Bändernatter - Thamnophis proximus Bestätigung?!?

Diskutiere Bändernatter - Thamnophis proximus Bestätigung?!? im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; Einen guten Tag zusammen oder wie wir in Hamburg sagen MOIN! MOIN! Ich bin neu hier bei euch, habe aber schon seit ein Paar Tagen zu tun mit dem...
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
Einen guten Tag zusammen oder wie wir in Hamburg sagen MOIN! MOIN!

Ich bin neu hier bei euch, habe aber schon seit ein Paar Tagen zu tun mit dem Lesen der ganzen Themen die für mich interessant sind. Da ich durch diese einen sehr guten und auch Kompetenten eindruck von euch
habe, bin ich sehr glücklich nun auch diesem Forum anzugehören ( Auch wenn ich noch nicht so viel in sachen schlangen auf dem Kasten habe wie Ihr!!^^)

Ich habe wie ihr am Thema erkennen könnt eine Thamnophis proximus ( Fragt mich nicht wie alt sie ist! das konnten mir die Verkäufer auch nicht sagen! )

Nun hier zu meinen Fragen:

1. Meine Natter hat leicht Milchige Augen kann es sein das sie sich bald häuten wird??

2. Ich habe sie nun 2 wochen und sie Frisst noch immer nicht!! Könnte dies von der vermeindlichen bevorstehenden Häutung kommen??

3. In dem Terrarium sind es zwischen 33° an der wärmsten stelle und 24° an der kühleren stelle, Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 50 % und 60 % sind diese werte so in ordnung oder muss ich da noch was verändern??

So das wars erstmal!! Schoneinmal Vielen dank an euch im Vorraus!!!!

Grüße aus Hamburg
Timbo der neue ^^
 
06.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bändernatter - Thamnophis proximus Bestätigung?!? . Dort wird jeder fündig!
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
Moin Moin,

Also deine ersten zwei Fragen kann ich mit ja beantworten!
Die Temp. ist zu hoch,sie sollte tagsüber zwischen 25°C-27°C und Nachts zwischen 21°C-23°C betragen!

Wie ist denn das Terrarium eingerichtet?
Hast du dich vor dem Kauf über die Tiere informiert?

P.S. Wenn der Verkäufer nicht einmal weiss wie alt das Tier ist,würde ich es dort bestimmt nicht kaufen.
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
Also erstmal vielen dank für deine schnelle antwort!

Eingerichtet ist es mit klettermöglichkeiten, versteckmöglichkeiten und wasserbecken!

Sicher habe ich mich informiert ich war unzählige mal im Laden und habe dort erfragt ich habe mir Literatur gekauft usw. habe auch sämtliche teile an einrichtung und beleuchtung mit dem Verkäufer abgesprochen!!

Naja mann sieht ja was daraus wird! wenn mann sich auf solche leute verlässt!!

BTW: in dem Laden waren ungefär 15 bis 20 Strumpfbandnattern und Bändernattern im Terrarium als ich meine gekauft habe!!!

Gruß
TImo
 
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
noch ein Tipp!
Wenn du dir noch ein Tier zulegen möchtst,suche dir einen Züchter,und gehe bitte nicht zu einem Zoo"fach"laden!
Man bekommt dort meistens falsche Beratung und Angaben.

P.S. Mich würde interesieren wo in Hamburg du das Tier geholt hast,kannst du mir mal ne PN schicken? :)
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
Vielen dank für den Tipp!!!!

Ich werde auf jeden fall schauen das ich bei der nächsten schlange einen Züchter aufsuchen werde!!!!!

Es ist einfach nur unglaublich das ich 40 € für das tier gezahlt habe und dann auch noch eine Schlechte Beratung bekomme!!!!

Ist denn die Luftfeuchtigkeit ok so? mit ca. 50 % bis 60 % ??

Und ich konnte eben beobachten das die augen nicht mehr Milchig sind!!!! Gestern waren sie es aber noch!!

Gruß
Timo
 
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
...
Es ist einfach nur unglaublich das ich 40 € für das tier gezahlt habe und dann auch noch eine Schlechte Beratung bekomme!!!!
Tja,aus Fehlern lernt man!;)

Die LF ist ok.
Den Bodengrund hälst du aber trocken,oder?
Noch etwas zu der Wärme,am lokalen Platz kann es schon um die 30°C sein!

Wenn die augen nicht mehr Milchig sind,beginnt jetzt bald die Häutung!
Danach wird sie auch wieder Fressern,bis dahin lass sie einfach in ruhe!
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
naja was heißt ich halte ihn trocken???

Ich kann ihn nicht trocken halt wusste auch nicht das ich das muss mir wurde nur gesagt sprühe da mit einem Zersteuber rein und das wars ich sollte einfach alles einsprühen..... der boden wird halt automatisch mit féucht!!!!

