Großnotfall Recklinghausen (Dringend! Bitte jeder lesen!!!)

Diskutiere Großnotfall Recklinghausen (Dringend! Bitte jeder lesen!!!) im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Hallo Tierfreunde! Es handelt sich um einen Notfall in Recklighausen! So ich gebe diese e.mail mal weiter habe allerdings keinen Kontakt zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

carokuh

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
87
Reaktionen
0
Hallo Tierfreunde!


Es handelt sich um einen Notfall in Recklighausen!


So ich gebe diese e.mail mal weiter habe allerdings keinen Kontakt zu den Leuten bzw. mehr weiß ich auch nicht darüber, wenn Ihr irgendwie helfen könnt dann eine e.mail an die Kontaktadresse.
------------------------------------------------------------

Ich zitiere:


Hallo,
ich wurde von einer Frau um Hilfe gebeten, die mit ihren Tieren überfordert ist. Gestern war ich mit einer Freundin da und habe außer 14 Hamstern und einer schwangeren Häsin auch zwei weibliche Rennmäuse mit zwei Babys herausgeholt. Die Mama ist schwarz, die Babys werdens wohl auch. Die zweite Dame ist agouti und schwanger, wenn mich nicht alles täuscht. Die Tiere sind lieb und zutraulich, freuen sich grade über ihren trockenen und warmen Käfig und das gute Futter. Und ich suche ein neues Zuhause für sie - jetzt oder später.
ABER VIEL WICHTIGER: es saßen gestern
dort noch unzählige Rennmäuse in teilweise kleinen Transportboxen, teilweise 50er bis max. 80er Aquarien. Keine Einstreu, nur nasses Stroh, keine Häuser, nichts, einfach absolut nichts. Einige haben Kosmetikwatte drin. Die Tiere sind in einem unbeheizten Nebengebäude/Schuppen untergebracht.
Ich habe keine Ahnung - weils nicht wirklich rauszukriegen war - wieviele Mäuse es noch sind. Aber solange dort noch welche sitzen, kann ich nicht ruhig schlafen. Ich bin leider jetzt schon überbelegt, aber ich würde nochmal hinfahren oder Kontakt herstellen, wenn sich nur Leute mit einem großen Herz fänden, die dann die Tiere übernehmen!!! Es wäre machbar, sie hier paar Tage unterzubringen. Selbst wenn ich sie in kleine Boxen packen müßte, säßen sie wenigstens warm und trocken und hätten zu essen und man könnte sie schon mal nach Geschlechtern trennen.
Wer hilft diesen armen Geschöpfen??? Bitte dringend melden.
Bitte schaut euch die Fotos an, die ich gemacht habe. Die Anfrage kann gern auch in anderen Foren gepostet werden, mir fehlt die Zeit, da ich nun noch etliche Mäuler mehr zu stopfen habe.
Und es ist dringend, keiner weiß, wo die Tiere sonst landen.

Wir suchen dringend Pflegestellen oder ein neues endgültiges Zuhause, die Besitzer sind psychisch krank und haben scheinbar noch mehr Tiere in verschiedenen Schuppen untergebracht.

Dieses Mail hat mich gerade noch erreicht, ist noch schlimmer als erwartet


Hallo,
vielen Dank für eure Hilfsangebote!
Ich habe heute mit dem Mann gesprochen, der die Unterbringung der Tiere ab sofort leitet und eine Vollmacht zum Rausholen vom Vet-Amt hat. D.h. ich brauche von jeder Pflegestelle konkrete schriftliche Zusagen, wieviele Tiere bzw. Gruppen bei den Rennern wer ab wann nehmen kann. Nur damit bekomme ich von ihm Tiere. Was aus denen wird, die keiner nimmt, weiß er selber noch nicht. Es handelt sich noch um (es wurden ja schon über 100 Tiere geholt!!!) ca. 50-80 Rennmäuse, 50 Hamster (einige Zwerge, haupts. Mittelhamster), 10-20 Degus, 10-20 Chinchillas (weiße), 40-60 Kaninchen, 20 Meerschweinchen - bei den Hunden, Katzen, Schlangen etc. halte ich mich mal komplett raus. Schwangerschaften eher wahrscheinlich als ausgeschlossen... Es ist einfach nur furchtbar, was manche Menschen tun. Ich wußte ja, dass es in der Wohnung auch noch von Tieren wimmelt, die ich nicht gesehen habe. Aber es gibt auch noch mind. einen weiteren Schuppen voller Tiere. Und der eine, in dem ich war, hat mich schon völlig umgehauen.
Die Frau und ihre Tochter sind beide schwer psychisch gestört. Ich kenn ja einiges, aber sowas hab ich noch nicht erlebt.
Wenke

