nur möhre...

Diskutiere nur möhre... im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; meine kleinen sind mitlerweile 6 jahre alt und bekommen von mir täglich frischfutter. allerdings haben sie von anfang an nur eingeschränkt...
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
meine kleinen sind mitlerweile 6 jahre alt und bekommen von mir täglich frischfutter. allerdings haben sie von anfang an nur eingeschränkt gefressen. sie wollten möhre,
apfel und salat. mitlerweile fressen sie fast nur noch möhre und möhrengrün. wenn ich was anderes rein tu, dann bleibt es einfach liegen. woran kann das liegen? ist es sehr schädlich, wenn nur das gefressen wird? hat jemand tips, wie man sein ninchen überlisten kann doch mal was anderes zu probieren. bzw. was mögen eure am liebsten? ich würd gern nochmal ausprobieren, ob ich an was anderes ranführen kann. und hätte gerne tips, was gut ankommt.
 
10.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Das wichtigste überhaupt ist heu. fressen sie das?
immer nur möhre ist natürlich etwas einseitig auf dauer und man sollte auch nicht so viel möhrengrün oder obst geben (weiß ja allerdings nicht,wieviel du davon fütterst).
also meine mögen zb noch fenchel sehr gern aber die essen eigentlich so ziemlich alles,was man ihnen vorsetzt ;)
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Was kriegen deine Kaninchen denn noch so zu essen? Wie Shelby sagte, Heu ist das wichtigste! Und von Apfel, also Obst, bitte nicht zu viel. Aber wenn sie es eh nicht essen ;-)
Meine stehen total auf Kohlrabi blätter (sind praktischerweise auch noch umsonst) dafür wird alles stehen und liegen gelassen!
Lg
 
C

Campina

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
hi,
an Frischfutter bekommen meine fast täglich:
- Karotten, verschiedene Salate, Gurke, Chicoree, Kohlrabiblätter oder Möhrengrün (im Sommer Gras und Löwenzahn)

Je nach dem was wir so im Haus haben, bekommen sie manchmal auch:
- Apfel, Paprika, Fenchel, Kohlrabi, Brokkoli, Radieschenblätter, Rüben, Tomaten, Sellerie, Rote Beete, Chinakohl, Blumenkohl, Petersilie, Dill, Basilikum, ...
Fenchel und Rote Beete fressen sie aber nur sehr ungern.

Und ganz selten auch mal:
- Melone, Banane, Erdbeeren, Birne, Maiskolben mit Blättern

Außerdem noch frische und getrocknete Kräuter und auch Haselnuss- oder Obstbaumzweige.

Ich gebe jeweils immer nur kleine Mengen und da wird dann auch nichts übrig gelassen.

Probier einfach noch paar Sorten aus, viel Glück ;)
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
heu gibt es täglich so viel wie sie wollen. das wird auch gut angenommen. wobei nur das frische vom bauern gefressen wird. das abgepackte schauen sie nur schief an. apfel gibt es nur ab und zu. weniger als einmal pro woche.
kräuter fanden sie schon immer doof. aber ich werd es mal wieder mit kohlrabi versuchen. das ging zur not auch noch.
und wenn gras zu frischfutter zählt, dann fütter ich vielleicht doch nicht zu einseitig, weil der einmal pro woche welches bekommt.
danke für die vorschläge. ich probier mal fenchel aus, das gab es noch nie

p.s.: paprika darf auch verfüttert werden? ich dachte bisher immer, dass das nicht vertragen wird, wie zum beispiel tomate.
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
@anja paprika ist sogar sehr gesund ;)
 
virginia

virginia

Registriert seit
10.08.2006
Beiträge
843
Reaktionen
0
hallo,

ich hab grad ein ähnliches problem.
meine ninchen bekommen immer: karotten, fenchel, sellerie, chicorree und brokkolie.
nun mögen sie grad den fenchel gar nicht und brokkolie darf ich wegen meiner lucy nicht so viel geben...die hat nun deswegen, weil ich es grad als fenchelersatz bissi mehr gegeben hab, wieder ganz bös verklebten darmkot.

tomate, paprika und gurke fressen sie leider nicht.
und chicorree sollte man ja auch nicht zuviel verfüttern.
eisberg mögen sie auch nicht mehr...zumal er ja auch grad sch... teuer ist.

TA meint wegen lucy, dass sie kein grünes gemüse essen sollte (zb brokkolie) da das wegen dem darmkot nicht so dolle wäre.

langsam bin ich mit meinem latein am ende. gemüsetrofu will ich wegen lucky nicht so oft geben, da er so schnell verstopfung davon bekommt

bin langsam mit meinem latein am ende.
schaue nur gleich mal in der city nach pastinaken und petersilienwurzel, ob ich diese finde und sie diese auch fressen...
 
Jones

Jones

Registriert seit
01.11.2008
Beiträge
146
Reaktionen
0
@virginia, hast du schon mal eine Kotprobe machen lassen? Könnte nämlich an Hefenbefall und/oder Kokzidien liegen mit dem Kot! Dann könntest du auch frei so viel füttern wie du magst.

