Isländer

Diskutiere Isländer im Pferde Rassen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo zusammen! Könnt ihr mir mal helfen? Was meint ihr: Ich suche ein neues Pferde/ Pflegepferd Es firstmuss schon ein Gewischtsträger sein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kaddüü

Kaddüü

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
4.951
Reaktionen
0
Hallo zusammen!


Könnt ihr mir mal helfen?
Was meint ihr:

Ich suche ein neues Pferde/ Pflegepferd
Es
muss schon ein Gewischtsträger sein.
Hier gibt es wahnsinnig viele Isis, allerdings variiert die Größe hier enorm....
Bis zu wie vielen Kg`s kann man einem größeren Isi zumuten, wenn dieser ca 140 oder größer ist???

Ich hatte noch ne einen Isi, deshalb mal die Frage...

Lg
 
11.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferderassen geworfen? Dort steht vieles über Herkunft und Eignung, Temperament und Wesen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
Hy!

Also, das kann man so genau nicht sagen, es kommt auch ganz auf den Körperbau des Pferdchens drauf an. Isis sind robuste Pferdchen ;) und können einiges vertragen. Wie gesagt, es kommt auch auf den Körperbau an, aber ne Norm gibt es da nicht!

Liebes Grüßle
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
998
Reaktionen
0
man das das so genau einfach nicht sagen.
warum soll es denn unbedingt ein isländer sein?
also mein stütchen ist 1,25 hoch und trägt mich ganz locker. die ist aber quadratisch gebaut und mit kräftigen beinchen ausgestattet. und auch nicht alles was nach gewichtsträger aussieht ist auch einer. ich persönlich habe mir(da sie laaaaangsam in die jahre kommt) nochmal vom tierarzt eine meinung geholt. ist alles ok.
wieviel wiegst du denn?
wie gesagt wieviel ein isis tragen kann ist sehr unterschiedlich. ein verbissener großpferdereiter würde dir wahrscheinlich völlig abraten wenn du größer als 1,40 bist :D
 
Kaddüü

Kaddüü

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
4.951
Reaktionen
0
Also ich habe meine 90 kg bei 178...
Ist hier am einfachsten nen Isi als Pflegepferd zu bekommen, weil es hier sehr viele gibt.
Und da wir auf ner Insel wohnen, wäre es unglaublich teuer sich was anders auf die Insel zu holen...
Geht schließlich nur mit der Fähre.

Ich bin ja eigentlich eher für Kaltblüter, Friesen, Tinker oder so.
Aber da gibts hier kaum welche von...

Und mein Plan ist ja eigentlich, erst mal Pflegepferd, und dieses dann nacher vielleicht kaufen.

Lg
 
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
Also wenn dein zukünftiges Pflegepferd nicht grad nur 120m hoch ist;) seh ich da kein Problem. Isis sind wie gesagt sehr robuste Pferdchen:). Hatte auch schon eins als Pflegepferd. Und der Tölt ist PHANTASTISCH:D

Liebes Grüßle
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
998
Reaktionen
0
hmm
willst du denn gleich nen gangpferd? oder einen dreigänger?
naja 90 kilo sind nicht zu unterschätzen. wie gesagt nicht jeder isländer ist robust. und in deinem fall gehts auch nicht darum ein oder zweimal zu reiten sondern regelmäßig.
wie gut reitest du denn? ich würde dir echt raten genau drauf zu achten was das pferdchen tragen und größe ist da absolut nicht entscheidend. nur weil ein pferd längere beine hat kann es nicht automatisch mehr tragen :)
mein fazit: mit 90 kilo bitte nur wenn du gut reiten kannst und entsprechend sitzt und dann auch nur auf einem richtigen gewichtsträger. lieber einen 1,30 gewichtsträger der wirklich einer ist als ein 1,40er mit langem rücken und dürren beinchen ;)
viel glück bei der suche :)
 
Kaddüü

Kaddüü

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
4.951
Reaktionen
0
Ich reite schon ne halbe ewigkeit, hatte auch selber immer Pferde bis vor einem Jahr.
Hatte Friesen und Shire Horses.

