Guppy schwimmt am Boden flosse angefressen,Wasser ok

Diskutiere Guppy schwimmt am Boden flosse angefressen,Wasser ok im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; hallo wie ihr dem topic schon entnehmen könnt schwimmt einer meiner guppys aufe dem boden er bewegt sich kaum seine rückenflosse ist oberhalb...
P

PatDG

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
hallo

wie ihr dem topic schon entnehmen könnt schwimmt einer meiner guppys aufe dem boden er bewegt sich kaum seine rückenflosse ist oberhalb angefressen (sieht zumindest so aus ist nicht mehr so füllig wie bei den
anderen) er atmet ein bisschen schneller und bewegt dieganze zeit sein mund das ehr nach luftschnappt glaub ich nicht da was wasser dareinplätschert und es halt allen anderen fischen gut geht

die wasserwerte sind ok slles im grüen bereich

was kann das sein ??

ich hab ein 120L beckenmit eheim aussenpumpe
hab die erst am samstag die 10 gruppys gekauft und seit gestern schwimmt einer am boden.. das becken läuft schon ca. 1jahr wasserwechsel wurde letztes mal am sonntag abend gemacht alle anderen fische schwimmen putz munter rum

hab einige schnecken dadrin aber ich saug dir immer raus mit dem wasserwechsel

brauch mal hilfe

danke schonmal
mfg patrick
 
09.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Guppy schwimmt am Boden flosse angefressen,Wasser ok . Dort wird jeder fündig!
B

Blue_Angel

Guest
Wann hast du denn die Wasserwerte gemessen?

Es wär möglich, das der Guppy eine Krankheit mitgebracht hat. Eine angeknabberte Flosse kann bakterielle Ursachen haben. Sind die Ränder weiß?
 
P

PatDG

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
hi hatte einmal wasser werte gemacht bevor die neuen guppys drin waren und am sonntag 2std nach dem wasserwechsel und vorhin ein (hab da so eine 50er packung von jbl mit den teststreifen)

naja nen weißen rand kann man so nicht sagen. der ist minimal weiß aber nur wenn man ganz genau hinguckt kann aber auch noch reste sein wenns nen anderer fisch angelutscht hat oder so


/edit

der gruppy is grad hoch geschwommen zur wasseroberfläche sah bisschen ansträngent für den fisch aus.er fiel auch relative schnell wieder ab also hätte er ein stein um den floßen gebunden wie man das aus mafia filme kennt mit beton an den füßen ;) hat das was zu bedeuten oder is der einfach nur zu erschöpft zum richtig zu schwimmen ?

/edit

mmh okey jetzt liegen da 2 guppys auf dem boden ? 2 gleiche mit so einer feuerfarbenden flosse
aber der eien sieth vollkommen normal aus und atmet auch normal und alles ! komisch
leistet der dem geselschaft oder was macht der???
achso die sitzen imemr in der nähe der pflanzen evt is das wichtig??


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

PatDG schrieb nach 4 Stunden, 36 Minuten und 58 Sekunden:

naja als der eine der sich zu dem anderen gesellt hat der schwimmt wider ganz normal... aber bei dem anderen wo ich dachte der is angefressen.. is er garnicht .. das stück was von der flosse fehlt hängt auf der anderen seite runter sieht aus als wäre die flosse da gerissen und hängt halt .. mhm komisch... naja hab den grad mal angestubst mit einem stab.. der schwom erst ein stück auf seite dann hab ich den nochmal berührt dann is der erstmal 1min durch die gegend geschwommen.. nur irgend wie fällt sein hinterteil immer runter .. also alle fische schwimmen grade und der sackt hinten immer ab... evt schwimmt er deswegen nicht! weil er sein gleichgewicht nicht halten kann
was is das ? is die schwimmblase kaputt oder wie was ?! keine ahnung
 
Zuletzt bearbeitet:
Nosferatu

Nosferatu

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
593
Reaktionen
0
Das klingt sehr nach der Schwimmblase oder nach einem andern inneren Problem. Und ich bin mir sicher, dass der andere sich bald genauso verhalten wird.
Da ich keine Guppys hab weiß ich nicht, wie bei denen Flossenklemmen aussieht, aber ich vermute mal genauso.

Ich würde die zwei Fische die am Boden liegen/lagen herausnehmen und in Quarantäne setzen. So kannst du evtl weitere Ansteckung vermeiden und sie besser beobachten.
 
B

Blue_Angel

Guest
Schwimmblase, Wirbelsäule oder zu große Schwanzflosse.

