Malt-Paste und Vitaminpaste

Diskutiere Malt-Paste und Vitaminpaste im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hi ihrs :) Ich gebe meinen Miezen ja auch ab und an sowohl das eine, als auch das andere. Wie oft und wieviel Maltpaste gebt Ihr Euren...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hi ihrs :)

Ich gebe meinen Miezen ja auch ab und an sowohl das eine, als auch das andere.
Wie oft und wieviel Maltpaste gebt Ihr Euren
Miezen (Kurz, Halb oder Langhaar?)
Gebt ihr Vitaminpaste, wenn ja, wieviel?

Ich kann das nie so genau dosieren, da die nur von der Tube aus fressen, nicht vom Finger.
Zudem "beißt" Avalon die Paste ab *gg*
Er schleckt nicht, schnappt es sich immer so komisch..

Beide fressen es aber sehr sehr gerne, ich muß niemandem was auf die Pfoten schmieren^^

Joa, Avalon ist halt Halblang, Aslan Kurz.
Hatten denke ich daher auch nie Probleme mit den Haaren ;)

Liebe Grüße
Eure Feder
 
07.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Malt-Paste und Vitaminpaste . Dort wird jeder fündig!
Katzenbandenmama

Katzenbandenmama

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
357
Reaktionen
0
Ich habe jetzt gerade keine Tube Malt Paste greifbar, aber wenn ich mich recht erinnere, steht da eine Empfehlung drauf. Sieh doch einfach mal nach.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Kann ich nicht sagen, habe dick Taschentücher drum geknotet *fg*
Aber entweder war es 1cm oder ein Finger ;)
Allerdings hat der Tierarzt mal erwähnt, das dieses 1cm täglich gilt.
Ich gebe das nicht SO häufig :(
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Dumme Frage, aber: wozu sind die beiden gut...?

Ok, Vitaminpaste kann ich mir wohl noch selbst erklären, aber das andere? :102:
 
V

Vitax_Girl

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
139
Reaktionen
0
kräftigunen und leckerlies, lanfear
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Viatmine ist eh klar und Malzpaste ist dafür das die Haare statt ausgebrochen, über den Darm ausgeschieden werden können.

Mein alter Kater bekommt täglich ca. 1cm Malzpaste wegen der ewigen Göbellei. Lasse ich sie ein paar Tage weg kann ich täglich mehrere Haufen wegmachen:roll:

Mit der Vitaminpaste (u.A.) habe ich damals meine völlig unterernährte, kranke und dazu noch laktierende Kätzin wieder aufgepäppelt.

Ich finde beide Pasten sehr gut und nützlich, solange man es nicht übertreibt oder wie ich oft schon gesehen habe dauernd gegeben wird.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Nein, ist kein Leckerli, Vitax.
Die Katzen meiner Eltern z.B. hassten die Malt-Paste.

Meine bekommen wenn ich da dran denke 1x wöchentlich nach Gefühl Maltpaste, und alle 2-3 Wochen ein wenig Vitaminpaste (grade weil ich ja nicht das hochwertigste Futter leisten kann).
Also war 1cm täglich wirklich richtig in Erinnerung..
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Danke! Und wieder was dazu gelernt! ;)

Die Maltpaste wäre für meine beiden wohl auch keine schlechte Idee, da Katzengras bei mir zum einen schlecht gewachsen ist und zum anderen sofort komplett gefressen wurde, als es dann doch mal wuchs... :(
 
B

Blue_Angel

Guest
Meine bekommen weder noch.

