Telefonanbieter ^^

Diskutiere Telefonanbieter ^^ im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Alsooo ich habe gerade einen Anruf erhalten,.. natürlich mal wieder von meinem Anbieter was Telefon und Internet angeht ^^ Die Dame erzählte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.800
Reaktionen
0
Alsooo

ich habe gerade einen Anruf erhalten,.. natürlich mal wieder von meinem Anbieter was Telefon und Internet angeht ^^

Die Dame erzählte mir das der Zeit hier im Gebiet die Leitungen ausgetauscht wurden sind,... von Kupferleitung auf Glasfaser oder irgendwie sowas,...

Mit meinem Modem was ich damals bei denen gekauft hatte für DSL soll
nun das Internet wohl angeblich nicht mehr gehen,... sobald es umgeschalten wird auf diese neue Glasfaser-dingens-Leitung,...

Dies soll geschehen sobald alle informiert wurden die es betrifft,...

Sie erzählte mir das ich nun dadurch ein neues Modem kaufen müsse und nen Paket was 10 € teurer ist als meins,...

Hab ich ihr erstmal gesagt das ich das Modem gar nicht mehr nutze was ich damals gekauft hab sondern eine Fritzbox ^^ Da musste sie erstmal nachfragen und fragte was auf meiner Fritzbox steht,.... sagte ich ADSL,..meinte sie "ADSL+?" Sagte ich "Nein"

Darauf hin meinte sie,..das es mit diesem auch nicht gehen würde,... und das ich Probleme bekomme sobald sie auf die Leitung umschalten,..das mein Internet gar nicht mehr gehen würde,..

LOL Was sagt ihr dazu,.. ich glaub ich spinn,.. also entweder dreckige abzocke oder es ist wahr,..was ich grad irgendwie weniger glaube,..aber die können doch nich irgendwas neues legen und im nachhinein nachfragen ob es okay ist und dann mit Preisen ankommen? o_O

LoL
 
04.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Wenn du aufgrund der Umstellung mit der zur Verfügung gestellten Hardware nicht mehr ins Netz kommst kannst du doch sicher den Vertrag zu diesem Zeitpunkt kündigen und dir einen besseren Anbieter suchen.
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
*hier, ich* Telekom-Mitarbeiterin :D

So gaaaanz richtig ist das nicht, wenn auf Glasfaser umgestellt wird, wird das DSL schneller. Hört sich bei dir nach 16.000er+ Leitung an, daher 'ADSL+'
Wenn bei dir nun aber nur ADSL drauf steht, kannst du nur ne begrenzte Geschwindigkeit nutzen (schätze mal 6.000) aber dass das DSL dann gar nicht gehen soll hab ich noch nie gehört *lach*

Die wollen immer viel verkaufen... ganz schlimm ist der T-Punkt *hüstel*

Falls du Telekom-Kd. bist, kannst mir gern mal deine Tel.Nr. per PN geben, dann guck ich mir die Sache mal an...
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.800
Reaktionen
0
Das tolle ist ja ich hab nur ne 6000er Leitung,..und mehr brauch ich nicht

Das find ich aber tolle das du Telekom-Mitarbeiterin bist xD

Da kommen wir der Sache doch näher =)

Davon hat die nette Dame nämlich nie was gesagt nur die Sache schmackhadt gemacht,..da ich ja scho so lang Kunde bin das ich das Dingen anstatt 100 € für schlappe 50 bekomm LoL
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
Du Glückliche... ich hab nur 365 :(

Es wird ja nach und nach überall ausgebaut, Ziel ist, überall auf DSL 16000+ bzw VDSL (also noch mehr) umzubauen, damit man die Entertain(TV)-Tarife auch richtig nutzen kann, somit wird dann mehr verkauft...

Ähh... ja...die werden auch für 29,99 € angeboten *Lol*

Ach man, warum sind Alle nur so auf Profit aus :roll:


Was hast du denn für nen Tarif? Bestimmt C+S comfort für 39,99 € ;)
Und für 10 € mehr hättest dann halt DSL 16000 anstatt 6000 und einige Sachen gratis (E-Mail-Paket, Sicherheitspaket usw)
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.800
Reaktionen
0
Allerdings brauch ich diese Zusätze wie TV usw überhaupt nicht,..generel wollt ich eh im Laufe der Zeit den Anbieter wechseln ^^
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
Ja, und vor Allem würd ich das nie machen.. Was ist denn wenn wegen Sturm, Blitzschlag etc das Internet ausfällt? -> Dann kannste nichmal fernsehen...