Gruß
Timo
 
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
Du brauchst aber kaum Sprühen,die LF erreichst du doch schon durch das Wasserbecken!

Mit Trockenem Bodengrund meine ich das der nicht permanenten feucht (nass) ist,weil es dann relativ schnell zu Pilzen und Bakterien kommen kann!
Borken- oder Buchenspäne ist nicht schlecht.
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich sprühe pro tag einmal da rein damit sich das so bei 55% einpendelt!!! dabei wird es nen bissel feucht aber da ich immer auf der warmen seite Sprühe trocknet es wieder und gut ist!!!

Ich habe als bodengrund Terrabasis und nen kleinen Teil Sand also unterteielt in 2 seiten sozusagen!!! Auch hier wurde mir gesagt das es so gut ist !!
 
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
Dann pass aber auf das der Sand nicht so nass wird (bleibt).
Ich persönlich bin da nicht son Fan von!
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
ok aber es ist nicht schlimm das ich erde und sand als grund habe oder ???? also nicht das das jetzt auch noch falsch ist dann drehe ich ab !!! dann muss ich den Krams neu kaufen nur muss ich die schlange erstmal häuten lassen bevor ich das Terrarium auseinander nehmen kann !!!!
 
B

Beasty

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
Nein,schlimm ist es nicht!
Nur ich würde es nicht nehmen,alleine aus hygienischen gründen.

Aber da hat (macht) jeder seine eigene Erfahrung!
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
ok dann muss ich das mal ändern wenn ich das terra nächstesmal sauber mache!! wenn es um die Hygiene geht dann sollte ich es wohl mal in erwägung ziehen das dann zu ändern....... ich bin echt für alle Tipps dankbar die ich bekommen kann......

in sachen wärme sollte ich dann mal éine 75 Watt heizbirne holen die haben mir ja zu einer 100 W birne geraten!!
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Bitte keinen Sand, nimm Rindenmilch oder Terrarieneinstreu!
Nicht sprühen, wir haben ca. 40 Thamnophen und sprühen nie! Das führt nur zu Krankheiten!
Wenn sie nach dem Häuten noch nicht frisst ist sie vermutlich ein Wildfang und es kann sein das sie nur lebenden Fisch frisst!
Mach bitte eine Kotuntersuchung, wenn sie Würmer hat muss sie umgehend behandelt werden! Also Tierarzt!
Ich würde dir auch empfehlen in Zukunft zu Züchtern zu gehen, Nachzuchten gibt es genug und sind meist in einem viel bessen Zustand! Ausserdem weist du dann auch was sie fressen!

Ach ja, proximus kommen bis in Kanada vor, also mach den Strahler raus, wenn sie bei dir in der Wohnung steht reicht die Zimmertemperatur vollkommen! Unsere proximus haben nur eine Sparlampe für die Helligkeit.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Nein,schlimm ist es nicht!
Nur ich würde es nicht nehmen,alleine aus hygienischen gründen.

Aber da hat (macht) jeder seine eigene Erfahrung!
Hallo

doch ist es!!
HeadCharge hat ja schon gesagt dass du den Sand rausnehmen sollst.
Das hat aber wenige mit hygienischen Gründen zu tun sondern vielmehr damit, dass sich der Sand unter die Schuppen deiner Natter setzen kann und es dadurch zu bösen Entzündungen kommen kann.
Also Sand raus aus dem Terrarium und besorge dir z.B. Pinienrinde aus dem Baumarkt, die ist nicht sehr teuer und allemal besser als Sand. Achte darauf das es unbehandelte Rinde ist. Kannst auch Rindenmulch nehmen.
Ich benutze z.B. TIERWOHL SUPER das ist klasse. Gibt mal TIERWOHL SUPER bei GOOGLE ein
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
ok dann sind wir uns einig da muss anderer Bodengrund rein!!!!!

Aber kann ich die schlange jetzt dem Stress aussetzen sie raus zu holen und so.... während wohl die häutung im kommen ist??

Gruß

Timo

PS: Vielen dank für die Tipps!!!!!
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ja das kannst du , das ist immernoch besser als der Sand. Ausserdem nimmst du sie ja nur schnell raus, setzt sie in eine Box und holst sie später wieder raus, das ist schon ok.
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
Wie Packe ich sie denn am Besten???

Ich habe nur einmal versucht sie raus zu holen weil ich die erde aufschütten wollte.... sie hatte sich immer bis zum Terra-boden durchgebuddelt!!!

Und wie hoch muss ich denn den neuen Grund darein machen??? 5 cm ??

