Streifis nicht langweilig wird. Zudem gibts dann noch Erdnüsse extra oder auch mal Haselnüsse etc. Und Obst wie Apfel oder auch mal Birne. Hauptsächlich aber Apfel, das mögen sie am liebsten. Hab schon einiges ausprobiert aber sie essen nicht alles an Obst.
Getrocknete Bananen werden auch gerne genommen.
und ich muß gestehen ab und zu klaut unser Hörnchenmann auch mal was vom Frühstückstisch.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Ich habe mittlerweile komplett auf Rico's umgestellt und habe eine Mischung aus Waldfruchtmischung, Nussmischung, Streifenhörnchenmischung etc. gemacht.
Teuer, aber ich werfe nichtsmehr weg.

Liebe Grüße
Feder
 
Mystery

Mystery

Registriert seit
03.08.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Was zahlst du da so? Und wie siehts mit Versandkosten aus?
Getrocknete Beeren essen meine nicht wirklich, nur Bananen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welches Futter und von Wo?

Welches Futter und von Wo? - Ähnliche Themen

  • Papageinfutter & Hamsterfutter

    Papageinfutter & Hamsterfutter: Hallo, :) Am Wochenende bekomme ich mein Streifenhörnchen. Ich möchte das Futter gerne selbst mischen. Ich habe jetzt 500g Papageinfutter und 500g...
  • Motten im Futter

    Motten im Futter: hi, ich hab immer wieder das problem mit motten im hörnchenfutter :( dabei ist es egal ob ich schon fertiges futter kaufe oder es aus...
  • Was gehört ins Futter?

    Was gehört ins Futter?: Hallo ihr Lieben! Ich hab mal wieder eine Frage an euch. Ich würde gern das Futter für meine Kleine selbst mischen, da sie ziemlich wählerisch ist...
  • Eicheln im Futter

    Eicheln im Futter: Hallöchen, in der Futtermischung meines Streifi's habe ich heute Eicheln entdeckt. Dürfen die Kleinen die überhaupt essen bzw. wie sollen sie die...
  • Eicheln im Futter - Ähnliche Themen

  • Papageinfutter & Hamsterfutter

    Papageinfutter & Hamsterfutter: Hallo, :) Am Wochenende bekomme ich mein Streifenhörnchen. Ich möchte das Futter gerne selbst mischen. Ich habe jetzt 500g Papageinfutter und 500g...
  • Motten im Futter

    Motten im Futter: hi, ich hab immer wieder das problem mit motten im hörnchenfutter :( dabei ist es egal ob ich schon fertiges futter kaufe oder es aus...
  • Was gehört ins Futter?

    Was gehört ins Futter?: Hallo ihr Lieben! Ich hab mal wieder eine Frage an euch. Ich würde gern das Futter für meine Kleine selbst mischen, da sie ziemlich wählerisch ist...
  • Eicheln im Futter

    Eicheln im Futter: Hallöchen, in der Futtermischung meines Streifi's habe ich heute Eicheln entdeckt. Dürfen die Kleinen die überhaupt essen bzw. wie sollen sie die...