Fakt ist, wenn dir 6000 reichen bist du mit C+S comfort für 39,99 € (denke mal dass du den hast) gut bedient, wenn du, wie z.B. mein Freund Internetgames spielst, könnte man über 16000 nachdenken...

Das weitere Ziel ist Kundenbindung, schließt du nen neuen Vertrag, bist du wieder 2 Jahre gebunden...

Aber warum willst du wechseln? :D

Klar, es gibt viele Fälle wo etwas nicht hinhaut, aber die hat man überall... Ich höre auch oft genug von Alice, Arcor, 1&1 Kunden etc was für Stress sie hatten und wie froh sie sind, endlich wieder gewechselt zu haben...
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.800
Reaktionen
0
Ja klar gibt es wo anders auch Probleme aber bisher hab ich von vielen anderen Menschen die verschiedene Anbieter nutzen noch nicht von so ner Sauerrei gehört so nach dem Motto "Wenn sie das nicht zahlen, dann haben sie eben kein Internet mehr" Also das find ich echt nicht schön ^^

;D

Und ja ich habe die für 39,99 ^^

Und um das sofortige Wechseln, da ging es nur darum wenn das echt wahr wäre was die da zu mir gesagt hat,... ^^
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
naja, liegt größtenteils auch daran, dass viele Anbieter keine eigenen Leitungen haben und die bei uns anmieten und dann kann man Ausfälle etc schön auf uns schieben ;)

Oder viele erzählen wie teuer die T doch ist, und dann haben sie nen uralt-Tarif zum Mintenpreis bzw mit ein paar Freiminuten, mieten zusätzlich die DSL-Leitung, haben dann ne DSL-Flat und zahlen mon. locker mal 80,- Grundpreis + Telefonverbindungen :eusa_doh:
Dabei gibts Alles zusammen schon für 40,- :roll:

Es geht immer billiger :D

Bsp.:

Wann hast du denn deinen Tarif abgeschlossen?
Denn es gibt ja immer wieder neuere, günstigere Varianten des selben Tarifes, meine Eltern z.B. haben den selben wie du, nur in ner ganz alten Variante und zahlen noch 48,99 oder so...
Und nach 20 Mon. Vertragslaufzeit kann man automatisch auf den günstigeren umstellen.

z.Zt gibts ja auch die Angebote mit 'Heimvorteil' d.H. wenn du in nem bestimmten Gebiet wohnst, bekommst du o.G. Tarif für 34,99 ;)

Aber dazu müsste man 1. prüfen wie lang du den Tarif hast und 2. ob Kassel da schon mit drin is...
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
1.259
Reaktionen
0
Ich komme auch aus der Telekommunikationsbranche.
Tut mir Leid anca, ich arbeite hier in meiner Region bei der Konkurenz.:uups:
Ich arbeite dort in der Netztechnik und bin für Telefonie und Internetleitungen, Netze und Netzelemente zuständig.

Wenn bei dir nun aber nur ADSL drauf steht, kannst du nur ne begrenzte Geschwindigkeit nutzen (schätze mal 6.000) aber dass das DSL dann gar nicht gehen soll hab ich noch nie gehört *lach*
Nicht ganz.
Es gibt Netzelemente von verschiedenen Herstellern. Da gibt es auch mindestens einer, bei dem funktionieren auch bei 2000er Leitungen nur ADSL+ oder ADSL2+ Modems.
Die 16000er Leitung gibt es ja schon bei Kupfer (mehr als 21000 gehen rein theoretisch auch nicht). Für alles schnellere muß Ethernettechnik her und das geht halt nur mal mit Glasfaser
Bei Glasfaser ist es mindestens VDSL und da sind Bandbreiten jenseits der 50000 möglich, je nach Netzausbau auch 100000.

Wir sind z.B. wir geben die Modems leiweise an die Kunden raus. Das Modem darf der Kunde nutzen, wenn er aber kündigt muss er es zurück geben. Nicht wie bei fast allen anderen Anbietern, wo die Modems gekauft werden müssen.

