Supertolle Hündin gaaaanz dringend zu vergeben!

Diskutiere Supertolle Hündin gaaaanz dringend zu vergeben! im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; firstHalli hallo, ich suche ganz dringend ein neus Heim für eine unglaublich bezaubernde Hundedame. Wir haben sie selber erst drei Tage und müssen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Schneegestöber

Registriert seit
05.12.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Halli hallo,
ich suche ganz dringend ein neus Heim für eine unglaublich bezaubernde Hundedame. Wir haben sie selber erst drei Tage und müssen sie aber weggeben, da sie sich mit dem hiesigen Rüden nicht verträgt. Mit den Vorbesitzern war eine Probephase abgesprochen, um zu gucken, wie es mit den beiden Hunden klappt, aber nun weigern sie sich einfach, die Hündin zurückzunehmen. :(
Dabei ist sie wirklich toll! Sehr clever, aufgeweckt, lernt schnell und ist ein Schmusehund. Sie muss aber noch erzogen werden (Stubenrein ist sie aber), und das ist wohl auch der Grund, warum die Vorbesitzer keine Lust mehr auf sie haben. Sie ist ein Labradormischling, etwas über ein Jahr alt, mit hellbraunem Fell.
Bei Kijiji geht sie zwischen den Welpen unter, weswegen sich erst ein Interessent gefunden hat, der auch begeistert von ihr war, aber nun aufgrund von Krankheit nicht zusagen kann.
Also also, wer den perfekten Zweithund haben möchte oder auch den perfekten Ersthund (etwas Hundeerfahrung ist notwendig und erzogen muss sie noch werden, aber wie gesagt, sie lernt sehr schnell) oder sie gern kennenlernen möchte:
Bitte melden! Es ist wirklich sehr dringend, denn die beiden Hunde verstehen sich überhaupt nicht und müssen mangels Alternative in der selben Wohung getrennt gehalten werden.
Aushänge haben wir schon gemacht, aber natürlich gibts Hunde wie Strand am Meer ;) Aber sie ist wirklich etwas Besonderes. Sie ist sooo zauberhaft!
Wir wissen einfach nicht, was wir noch machen können. Mit den beiden Hunden können wir im Augenblick auch nicht arbeiten gehen oder zur Uni, da wir nur zu zweit sind. Ein paar Tage geht das ja, aber jetzt sind wir schon sehr verzweifelt.
Falls jemand Raika ein neues Zuhause geben möchte oder sie zumindest besichtigen (Rostock) oder falls jemand jemanden kennt ... bitte gebt uns einen Hinweis!
Vielel Dank schon mal - Schneegestöber

[/FONT]
 
05.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Supertolle Hündin gaaaanz dringend zu vergeben! . Dort wird jeder fündig!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hallo,
das ist ja tragisch für den Hund...
Hast du ein Foto?

Der Hund ist ja noch sehr jung, wirklich armes Ding, wenn es so jung jetzt schon durch mehrere Hände gehen musste.

Warum mussten die Vorbesitzer den Hund denn weggeben? Haben sie das so gegsagt, dass sie keine Lust mehr haben???

Und ,,inwiefern" versteht sich euer Rüde nciht mit der Hündin? Wie äußert sich das denn?
Vorher beim gemeinsamen Gassi, was ihr ja sicher gemacht habt, da hat alles geklappt?

Wende dich mal RIN (Retriever in Not), die können dir sicher weiterhelfen.

Warum kann der Hund, wenn er ja eh nur auf ,,Probe" war nicht zurück zum alten Besitzer, bis er jemand neuen gefunden hat?


Ist sie HD/ED geröngt?
 
S

Schneegestöber

Registriert seit
05.12.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi und danke für die Antwort!:)

Die beiden haben sich getroffen und alles lief zuerst super, Schüffeltest bestanden, sie ist umhergeflitzt und hat ihn zum Spielen aufgefordert und er ist hinterher. Später fing er aber an zu jaulen und will seit dem nur noch mit ihr kopulieren. (Die Vorbesitzer haben uns auch wegen ihres Alters nicht die Wahrheit gesagt. Wir wollten sie später sterilisieren lassen, aber sie ist schon längst geschlechtsreif, das wussten wir da nicht. Und er ist nicht kastriert.) Sie hat ihn zuerst nicht zurückgewiesen, weil sie es scheinbar lustig fand, mit ihm "fangen zu spielen". Dann fing er an, in der Wohung zu markieren, sie bellte ihn an und er hörte aber nicht auf, sie zu verfolgen.

Die angerufenen Vorbesitzer sagten einfach nö, sie würden sie nicht zurücknehmen (ich vermute mal aus finanziellen Gründen). Ab da kommunizierten sie auch nur noch per SMS mit uns und sagten, das sei unser Problem und dann sagten sie einfach gar nichts mehr. Nur noch am Ende: Die Sache (!) sei für sie erledigt.

Also kein Interesse am Wohlergehen ihres Hundes. Sie wirkten auch eher einkommensschwach und hatten wohl keine Lust mehr auf die Ausgaben und auch keine Lust, den Hund zu erziehen. Dabei ist sie so intelligent und hat bei uns in der kurzen Zeit schon einiges gelernt. Im Impfbuch sind zwar Arzteintragungen, aber geröngt ist sie nicht.