Bitte gebt es weiter, jede HILFE zählt für die Tiere.
Kontakt Mail Adresse ist

[email protected]
 
13.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
C

carokuh

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
87
Reaktionen
0
Ihr könnt auch mir eine mail schicken, ich leite die Infos weiter!

[email protected]

Bitte Angebote NUR mit folgenden Infos zukommen lassen- wegen der großen Menge um den Überblick nicht zu verlieren!
-----
Name und Vorname

genaue adresse
email
Tel.
Welche Tierart, wieviele davon etc.
fester Platz oder pflegestelle
Innen/Aussenhaltung
Geschlecht des gewünschten Tieres
unkastriert/kastriert
sollen die Tiere gesund sein oder kann die Person sie auch päppel, Medizin geben, TA-Besuche machen etc.
Wann kann man euch erreichen
Könnt ihr das tier selbst abholen oder barucht ihr Hilfe fürs Bringen...?

------------
 
C

carokuh

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
87
Reaktionen
0
Die Tiere sollen eingeschläfert werden, wenn sich nicht schnellneue Besitzer oder Pflegestellen finden!!!

Bitte helft mit!

Es sind über 300: Hunde, Katzen, Degus, Chinchillas, Meerschweinchen, Kaninchen, hamster, Schlangen, ...!
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Carokuh,

sind Ratten dabei? Wenn ja, gebe ich dir die Ansprechpartner vor Ort durch.
 
C

carokuh

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
87
Reaktionen
0
hallo,

das weiss ich grad nicht, aber gebe es vorsichtshalber mal, ich leite es weiter. kann nicht schaden.

danken
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.642
Reaktionen
31
Ja, den Stand hab ich auch grade per Mail bekommen...

Würde soo gerne helfen, aber meine Eltern finden, dass die Fahrt zu weit ist (sind über 2 Stunden...)

Würde ja sogar ein trächtiges Meerli oder Kaninchen nehmen, das Kaninchenweibchen könnte ich dann noch zu meinen Beiden setzen...

Ratten sind glaub ich keine Dabei, jedenfalls war noch keine Rede von Ratten...
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
ich würd auch gerne welche nehmen aber meine eltern wollen das nicht "weil wir schon genug tier haben" und ich könnte die nicht abholen weil ich zu weit weg wohn sollte es hinterher trotzdem noch tier eben die dringent ein zuhaus ebrauchen könnte ich welche als pflegestelle nehmen allerdings keine die alle z.b 2-3 std versogt werden müssen(ich geh zur schule) ich könnte aber nur katzen (vielleicht habe selber welche ) hunde ( ? katzen ) abe rproblemlos kaninchen und meerschweine vorübergehnd aufnehmen.
 
C

carokuh

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
87
Reaktionen
0
Hallo, neuste Info:
------------------------
Hallo,
vielen Dank an alle, die hier Hilfe angeboten haben und sorry, falls ihr seit gestern auf Antwort wartet.
Ich sende jetzt nur einen Text an alle, da ich völlig überfordert bin und sonst nicht jeden Tag weit über 100 Mails zu beantworten schaffe...Tiere wollen ja auch versorgt sein, ich muss arbeiten gehen etc.