Will aber auch kein Pferd wo den meine Beine übern boden schleifen wenn ich drauf sitze^^
 
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
Vielleicht findest du ja das richtige Pflegepferd für dich! Und vielleicht findest doch nen Friesen oder Kaltblut. Das wolltest doch glaub lieber oder;)?
Lass dir auf jeden Fall Zeit mit der Suche auch wenn du am liebsten gleich wieder reiten würdest! Du findest bestimmt das passende Pferd für dich!
Kannst du nicht vielleicht auch ne Reitbeteiligung auf deinen früheren Pferden machen, oder sind die zu weit weg! Das fänd ich auch schön. Du kennst sie und man baut immer ne Bindung zu nem Tier auf egal wie lang man es hat:). Könnte aber auch verstehen, wenn es dir schwer fällt deine früheren Pferde zu besuchen. Ist nicht ganz leicht:(!

Liebes Grüßle
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Was man dir auch noch empfehlen könnte, wäre ein ruhiges deutsches Warmblut.
Die tragen ja auch eine Menge.

Kleinpferden würde ich ehrlich gesagt keine 90kg + / - zutrauen wollen. Obwohl es sicherlich immer wieder Ausnahmen gibt (Haflinger tragen ja auch eine ganz schöne Masse).

LG,
die Brillenschlange
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
998
Reaktionen
0
sehe es wie gesagt wie brillenschlange. gerade weil es ja eine dauerbelastung wäre :)
 
Kaddüü

Kaddüü

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
4.951
Reaktionen
0
@Guinievere:

Was denkste wie gerne ich das machen würde, aber leider wären sie 500 km weit weg und leider habe ich mein letztes Pferd vor einem Jahr im alter von 25 einschläfern lassen müssen...:010: Verkauft oder abgegeben jabe ich nie eins von meinen Schätzen.

Dann kam der Umzug und seit dem hatte ich auch nicht mehr die Gelegenheit zu reiten...:(
Und wenn ich jetzt mit meinem Hund gassi gehe, und mir die ganzen leutz auf den Pferden entgegen kommen, krieg ich irgendwie ne kriese....:evil:


Lg
 
Guinievere

Guinievere

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
@Kaddüü

Das tut mir echt Leid! Wollte auch keine alten Wunden aufreißen:(! Kann dich gut verstehen. Such dir auf jeden Fall ein Pflegepferd, denn wenn man einmal die Leidenschaft fürs Reiten endeckt hat lässt sie einen nicht mehr los;). Du findest einen süssen Isi. Ich drück dir ganz fest die Daumen. Bitte sag wie es weiter geht.
Leider wohnst zu weit weg, sonst hättest ja vielleicht auch mal ab und an meine Süsse reiten können:).

Liebes Grüßle
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Isländer

Isländer - Ähnliche Themen

  • Isländer: Wie viel kostet diese Stute ca?

    Isländer: Wie viel kostet diese Stute ca?: Hey :) Ich habe seit kurzer Zeit eine RB und mich würde i.wie interressieren, wie viel diese ca kosten würde. ;) Also: seit diesem Jahr 8 Jahre...
  • Isländer/Unterstand

    Isländer/Unterstand: Hallo, ich habe 3 Shettys und würde mir jetzt gerne ein weiters Pferd anschaffen, worauf ich auch reiten könnte. Da ich bloß 2 Unterschände und...
  • Isländer/Unterstand - Ähnliche Themen

  • Isländer: Wie viel kostet diese Stute ca?

    Isländer: Wie viel kostet diese Stute ca?: Hey :) Ich habe seit kurzer Zeit eine RB und mich würde i.wie interressieren, wie viel diese ca kosten würde. ;) Also: seit diesem Jahr 8 Jahre...
  • Isländer/Unterstand

    Isländer/Unterstand: Hallo, ich habe 3 Shettys und würde mir jetzt gerne ein weiters Pferd anschaffen, worauf ich auch reiten könnte. Da ich bloß 2 Unterschände und...