Problem Beruf

Diskutiere Problem Beruf im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Bin neu hier und möchte erstmal alle grüßen:clap:. Ich habe im Moment 3 kleine Nager als Haustiere,die ich auch total lieb gewonnen habe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
X

xKruemelchen94x

Registriert seit
15.12.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo!
Bin neu hier und möchte erstmal alle grüßen:clap:.
Ich habe im Moment 3 kleine Nager als Haustiere,die ich auch total lieb gewonnen habe.
Aber in letzter Zeit habe ich gemerkt das mir igrnedwas fehlt! Damit ihr mich überhaupt vertsehen könnt erklär ich das einmal:roll::
Vor zwei Jahren hatten wir eine kleine Hündin namens Sydney. "Damals" war ich noch eher unerfahren in Sachen Hundehaltung,so dachten wir nicht daran dem kleinen
Frischling(sydney) beizubringen alleine zu bleiben,was ich bis heute bereue!Meine Eltern waren beide Berufstätig,meine Mutter aber nur Halbtags,sodass Sydney morgens 4-5 Stunden alleine bleiben musste,was wahrscheinlich kein Problem gewesen wäre,hätten wir es ihr beigebracht.Die Kleine konnte einfach nicht alleine bleiben,was verständlich war so klein und plötzlich einfach so allein?!
Irgendwann hat meine Mutter die Kleine an jemanden weitervermittelt,wo sie nicht alleine bleiben muss.Das war wahrscheinlich verantwortungsbewusst,aber es brach mir das Herz da ich eine für mich besondere Bindung zu dem Hund hatte.Dazu kam noch,dass ich zu der Zeit keine wirklich gute Beziehung zu meinen Eltern hatte und Sydney dann immer sowas wie eine Stütze für mich war und ich oft Stunden mit ihr spazieren war.
Aber um jetzt nicht die ganze Zeit drumrum zu reden:
Ich kann nicht ohne Hunde leben und wünsche mir wieder einen Hund.Meine Eltern haben aber etwas dagegen,da (insbesondere meine Mutter:lol:) das Bedenken besteht,dass der Kleine ebenfalls nicht alleine bleiben kann.Ich kann den Gedanken nicht durchsetzten,das wir während meiner 6-wöchigen Sommerferien genug Zeit hätten dem Kleinen alles beizubringen.

Haltet ihr das für möglich oder sollte ich mich damit abfinden das mein Traum für lange Zeit erstmal unerfüllt bleibt?!

Danke ,
Jennifer
 
15.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Hallo Jennifer,
ich denke 6 Wochen reichen nicht aus um einem Hund das Alleinsein beizubringen, sowas kann sehr lange dauern bis der Hund entspannt zuhause bleibt.
Man kann das Alleinbleiben übrigens auch mit einem älteren Hund noch üben, wenn man es konsequent angeht.

Wohnst du noch Zuhause ? Dann sollten alle Famielenmitglieder mit einem Hund einverstanden sein, wenn deinen Eltern keinen Hund mehr möchten, dann solltet ihr es lieber lassen.

Für den Fall das er wirklich nur um das Alleinbleiben geht käme vielleicht ein älterer Hund aus dem Tierheim in Frage, der kein Problem damit hat ein paar Stunden allein zu sein.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Problem Beruf

Problem Beruf - Ähnliche Themen

  • Problem mit Hund und Kind

    Problem mit Hund und Kind: Hallo! Meine Frau und ich haben ein großes Problem mit unserem Hund Kalle. Wir haben seit 17 Monaten einen kleinen Sohn. Kalle ist ein sehr...
  • Problem mit Nachbarin / Schlimme Haltebedingungen

    Problem mit Nachbarin / Schlimme Haltebedingungen: Hallo liebes Forum! ich hab hier seit einiger Zeit ein richtiges Problem, bei dem ich partout nicht weiter komme. Habs schon über andere Wege...
  • Problem mit Fell- und Krallenpflege

    Problem mit Fell- und Krallenpflege: Hallo liebe Foris, wusste nicht genau, in welches Unterforum ich meine Frage posten sollte. Also: wie handhabt ihr das mit der Fell- und...
  • Halsband Problem

    Halsband Problem: Hallo ich war gerade mit meinem staff mix draußen spazieren und na ja wir haben ein Igel gesehen und mein hund hat an der leine gezogen... jetzt...
  • Ich möchte einen Hund. Meine Mutter nicht. Was tun?

    Ich möchte einen Hund. Meine Mutter nicht. Was tun?: Hallöchen! :D Ja, wie der Titel schon besagt, hätte ich gerne einen Hund. Jedoch nicht irgendeinen, nein. Ich möchte einen vom Tierschutz...
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit Hund und Kind

    Problem mit Hund und Kind: Hallo! Meine Frau und ich haben ein großes Problem mit unserem Hund Kalle. Wir haben seit 17 Monaten einen kleinen Sohn. Kalle ist ein sehr...
  • Problem mit Nachbarin / Schlimme Haltebedingungen

    Problem mit Nachbarin / Schlimme Haltebedingungen: Hallo liebes Forum! ich hab hier seit einiger Zeit ein richtiges Problem, bei dem ich partout nicht weiter komme. Habs schon über andere Wege...
  • Problem mit Fell- und Krallenpflege

    Problem mit Fell- und Krallenpflege: Hallo liebe Foris, wusste nicht genau, in welches Unterforum ich meine Frage posten sollte. Also: wie handhabt ihr das mit der Fell- und...
  • Halsband Problem

    Halsband Problem: Hallo ich war gerade mit meinem staff mix draußen spazieren und na ja wir haben ein Igel gesehen und mein hund hat an der leine gezogen... jetzt...
  • Ich möchte einen Hund. Meine Mutter nicht. Was tun?

    Ich möchte einen Hund. Meine Mutter nicht. Was tun?: Hallöchen! :D Ja, wie der Titel schon besagt, hätte ich gerne einen Hund. Jedoch nicht irgendeinen, nein. Ich möchte einen vom Tierschutz...