Hier die Info, worum es geht: (weiter unten folgt der Bericht über neue Ereignisse und wohin ihr eure Pflegestellenangebote schicken solltet)

Der Notfall ist Nähe Recklinghausen, ich sitze in Bochum. Habe da vor paar Tagen auf Bitte der Besitzerin etliche Tiere rausgeholt und feststellen müssen, dass die Zustände entsetzlich sind.
Das Veterinäramt hat leider nur eine Frist bis Mitte Januar gesetzt, zu der die Tiere weg sein müssen, statt sofort eine Beschlagnahmung zu veranlassen.
Es geht auf jeden Fall um sehr viele Tiere: Hamster, Rennmäuse,Meerschweinchen, Kaninchen, auch Degus und Chinchillas (weiße), die besonders schwer unterzubringen sind. Männchen aller Arten jeweils unkastriert, bei allen Weibchen muss man mit Schwangerschaft rechnen.

Hunde, Katzen und einige Reptilien sind auch betroffen, aber da weiß ich kaum etwas drüber.

Keiner weiß genau, wieviele Tiere es sind, es werden allein 150 Meerschweine geschätzt und 40 -60 Kaninchen. Keiner weiß, welche Geschlechter,welches Alter, auch Gesundheitszustand ist unbekannt.
Die Tiere,die ich geholt habe (Hamster, Rennmäuse, ein Kaninchen) sind fast alle jung, einige haben Bisswunden, erholen sich aber erstaunlich gut und sind lieb und umgänglich.

Heute habe ich endlich den offiziell Beauftragten erreicht und bekam die Erlaubnis, aus dem Notfall alle Tiere mitzunehmen, die ich unterbringen kann.
Leider ließ uns dieFamilie jedoch nicht mehr ins Haus und verweigerte die Herausgabe der Tiere. Daher gehen die Dinge nun andere Wege. Diverse Telefonate sind geführt und ich bin froh, kompetente Unterstützung zu erhalten. Weitere Infos erst, wenn die Tiere in Sicherheit sind.
Die Leute haben offenbar gelesen, dass ich "öffentlich" um Hilfe für die Tiere bitte und verweigern deshalb die Zusammenarbeit.
Wir wissen alle nicht, wieviele Tiere da nun tatsächlich noch auf Hilfe warten und wieviele schon auf gutem oder schlechtem Weg dort herausgekommen sind. Ich kann nur alle um Geduld bitten und sich bereitzuhalten.

Angebote für Rennmäuse (und ev. Hamster, fallsnoch welche gefunden werden) gern weiter an mich, deren "Verteilung"werde ich übernehmen.

Bitte unbedingt mit folgenden Angaben:
Name,
Wohnort,
Telefonnummern,
wieviele Renner,
welche Geschlechter (bitte beachten, Weibchen können alle schwanger sein),
welcher Platz steht zur Verfügung und ob es ein
Pflege- oder Endplatz ist!
Gut zu wissen auch, ob Abholung in Bochum möglich wäre.

Namen und Adresse muss ich fürs Vet-Amt haben, aber reicht bei Abholung/Übergabe der Tiere an euch - aber Wohnort ist schon wichtig für Verteilung. Telefonnummer natürlich für den erlösenden Anruf, wenn die Tiere hier bei mir eingetroffen sind.

Alle Angebote für Pflege- oder Endplätze anderer Tierarten werden hier entgegengenommen:
http://forum.rabbitrescue.de/thread.php?threadid=4413
oder direkt bei der Pflegestellen-Koordinatorin:[email protected]

Bitte lasst euch da in die Liste eintragen mit den Angaben, die gebraucht werden!!! Auch, wenn ihr mir das bereits gemailt hattet. Das geht schneller, als wenn ich das jetzt aus den vielen Mails filtern müßte!Das ist alles einfach zu viel für eine Person und mit sooooo vielHilfsbereitschaft hatte ich wirklich nicht gerechnet... DANKE!

Angebote für Reptilien sowie für Hunde und Katzen am besten an diese Adresse:[email protected]

Bitte alle weiter Daumen und Pfoten drücken, dass den Tieren endlich geholfen werden kann.
Müde Grüße,
Wenke

Vermittlungstiere, die jetzt schon einen ENDplatz suchen sowie die Vermittlungsvoraussetzungen findet ihr hier:
www.kleine-tiere-online.de/5.htm (vermutlich erst morgen mit den neuen Tieren aus diesem Notfall!)
Aber bitte beachten, dass sie bereits einen Pflegeplatz haben, sie sollen von da in ein ENDGÜLTIGES Zuhause einziehen.
----- Original Message -----
From: Nicole Fuchs
To: [email protected]
Sent: Saturday, December 13, 2008 5:55 AM
Subject: Notfall in Recklinghausen
---------------------
Fotos erste Ankunft:

http://www.bilder-hochladen.net/files/19ru-h.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/19ru-i.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/19ru-j.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/19ru-k.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/19ru-l.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/19ru-m.jpg
---------------------

P.S.: Es werden Fahrgemeinschaften gebildet, also ist weite Entfernung ist kein Hindernis!
 
