Größe in Ordnung?

Diskutiere Größe in Ordnung? im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, bin wild entschlossen mir Farbmäuse an zu schaffen, hab mir auch schon ausgibig informiert und bin grade dabei mir einen Käfig maß zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Stele

Registriert seit
13.12.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
bin wild entschlossen mir Farbmäuse an zu schaffen, hab mir auch schon ausgibig informiert und bin grade dabei mir einen Käfig maß zu schneidern. Das gute Stück
hat die maße 85*80*70, unten eine tief eingestreute etage mit läufrad, haus etc. und noch 2 halbetagen. Vlt. auch noch eine insel die über stricke zu erreichen ist und noch ganz viel Spielzeug und schnick schnack kommt aber alles noch.

Meine frage wäre wieviele Farbis würden da artgerechterweise reinpassen, ich schwanke zwischen 2 und 4 Stück. Was sagt ihr?

MFG und danke für Die antworten im Vorraus

Stele


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Stele schrieb nach 17 Minuten und 32 Sekunden:

Hab eben den mauscalc gefunden der sagt 7-9 Mäuse.... also wären 4 voll ok oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
14.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.860
Reaktionen
7
Hallo Stele!
Erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Und ja, der Käfig hat feine Maße, da kannst Du auf jeden Fall 4 Mäuse einquartieren. (4 sind ohnehin eine schönere Gruppengröße als 2, denn da hast Du dann auch ein bisschen "Rudelleben"...)

Kennst Du schon unser Tier-Wiki? (Ganz oben in der Mitte in der grünen Leiste). Da findest Du auch noch einige wichtige Infos zur Mäusehaltung.
Aber so, wie es sich bei Dir anhört, bist Du schon auf einem guten Weg ;)

Viel Spaß beim Werkeln!

LG, seven
 
S

Stele

Registriert seit
13.12.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hi, bin grade mit dem Rohbau meines Käfigs fertig geworden und wollte ihn euch mal zeigen und fragen was ihr so dazu meint, Veränderungs- oder Verbesserungsvorschläge sind gerne erwünscht.
Diese woche kommt nnoch der drat dran und dann gehts an die innenausstattung.
Also was meint ihr dazu?!

@sven: Danke für die schnelle antwort hab mir sowohl diebrain alsauch das tierwiki schon durchgelesen.

MFG Stele


 

Anhänge

Chilly

Chilly

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
366
Reaktionen
0
Wow :shock:

Der Käfig sieht ja Hammer aus!
:clap::clap:

Also ich find ihn absolut spitze!!!

Hast du denn schon 4 Mäusels in Aussicht?
 
S

Stele

Registriert seit
13.12.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
Die vordere golzblende ist zum rausnehmen damit man das streu besser wechseln kann, der boden ist komplett mit Plexi überplattet, dann kann man das schön auswischen und die türen sind auch aus Plexi zur besseren einsicht ^^.
Sobald die decke (drat) drin ist wird auch noch ne hängematte und kletter möglichkeiten folgen.

@Chilly: Danke Danke ich werd ja gleich rot :uups:, man muss aber auch sagen das ich die werkstatt meines Betriebes nutzen durfte. und so ne Format tischkreissäge macht doch schon vieles leichter.

MFG Stele
 
Chilly

Chilly

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
366
Reaktionen
0
;) Ja klar ^^

Die Seitenwände machst du aber auch mit Draht oder?
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Uiii! Kompliment!

Haste das Kunstwerk auch schon mit Sabberlack angepinselt?

LG
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Das sieht cool aus...

Ich hab mir eindeutig den falschen Vater ausgesucht... Der schraubt zwar gern rum, aber wenns an ein Gehege geht wird das einfachste von einfachsten gemacht oder was gekauft...:mrgreen:
 
S

Stele

Registriert seit
13.12.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
@Cilly: Ja die wände werden auch verdratet

@Seeley: Die bodenplatte brauch ich ja nicht (plexi) und die Ebenen werden noch gepinselt, welche Din Norm war das doch gleich?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Damit könntest du noch geschäfte machen... z.B. in ebay :mrgreen:

Ich würd eins kaufen...
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Das mit der Plexi-Bodenplatte is ja mal ne super Idee!

Ich würde alles was Holz ist mit Sabberlack anpinseln, macht den EB auch etwas haltbarer....