Meine haben noch nie Haarballen ausgespuckt, heisst das, ihre Verdauung funktioniert?
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Wenn ich mich richtig erinnere, stand auf meiner Packung Malzpaste was von 4 - 5 cm pro Tag :shock:. Ich geb aber nur alle paar Tage mal so 1 cm, meistens wenn ich Tisha von der Terasse reinhole und sie nicht will; das Lockmittel funktioniert einwandfrei :D. Dient bei mir also tatsächlich als Leckerchen. Vitaminpaste ist hier nicht so der Renner. Und ich wage mal bei beiden die tatsächliche Wirksamkeit zu bezweifeln; Hauptsache es schmeckt :roll:.
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Ich verwende Malzpaste auch "nur" als Leckerli. (Hab allerdings auch keine Langhaarkatzen.) Einmal die Woche ungefähr gibt es ein bisschen was davon. Ich möchte gern, dass meine Katzen auf Zuruf kommen, und das wird dann belohnt.

Vitaminpasten gebe ich nicht. Ich habe gelesen, dass im Katzenfutter bereits genügend Vitamine enthalten (bzw. zugesetzt) sind, sodass es zu einer Überversorgung mit Vitaminen kommen würde.
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Meine bekommen weder noch.

Meine haben noch nie Haarballen ausgespuckt, heisst das, ihre Verdauung funktioniert?
Das heißt nur das sie eben nicht spucken muß;)

Seit unsere Lilly bei uns ist hat sie auch noch keine Haare ausgespuckt und sie bekommt keine Maltpaste. Ihre Jungen (inzwischen fast 6 Monate) hingegen schon. Der Kater etwas häufiger als das Mädel.

Ich denke das ist ganz verschieden bei Katzen. Allerdings kann ich nur aus eigenen Beobachtungen sagen: Je mehr die Katzen sich putzen desto eher haben sie auch ein haariges Problem!?

Mein alter Kater ist ein wahrer Putzteufel. Er putzt sich fast ohne Unterlass. Umso öfter göbelt er halt auch. Die Haarmenge ist enorm aber laut TA ist bei ihm alles in Ordnung.

Lilly dagegen putzt sich nur wenn es nötig ist. Nach dem fressen oder Klogang vielleicht. Jedenfalls sehen wir sie nur selten dabei.

Bei den Kleinen ist es auch so das der Kater sich mehr und ausgiebiger putzt und da beobachte ich das selbige wie bei den Großen.

Ich weis nicht ob es überall so ist, sind eben nur meine eigenen Beobachtungen hier.
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Seit unsere Lilly bei uns ist hat sie auch noch keine Haare ausgespuckt und sie bekommt keine Maltpaste.
Tisha bekommt die Malzpaste erst seit ein paar Monaten und hat vorher 6 Jahre gut ohne gelebt. Sie putzt sich zwar ziemlich ausgiebig (Fell ist ein bißchen länger, Perser-Mix halt), aber viel gespuckt hat sie noch nie. Trotzdem lohnt es sich, weil es für sie das absolute Happening ist: Begeisterung pur, wenn sie nur die Tube sieht :mrgreen:.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hallo!

Überversorgung mit Vitaminen?
Wie gesagt, derzeit füttere ich nicht sehr hochwertiges Futter, meine Verschmähen das zu sehr und verweigern halt sonst auch das "Billige" Futter (also wenn ich mische).
Daher kommt es wohl eher weniger zu einer Überversorgung xP
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Meine beiden bekommen hier eigentlich gar nichts von beidem.Zur Zeit habe ich noch eine Tube Vitaminpaste hier,die ich mal beim Gewinnspiel von Gimpet gewonnen habe,aber die liegt hier auch schon ewig.Naja und Malzpaste finde ich eh nicht so toll!
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Seit gestern bekommt mein Julius auch die Malzpaste. Er ist Perser und ich hoffe, es bringt was. Leider hat er keine Fellbällchen ausgespuckt, sonder richtig laaaaange Fellwürste. :shock: Er tut mir ja so leid, das muss doch wehtun. Nachdem ich Butter ausprobiert hatte und er nach dem 2. Mal nicht mehr wollte, solls die Malzpaste jetzt richten. Ich hoffe es hilft und alles geht nach hinten raus. :uups:
Also von Vitaminpaste halt ich nicht viel bei normalen Katzen, die gesund sind. Es ist doch alles im Futter drin, vorausgesetzt es wird richtig gefüttert. ;)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also hier gibt es weder Malt- noch Vitaminpaste.
Hier steht Katzengras und es gibt einigermaßen hochwertiges Futter. Und ab und zu die ungesunden Aldi-Stängelchen.....:mrgreen:
Ich glaube, das reicht zum Katzenglück...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Bei mir gibt's auch weder noch - ab und zu gibt's mal Katzengras, aber Ferdl spuckt etwa 1x monatlich ein Haarknäuel aus. Unabhängig davon, ob Katzengras da ist oder nicht... Lilly frißt kein Katzengras und spuckt auch keine Haare, die hat aber auch kürzeres Fell als er.