All die Sachen die hier aufgezählt wurden, füttere ich auch und bei mir wird nie etwas übrig gelassen! Ich hatte aber mal eine Dame die ähnlich sehr wählerisch war, vor allem all das was zu sehr geduftet hat, mochte sie gar nicht! Letztenendes findet jeder irgendwann das richtige Futter. Ich gebe meinen Hasis um die 5-6 verschiedene Gemüsesorten am Tag.

lg
 
virginia

virginia

Registriert seit
10.08.2006
Beiträge
843
Reaktionen
0
ne hab ich nicht machen lassen. werd gleich mal meine ta fragen, wenn ich heute abend hin gehe.
sie meint aber, dass lucy eine fehlstellung der hinterbeine hat und es deswegen so sei....hab sie ausm tierheim und die haben sie von nem züchter gerettet.
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Ich versteh jetzt ehrlich gesagt den Zusammenhang zwischen einer Beinfehlstellung und Problemen mit grünem Gemüse nicht ganz bzw Verdauung. Das müßte es ja eher ein generelles Problem sein?!
 
S

Schnufi

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,
ich wollte mal fragen wie ihr obst und gemüse
für eure Kaninchen trocknet????????
 
Jones

Jones

Registriert seit
01.11.2008
Beiträge
146
Reaktionen
0
Hallo Schnufi,

nein, ich trockne kein Gemüse für meine Kaninchen. Wieso trocknen, wenn mans frisch geben kann.. :roll:

@virginia, die Fehlstellung der Beine, sofern sie keinerlei Behinderung damit aufweist, beeinflußt den Magen-Darm-Trakt in keinsterweise. Wurde bei der Beinstellung schon nach der Ursache geforscht? Vielleicht ein alter Bruch? Habe hier nämlich eine Kaninchendame die eine Ataxie (Verdacht auf Knochenmetastasen) aufweist und ziemlich unsauber ist, allerdings nur was den Urin anbelangt. Blutprobe zwecks Nierenfunktion steht aber noch aus..

Sprech deinen Tierarzt einfach mal auf eine Kotprobe an. Nicht jeder Tierarzt macht es, einige müssen diese sogar ins Labor schicken, dass ist aber ziemlich Kostenintensiv.

lg
 
S

Schnufi

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ja klar meine Kaninchen lieben getrocknete Karotten Apfäl Bananen usw.
da ich das nicht immer kaufen möchte, dachte ich, ich mache es
selber!!!!!
 
virginia

virginia

Registriert seit
10.08.2006
Beiträge
843
Reaktionen
0
ich denke mal das das so gemeint ist, dann wenn lucy grünes isst, der darmkot schmieriger wird und durch die leichte fehlstellung das hinten kleben bleibt...anders kann ich mir das nicht erklären.

so geht ihr gut. läuft meiner meinung auch normal. merke da nix von fehlstellung....
 
Thema:

nur möhre...

nur möhre... - Ähnliche Themen

  • Möchte Möhren trocknen aber wie ???

    Möchte Möhren trocknen aber wie ???: Hallo Ich habe gerade 2 Packungen Möhren gekauft und sie halten nicht wirklich lange auch im Kühlschrank werden sie nach 2-3 Tagen schlecht und...
  • viele möhren ungesund?

    viele möhren ungesund?: huhu der winter ist hart, ich bin alleinversorger für meine kaninchen und das futter ist teuer ;) ich habe momentan 4 nasen hier sitzen und die...
  • so viel möhren = sehr viel geld

    so viel möhren = sehr viel geld: Hey, also.. ich habe 5 Kaninchen und denen gebe ich morgens wenn ich die rauslasse immer pro Kaninchen eine Möhre und dann noch Fenchel ! abends...
  • Möhren

    Möhren: ich habe gedacht dass alle ninchen möhren mögen , meine nicht... Wieso ??
  • Nur ein Gerücht mit der Möhre??

    Nur ein Gerücht mit der Möhre??: Hallo zusammen Ich habe jetzt schon mehrere Kaninchen kennengelernt, die keinerlei Möhren anrühren... Ist es ein Gerücht, dass sie Vorlieben...
  • Nur ein Gerücht mit der Möhre?? - Ähnliche Themen

  • Möchte Möhren trocknen aber wie ???

    Möchte Möhren trocknen aber wie ???: Hallo Ich habe gerade 2 Packungen Möhren gekauft und sie halten nicht wirklich lange auch im Kühlschrank werden sie nach 2-3 Tagen schlecht und...
  • viele möhren ungesund?

    viele möhren ungesund?: huhu der winter ist hart, ich bin alleinversorger für meine kaninchen und das futter ist teuer ;) ich habe momentan 4 nasen hier sitzen und die...
  • so viel möhren = sehr viel geld

    so viel möhren = sehr viel geld: Hey, also.. ich habe 5 Kaninchen und denen gebe ich morgens wenn ich die rauslasse immer pro Kaninchen eine Möhre und dann noch Fenchel ! abends...
  • Möhren

    Möhren: ich habe gedacht dass alle ninchen möhren mögen , meine nicht... Wieso ??
  • Nur ein Gerücht mit der Möhre??

    Nur ein Gerücht mit der Möhre??: Hallo zusammen Ich habe jetzt schon mehrere Kaninchen kennengelernt, die keinerlei Möhren anrühren... Ist es ein Gerücht, dass sie Vorlieben...