kastration meines rüden

Diskutiere kastration meines rüden im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; firsthallöchen ihr lieben... ich habe einen kleinen bieweryorki-shitzu-mix von 2 1/2 jahren. mit diesem habe ich jetzt am donnerstag einen termin...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sonjamarco1994

sonjamarco1994

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallöchen ihr lieben...

ich habe einen kleinen bieweryorki-shitzu-mix von 2 1/2 jahren. mit diesem habe ich jetzt am donnerstag einen termin beim doc. er wird kastriert. jetzt habe ich natürlich angst, dass ihm was passiert. würde mich über erfahrungserwert von euch freuen um mir die angst zu nehmen... er muss kastriert werden, weil ich ihn als "frauchen" kaum noch streicheln oder kraulen kann, dann "spritzt" er fast immer ab, und weil er jedem weibchen hinterher rennt und wir ihn dann nicht mehr zurückpfeifen können, sonst hört er supi wenn er kommen soll auch draußen aber wenn ein mädchen kommt dann ist es vorbei... naja bin mal gespannt wie es wird, vor allem ohne ihn vom doc weg zu gehen... das wird hart.

lg Sonja
 
15.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Ronja11

Ronja11

Dabei seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
2
mach Dir nicht so große Sorgen, er wird vor der Kastra durchgescheckt und wenn er in Ordnung ist, wird er kastriert.
 
J

Jenny108

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Ich finde auch das du dir bei einer Kastration keine Sorgen machen musst. Okay ich weiß wie es ist als Besitzer hat man schon vor dem kleinsten Eingriff Angst....
Aber eine Kastration ist fast schon eine Routine-Op also überhaupt nix kompliziertes vor dem man Angst haben braucht.
Viel liebe Grüße
 
R

Ricalein

Dabei seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Ich denke halt das eine Kastration nicht die folgen mangelnder Erziehung beseitigen kann.
 
T

TanjaP

Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Mach dir keine Sorgen.
Wenn beide Hoden abgestiegen sind ist das eine ganz einfache OP. Dauert auch nicht lange.
Vor der OP wird dein Hund nochmal gründlichst durchgecheckt.
 
M

Micky1

Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo!Ist nur ein kleiner Eingriff und für den TA Routine.Haben unseren Hund damals auch kastrieren lassen,weil er so domonant war.Hat aber leider nicht allzu viel geholfen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

kastration meines rüden