Chihuahua - wichtig

Diskutiere Chihuahua - wichtig im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand weiter helfen :D Schnell zur Vorgeschichte: Ich habe mir jetz ca. 1 Jahr lang...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Chicco2005

Registriert seit
08.12.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand weiter helfen :D

Schnell zur Vorgeschichte:
Ich habe mir jetz ca. 1 Jahr lang überlegt, welchen Hund ich mir anschaffen will. es soll ein Chihuahua Rüde sein. Habe mich viel mit der Rasse beschäftigt und bin mir sicher, dass es eine richtige Entscheidung war.
Samstag war ich zu Besuch bei meinem 5. oder 6. Züchter. Eigentlich wollte ich einen Welpen haben. Nach einem langen Gespräch sagt der Züchter, dass er einen 3Jahre alten Rüden hat, der von seinen Besitzern nicht mehr gewollt wurde, da diese in Scheidung leben und die Frau den Hund nicht in die neue Wohnung mitnehmen kann.

Als ich Chicco dann sah, war mir echt klar, dass es der Hund sein soll oder keiner. Warum kann ich gar nicht genau sagen aber der Kleine hat sofort mein Herz erobert. ;) Ich habe mich nun für ihn entscheiden und werde ihn am Samstag abholen. Diese Woche möchte ich noch einiges für ihn einkaufen.

Nun die Probleme:
Anfangs war der Hund sehr ängstlich und hat gezittert, als er auf meinem Arm saß. Das hat sich nach ca. 15 Minuten wieder gelegt und er hat seinen Kopf sogar in meine Jacke gesteckt und wollte dann gar nicht mehr runter vom Arm.
Seine Schüchternheit und Angst werde ich sicher mit viel Geduld und Liebe in den Griff bekommen. Wir werden schon gute Freunde werden. :)

Leider macht der Hund den Eindruck, dass er von seinen Herrchen nicht besonders gut gepflegt wurde:

Er hat sehr viel Zahnstein und einen beißenden Mundgeruch. Habe bereits eine Hundezahnbürste und ein Zahnpflegespray gekauft. Das hat prohylaktisch, bei meinem Pudel, immer sehr gut geklappt und er hatte NIE Zahnstein oder Mundgeruch.
Funktioniert das Zähneputzen jetz auch noch wenn schon Zahnstein vorhanden ist ???

Sein Fell ist extrem dreckig und verszottelt (ist ein Langhaar-Chi) seine Krallen sind auch sehr lang.
Kann ich ihn baden, wenn er neu zu mir kommt? Möchte sein ohnehin schon ägnstiches Gemüt nicht auch noch mit baden und Krallenschneiden belästigen. Dachte wir lernen uns erst mal kennen oder ist das okay ??

Dann, hat der alte Besitzer den Impfpass angeblich nicht mehr gefunden. Er hat wohl alle Impfungen nur keine Tollwut. Der Impfschutz besteht wohl auch noch bis Februar. Wurmkur wurde wohl vor 4 Wochen gemacht,
Ich wollte eh zum Tierazt gehen und ihn mal durchchecken lassen. Kann man irgendwie testen ob er geimpft wurde oder nicht ???

Tut mir leid, dass der Text so lang geworden ist.
Also wenn noch jemand die Mühe gemacht hat und bis zum Schluss gelsen hat, würde ich mich sehr freuen ein paar Antworten zu bekommen.
Möchte dem Kleinen einen guten Start bei mir erföglichen und wir beide sollen ja auch ganz schnell gute Freunde werden.

Danke schon mal.

Liebe Grüße


 
08.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
also erstmal : wenn es viel zahnstein ist besser entfernen lassen wegputzen kann man den eh nicht ist es nur ein wenig dann putzen und schaun das es sich in grenzen haelt und dann spaeter mal entfernen wenn es stoert .. ueberlass das krallenschneiden am besten dem TA beim check der weiss wie er das tier nicht noch mehr veraengstigt .. mit dem baden wuerd ich vllt noch ne weile warten bis er sich eingewoehnt hat vllt erst mit buersten versuchen nur wenns wirklich nicht anders geht ab unter die dusche kennt er bestimmt nich ..
 
C

Chicco2005

Registriert seit
08.12.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
danke für die schnelle Antwort ...

ok dann lass ich ihm die Krallen beim TA schneiden ...

Wegen der Dusche bin ich mir eben nicht sicher.
Das eigentlich weiße Fell ist ganz grau und gelblich Verfärbt .. also er sieht aus als wenn er noch nie gewaschen worden wäre

obwohl er so ein hübsches tier is .. kann das einfach nicht verstehen wie manche Leute sind ...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
solang es nur die farbe ist lass ihn sich erstma an dich gewoehnen und vertrauen fassen das stoert ihn am allerwenigsten welche farbe er hat ..
wegen wurmkur und impfung frag am besten den TA oder vllt meldet sich hier noch jemand anderes zu wort ...
 
C

Chicco2005

Registriert seit
08.12.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Naja das Fell ist halt verfärbt aber er stinkt auch sehr ...

Konnte mir gar net vorstellen dass so ein kleines Tier so stinken kann.

Wegen dem Farbe wäre es auch net so schlimm.
Mit dem Gestank kann ich sicher auch eine Zeit leben ...

