Mucki Vit im Heu

Diskutiere Mucki Vit im Heu im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Zusammen, Wir ihr ja wisst, kaufe ich immer das Heu von Mucki, inzwischen Kaufe ich auch immer 2 Säcke, statt einen. Als ich eben wieder Heu...
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.373
Reaktionen
141
Hallo Zusammen,
Wir ihr ja wisst, kaufe ich immer das Heu von Mucki, inzwischen Kaufe ich auch immer 2 Säcke, statt einen. Als ich eben wieder Heu gab sind mir zwei dinge aufgefallen, zum einen das pro Sack jetzt 60l drin sind, anstatt 30l, was ja
super ist.:D
Allerdings war die im Heu auch ein kleines Bäckchen als Futterprobe mit dabei, jetzt hab ich zwei von den Bäckchen vor mir und weis nicht ob ich es ihnen geben sollte. :roll:

Ich schreib am besten mal auf was dort alles steht:

Dieses Multi-Vitamin-Präparat beugt
Ernährungsbedingten Mangelerscheinigungen
vor und stärkt dadurch die
körpereigenden Abwehrkräfte.

Mucki-Vit wirkt appetitanregend, unterstützt
beim Haarwechsel und sorgt für ein
glänzendes Fell.

Ergänzungsfuttermittel für Zwergkaninchen,
Meerschweinchen und andere Nager.

Fütterungsempfehlung:
Körpergewicht = Teelöffel täglich
bis 250 g = 1/2, bis 500g = 1
bis750 g = 2, ab 1.00 g = 2 1/2

Mucki-Vit sollten Sie zusätzlich zu einem
rohfaserreichen Alleinfuttermittel stets über
2 Monate verabreichen, nach 4 - wöchiger
Pause erneut mit der Fütterung beginnen. So
ist eine ausgewogene Ernährung Ihres
Nagers sichergestellt.

Zusatzstoffe je kg:
20.00 l.E. Vit. A, 2.00 I.E. Vit. D3,
50 mg Vit. E, 29 mg Kupfer (Cu)
stabilisiert mit BHT und BHA.


Danke im vorraus
 
03.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kasimir1603

Kasimir1603

Dabei seit
10.10.2008
Beiträge
346
Reaktionen
0
Ich hau die Dinger immer in den Müll. Meine Nins bekommen Frisch- und Grünfutter, Stroh und Heu und mehr nicht. Damit sind sie gut versorgt mit allem was sie an Vitaminen, Mineralien etc. benötigen - das Fell ist schön und weich-kuschelig. Warum also was zufüttern, was gar nicht nötig ist?
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.373
Reaktionen
141
hmm... da hast du schon recht, ich geb meinen auch nur Frischfutter und Heu.
ich glaub, ich schmeiss es auch gleich weg.
 
andik

andik

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Ich würds auch in die Tonne hauen ;) Es hört sich immer wieder wahnsinnig wichtig und toll an, wenn man die Packung liest, aber eigentlich brauchen unsere Süßen so was wirklich nicht. Warum sollte man bei gesunder ernährung zusätzlich Vitamine zufüttern? Ist doch nur künstlich. Und wir machen das ja auch nicht (ausnahmen gibt es ;)) Es gibt doch nichts über eine echte Karotte usw. ;)
 
Wibi

Wibi

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Das ganze Zeug ist nur Geldmacherei. Es schadet mehr als dass es hilft.
Kaninchen sollten ihre Vitamine über Frifu etc. aufnehmen und nicht über sowas.
Und sollte wirklich mal eine zusätzliche Vitamingabe notwendig sein, würde ich eher Präparaten vom Tierarzt vertrauen und nicht irgendwelchem Zeug aus der Zoohandlung.

Mit anderen Worten: Im Müll ist es wirklich sehr gut aufgehoben.
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.373
Reaktionen
141
normalerweise hätte ich sowas auch nicht gekauft, aber es war ja komischer weise mitim Heu verpackt. Nun ja, die beiden liegen jetzt sowieso im Müll.;)
 
Wibi

Wibi

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Joa... Ist ja ne nette Werbeaktion. Und wenn man sowas gratis bekommt, verfüttert man es auch eher. Und wenn man es einmal verfüttert hat und es den Tieren schmeckt kann man es ja auch mal kaufen. Man tut den Tieren was Gutes. Steht ja auf der Packung...
Leider...
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.373
Reaktionen
141
da hast du recht Wibi, ich währe auch beinahe drauf rein gefallen und hätte es meinen beiden verfüttert, weil es eben einfach mit dabei war. :(
 
Elstertier

Elstertier

Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

grundsätzlich brauchen unsere Tiere bei ausgewogener Ernährung keinerlei Ergänzungsfuttermittel, also Vitaminpräparate etc.
Man kann allerdings wenn ein Tier Krank ist oder sehr alte Tiere eine kleine Vitaimkur angedeihen lassen.
Aber gesunde Langohren die artgerecht ernährt werden können auf diese Geschichten beruhigt verzichten :)

Lg
Elstertier
 
Thema:

Mucki Vit im Heu