Therapiekatzen??

Diskutiere Therapiekatzen?? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; firstHuhu, ich schon wieder und mich quält mal wieder eine Frage!? Was einer, was eine Therapiekatze ist und was die bewirken? Ich weiß nur...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Olga21

Olga21

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
916
Reaktionen
0
Huhu,

ich schon wieder und mich quält mal wieder eine Frage!?

Was einer, was eine Therapiekatze ist und was die bewirken?

Ich weiß nur, wenn man Bauchschmerzen hat und ne Katze legt sich auf den Bauch gehen die Schmerzen weg...

Was auch der Wahrheit entspricht... ;)

Danke schon mal für die Antworten, lg Olga...
 
11.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
0
Hallo Olga!
Ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber ich will es mal versuchen:

Ich würde den Begriff Therapiekatze eigentlich sehr weitläufig sehen.
Durch eine Therapie soll ein Mensch geheilt werden, von physischen oder psychischen Leiden. Oder eben zumindest eine Linderung erzielt werden.
Eine Therapiekatze soll ebenso helfen.

Inzwischen hat man zB nachgewiesen, dass das Schnurren der Katze die Knochen stärkt und etwa bei einem Bruch eine schnellere Heilung bewirkt.
Normalerweise werden Tiere aber eher in psychischen Bereichen eingesetzt, vielen Menschen fällt der Umgang oder einfach das "sich öffnen" mit Tieren leichter, als mit anderen Menschen.
Tiere vermitteln Lebensfreude, sie haben keine Vorurteile...
In manchen Psychatrieren und (privaten) Krankenhäusern werden aus diesen Gründen bereits Katzen gehalten. Ansonsten sind Katzen als Therapietiere aber eher ungewöhnlich, da sie sich nicht so gut eignen wie etwa Hunde, die man Problemlos überallhin mitnehmen kann.

LG
by blackcat
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Therapiekatzen??