Danke
 
Tyson

Tyson

Registriert seit
08.08.2008
Beiträge
658
Reaktionen
0
Hy Chicco!

Also wie Nienor schon geschrieben hat, würde ich das Krallen kürzen auch dem TA machen lassen. Der soll ich gleich mal rundum durchchecken und dann bekommst du auch gleich nen neuen Impfpass.

Mit dem Baden würd ich vorerst auch ein wenig warten. Schau mal in ner Tierhandlung, vielleicht gibts dort so ein "Trockenshampoo" damit du ihn so ein wenig "reinigen" kannst, und den unangenehmen Geruch losbekommst. Dann würd ich ein wenig Zeit vergehen lassen, und erst dann, wenn er sich bei dir eingelebt hat, würd ich ihn baden.

Wünsch dir mit deinem kleinen Schatz ganz viel Freude, und mit viel Liebe und Geduld werden ihr bestimmt die besten Freunde.

Find ich super, dass du dir den Kleinen zu dir nimmst, obwohl er kein Welpe und ein ängstlicher Hund ist. Der hats bestimmt am meisten verdient Weihnachten bei einer lieben, neuen Mami zu verbringen ;)

Liebe Grüße
 
C

Chicco2005

Registriert seit
08.12.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Vielen Dank für deine Mail. Bin echt über viele verschiedene Ansichten dankbar.

Der Krümel hat es auch echt verdient. Er is so ein lieber und schöner Hund. Kann gar nicht sagen, was mich so an ihm fasziniert hat, trotz Dreck und Stunk :)

Aber das wird schon werden mit uns..das kriegen wir schon. Schätz in eher so ein, dass er anfangs zwar recht schüchtern is aber später dann eine ganz treue Seele wird :)

Außerdem hat ers glaub ich auch net leicht gehabt. Will ihm jetz ein schönes Leben machen, da die ersten 3 Jahre ja scheinbar net so dolle waren ...

Schönen Abend noch :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Chihuahua - wichtig

Chihuahua - wichtig - Ähnliche Themen

  • Zentralnervöse Störungen Chihuahua

    Zentralnervöse Störungen Chihuahua: Hallo, Ich habe einen 6 jahre alten Chihuahua namens Paul. Paul zeigt seit Ende 2017 wieder Ausfallerscheinungen Nachdem es das erste mal...
  • Hund macht tagsüber kein großes Geschäft, nachts durchfall

    Hund macht tagsüber kein großes Geschäft, nachts durchfall: Hallo, ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen. Heute ist Sonntag da kann ich leider nicht bei meiner Tierärztin anrufen. Mein Chihuahua macht seit...
  • 9 Wochen junger Chihuahua Welpe nach KOmplizierten Chipen sehr am Fipsen

    9 Wochen junger Chihuahua Welpe nach KOmplizierten Chipen sehr am Fipsen: Hi, Beim Chippen des Welpen Hundin, gab es arge Komplikationen. Spritzennadel im Nacken linke Seite hat den Chip nicht im Nacken/Schulter...
  • Plötzliche Verschlechterung des Allgemeinzustandes beim Chihuahua

    Plötzliche Verschlechterung des Allgemeinzustandes beim Chihuahua: Huhu.... heute ist meine kleiner Paul, Chihuahua, 4,5 Jahre alt plötzlich vom Gesamtzustand total schelcht geworden Paul kam mit der linken Pfote...
  • Vergiftung mit Efeu !

    Vergiftung mit Efeu !: Hallo ihr Lieben, Gestern circa gegen 17 Uhr haben meine beiden Chihuahuas angefangen zu krampfen, sodass wir mit Verdacht auf eine Vergiftung...
  • Vergiftung mit Efeu ! - Ähnliche Themen

  • Zentralnervöse Störungen Chihuahua

    Zentralnervöse Störungen Chihuahua: Hallo, Ich habe einen 6 jahre alten Chihuahua namens Paul. Paul zeigt seit Ende 2017 wieder Ausfallerscheinungen Nachdem es das erste mal...
  • Hund macht tagsüber kein großes Geschäft, nachts durchfall

    Hund macht tagsüber kein großes Geschäft, nachts durchfall: Hallo, ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen. Heute ist Sonntag da kann ich leider nicht bei meiner Tierärztin anrufen. Mein Chihuahua macht seit...
  • 9 Wochen junger Chihuahua Welpe nach KOmplizierten Chipen sehr am Fipsen

    9 Wochen junger Chihuahua Welpe nach KOmplizierten Chipen sehr am Fipsen: Hi, Beim Chippen des Welpen Hundin, gab es arge Komplikationen. Spritzennadel im Nacken linke Seite hat den Chip nicht im Nacken/Schulter...
  • Plötzliche Verschlechterung des Allgemeinzustandes beim Chihuahua

    Plötzliche Verschlechterung des Allgemeinzustandes beim Chihuahua: Huhu.... heute ist meine kleiner Paul, Chihuahua, 4,5 Jahre alt plötzlich vom Gesamtzustand total schelcht geworden Paul kam mit der linken Pfote...
  • Vergiftung mit Efeu !

    Vergiftung mit Efeu !: Hallo ihr Lieben, Gestern circa gegen 17 Uhr haben meine beiden Chihuahuas angefangen zu krampfen, sodass wir mit Verdacht auf eine Vergiftung...