Quickende Hamster

Diskutiere Quickende Hamster im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Seit etwar 2 Monaten habe ich zwei kleine Untermieter. Zwei duschgarische Zwerghamster. Beides Männchen (hoffe ich doch). Seit kurzer Zeit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
XxMirrorofIronicxX

XxMirrorofIronicxX

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
Seit etwar 2 Monaten habe ich zwei kleine Untermieter. Zwei duschgarische Zwerghamster. Beides Männchen (hoffe ich doch). Seit kurzer Zeit
fangen die beiden, wenn sie sich begegnen an zu quicken. Dann scheucht der eine den anderen durch den käfig und mitten drin tauschen sie. Ich habe beide genau unter sucht und konnte zum glück keine Wunden finden. Also denke ich nicht das sie wirklcih bösartig zu einander sind.
Ist das also normal oder was hat das zu bedeuteten?
 
05.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Quickende Hamster . Dort wird jeder fündig!
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Hamster sind strikte Einzelgänger. Bitte trenne die beiden sofort.
Sowas kann eine Zeit lang gut gehen und plötzlich ist einer/beide verletzt oder sogar tot.
 
XxMirrorofIronicxX

XxMirrorofIronicxX

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
ehm

Mir wurde in etlichen zuchtbüchern und auch in der tierhandlung selbst gesagt, das man Zwerghamster zusammen halten kann. Zumal sie zusammen schlafen und bei einem trennungsversuch sich die Seele aus dem Leib schreien. Soll ich sie wirklich trennen?
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Bitte sofort trennen.
Das "quicken" beudetet das sie sich verteidigen, und es soll dem anderen
Hams zeigen, dass er weg gehen soll, da er sonst 'gefährlich' wird.
Es sind einzaelgaenger und sollten auch so entsprechend gehalten werden ;)

Von wo hast du sie denn.? Wahrscheinlich Zoohandlung, oder?
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.623
Reaktionen
0
Diese Meinung ist leider immer noch sehr verbreitet, v.a. in Zoohandlungen. Wenn du nicht das Risiko eingehen möchtest, einen der beiden totgebissen aufzufinden, solltest du sie sofort trennen.

Nähere Informationen findest du z.B. hier: http://www.diebrain.de/zw-verhalten.html#gruppen
 
XxMirrorofIronicxX

XxMirrorofIronicxX

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
Und was soll ich dann gegen das schreien machen wenn ich versuch sie zu trenne? es ignorieren? <.<
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Die in der Zooahndlung haben keine Ahnung!
Die wollen bloß Geld verdienen und erfinden irgentwas ein schei*
Hamster sind einzaehgaenger! ;)

Tu einen Zwerg sollange in eine Kiste mit Streu oder in die Transportbox.
Lass sie bitte nicht mehr zusammen.
Wir hatten mal hier denn Fall, das bei einem Maedel hier der eine Zwerg denn anderen
aufgefressen hatt, war aber scho alt der Thread.

Koenntest du noch heute einen neuen Kaefig kaufen?
Wenn nich kannst du ja einen bei Ebay bestellen ?!

Aber lass sie auf keinen fall mehr zusammen.
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.623
Reaktionen
0
Was heißt wenn du "versuchst" sie zu trennen? Schreien sie, sobald sie in getrennten Käfigen sitzen, oder während du versuchst, einen der beiden zu fangen?
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
998
Reaktionen
0
naja du kannst ihnen ja schlecht sagen: hört auf zu quieken
hast du es denn schon mal mit trennung versucht?

