Unser Kater frisst nicht mehr!!!

Diskutiere Unser Kater frisst nicht mehr!!! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo bin neu hier habe mich gerade erst angemeldet da ich die Seite sehr interessant find. Nun gleich zu unseremProblem, haben einen 15 Jahre...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
I

Ipanema

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo bin neu hier habe mich gerade erst angemeldet da ich die Seite sehr interessant find.

Nun gleich zu unseremProblem,
haben einen 15 Jahre alten Hauskater und seit 2 wochen frisst er fasst nichts mehr und seid
ein paar tagen rührt er überhaupt kein Futter mehr an. Trinken tut er aber noch und wie ich finde mehr als vorher. Waren auch schon beim TA mit ihm der hat ihn untersucht hat ein Blutbild gemacht um die Leberwerte und so zu kontrollieren. Die Werte sind aber alle gut laut aussage des TA hat unser Kater nur ein wenig untertemperatur und das Immunsystem ist geschwächt. Seit längerem hat er ein Herzproblem.

Mache mir mit meiner Freundin aber ziemliche gedanken, denn er liegt nur noch da bewegt sich kaum noch mauzen tut er auch nicht mehr. Weiß einer von euch vielleicht einen rat was wir machen können??
 
07.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Unser Kater frisst nicht mehr!!! . Dort wird jeder fündig!
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Ipanema und herzlich Willkommen im Forum!

Jap, ich habe wirklich einen Rat für dich: Wechsel mal den TA.
Soll nicht heißen, dass dein jetziger so schlecht ist, aber für das Verhalten muss es schon ein bisschen einen triftigeren Grund geben.

Wurden die Zähne kontrolliert?
Zahnprobleme können dazu führen, dass eine Katze nichts mehr frisst, weil sie Schmerzen beim kauen hat.
Am Besten das kontrollierst du gleich selbst (ist zwar dann nicht 100%ig, aber ungefähr merkt man das schon. Maul anschauen, ein bisschen herumtasten, sehen ob er Schmerzen hat...).

Das vermehrte Trinken deutet auf Organschäden hin. Oft bekommen ältere Katzen Nierenprobleme, das sollte allerdings eigentlich von so einem Test hervorgehen. :eusa_think:

Setzt dein Kater noch Kot ab? Wenn ja, normalen?

Hast du irgendetwas bekommen um ihn wenigstens aufzupäppeln?
Wenn nicht, versuch einfach selbst etwas besonders leckeres hin zu stellen. Thunfisch, Babybrei (zB Hipp Hühnchen), Vitaminpaste, ...

LG
by blackcat
 
I

Ipanema

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo blackcat,

den Tierarzt wechseln wir eventuell, er ist ganz lieb aber vielleicht findet man noch jemanden mit mehr erfahrung. Der TA dachte auch an die Niere die Werte waren aber in ordnung.
Die Zähne hatte er sich auch angeschaut und der Kater hat Zahnstein ist aber nicht so das er Probleme oder schmerzen dadurch hat.

Soweit wir gesehen haben hat er keinen Stuhlgang mehr.

Zum aufpäppeln haben wir Entwässerungstabletten bekommen und Herztabletten.
Allerdings wissen wir auch nicht wie wir ihm die Tabletten regelmäßig geben können da wir seinen mund nicht aufbekommen.
Mit was leckerem haben wir es auch schon probiert will er aber leider nicht.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Ipanema,

sein Verhalten ist leider typisch für diese Kombination Herzerkrankung und Einlagerung von Wasser in der Lunge.
Hat der TA ein Entwässerungsmittel gespritzt? Das wirkt schneller als die Tabletten. Evtl. kann dir dein TA auch zeigen, wie du selbst spritzen kannst.

Bei den Herztabletten ist es wichtig, dass er sie regelmäßig erhält. Hast du jemanden, der den Kater dabei festhält? Du kannst dann mit Zeigefinger und Daumen das Mäulchen in den Mundwinkeln aufdrücken und mit der anderen Hand die Tablette einwerfen. Falls du es alleine bewerkstelligen musst, hockst du dich am besten auf den Boden, klemmst den Kater zwischen deinen Beinen ein und rein mit der Tablette.

Wenn die Medikamente langsam Wirkung zeigen, wirst du später sicher auch die Tabletten mit irgendwelchen Leckerchen geben können. Welches Herzmedikament bekommt er in welcher Dosierung?
 
I

Ipanema

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi eifelbiene,

als wir am Freitag beim TA waren hat er das entwässerungsmittel gespritzt. Dann hat er uns Tabletten mitgegeben wo wir 2 mal am tag ne halbe tablette verabreichen sollen.
Wie das Herzmedikament jetzt heißt weiß ich nicht aber er soll 1 mal täglich ne halbe tablette bekommen.