Du kannst ja mal ein Salzbad machen. Aber wenn es die Schwimmblase ist, sieht es schlecht aus.
 
P

PatDG

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
hallo..

danke erstmal für eure hilfe

nur ich kamm grad nach der arbiet nach hause und es sind beide tot... ich ich denke die waren von vorne rein krank oder so da die anderen 8guppys noch fröhlich rumschwimmen.. :(

naja 5euro bzw 2fische ab die tolliette runter :(

achso zu großé schwanzflosse glaub ich nciht die anderen sind genauso bzw teils etwas größer und haben keine problem

mfg patrick
 
P

PatDG

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
hey leute ich krieg zuviel.... jetzt liegt da wider so ein fisch am boden... wider von der gleichen rasse also wider so einer mit nem feuerschwanz .. kann das sein das alle aus dem becken krank sind ? nur womit die sehr erstmal normal aus... und auch wenn die hops gegagnen sind sehn die noch normal aus O_O
ich hab insgesamt jetzt noch 13 guppys drin eine große garnelle 7kleine garnelen 2 dornaugen und 2 glaswelse und 3 durchsichtige mit roter flosse keine ahnung wie die heißen das wird wohl nicht zu viel sein für ein 120l becken also daran liegt es bestimmt nicht O_O vorallem alle anderen fische schwimmel normal rum ohne probleme

was kann ich gegen die schnecken tun`das den anderen fischen das nicht schadet ?
wasserwerte immer noch alle oke

:(
 
G

Gloria

Registriert seit
02.10.2008
Beiträge
62
Reaktionen
0
Botia macracantha - Prachtschmerle Prachtschmerlen fressen mit Vorliebe Schnecken, Larven und Käfer, vereinzelt auch Futtertabletten.
Du solltest mindestens 2 halten.
 
B

Blue_Angel

Guest
Botia macracantha - Prachtschmerle Prachtschmerlen fressen mit Vorliebe Schnecken, Larven und Käfer, vereinzelt auch Futtertabletten.
Du solltest mindestens 2 halten.
:evil:

http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/cypriniformes/cobitoidei/chromobotia_macracanthus.htm

Becken ab 1,50m Länge und mindestens 10 Tiere.

Schnecken raussammeln. Am besten eine Scheibe Gurke oder rohe Kartoffel für 12 Stunden reinhängen und wenn genug dran sind, entsorgen, auch wenns hart klingt.

Versuch doch mal ein Salzbad. ich glaub das war 1g pro Liter. 10-15 Minuten reinsetzen und dann wieder ins Becken. Alle 2-3 Tage wiederholen.

Ich hab mir letztens Flossenfäule ins Becken geholt mit dem Neukauf von Platys. Musste 2 mal mit Ektol behandeln.
 
P

PatDG

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
das mit der gurke versuch ich mal ;)

jetzt schwimmt der guppy wider ... komisch komisch..
dafür hängen jetzt von der sorte (waren 5 jetzt nur noch 3) 2 an der wasseroberfälche quasi kopf raus und die schwanzflosse so 1-2cm unter wasser ... bewegen sich auch kaum ich glaub die sorte von guppys sind entweder krank oder ich weis es nicht die mit der feuerfloßße verhalten sie irgend wie komsich O_O
 
P

PatDG

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
schon wider einer tot... vorhin schwom der noch normal und jetzt liegt der einfach aufem boden... wieder einer von den feuer gruppys da... wieso gehen die kaputt ? phwert ist bei 6,8-7
und alle anderen werte sind laut teststreifen auch ok und weder zuhoch noch zu niedrig

ich versteh das nicht...
von den anderen 5 sind auch schon 2 drauf gegangen die waren aber alle quasi im gleichen becken also zwar in verschiedenen beim kauf aber die teilen sich ja das reinigungssystem...

oder geb ich denen das flasche futter ??????
hab hier eins von Trtra Pro Colour nennt sich das das ist extra damit die fische ihre farbe behalten angeblich... und dann hab ich noch eins für die garnellen das heißt JBL Novo Prawn

ich verzweifel langsam :(

is das flasche`?? wiso vertragen meine 5 anderen schwarzen guppys alles? die leben und leben und leben und alle anderen fische auch


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

PatDG schrieb nach 3 Stunden, 41 Minuten und 8 Sekunden:

hätte da noch eine frage... ich hab ja 5 guppys mit einer feuerflammenflosse gekauft und 5 guppys die vorne gelb sind mittig dunkelblau und die flosse hellblau.... was ist mit dem fisch wenn der mittlerweile fast nur noch durchgehend gelb ist???? O_O
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blue_Angel

Guest
Bei den meisten Guppies heute ist das Problem, das sie überzüchtet sind und dementsprechend sehr empfindlich. Was genau deine Guppies haben, kann ich dir allerdings auch nicht sagen. Scheint, sie haben dir eine Krankheut ins Becken geholt.