Gruß
TImo


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

TimboHH schrieb nach 18 Minuten und 5 Sekunden:

So ich habe auch mal die Wärmelampe ausgeschaltet!! das Terrarium ist nun von 29° auf der warmen seite auf 21,5 insgesamt abgekühlt!!

Ist die Temperatur denn ok so??

Gruß
Timo
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ja das ist vollkommen ok. wir halten unsere Tiere bei konstanter Zimmertemperatur.
Am besten wäre es, wenn du sie auf deine Hand kriechen lässt uns sie dann in einer lockeren Schlinge hältst, das ist aber bei bei Bändernattern fast unmöglich! Am besten greifst du sie ziemlich weit vorne und greifst dann sofort nach dem Hinteren Ende, dann legst du sie in eine Schlinge das du sie in einer Hand halten kannst. Und pass auf das sie nicht mit ihrem Schwanz zappeln kann, sonst hast du überall Strumpfbandnattern-Kot, also kein wirklicher Kot, das ist ein Sekret aus den Analdrüsen und richt wirklich unangenehm!
 
T

TimboHH

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
13
Reaktionen
0
hhmm würde mann sie nicht auch mit einem kleineren ka wie das heißt... schlangenhaken gut in die transportbox bekommen??? Weil als ich das letzte mal versucht habe sie heraus zu holen hat sie immer sofort zugeschnappt! hatte zwar nicht getroffen aber naja ! habe keinn schimmer ob es weh tut aber ich will es nicht ausprobieren!!

Naja wie gesagt schlangenhaken?? bleiben die damit ruhig??

Gruß
Timo


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

TimboHH schrieb nach 3 Stunden, 3 Minuten und 4 Sekunden:

Überraschung!!!!

Als ich heute nachhause gekommen bin habe ich gedacht was ist denn hier los?!?

Die schlange hat sich gehäutet das ganze hemd in einem Stück mal schauen ob sie nun fressen will oder nicht !!!!

Gruß
Timo
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bändernatter - Thamnophis proximus Bestätigung?!?

Bändernatter - Thamnophis proximus Bestätigung?!? - Ähnliche Themen

  • Bitte Hilfe, überfordert mit Bändernatter

    Bitte Hilfe, überfordert mit Bändernatter: Hallo Leute, ich habe ein riesen Problem und ich hoffe jmd kann mir unter die Arme greifen.... Ich bin ein totaler Neuling, ich hatte schonmal...
  • Bändernatter frisst nicht!

    Bändernatter frisst nicht!: Hallo! Ich habe eine Bändernatter, weiß leider nicht, wie alt sie ist, da unser nachbar sie mir überlassen hat, als er ausgezogen ist. meinte was...
  • Thamnophis marcianus und ihr Terrarium

    Thamnophis marcianus und ihr Terrarium: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen. Nach langem hin und her habe ich mich nun dazu entschlossen ein...
  • Thamnophis cyrtopsis ocellatus

    Thamnophis cyrtopsis ocellatus: Hallo, ich habe mich in Thamnophis cyrtopsis ocellatus verliebt. Weis jemand wo man die her bekommen kann und mit was für einem Preis ich für ein...
  • Aufzuchtsterrarium Thamnophis s. parietalis

    Aufzuchtsterrarium Thamnophis s. parietalis: So, wir haben wieder einmal ein Aufzuchtsterrarium (50 x 40 x 40 cm) fertig gestellt und haben somit auch unsere zweite Rückwand vollendet. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte Hilfe, überfordert mit Bändernatter

    Bitte Hilfe, überfordert mit Bändernatter: Hallo Leute, ich habe ein riesen Problem und ich hoffe jmd kann mir unter die Arme greifen.... Ich bin ein totaler Neuling, ich hatte schonmal...
  • Bändernatter frisst nicht!

    Bändernatter frisst nicht!: Hallo! Ich habe eine Bändernatter, weiß leider nicht, wie alt sie ist, da unser nachbar sie mir überlassen hat, als er ausgezogen ist. meinte was...
  • Thamnophis marcianus und ihr Terrarium

    Thamnophis marcianus und ihr Terrarium: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen. Nach langem hin und her habe ich mich nun dazu entschlossen ein...
  • Thamnophis cyrtopsis ocellatus

    Thamnophis cyrtopsis ocellatus: Hallo, ich habe mich in Thamnophis cyrtopsis ocellatus verliebt. Weis jemand wo man die her bekommen kann und mit was für einem Preis ich für ein...
  • Aufzuchtsterrarium Thamnophis s. parietalis

    Aufzuchtsterrarium Thamnophis s. parietalis: So, wir haben wieder einmal ein Aufzuchtsterrarium (50 x 40 x 40 cm) fertig gestellt und haben somit auch unsere zweite Rückwand vollendet. Ich...