das kam das wohl so gut wie parallel :D
 
Zuletzt bearbeitet:
XxMirrorofIronicxX

XxMirrorofIronicxX

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
a) wo soll ich den hinstellen. ich lebe auf schnuckligen 38 qm metern.
b) ich habe sie wie gesagt schon versucht zu trennen, aber sie schreien dann alle beide wirklich wie am spieß, das kann ich doch nicht einfach ignorieren. wie ich es das erste mal versucht habe ist der dunkel wie verrückt im käfig rum gerannt und hat dann angefangen zu schreien. und der helle hat angefangen sowie er in der transport box gesessen hat. Wenn ich hingegen beide rausnehme und in die box setzte (zum käfig sauer machen zB) sind beide ganz ruhig und kuscheln sich auch an einenander. und das sie quicken ist ja wirklich nur manchmal. mein alter hamster hat immer sich vor seinem quark hingesetzt oder seinem ei, jenachdem. und hat es angequickt
c) hat keiner der hamstern auch nur ansatz weiße ne verletztung, aber was ich vermuten würde ich das der eine vielleicht ein mädel ist... es wird immer dicker o.o
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.623
Reaktionen
0
So hart es klingt: wenn du keinen Platz für zwei Käfige hast, musst du für einen eben ein neues Zuhause suchen.
Und wenn du den Verdacht hast, dass einer der beiden ein Mädel ist: dann erst recht sofort trennen. Hamster können sehr bald nach der Geburt wieder gedeckt werden. Oft entdeckt man den ersten Wurf dann erst, wenn es schon zu spät ist.
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
998
Reaktionen
0
*seufz*
du scheint recht unbelehrbar zu sein.
und ich weiß ehrlich gesagt nicht warum es so ein problem ist in einer 38 qm wohnung zwei käfige aufzustellen. außerdem würde mich mal diene alternativvorstellung interessieren wenn du schon feststellst das ein hamster vll sogar tragend ist. willst du ne zucht aufmachen?!
ich kann dir nur raten dich noch einmal GRÜNDLICH zu informieren und zwar nicht in einer zoohandlung.
was heißt denn genau du hast versucht sie zu trennen? hattest du beide in unterschiedlichen käfigen, hast dir bevor du einen angefasst hast vorher die hände gewaschen(usw...) und hast mal ein bisschen zeit abgewartet?
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Auch in einer 38m²- Meter kann man gut und gerne zwei Käfige annehmbarer Größe unterbringen. :roll:

Schade nur, dass du uns um Rat gefragt hast und jetzt gar keine Hilfe annehmen zu wollen scheinst.

In den gängigen Zoohandlungen geht es ausschließlich um Verkauf, nicht darum, ob es den Tieren gut geht.

Trenne bitte beide sofort, sonst kann es tatsächlich sein - früher oder später -, dass der Schwächere getötet wird: Und das willst du doch mit Sicherheit nicht, oder?!

LG
 
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
1.097
Reaktionen
0
Ohje,na dann brauchst du doch mehr Käfige.Wenn da wirklich Nachwuchs im Anmarsch ist.Die Hams würden sonst ständig neue Babys machen...
Ich denke mal die quieken dann,wenn du sie einfangen wilst.Sie haben Angst ;)
Wenn sie in der Transportbox sitzten,und quieken,liegt es wahrscheinlich daran,das in der Box neue Gerüche etc. sind.

Tu dir selbst den Gefallen und trenne sie,es ist schwer zu so ein hilfloses Quieken zu ignorieren,aber besser als irgendwann mal einen toten zu haben :(
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
Die anderen haben es ja schon gesagt. wenn du die nicht trennst kann es auf heut auf morgen ebend kämpfe geben und dann hast einen toten Hamster. Und wenn der andere Hamster Schwanger ist musst du den anderen ja trennen besonders wenn es ein mänchen ist sonst hast du noch mal ganz schnell viele Babys.


Tu dein Hamster einen gefalen auch wenn er/sie quickt und trenne sie bitte
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Wie sieht es denn mittlerweile bei den Hamstern aus?
Hast du sie getrennt bzw. haben sie sich beruhigt?

Tu' es bitte im Interesse der Tiere.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Quickende Hamster

Quickende Hamster - Ähnliche Themen

  • Zwickender/Quickender Zwerghamster

    Zwickender/Quickender Zwerghamster: Hallo zusammen! Ich habe jetzt sein ca. 3 Monaten meinen Zwerghamster. Er war von anfang an sehr scheu, aber das ist ja normal. aber jetzt kommt...
  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...
  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster beißt mich einfach so

    Hamster beißt mich einfach so: Ich hab circa seit 3 Wochen einen Dschungarischen Zwerghamster.Als ich in im Kölle Zoo gekauft hab war er so zutraulich doch nach 4/5 Tagen begann...
  • Ähnliche Themen
  • Zwickender/Quickender Zwerghamster

    Zwickender/Quickender Zwerghamster: Hallo zusammen! Ich habe jetzt sein ca. 3 Monaten meinen Zwerghamster. Er war von anfang an sehr scheu, aber das ist ja normal. aber jetzt kommt...
  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...
  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster beißt mich einfach so

    Hamster beißt mich einfach so: Ich hab circa seit 3 Wochen einen Dschungarischen Zwerghamster.Als ich in im Kölle Zoo gekauft hab war er so zutraulich doch nach 4/5 Tagen begann...