Es gibt auch eine ADSL2+ Fritzbox
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
Ich kann ja morgen mal fragen was die Chefs dazu sagen :D

Wir sind z.B. wir geben die Modems leiweise an die Kunden raus. Das Modem darf der Kunde nutzen, wenn er aber kündigt muss er es zurück geben. Nicht wie bei fast allen anderen Anbietern, wo die Modems gekauft werden müssen.
Find ich ehrlich gesagt nicht so toll... Unsere Hunde haben z.B. die Antenne angefressen und das zurückgeben? ne :lol:
Wir haben das ganz früher mit den Telefonen gemacht, die wurden gemietet und mit mon. 3-5 € auf die TR aufgeschlagen.

Den Tag hatte ich z.B. ein älteres Ehepaar, die seit 1989 jeden Monat brav 5,- Miete für ihr Telefon zahlen...
Hat nie Jemand bemerkt... nun überlegt mal wie viel rausgeschmissenes Geld das ist :eusa_doh:
Da kauf ich lieber einmal für 30,-

Aber ich weiß schon wie du das meinst, bei euch wird glaub ich eher geliehen als vermietet ;)
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
1.259
Reaktionen
0
Den Tag hatte ich z.B. ein älteres Ehepaar, die seit 1989 jeden Monat brav 5,- Miete für ihr Telefon zahlen
Meine Eltern haben bis vor zwei Jahren auch noch Miete für ihr Telefonbezahlt.
Ich habe meiner Mutter öffter gesagt, meld das ab und kauf dir eins. Hat sie aber erst nach dem Umzug gemacht.
Das alte sollte sie auch in die Tonne klopfen.
War noch eins mit Wählscheibe, falls das überhaupt wer noch kennt:silence:.

Die Kunden bei uns zahlen ja keine Miete, sie bekommen es umsonst geliehen. Sie zahlen nichts.
Wenn es kaputt geht, müssen sie nur den Schaden ersetzen, das macht meistens sogar die Haftpflichtversicherung, weil sie ja einem anderen einen Schaden zugefügt haben.
Teilweise müssen die auch nicht mehr zurüchgegeben werden, wenn neue Modelle, zum Beispiel bei Umstellung von ADSL auf ADSL2+ gebraucht werden, geht der Kunde das kostenlos tauschen, oder holt sich nur ein neues, das alte kann ja sowieso keiner nutzen.
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
War noch eins mit Wählscheibe, falls das überhaupt wer noch kennt:silence:.
ja, hatte neulich erst nen Kunden, der sich per Kurzwahl (*12345und was weiß ich#) sämtliche Optionen angemeldet hat, die man nur per Kurzwahl wählen kann...
dumm nur, dass er ein Telefon mit Wählscheibe hatte und es da weder * noch # gab :D


@mystica
hab heute mal geguckt, Kassel liegt in dem Bereich, wo man deinen Tarif für 34,95 haben kann ;) also wenn du direkt in Kassel wohnst...
Nun liegt es nur daran, seit wann du den Tarif hast, nach 20 Monaten kannst du auf den Günstigeren umsteigen


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

anca0903 schrieb nach 4 Minuten und 19 Sekunden:

...ich hatte übrigens heute mal wieder einen tollen Fall...

Ein Kunde wurde auf einen höheren Tarif beraten, hat wohl gesagt, dass er erstmal nichts verändern möchte. Dann war er 2 Wochen im Urlaub, kam wieder und *schwubs* hatte er den TV-Tarif und die Nachbarn hatten sämtliche Pakete mit Receiver etc angenommen und die fette Rechnung kam auch schon *grummel*

Normaler Weise wird ja Alles was man macht, mit dem Kd. bespricht etc dokumentiert, nur der entsprechende Berater war natürlich zu feige... hauptsache die Quote stimmt :roll:
Der hätte sonst auch ne nette E-Mail bekommen :lol:

Ich mein, das kanns doch nicht sein....
 
Zuletzt bearbeitet:
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Off-Topic
Psssst...Geh zu Vodafone, nicht zur Telekom! *pfeif* ^^
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
sie ist doch schon bei der T ;)

Und schwarze Schafe gibt es überall... Und wo mehr Mitarbeiter sind, da sind logischerweise mehr davon ;)
Hängt aber auch daran, dass man ne Schulung bekommt und dann gleich ins kalte Wasser geschmissen wird... da passieren auch viele Fehler...

