Nun sind sie wieder weg und ich Ratlos!!!!

Diskutiere Nun sind sie wieder weg und ich Ratlos!!!! im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo zusammen!!!! ICh hatte ja nun seit gestern nachmittag die beiden Blaustirnamazonen hier und heute kam die nochbezitzterin vorbei und meinte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

little_honey

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo zusammen!!!!

ICh hatte ja nun seit gestern nachmittag die beiden Blaustirnamazonen hier und heute kam die nochbezitzterin vorbei und meinte aufeinmal sie würde sie wieder mitnehmen da ihr einige sachen dann doch nicht
gefallen würden und meinte nur sie würde darüber auch nicht mehr reden wollen und war weg.
ICh stehe jetzt nun hier und weiss echt nciht was ich davon halten soll.
der ganze stress für die Tiere waren nun umsonst und ich weiss nciht wie es den Tieren nun gehen wird.
Die sind ja jetzt echt total durcheinander und wissen garnciht mehr was mit ihnen passiert.
Mir tuhen die Beiden einfach nur echt leid.
Aber mir sind ja nun die Hände gebunden und ich kann ja eigentlich nichts machen.
Oder habt ihr noch einen Rat?
Bin echt verzweifelt und habe ein schlechtes gewissen den Tieren gegenüber.

LG
 
11.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Greg zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
gigi

gigi

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe in den letzten Tagen, deine Berichte mitvervolgt. Ich muss sagen, ich war sehr erschrocken davon, dass die armen Tierchen hin und her transportiert wurden, wegen einem Umzug. Ich meine die verstehen doch nicht was passiert... aber naja, du weisst ja inzwischen, dass es viel stress ist für die Tiere. Ich fühle echt mit mit den Kleinen!
Ich weiss nicht wie gut du die Dame kennst...
aber ich glaube gelesen zu haben, dass du geschrieben hast, dass die Frau die Papageie von einer Notaufnahme hat. Vielleicht ist es eine Möglichkeit bei dieser Notaufnahme nachzufragen, ob es eine stabile Unterbringen der Vögel möglich währe, damit heisst es die Vögel bei der Frau weg nehmen zu müssen.
Aber ich habe auch keine Ahnung mit solchen Fällen, es war nur eine Idee von mir, was ich als erstes tun würde, wenn ich mit der Person wirklich nicht reden kann.
Ich hoffe ich konnte wenigstens ein Wenig helfen.
Grüße
 
L

little_honey

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
HAllo gigi
Also ich hab die frau nur kennengelernt durch die Anzeige in der Zeitung das sie die Tiere Abgeben will.
Das mit der Nothilfe habe ich auch schon überlegt und schlimm finde ich das sie die vögel ja nciht nur zu mir gebracht hat bevor sie hier waren sondern das sie das vorher auch schon so gemacht haben muss.
Sie sagte das sie sie auch öfter mal mitgenommen hat zu besuchen wenn sie wo hin gefahren ist.
ICh denke das das alles nicht richtig ist und sie meinte aber sie hätte das alles mit der Nothilfe abgesprochen.

Ich werde mich heute ncoh mal ein wenig erkundigen denke ich.

Aber wenn ncoh jemand einen Rat für mcih haben sollte dann bitte schreiben.

LG
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Hallo Little Honey,
also das ist doch wohl die Höhe! Sobald es ernst wird, zieht sie den Tieren den endlich sicheren Boden unter den Füßen weg! Rechtlich hast Du leider keine Handhabe. Bitte frage doch die Dame wegen dem Grund und biete ihr an gemeinsam eine Lösung finden zu wollen.
Falls Du die Telefonnummer von der Nothilfe weißt würde ich den Vorfall dort mal schildern. Wäre schön dieses hin und her für die Beiden zu beenden!
Evtl. hätten sie für Dich andere Tiere falls Du die Beiden gar nicht bekomen kannst?
 
gigi

gigi

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Guten morgen Little Honey,
das was Hella vorhin geschrieben hat, das hab ich mir über die Nacht auch gedacht. Vielleicht kannst du diese Vögel nicht bekommen, aber du könntest evtl. dieses hin und her für die Vögle beenden. Und es gibt auch andere die noch ein liebevolles Zuhause suchen.
Aber ein Redeversuch würde ich auch nochmal probieren, wobei die Wahrscheinlichkeit, dass es genau so wieder laufen wird ist natürlich groß. Und noch mehr stress würde ich den Vögel nicht antun wollen.
Grüße aus Niederlande,
Margarita (Gigi)
 
L

little_honey

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo ihr beiden.
Also das mit dem Reden habe ich versucht und da sagte sie dann nur für sie sei das Thema beendet und sie wollen nnicht mehr reden cih habe dann versucht auf sie einzureden das das was sie da macht für die tiere nicht gut ist so wie sie es macht und denkt udn sie meinte dann nur noch das solle ich ihr überlassen denn es sind ja ihre udn sie wüsste was für die tiere das beste ist.

Ich werde glleich mal bei der nothilfe anrufen und schauen was die sagen.

Ich will damit nicht bezwecken das sie die Tiere loswird sonden ich möchte das sie mal wach wird und überlegt was sie da macht.
Ich habe hier eine Bekannte die mir gesagt hat das die Frau hier schon bekannt ist dafür das sie die Tiere mit Libe erdrückt udn das das jetzt wohl so nicht das erste mal war.

Naja ich werde mich noch mal melden wenn cih mit denen gesprochen habe.

LG little
 
gigi

gigi

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hi,
na ja, ob das die Liebe zu den Tieren ist oder Selbstzweck wegen Einsamkeit..., was es auch ist. Es ist nicht gut für die Tiere.
Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass man solche Menschen wirklich "wach" bekommt.
Ich würde versuchen über Nothilfe oder über andere Organisationen den Tieren endlich Ruhe und Frieden zu geben.
Grüße,
Margarita
 
Pico

Pico

Registriert seit
18.02.2007
Beiträge
46
Reaktionen
0
Ich würde versuchen über Nothilfe oder über andere Organisationen den Tieren endlich Ruhe und Frieden zu geben.
Das sehe ich auch so. Du kannst im Prinzip nur über die vermittelnde Notfallhilfe etwas erreichen.

Andere Organisationen können Dir da nicht wirklich helfen, da sie keinerlei Handhabe dafür haben, es nicht ihre Vögel sind die sie vermittelt haben.

Ob und wie oft die Vögel bereits vermittelt wurden läßt sich schwer beweisen. Die Frau wird Alles abstreiten, solange nichts zu belegen ist.

Aber zumindest sieht man Deinen aktuellen Fall.

Ich kann Dir nur dahingehend Hilfe anbieten, mich mal umzuhören wo die Vögel herstammen (oder weißt Du das?), da ich mich in den Kreisen auskenne, einige Notfallhilfen durch meine Funktion als Auffangstation kenne.

Wo stand/steht die Verkaufsanzeige?

Gerne kannst Du mir die Infos auch per pn mitteilen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nun sind sie wieder weg und ich Ratlos!!!!