Sie ist soo ein toller Hund, total vital und verschmust und wäre mit ihrem Einfühlungsvermögen bestimmt ein super Theraphiehund. Und pflegeleicht ist sie auch, bellt nicht und ihre einzige Marotte ist eben ihre Unerzogenheit, die sich darin äußert, dass sie an der Leine zieht und manchmal penetrant wird, wenn sie gekrault werden will. Aber sonst kringelt sie sich friedlich neben einem zusammen und schnarcht. Also mit ein bisschen Hunderfahrung ist sie ein Goldschatz.

Handyphotos hab ich zwar gemacht, konnte die aber nicht auf den PC hochladen. :roll:

Danke für den Tipp mit RIN! :) Werde ich gleich mal googeln.

Liebe Grüße, Schneegestöber

Vielleicht gibts hier jemanden aus Rostock, der sie mal besichtigen möchte??
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ich stelle die Hündin mal in ein anderen Forum ist das okay?
Die machen sehr viel mit Vermittlung, ist ein reines Retrieverforum.

Aber ein Bild würde sehr helfen!
 
S

Schneegestöber

Registriert seit
05.12.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
hey kim, danke für deine hilfe! :D

zum glück hat sich das ganze problem plötzlich aufgelöst! wir haben gestern abend noch professionelle anweisungen bekommen und die hunde nochmal zusammengeführt und dieses mal war es fast ganz anders! zwar gibts immernoch gelegentliches knurren und eifersuchtsbellen und auch markierungsversuche, aber es sieht ganz so aus, als würden sich die beiden langfristig anfreunden können. der rüde ist aus dem tierheim und hat vorher 6 jahre in einem hof ohne freigang gewohnt und ist wahrscheinlich nicht wirklich sozialisiert. und die hündin ist ein bisschen naja.. verwöhnt. ;) jetzt sind sie schon zusammen umhergetollt und nebeneinander spazieren gegangen und haben zusammen fremde artgenossen angekläfft (daran arbeiten wir noch).

danke für deine unterstützung und deine tipps, es war sehr tröstlich, in dieser furchtbaren zeit nicht allein damit zu sein! :D

liebe grüße, schneegestöber
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Das freut mich sehr für euch!!!
Bei Buddy und Sophie (also bei meinen beiden) hat es auch eine Zeit lang gedauert, ich dachte auch erst, dass das nie was werden würde.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Supertolle Hündin gaaaanz dringend zu vergeben!

Supertolle Hündin gaaaanz dringend zu vergeben! - Ähnliche Themen

  • Neuer Hund kotet Nachts in unsere Wohnung

    Neuer Hund kotet Nachts in unsere Wohnung: Guten Morgen, wir haben seit Freitag unsere Hündin Pepsi zu uns geholt. Wir haben sie aus einem Haushalt, indem 14 weitere Hunde waren und sie...
  • 2 Hunde eib 2 Jähriger Rüde und eine 6 Monate Hündin

    2 Hunde eib 2 Jähriger Rüde und eine 6 Monate Hündin: Hallo zusammen, Ich bin mit meine nerven am Ende😒. Gleich vorneweg noch gebe ich nicht auf, Ich bekomme erstmal Hilfe aus meinem Hundeverein wo...
  • Streitfrage - läufige Hündin

    Streitfrage - läufige Hündin: Hallo, gestern, bei dem schönen Wetter, war ich mit meiner Hündin, wie viele andere Hundehalter auch, spazieren. Da meine Hündin läufig ist, waren...
  • Hündin läufig - wie gewöhnt man sie an Windelhöschen?

    Hündin läufig - wie gewöhnt man sie an Windelhöschen?: Eine Bekannte von mir hat zwei Mastin-Damen, von denen die eine zum ersten Mal läufig ist. Nun hat sie ihr ein Höschen angezogen, damit die...
  • Hündin kurz nach Umzug und neuer Arbeit holen?

    Hündin kurz nach Umzug und neuer Arbeit holen?: Hallo, alle zusammen. Ich wollte mir mal ein paar Meinungen oder Vorschläge von euch einholen. Wir (also meine Eltern und ich) halten Hunde...
  • Hündin kurz nach Umzug und neuer Arbeit holen? - Ähnliche Themen

  • Neuer Hund kotet Nachts in unsere Wohnung

    Neuer Hund kotet Nachts in unsere Wohnung: Guten Morgen, wir haben seit Freitag unsere Hündin Pepsi zu uns geholt. Wir haben sie aus einem Haushalt, indem 14 weitere Hunde waren und sie...
  • 2 Hunde eib 2 Jähriger Rüde und eine 6 Monate Hündin

    2 Hunde eib 2 Jähriger Rüde und eine 6 Monate Hündin: Hallo zusammen, Ich bin mit meine nerven am Ende😒. Gleich vorneweg noch gebe ich nicht auf, Ich bekomme erstmal Hilfe aus meinem Hundeverein wo...
  • Streitfrage - läufige Hündin

    Streitfrage - läufige Hündin: Hallo, gestern, bei dem schönen Wetter, war ich mit meiner Hündin, wie viele andere Hundehalter auch, spazieren. Da meine Hündin läufig ist, waren...
  • Hündin läufig - wie gewöhnt man sie an Windelhöschen?

    Hündin läufig - wie gewöhnt man sie an Windelhöschen?: Eine Bekannte von mir hat zwei Mastin-Damen, von denen die eine zum ersten Mal läufig ist. Nun hat sie ihr ein Höschen angezogen, damit die...
  • Hündin kurz nach Umzug und neuer Arbeit holen?

    Hündin kurz nach Umzug und neuer Arbeit holen?: Hallo, alle zusammen. Ich wollte mir mal ein paar Meinungen oder Vorschläge von euch einholen. Wir (also meine Eltern und ich) halten Hunde...