Das einzige, was es zusätzlich gibt, ist Taurin zum Futter. Das ist nämlich auch in einigermaßen hochwertigem Futter zu wenig enthalten, und kann man außerdem auch nicht zu hoch dosieren - das wird vom Körper wieder ausgeschieden wenn es zu viel ist. Also wenn man seinen Katzen zusätzlich was gutes tun will - dann lieber zu Taurin als zu Pasten greifen!
 
Olga21

Olga21

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
916
Reaktionen
0
Hallo, meine bekommen ab und an mal Malt + Vitaminpaste :) Es heißt ja morgens und abends, aber ich weiß nun wirklich nicht mehr in welcher Reihenfolge, die eine is wegen dem fell und der Schönheit :mrgreen: und dass andere wegen Vitaminen halt & so... xD
Lischen bekommt fast jeden 2ten Tag Vitaminpaste, da sie ja nicht wirklich was frisst...



 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Malt-Paste und Vitaminpaste

Malt-Paste und Vitaminpaste - Ähnliche Themen

  • pH-Wert / Uro-Pet-Paste

    pH-Wert / Uro-Pet-Paste: Mal wieder das leidige Thema... also die Vorgeschichte ist, daß Ferdl im Januar eine Blasenentzündung und "amorphe Phosphatkristalle" hatte...
  • Katze hat das fressen eingestellt!!! GIMPET MALT-SOFT

    Katze hat das fressen eingestellt!!! GIMPET MALT-SOFT: Hi, bin neu hier im forum habe mich eigendlich nur angemeldet weil ich mir unheimliche sorgen mache über meine Katze die seit 2 Tagen nichts mehr...
  • Pyrantel-Paste ab wieviel Tage /Monate ???

    Pyrantel-Paste ab wieviel Tage /Monate ???: Hallo, weiß jemand ab welchem Alter ich die geben kann ? ( ist zum Entwurmen ) Danke LG Kitca
  • mittel gegen würmer als paste?

    mittel gegen würmer als paste?: hallo, meine katzen haben schon wieder flöhe. mein ta meint, frontline ampullen sind gut, also nehme ich die wieder, obwohl ich die nicht sooo...
  • mittel gegen würmer als paste? - Ähnliche Themen

  • pH-Wert / Uro-Pet-Paste

    pH-Wert / Uro-Pet-Paste: Mal wieder das leidige Thema... also die Vorgeschichte ist, daß Ferdl im Januar eine Blasenentzündung und "amorphe Phosphatkristalle" hatte...
  • Katze hat das fressen eingestellt!!! GIMPET MALT-SOFT

    Katze hat das fressen eingestellt!!! GIMPET MALT-SOFT: Hi, bin neu hier im forum habe mich eigendlich nur angemeldet weil ich mir unheimliche sorgen mache über meine Katze die seit 2 Tagen nichts mehr...
  • Pyrantel-Paste ab wieviel Tage /Monate ???

    Pyrantel-Paste ab wieviel Tage /Monate ???: Hallo, weiß jemand ab welchem Alter ich die geben kann ? ( ist zum Entwurmen ) Danke LG Kitca
  • mittel gegen würmer als paste?

    mittel gegen würmer als paste?: hallo, meine katzen haben schon wieder flöhe. mein ta meint, frontline ampullen sind gut, also nehme ich die wieder, obwohl ich die nicht sooo...