Off-Topic

Und geht nie in nen T-Punkt...die haben meistens keine Ahnung.... Den Tag erst hab ich nem Kollegen von dort am Tel. erklärt wie er das System bedienen muss :roll:

Eine Kollegin hat einer aus dem T-Punkt neulich was erklärt, und die meinte nur 'sorry, ich bin erst im 2. Lehrjahr' und meine Kollegin: 'ups, wusste ich nicht, ich arbeite hier schon 5 Monate und kann es' :lol:

Oder die bringen so Sachen, dass sie auf Kundenwunsch den Telefonanschluss kündigen, die DSL-Leitung, aber den DSL-Tarif vergessen und die Kd. dann noch Rg bekommen... Ich mein, was soll man mit nem Tarif ohne Leitung? Manchmal könnt ich echt :roll:

sorry dass ich den Thread grad missbrauche :angel:
 
Brenda

Brenda

Registriert seit
29.04.2007
Beiträge
358
Reaktionen
0
Wir hatten auch eine weile unser Telefon und DSL -Grundgebühr, da wir einen
zu diesem Zeitpunkt günstigeren Internetprovider (1&1) hatten.
Und ja es waren um die [email protected] im Monat:evil:.

Wir hatten aber auch nur eine 384?!? Internetleitung *schnarch*

Leider gibt es bei uns nur 2 weitere Alternativen, auch wegen einer schnelleren I-Netleitung, die sind Arcor und Kabelbw.

Arcor wollt ich nicht, da hatte ich bis dato nur schlechtes gehört.
Allerdings hatten in dem Jahr vor unserem Wechsel viele sich
für Kabelbw entschieden und waren sehr zufrieden.

Wir habens dann auch getan:mrgreen:.
Und haben es bis heute nicht bereut.
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
1.259
Reaktionen
0
Und schwarze Schafe gibt es überall... Und wo mehr Mitarbeiter sind, da sind logischerweise mehr davon ;)
Hängt aber auch daran, dass man ne Schulung bekommt und dann gleich ins kalte Wasser geschmissen wird... da passieren auch viele Fehler...
Gut das das fast überall gleich ist.
Gerade in den Hotline sitzen oft "nur" Aushilfen/Studentische kräfte, die dann auch sehr oft schnell wieder weg sind, dann kommen wieder neue. Die kann man manchmal auch gar nicht soschnell anlernen wie sie wieder weg sind.

Bei der Firma wo ich arbeite haben wir ein eigenes Glasfasernetz und auch einige Gebiete mit eigenem Kupferkabel.
Es gibt aber auch noch Gebiete wo wir auf die T-Com (letzte Meile) angewiesen sind.

Daher telefoniere ich öfter mal mit Telekomtehnikern. Da gibt es auch viele die sind Motiviert und machen ihre Arbeit sehr gut, manchmal sogar mehr als sie müssten. Da gibt es dann aber auch andere, die niht richtig wollen.
Also solche und solche, das ist bei unseren Mitarbeitern auch nicht anders.
Wenn man mit vielen Telefonanbietern telefoniert dann merkt man sehr schnell, das es wirklich überall gleich ist.
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Off-Topic
Ja, aber sie will ja wechseln. ^^


Hör mir bitte auf mit 1&1, da bekomm ich Migräne, wenn ich die Firma höre! *fluch*
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
3.569
Reaktionen
0
@die_ansch:

nene:

Und um das sofortige Wechseln, da ging es nur darum wenn das echt wahr wäre was die da zu mir gesagt hat,... ^^
und da das nicht der Fall ist, machen wir eine Tarifoptimierung und sie bekommt das Ganze vllt. noch billiger ;)

Off-Topic


@halloich

naja so schlimm ist es bei uns noch nicht ganz.... Klar, Einigen ist es nach 2 Wochen zu viel weil sie merken, dass es nicht sooo einfach ist und gehen dann.

Aber bei uns liegt das z.Zt. eher daran dass wir einstellen ohne Ende...Alle 2 Wochen 20-30 Leute...

 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.800
Reaktionen
0
Die Dame hat im übrigen am nächsten morgen nochmal angerufen und war ganz entsetzt das ich abgelehnt hab ^^

War eh schon auf 180 weil ne halbe Stunde vorher so nen Gewinnspielfutzi angerufen hat und mir einen erzählen wollte das ich mich irgendwo eintragen lassen hab für nen halbes Jahr umsonst nen Gewinnspiel mitzumachen und nu wolle er Fragen ob ich um ein weiteres halbes jahr mitmachen möchte oder aber auf 3 Monate kürzen wolle,.. und bekam mitgeteilt das ich da nun fest drin bin und zahlen muss lol

>.<
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Telefonanbieter ^^