Hilfe, Mäusemutter ist verrückt?

Diskutiere Hilfe, Mäusemutter ist verrückt? im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo ich brauche hielfe ich habe zwei Wüstenrennmäuse Weibchen eine war aus der Zoohandlung schwanger ich hab mich sehr gefreund aber jetzt sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Peppa

Registriert seit
14.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo ich brauche hielfe ich habe zwei Wüstenrennmäuse Weibchen eine war aus der Zoohandlung schwanger ich hab mich sehr gefreund aber jetzt sind die Babs weg
weil sie alt genug sein aber die mutter ist so kömmisch sie nacht alles an was sie sonst nicht gemacht hat und sonst sitz sie ein einer ecke da wo die babs war und ebent sah es aus asl hätte sie was gesucht ich mache mir sorgen um sie:(was ist den wen ichch sie zu frü getrenn habe und sie das halb so kömisch ist weil sie nimmt nicht mal ihr lieblings leckerlie mehr an




Bitte helft mir
 
Zuletzt bearbeitet:
14.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe, Mäusemutter ist verrückt? . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hallo Peppa,
und erstmal herzlich Willkommen im Forum!
Ehrlich gesagt musste ich Deinen Beitrag jetzt ungefähr 3x lesen, bevor ich ansatzweise wusste, worum es geht.
Meinst Du, Du kannst ein wenig versuchen, auf Rechtschreibung zu achten und v. a. ab und zu mal ein paar Satzzeichen zu setzen? Das würde das Lesen ungemein erleichtern...

Ich versuche aber mal zu antworten...
Also, was ich verstanden habe:
Du hattest 2 Rennmäuse.
Eine davon war aus dem Zooladen und trächtig.
Die Babies sind jetzt alle weg. (Frage: Wo sind sie? Von der Mama gefressen? Oder abgegeben? Wenn ja, wohin abgegeben?)
Und die Mama nagt nun alles an?
Und sie sitzt immer da, wo sonst die Babies saßen?

Wie alt waren denn die Babies, als sie "weg waren"?
Rennmausbabies sollten mindestens 6, besser 7 oder gar 8 Wochen bei der Mutter bleiben, da sie von ihr Sozialverhalten lernen...
Vielleicht hast Du sie also einfach zu früh von der Mama getrennt? (Es sei denn, wie gesagt, sie sind gestorben?)
Auch Mäuse trauern, und auch Mäusemütter vermissen ihre Kinder...
Es kann daher schon sein, dass die Mama nach ihren Kindern sucht und um sie trauert.
Das wird sich aber wahrscheinlich in den nächsten Tagen wieder legen, die Maus wird darüber hinwegkommen...
Dass Renner gern und viel nagen, ist nicht ungewöhnlich... Wenn Deine Maus das vorher nicht getan hat.... hm... auf jeden Fall ist das kein Grund zur Sorge ;)

LG, seven
 
P

Peppa

Registriert seit
14.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo

Also die Babs waren ca 7 wochen alt als ich zwie meiner Schwester gab und die anderren an anderre Halter.Ich weiß es ich normal das sie nagen aber Sweety (die Mutter) hat sonst nur am Holz gennackt jetzt nacht die auch an einer Plastick Schale die jetzt kannst kapput ist.Die mäuse Babs sind jetzt aber schon fast 3 wochen weg und sie hat erst eine woche nachdem sie weg fahren damit an gefangen
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hm, das ist seltsam...
7 Wochen waren vom Alter her eigentlich ok...
Vielleicht solltest Du vorsichtshalber das Plastik aus dem Käfig entfernen (wie gesagt, Renner sind wirklich sehr nagefreudig, und vielleicht fangen einige damit früher an und andere später ;) ) Sollte Deine Maus jedoch Plastiksplitter verschlucken, kann das böse enden - daher am besten nur noch Holzspielzeug und evtl. Glasschalen (natürlich so aufgestellt, dass sie nirgends runtergeschubst werden können und kaputt gehen) aufstellen, die können nicht zernagt werden...

LG, seven
 
P

Peppa

Registriert seit
14.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also die Schale habe ich raus gestehlt und habe mir mal eine Baby Maus meiner schwester genommen und in die neh von Sweety getann Sweety hat nicht mal geguckt nur lang gegangen und dan war gut seit diesen moment ist Sweety so glücklich wie nie richtig kömisch halt die hüpft duch den ganzen Käfig ^^ und peppa die anderre maus hinter her.Ich Habe jetzt auch eine glas Schale rein gedann das ist besser ich mache mir halt jetzt sorgen weil die Schale davor was ganz weg ist.Ich könnte die letzten Tage sie leider nicht rasu nehmen weil ich nicht dar war Hoffen wir halt die haben nicht geschluckt ich danke dir
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hast Du die Babymaus Deiner Schwester jetzt noch bei Peppa?