Der Lack sollte die folgendes erfüllen: DIN EN 71, Teil3, "Sicherheit für Spielzeug".

LG
 
S

Stele

Registriert seit
13.12.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
Den gibt es auch als Klarlack oder? würd meinen käfig nur ungern farbig machen.

@McLeodsDaughters: Danke für die Blumen, aber das wär mir zu viel aufwand (bis jetzt immerhin 7-9h und er ist noch nicht fertig)

im Nachinein bin ich auch heil froh das ich ihn nur 70 hoch gemacht habe, hatte mein wohnzimmertür ausgemessen und die ist 82 breit. Leider nicht die wohnungstür ausgemessen, die ist blöderweise nur 80 breit und der käfig ist mit plexi umrandung 80,5. Ich hab schon nen anfall bekommen dann ist mir aber zum glück eingefallen das er nur 70 hoch ist... puh nochmal glück gehabt. Ich hab bei der planung auch mit dem gedanken gespielt ihn 80 oder 90 hoch zu machen, zum glück nicht....
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Ja den gitbs auch in "durchsichtig" :mrgreen:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.860
Reaktionen
7
Wow, das sieht wirklich schick aus, Kompliment!

(Was Dich im Nachhinein möglicherweise ärgern wird, sind die relativ schmalen Etagen ;) Wenn die ein bisschen breiter wären, hätten die Mäuse noch mehr Lauffläche und Du noch mehr Stellmöglichkeiten für Häuschen und Kletterkram...
Und: Machst Du um die Ränder der Ebenen noch irgendeinen Fallschutz? Mäuse sind zwar sehr geschickt im Klettern und Balancieren, aber wenn da jemand aus der oberen Ebene bis ganz nach unten plumpst, könnte das schon zu Verletzungen führen...)

Insgesamt muss ich aber wirklich sagen: Respekt, haste toll gemacht :D

LG, seven
 
S

Stele

Registriert seit
13.12.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
gute anregungen, die untere ebene wird dann noch breiter gemacht, da die sowieso zum rausnehmen ist (reinigung etc.) und um die obere kommt eine kleine kante als fallschutz oder ich montiere die hängematte da drunter.

Mal was anderes, ich habe mir vorgenommen erst im neuen Jahr die Farbis einziehen zu lassen, weil ich dann job mäßig mehr zeit habe und ich über die feiertage zu meinen Eltern wollte. Mir stellt sich jetzt allerdings die frage woher solln die kleinen kommen, Zoohandlung fällt weg, erstens will ich die nicht unterstützen und zweitens sind die mäuse da in einem erbärmlichen zustand (würde sie ja gerne erlösen nur als mäuse neuling trau ich mir "Problemmäuse" nicht zu und es wäre auchniemandem geholfen weil am nächsten tag der käfig im zoohandel wieder überquillt), beim tierheim hab ich schon nachgefragt, die haben aber keine und meinten sie bekommen sehr selten welche rein. Kann mir jemand eine Adresse im Kreis Paderborn sagen wo ich Farbis her bekomme?


MFG Stele
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.860
Reaktionen
7
Zoohandlung ist wirklich keine gute Idee... aus den von Dir genannten Gründen...
Und selbst wenn Du dort welche "retten" würdest - es würden immer wieder welche nachrücken... Angebot und Nachfrage halt...

Vielleicht schaust Du mal hier: http://wiki.mausebande.com/vermittlung/farbmaus?DokuWiki=kspsrjk6bv335dmuvsvvb9pki1

Da lassen sich im Normalfall auch Mitfahrgelegenheiten organisieren, wenn gerade nichts in Deiner unmittelbaren Nähe zu finden ist.
Es lohnt sich aber auf jeden Fall immer, wenn man ein bisschen Geduld mitbringt und eben genau nicht in den nächsten Zooladen rennt...

Du kannst ja auch in unserem Vermittlungs-Unterforum ein Gesuch einstellen (unter "Tiere suchen ein Zuhause"), vielleicht meldet sich auch da jemand, der ein paar Mäuschen abzugeben hat...