P

pumimü

Registriert seit
18.09.2008
Beiträge
127
Reaktionen
0
Huhu
Den letzten Satz möchte ich untersteichen.
Ich wohne auch weit weg habe aber von Judy gesagt bekommen das MFG gebildet werden.
Also wer einen Pflegeplatz hat melden!
Hauptsache die Tierchen sind erstmal unter,die armen Knöpfe...
:evil:
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
wenn ihr die tiere rausholt kommen die danach denn zum TA und werden geimpft etc.????????? oder besteht die gefahr das wenn man tiere nimmt die die bereits vorhandenen tiere anstecken ? komtm ihr bzw das veterenäramt dann auch nach den tieren gucken ????
 
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
ich hab leider schon sehr viele haustiere und nager...

was sinds denn für reptilien?
 
P

pumimü

Registriert seit
18.09.2008
Beiträge
127
Reaktionen
0
Huhu
Also soweit ich weiß, sind es nur Schlangen und die sind wohl schon unter (also pflegetechnisch)

Wie das genau mit den Pflegetierchen abläuft weiß ich nicht.
Das ist alles noch etwas chaotisch.
Judy versucht gerade alle Emails zu beantworten.Mal sehen,wann die Räumung überhaupt stattfindet, bzw was die Amts.vet. sagt.
Grüßlis
 
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
1.097
Reaktionen
0
Huhu,
Gibts schon was neues?
Ich hätte vlt. zwei Pflegeplätze frei,also für ca. 2 Hamster.
Meine Mutter überlegt sich das,aber mehr als zwei dürfte ich nicht nehmen.
Wie läuft das denn ab mit der MFG??
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Uiii!

Also sind da auch normale Farbmausis bei?? Weil Renner habe ich noch nie gehabt!

Würde eventuel noch nen Kaninchen nehmen können! Muss ich mal schauen frage auch meine Bekannten mal nach ob die nicht was Platz haben!;)

Liebe grüße Steffi
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
So!

Habe moch dort gemeldet als Endplätzchen! Habe sogar schon Antwort bekommen das ich nochmals Kontakdaten untereinander fein aufgelistet schicken aolle und meine Haltung erklären solle!

Hoffe die Melden sich Mobiliesiere gerade meinen Bekannten Kreis! Meine Nachbarin würde wenn es Klapt eventuel ne Katze und nen Hamster nehmen ich habe mich für ein Kaninchen und nach farbmausis erkundet!

Wurd nun zwar in der antwortmail von der Kaninchendame gesprochen aber nicht von mäusen! mhh...:eusa_think:

Naja wenn die mich anrufen sollte kann ich es ja nochmals nachfragen!;)

Die Bilder haben mich voll geschockt! Wie können menschen nur nunja ist ja schon Fast Sammeln! Also schlimm!:|

Hoffe das sie alle da raus kommen und nen Platz bekommen!

Liebe grüße Steffi
 
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
1.097
Reaktionen
0
Frage:Was sind die Vorrausetzungen,wenn man von da einen Hamster aufnimmt?
Weis das Jemand vlt.? :)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Denke das es dort im Platz geht und Wissen wie man die Art hält! Denke ich! Da hamster Einzelgänger sind denke ich wird dort nicht geschaut ob dort schon Artgenossen vorhanden sind wie zb bei Kaninchen oder Mäuse!

Bewerb dich doch einfach entweder du wirst genommen oder nicht!;)

Liebe grüße Steffi


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Escaflown schrieb nach 7 Minuten und 38 Sekunden:

Hi!

Achja die email von der Claudia geht nimmer! da kommt sofort ne Fehlermeldung!