Lg Ipanema
 
R

Röschi

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo und willkommen,
wir haben unserem Clyde seine Tabeletten mit der Multivitaminpaste von Gimpet verabreicht. Das haben wir ihm schön in die Maultaschen geschmiert und konnten ihn so ganz gut überlisten. Oder den Kopf schön in den Nacken legen, das Maul vorsichtig aufdrücken und schön tief in den Rachen fallen lassen, wenn die Tablette tief genung fällt, kann der Kater nur noch schlucken und nicht mehr hoch würgen.
Gute Besserung für Euren Kater !!!

Gruß Röschi
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
ich geb bei solchen harten fällen die tablette immer mit einer spritze, die ich vom tierarzt bekomme. tablette klein mörsern, in etwas flüssigem auflösen und dann mit der spritze rein in die backentaschen. dann haben sie gar keine andere wahl als schlucken. finden sie zwar meistens blöd, aber hauptsache die tablette ist drin
 
I

Ipanema

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi, das mit der Spritze klappt wunderbar haben wir heute abend ausprobiert.
Danke fürn Tip:)
Fressen tut er aber immer noch nicht haben ihm jetzt valium gegeben aber auch danach kein anzeichen von hunger. Naja werden jetzt die nacht mal abwarten und schaun wie es morgen aussieht.
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
schön, dass ich helfen konnte. die methode hat auch den vorteil, dass man denen gleich etwas flüssigkeit mit verabreichen kann. meine erste katze war auch so alt, als sie krank wurde. ich drück die die daumen, dass er wieder wird. mein tierarzt spritzt bei appetitlosigkeit übrigens immer etwas, was den appetit wieder anregt. hab damit gute erfahrungen gemacht, aber ich hab leider keine ahnung, was das genau ist. und ich koch den tieren immer huhn und reis, wenn es denen so schlecht geht, dass sie nicht fressen wollen. meistens kommt das gut an und ist wohl auch leicht verdaulich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Unser Kater frisst nicht mehr!!!

Unser Kater frisst nicht mehr!!! - Ähnliche Themen

  • Kater frisst absichtlich Schmutz

    Kater frisst absichtlich Schmutz: Hey, ich bin verwirrt und ratlos. Willi hat ein neues Hobby - besonders wenn er gerade hungrig ist. Er geht zu herumliegenden Katzenhaarbüscheln...
  • Kater frisst Plastick!

    Kater frisst Plastick!: Ich habe ein Problem! Ich habe mir am Mittwoch (30.11.11) einen Perserkater aus dem Tierheim geholt (3 Jahre alt) er wird bei mir mit Leckerlis...
  • Eifersucht! Kater frisst nicht mehr...

    Eifersucht! Kater frisst nicht mehr...: Hallo, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und hoffe ein paar Tipps zu bekommen und nicht fertig gemacht zu werden wie in anderen Foren...
  • Kater frisst das Nassfutter nicht :(

    Kater frisst das Nassfutter nicht :(: Jetz wo der Schlamassel mit der Blasenentzündung endlich ein Ende hat und wir dazu verdonnert wurden, dass er nur noch Nassfutter fressen soll...
  • Kater frisst kaum noch

    Kater frisst kaum noch: Hallo zusammen, ich hab mal ne blöde Frage, ganz blöd eigentlich... Also: mein Freund und ich haben uns letztens getrennt, will sagen vor 4...
  • Ähnliche Themen
  • Kater frisst absichtlich Schmutz

    Kater frisst absichtlich Schmutz: Hey, ich bin verwirrt und ratlos. Willi hat ein neues Hobby - besonders wenn er gerade hungrig ist. Er geht zu herumliegenden Katzenhaarbüscheln...
  • Kater frisst Plastick!

    Kater frisst Plastick!: Ich habe ein Problem! Ich habe mir am Mittwoch (30.11.11) einen Perserkater aus dem Tierheim geholt (3 Jahre alt) er wird bei mir mit Leckerlis...
  • Eifersucht! Kater frisst nicht mehr...

    Eifersucht! Kater frisst nicht mehr...: Hallo, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und hoffe ein paar Tipps zu bekommen und nicht fertig gemacht zu werden wie in anderen Foren...
  • Kater frisst das Nassfutter nicht :(

    Kater frisst das Nassfutter nicht :(: Jetz wo der Schlamassel mit der Blasenentzündung endlich ein Ende hat und wir dazu verdonnert wurden, dass er nur noch Nassfutter fressen soll...
  • Kater frisst kaum noch

    Kater frisst kaum noch: Hallo zusammen, ich hab mal ne blöde Frage, ganz blöd eigentlich... Also: mein Freund und ich haben uns letztens getrennt, will sagen vor 4...