Viel Erfolg bei der Suche!
LG, seven
 
S

Stele

Registriert seit
13.12.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
noch ne Frage zum gitter:
ich war in verschiedenen baumärkten um mir gitter zu besorgen (diesen mit den viereckigen Maschen) hab aber nur welchen mit ner maschengröße von 12,7mm gefunden und ich hab gelesen das es 7-9mm sein sollten. Kann ich den trotzdem nehmen? Wenn nicht wo bekomme ich feinmäschigeren her?

MFG Stele
 
Chilly

Chilly

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
366
Reaktionen
0
Du kannst den trotzdem nehmen, allerdings solltest du den Draht dann versetzt 2 lagig anbringen, so haben wir das auch gemacht!

(hoffe du weißt was ich meine ;) )
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Wir haben auch 1,2 cm Maschengröße, klingt vielleicht verrückt, aber bisher geht alles gut. Unsere Muckels sind zu faul, auszubrechen. Wenn wir allerding die Jungs kriegen nehmen wir den doppelt, sicher ist sicher... Also: Es kann gut gehen, ich würde es aber nicht drauf ankommen lassen, schonmal gar nicht, wenn Du Ausbrecher dabei hast.
 
Marion65

Marion65

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
1.310
Reaktionen
0
Ich würde den Draht nicht verwenden. Nicht nur dass die Mäuschen ausbrechen könnten, sondern was viel schlimmer ist, sie können mit dem Köpfchen in dem Draht stecken bleiben.

Ich habe hier im Forum gelesen, dass das schon vorgekommen ist. Also, lieber den Vierkantdraht in 6 mm besorgen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Größe in Ordnung?

Größe in Ordnung? - Ähnliche Themen

  • Aqarium Größe / Einrichtung so ok ?

    Aqarium Größe / Einrichtung so ok ?: Hallo, ich habe eine Aqua in der Länge 100cm, tief/breit 45cm und hoch 56cm . Oben habe ich ein Gitter drauf mit Kabelbindern verbunden, was...
  • Welche Größe??

    Welche Größe??: In einigen Büchern und Haltungsberichten wird bei Farbmäusen von 100x50cm gesprochen allerdings habe ich einen Schrank wo nur ein 80x40 cm Terra...
  • Käfig geeignet?

    Käfig geeignet?: Hallo, Ich habe 2 Mäusschen, die nicht in ihrem alten zu Hause bleiben konnten, zusammen mit einem 100 mal 40 mal 40 cm großen Aquarium mit...
  • Gross genug?

    Gross genug?: Hallo Ich werde demnächst besitzerin von 4 Farbmäusen. Ich bin mir aber mit der Käfig grösse nicht ganz sicher.. Ist ein Käfig mit der grösse...
  • Welches Haus für große Gruppe Farbmäuse?

    Welches Haus für große Gruppe Farbmäuse?: Ihr Lieben, ich brauche mal ein paar Ideen von euch. Und zwar: Ich suche ein Haus für eine große Gruppe Farbmäuse (16 an der Zahl, können in...
  • Welches Haus für große Gruppe Farbmäuse? - Ähnliche Themen

  • Aqarium Größe / Einrichtung so ok ?

    Aqarium Größe / Einrichtung so ok ?: Hallo, ich habe eine Aqua in der Länge 100cm, tief/breit 45cm und hoch 56cm . Oben habe ich ein Gitter drauf mit Kabelbindern verbunden, was...
  • Welche Größe??

    Welche Größe??: In einigen Büchern und Haltungsberichten wird bei Farbmäusen von 100x50cm gesprochen allerdings habe ich einen Schrank wo nur ein 80x40 cm Terra...
  • Käfig geeignet?

    Käfig geeignet?: Hallo, Ich habe 2 Mäusschen, die nicht in ihrem alten zu Hause bleiben konnten, zusammen mit einem 100 mal 40 mal 40 cm großen Aquarium mit...
  • Gross genug?

    Gross genug?: Hallo Ich werde demnächst besitzerin von 4 Farbmäusen. Ich bin mir aber mit der Käfig grösse nicht ganz sicher.. Ist ein Käfig mit der grösse...
  • Welches Haus für große Gruppe Farbmäuse?

    Welches Haus für große Gruppe Farbmäuse?: Ihr Lieben, ich brauche mal ein paar Ideen von euch. Und zwar: Ich suche ein Haus für eine große Gruppe Farbmäuse (16 an der Zahl, können in...