Was ist den da los gibts ne alternativ Adresse??

Liebe grüße Steffi
 
Zuletzt bearbeitet:
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
1.097
Reaktionen
0
Oki,danke.
Wenn meine Mutter sichs überlegt hat und zustimmt,werd ich mich dort mal melden :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Großnotfall Recklinghausen (Dringend! Bitte jeder lesen!!!)

Großnotfall Recklinghausen (Dringend! Bitte jeder lesen!!!) - Ähnliche Themen

  • Großnotfall im Emsland - Dringend Pflege und Endstellen gesucht!

    Großnotfall im Emsland - Dringend Pflege und Endstellen gesucht!: In einem anderen Forum habe ich eine schreckliche Notfallmeldung entdeckt. Umso mehr die Meldung verbreitet wird, umso mehr helfende Hände lassen...
  • 45xxx/51xxx Recklinghausen/Köln - 3 Hunde, 3 Katzen, 2 Graupapageien, Fische

    45xxx/51xxx Recklinghausen/Köln - 3 Hunde, 3 Katzen, 2 Graupapageien, Fische: Hallo zusammen, es fällt mir nicht leicht hier ein Thema zu erstellen und bitte entschuldigt, wenn ich nicht alle Regeln beachten sollte, aber...
  • Reitbeteiligung in Recklinghausen/Castrop-Rauxel

    Reitbeteiligung in Recklinghausen/Castrop-Rauxel: Hallo an alle, ich bin 19 Jahre alt und bin von meinem sechsten Lebensjahr bis ich ca. 15 Jahre alt war geritten und hatte auch mehrere...
  • Wellensittich im Kreis Recklinghausen gesucht!

    Wellensittich im Kreis Recklinghausen gesucht!: Da die letzte Vergesallschaftung mit zwei anderen Wellis nicht geklappt hat ist meine ca.4Jährige Wellidame wieder alleine.:? Jetzt suche ich...
  • nrw recklinghausen u. umgebung kastrat sucht dringenst pflegestelle oder zuhause

    nrw recklinghausen u. umgebung kastrat sucht dringenst pflegestelle oder zuhause: dieser etwa 3jährige liebe rammler sucht dringenst eine pflegestelle bis zur endgültigen vermittlung oder eine endgültige bleibe bei einer lieben...
  • Ähnliche Themen
  • Großnotfall im Emsland - Dringend Pflege und Endstellen gesucht!

    Großnotfall im Emsland - Dringend Pflege und Endstellen gesucht!: In einem anderen Forum habe ich eine schreckliche Notfallmeldung entdeckt. Umso mehr die Meldung verbreitet wird, umso mehr helfende Hände lassen...
  • 45xxx/51xxx Recklinghausen/Köln - 3 Hunde, 3 Katzen, 2 Graupapageien, Fische

    45xxx/51xxx Recklinghausen/Köln - 3 Hunde, 3 Katzen, 2 Graupapageien, Fische: Hallo zusammen, es fällt mir nicht leicht hier ein Thema zu erstellen und bitte entschuldigt, wenn ich nicht alle Regeln beachten sollte, aber...
  • Reitbeteiligung in Recklinghausen/Castrop-Rauxel

    Reitbeteiligung in Recklinghausen/Castrop-Rauxel: Hallo an alle, ich bin 19 Jahre alt und bin von meinem sechsten Lebensjahr bis ich ca. 15 Jahre alt war geritten und hatte auch mehrere...
  • Wellensittich im Kreis Recklinghausen gesucht!

    Wellensittich im Kreis Recklinghausen gesucht!: Da die letzte Vergesallschaftung mit zwei anderen Wellis nicht geklappt hat ist meine ca.4Jährige Wellidame wieder alleine.:? Jetzt suche ich...
  • nrw recklinghausen u. umgebung kastrat sucht dringenst pflegestelle oder zuhause

    nrw recklinghausen u. umgebung kastrat sucht dringenst pflegestelle oder zuhause: dieser etwa 3jährige liebe rammler sucht dringenst eine pflegestelle bis zur endgültigen vermittlung oder eine endgültige bleibe bei einer lieben...