Hilfe, Lili ist rollig

Diskutiere Hilfe, Lili ist rollig im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hilfe, Lili ist seit über einer Woche rollig. Tagsüber schläft sie die meiste Zeit und nachts schreit sie mir die ganze firstBude zusammen. Und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bebybauch

Bebybauch

Registriert seit
25.06.2008
Beiträge
329
Reaktionen
0
Hilfe, Lili ist seit über einer Woche rollig.
Tagsüber schläft sie die meiste Zeit und nachts schreit sie mir die ganze
Bude zusammen.
Und ich lerne momentan für meine Abschlussprüfungen, da passt das natürlich super...kein Schlaf, Kopfschmerzen und Lili, die mir total leid tut
Immer wenn sie wach ist, gurrt und miaut sie in einer Lautstärke...
Kann ich irgendetwas tun, damit es für alle leichter ist.
Kimba ist schon total genervt und schimpft nur vor sich hin, wenn Lili so rumschreit...
LG Jana mit Kmba und Lili
 
09.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
Hi, im Moment kannst Du nicht viel machen ! Danach aber schon, nämlich sie kastieren lassen. Meine Shirley war auch so und ich weiß genau wie Du Dich grade fühlst und auch durchmachst. Bei Shirley war es dann zum Schluß auch extrem gewesen und ich habe mich dann für eine Kastra entschieden.

Wie alt ist denn Deine Lili ? Ist das ihre erste Rolligkeit ?
 
Bebybauch

Bebybauch

Registriert seit
25.06.2008
Beiträge
329
Reaktionen
0
Sie ist 8 Monate alt, ist die erste Rolligkeit.
Wollte halt auf die erste Rolligkeit warten und sie dann kastrieren (bei Kimba genauso)
Aber es ist echt die Hölle für mich wegen dem Lernen...
Außerdem brauche ich gaaanz viel Schlaf, den ich jetzt nicht bekomme ;D
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
Du brauchst garnicht die erste rolligkeit abwarten. Katzen sollten mit 6 monaten kastriert werden.
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Das ist aber nicht nur die Hölle für dich,sondern auch für deine Lilli.Die erste Rolligkeit hättest du nicht abwarten brauchen.Lass sie bitte sobald wie möglich kastrieren!
 
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
Es ist ja auch richtig, bis nach der ersten Rolligkeit zu warten.
Da wirst Du nun leider durchmüssen. Versuche sie doch etwas abzulenken, wenn sie gerade wieder nach Katern schreit, indem Du mit ihr spielst (irgendwas worauf sie auch anspringt), bei meiner Shirley habe ich immer den Laserpointer genommen und ausdauernd mit ihr gespielt, damit sie müde und k.o war. Dann kannst Du etwas lernen und Deine Lili hat nicht so einen Stress !
Ein Versuch ist es wert ;)

Ansonsten kann ich Dir nur wünschen, das Deine Lili sich nicht soviel Zeit lässt :)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Freagelchen schrieb nach 1 Minute und 21 Sekunden:

Echt ? Man muss gar nicht abwarten ... mhmmm :eusa_think: mir wurde das mal anders erklärt von einem TA, was ja auch wieder nix zu sagen hat :) !

Wieder was gelernt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
jab mann muss nicht warten. das man warten soll zu ersten rolligkeit it schon längst veraltet.
 
Freagelchen

Freagelchen

Registriert seit
23.07.2008
Beiträge
363
Reaktionen
0
Hi Pichu, das wusste ich echt nicht :( ! Warum sind manche TA's nur so unwissend ? Meine Shirley hat echt gelitten damals :(
Nun bin ich schlauer, für's nächste Mal :)
 
V

VerSus

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
@Bebybauch

Ich wolte gerade ein Thread eröffnen mit dem selben Thema. Meine Katze ist jetzt 9 Monate alt und ist jetzt seit 5 Tagen extrem Rollig. Leider ist sie mir die Letzten zwei Nächte nach draussen entwischt und erst Morgens wiedergekommen.
Darf ich sie nach der Rolligkeit trozdem kastrieren oder muss ich jetzt abwarten ob sie Junge bekommt? Ich wohne in einen Haus und das Geschrei hört man noch weit nach drausen :x Durch dass Geschrei kann keiner im Haus schlafen und wir fragen uns wie lange das wol noch dauern wird. Ist dieses ohrenbetäubende Geschrei normal? oder muss ich mir Sorgen machen dass ihr was fehlt?

Danke
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
mein tierarzt hatte mir damals auch gesagt, dass ich die erste rolligkeit abwarten muss. meine kleine war dann über weihnachten soweit...das war ein wirklich besinnliches weihnachten!!! ;)
du kannst sie auch mit babys im bauch kastrieren lassen. die kleinen werden dann mit rausgeholt. ist halt ne abtreibung. musst du wissen, ob du das willst
 
V

VerSus

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
War deine Katze auch so am Schreien?
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
mhh...kann mich nicht mehr so genau dran erinnern. zumindest nicht die ganze zeit extrem laut, aber sie hat die ganze zeit rumgemeckert. als ich beim tierarzt war um mir einen termin für die kastration zu holen, hat er mir gesagt, dass man gegen die rolligkeit was hätte spritzen können. ich weiß aber nicht, welche nebenwirkungen das gehabt hätte. und ob das dem tier schaden könnte. ich hab die 4 tage einfach durchgehalten.
 