Bitte nimm Abstand von solchen Experimenten! Das kann ganz böse in die Hose gehen - Peppa könnte auch hingehen und die Babymaus einfach zerbeißen...

Rennmäuse sollten ohnehin nur in Zweiergruppen gehalten werden (d. h., wenn der Nachwuchs alt genug ist, sollte man ihn auf jeden Fall rausnehmen, nach Geschlechtern trennen und in Zweiergruppen aufteilen...), denn größere Gruppen geraten oft in bösen Streit, der nicht selten auch tödlich enden kann...

LG, seven
 
P

Peppa

Registriert seit
14.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
hi

Ok mache ich also ich habe aber noch drei Jungs die sind noch nicht verschenkt ist das schlimm wen die in einer Gruppe habe.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
die jungs sitzen aber schon in einenm eigenen käfig ohne weibchen oder? sonst wäre das dringend nötig.
du kannst sie schon zusammen lassen. musst dir einfach bewusst sein das sich 3er gruppen auch böse zerstreiten können, wenn sie alle gleich alt sind ist das risiko nochmal höher... es kann klappen, muss aber nicht...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe, Mäusemutter ist verrückt?

Hilfe, Mäusemutter ist verrückt? - Ähnliche Themen

  • Meine Mäuse schlafen getrennt, ist das normal??

    Meine Mäuse schlafen getrennt, ist das normal??: Hallo zusammen, meine Freundin und ich haben uns gestern 2 kleine Wüstenrennmäuse gekauft und direkt in ihr neues zuhause freigelassen. Wir beide...
  • HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!

    HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!: Hallo, ich brauch jetzt mal ganz dringend eure Hilfe und ich hoffe ich kann es soweit auch ganz verständlich erklären. Wir haben vier kleine...
  • Schnelle Hilfe

    Schnelle Hilfe: Hallo, hab heute bei 2 von meinen 3 Rennmäusen Bisswunden feststellen können, die jedoch nicht sehr schwerwiegend sind. Nachdem ich die Mäuse...
  • Hilfe! meine rennmaus beißt nur!

    Hilfe! meine rennmaus beißt nur!: Ich brauche unbedingt hilfe! meine männliche wüstenrennmaus beißt mich nur noch... :089: und wenn ich sie nicht dazu kriege aufzuhören... muss ich...
  • Hilfe meine Wüstenrennmäuse streiten sich, was soll ich tun??

    Hilfe meine Wüstenrennmäuse streiten sich, was soll ich tun??: Hallo Leute, also ich habe zwei mänliche Wüstenrennmäuse (seid ca. 1 Jahr). Seitdem wohen die beiden zusammen in einem Käfig und haben sich...
  • Hilfe meine Wüstenrennmäuse streiten sich, was soll ich tun?? - Ähnliche Themen

  • Meine Mäuse schlafen getrennt, ist das normal??

    Meine Mäuse schlafen getrennt, ist das normal??: Hallo zusammen, meine Freundin und ich haben uns gestern 2 kleine Wüstenrennmäuse gekauft und direkt in ihr neues zuhause freigelassen. Wir beide...
  • HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!

    HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!: Hallo, ich brauch jetzt mal ganz dringend eure Hilfe und ich hoffe ich kann es soweit auch ganz verständlich erklären. Wir haben vier kleine...
  • Schnelle Hilfe

    Schnelle Hilfe: Hallo, hab heute bei 2 von meinen 3 Rennmäusen Bisswunden feststellen können, die jedoch nicht sehr schwerwiegend sind. Nachdem ich die Mäuse...
  • Hilfe! meine rennmaus beißt nur!

    Hilfe! meine rennmaus beißt nur!: Ich brauche unbedingt hilfe! meine männliche wüstenrennmaus beißt mich nur noch... :089: und wenn ich sie nicht dazu kriege aufzuhören... muss ich...
  • Hilfe meine Wüstenrennmäuse streiten sich, was soll ich tun??

    Hilfe meine Wüstenrennmäuse streiten sich, was soll ich tun??: Hallo Leute, also ich habe zwei mänliche Wüstenrennmäuse (seid ca. 1 Jahr). Seitdem wohen die beiden zusammen in einem Käfig und haben sich...