Hast du denn schon mal das Salzbad probiert?
 
P

PatDG

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
jo aber hat bei den letzten 2 die abgenippelt sind nix gebracht an sich sehen die ja auch gesund also ich erkenn so nix was irgend wie drauf hinweist das die krank sind

im moment schwimmt einer nur noch komisch aber das macht der auch schon seit längerem ich denke der geht auch bald ein. :(naja ich hoffe das es dann damit auch der letzte war ... also in duisburg im zoo-zojak kauf ich auch nix mehr 1. sind mir die 110km die ich zusammen hin und zurück fahr zu schade und zudem das geld für kranke fische.. naja einmal und nie wider:evil:
 
robi29

robi29

Registriert seit
23.02.2008
Beiträge
59
Reaktionen
0
Tja bei guppys ist das auch so ne sach die lebemn oft nur noch 1 monat weil sie so überzüchtet.

____________
L.g robi29
 
B

Blue_Angel

Guest
Achte doch bitte mal auf das datum und kram nicht ständig die alten Threats raus!
 
Thema:

Guppy schwimmt am Boden flosse angefressen,Wasser ok

Guppy schwimmt am Boden flosse angefressen,Wasser ok - Ähnliche Themen

  • Mein Guppy schwimmt auf dem Rücken

    Mein Guppy schwimmt auf dem Rücken: Hallo ihr lieben, bin noch totale Anfängerin was mein AQ betrifft. Mein AQ ist jetzt seid gut einer Woche mit Fischen besetzt. 5 Guppys, 5 Neons...
  • Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?

    Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?: Hallo , Wir haben ein 60 Liter Aqaurium uns hatten bisher nur 10 Neons darin. Heute haben wir uns im Zooladen 3 Guppys gekauft. 2 Weibchen ein...
  • Guppy schwimmt auf der Seite ..

    Guppy schwimmt auf der Seite ..: Hallo. seit gestern in der früh, schwimmt einer von meinen Guppys auf der Seite und teilweise auch auf dem Rücken. Noch dazu schwimmt er so knapp...
  • Guppy schwimmt auf dem Rücken...

    Guppy schwimmt auf dem Rücken...: Hallo Einer meiner Guppys (Doppelschwertträger) hatte von Anfang an Probleme normal zu schwimmen, ihn hat es immer wieder mal kurzzeitig auf den...
  • Guppy schwimmt auf dem Boden

    Guppy schwimmt auf dem Boden: Hallo Mein einer Guppy ist seit einiger Zeit "dicker" geworden. Seit heute früh "liegt" er nur noch auf dem Boden. Ist das normal? Kann mir da...
  • Guppy schwimmt auf dem Boden - Ähnliche Themen

  • Mein Guppy schwimmt auf dem Rücken

    Mein Guppy schwimmt auf dem Rücken: Hallo ihr lieben, bin noch totale Anfängerin was mein AQ betrifft. Mein AQ ist jetzt seid gut einer Woche mit Fischen besetzt. 5 Guppys, 5 Neons...
  • Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?

    Guppy schwimmt immer unter die Pumpe und bleibt an einer Stelle!?: Hallo , Wir haben ein 60 Liter Aqaurium uns hatten bisher nur 10 Neons darin. Heute haben wir uns im Zooladen 3 Guppys gekauft. 2 Weibchen ein...
  • Guppy schwimmt auf der Seite ..

    Guppy schwimmt auf der Seite ..: Hallo. seit gestern in der früh, schwimmt einer von meinen Guppys auf der Seite und teilweise auch auf dem Rücken. Noch dazu schwimmt er so knapp...
  • Guppy schwimmt auf dem Rücken...

    Guppy schwimmt auf dem Rücken...: Hallo Einer meiner Guppys (Doppelschwertträger) hatte von Anfang an Probleme normal zu schwimmen, ihn hat es immer wieder mal kurzzeitig auf den...
  • Guppy schwimmt auf dem Boden

    Guppy schwimmt auf dem Boden: Hallo Mein einer Guppy ist seit einiger Zeit "dicker" geworden. Seit heute früh "liegt" er nur noch auf dem Boden. Ist das normal? Kann mir da...