Bebybauch

Bebybauch

Registriert seit
25.06.2008
Beiträge
329
Reaktionen
0
Also, meine TÄ hat gesagt, sie möchte beide nicht vor der ersten Rolligkeit kastrieren, das hab ich dann halt so hingenommen.
Und jetzt ist sie schon seit fast zwei Wochen dran...wie lange dauert so etwas denn?
Ich spiele sehr viel mit ihr, aber sie wird nicht müde, sie ist total aufgekratzt :(
Arme Maus...
 
V

VerSus

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Zwei wochen??? Wie kann man dass zwei Wochenlang überstehen? das geht bei mir jetzt 5 Tage und wir sind alle fertig mit dem Nerven, weill 3 tage garnicht oder nur wenig geschlafen. Sie war jetzt die letzten beide Nächte drausen deswegen konnte man mal wieder ruhig schlafen. Aber mich graust es davor wenn ich an diese Nacht denke. Sie brült wirklich aus leibeskräften und dass fast die ganze zeit. Sie macht nur mal Pause um was zu fressen oder mal 15 minuten zu dösen, aber dann geht das ganze von vorne los.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Zwei Wochen ist aber arg lang!
Du solltest möglichst bald deine Tierärztin kontaktieren, und dir einen Termin zur Kastration geben lassen.
Es ist auch gar kein Problem, während der Rolligkeit zu kastrieren. Wenn TÄ die Wahl haben, machen sie es lieber nicht, aber wenn die Katze so lange oder ständig rollig ist, gibt es diese Wahl halt nicht.
Bei Momo war das auch so: Sie war rollig, wir haben den Termin gemacht und pünktlich dann war sie wieder rollig... also hat der TA das trotzdem gemacht und sie hat es prima überstanden...
 
Bebybauch

Bebybauch

Registriert seit
25.06.2008
Beiträge
329
Reaktionen
0
Na dann werde ich wohl mal den TA anrufen, wollte eigentlich beide zusammen kastrieren lassen, aber ich halt das nicht mehr aus...Lili hat auch ein so lautes Organ, Kimba ist eher die leise Maus ;D
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.553
Reaktionen
151
@versus
du hasd doch nicht deine rollige katze nachts nach draussen gelassen ? rollige katzen gehoeren gar nicht nach draussen
erstens werden sie dann zu 1000 % gedeckt und was passiert dann mit dem nachwuchs ?
und zweitens sind sie bei der suche nach nem kater nicht mehr ganz zurechnungsfaehig (die kater schon gar nicht wenn ne rollige katze in der naehe ist) .. das kann miezen das leben kosten ..
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
@versus
du hasd doch nicht deine rollige katze nachts nach draussen gelassen ?
So wie ich das verstanden habe, ist sie zwei mal abends entwischt, nicht mit Absicht rausgelassen worden. Aber wie das gleich zwei mal passieren kann, ist mir irgendwie auch ein Rätsel. Ist man da nicht supervorsichtig :eusa_think:? Oder ist die Katze so enorm gerissen und hat dich ausgetrickst ;)?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.553
Reaktionen
151
naja bei dem post hier kommt es so rueber das man froh war das sie draussen war und da denkt man ja (wenn man nicht mehr darueber weiss) das man sie einfach rausgelassen hat um seine ruhe zu haben .. aber wenn sie einmal abhaut schaut man doch das naechste mal besser das sie das nich nochmal tut ..
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
naja bei dem post hier kommt es so rueber das man froh war das sie draussen war und da denkt man ja (wenn man nicht mehr darueber weiss) das man sie einfach rausgelassen hat um seine ruhe zu haben .. aber wenn sie einmal abhaut schaut man doch das naechste mal besser das sie das nich nochmal tut ..
Okay, ich geb es zu; das hab ich auch gedacht im ersten Moment :roll:.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe, Lili ist rollig

Hilfe, Lili ist rollig - Ähnliche Themen

  • Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!

    Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!: Hallo, ich brauche dringend Hilfe!!!! Vill hat jemand schon das selbe durch. Es handelt sich um meinen kater und meine Katze 6 und 5 Jahre alt...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katzen gehen aufeinander los

    Katzen gehen aufeinander los: Hallo Zusammen , Ich wende mich heute an Euch, weil ich so langsam nicht mehr weiter weiss . Ich hab 2 katzen ( Beide Kastriert) , eine ist 5...
  • Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen

    Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...
  • Ähnliche Themen
  • Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!

    Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!: Hallo, ich brauche dringend Hilfe!!!! Vill hat jemand schon das selbe durch. Es handelt sich um meinen kater und meine Katze 6 und 5 Jahre alt...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katzen gehen aufeinander los

    Katzen gehen aufeinander los: Hallo Zusammen , Ich wende mich heute an Euch, weil ich so langsam nicht mehr weiter weiss . Ich hab 2 katzen ( Beide Kastriert) , eine ist 5...
  • Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen

    Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...