Freundin wir von DaD geschlagen -.-

Diskutiere Freundin wir von DaD geschlagen -.- im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo. Boa ich kann das einfach nicht mehr in mich hinein fressen ! Meine Freundin ist 13, und wir schon seit sie denken kann geschlagen, von...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #1
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

Boa ich kann das einfach nicht mehr in mich hinein fressen !
Meine Freundin ist 13, und wir schon seit sie denken kann geschlagen,
von ihrem Dad!!! Aber seit sie in der Pupertät ist,ist das besonderst schlimm. Wenn sie an der Wand steht nimmt er ihren Kopf und schlägt ihn gegen die Wand, liegt sie dann auf den Boden treten er noch heftigs ein.
Wenn er besoffen ist,ist das besonderst schlimm.
Aber sie will nichs sagen,sie hat angst,angst um in ein heim zu kommen.
Sie lässt sich nicht wirklich helfen... Ihr dad schreit immer herum: Du schlampe ich töte dich.
das war gestern so heftig das sie (nicht zum ersten mal) versucht selbstmord zu begehen,mit Messer in den bauch.

fast hätte sie es "geschafft". Ihr dad hat das ignoriert
das meine beste freundin am verbluten war.
als ihre Mum heimam fuhren sie aber krankenhaus.
Ihre MuM schlägt sie zwar nicht, hält aber zu ihrem dad.
Sie ritzt sich auch noch.
Und ihre mum macht sie noch extra fertig und fährt mit ihr zu einem hellseher der ihr ihr Todesdatum vorhersagt (angeblich 9.9.09)
das macht ihr noch extra zu schaffen..
Wie kann man seinem Kind noch so wtas antuen?
ich will ihr helfen aber sie lässts nicht zu.
jugendamt steckt sie höchstens in ein Heim.
aber genau DAS will sie nicht.

Bitte helft mir,ich bin ratlos :-(
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #2
happyhamsti

happyhamsti

Beiträge
1.097
Punkte Reaktionen
0
OHMEINGOTT!!!
Das geht ja schon auf Misshandlung zu!
Das ist ja echt zu gefährlich.
Mach du was!So kann es aufkeinenfall weitergehen!
Irgendwann schafft sie es doch und dann?!
Hat sie denn keine Verwanten zu denen sie gehen kann?

Das ist ja echt schrecklich,bin total geschockt!
Kann dich gut verstehen und es ist mutig von dir dass du ihr helfen willst!
Tu es(!)Irgendwann ist es zu spät.
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #3
Fischliebhaber

Fischliebhaber

Beiträge
626
Punkte Reaktionen
0
sie muss daraus.

und die mutteer eigentlich auch.

hat sie keine verwanten zu den sie kann??
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #4
D

Daksinamurti

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hey Mely,
echt schlimm was ich da gelesen habe.Ich bin erschüttert über diese rohe Gewalt die du in deinem Beitrag schilderst.
Wenn deine Freundin sich nicht helfen lassen will mußt du es selbst versuchen, rede mit dem Jugendamt oder der Polizei mit einem Erwachsenen deines Vertrauens oder dem Sozialarbeiter an eurer Schule.Die alle sind VERPFLICHTET ihr zuhelfen.
Die angst vor dem Heim kann ich irgendwie verstehen aber es wird der einzige Ort sein an dem Sie zunächst ihre Ruhe vor ihren Eltern hat.
Ich hatte in meiner Schulzeit viele Heimkinder in meiner Klasse.Und ich schwöre es ging keinem schlecht dort wo sie lebten.Manche meinten das ihr zu Hause schlimmer sei als jedes Heim der Welt.Und die haben ähnliches oder noch schlimmeres erlebt wie deine Freundin.
Das einzige was für sie schwerer sein wird ist das Sie sich in einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen neu behaupten muß und das ist für jemanden der so etwas erlebt hat nicht unbedingt leicht, sie wird aber nach und nach spüren wie diese ganzen schlimmen Dinge von ihr abfallen und wird sich auch dann bei den anderen wohlfühlen.

Schau nicht einfach nur zu.Hilf Ihr!!!Manchmal muß man zu seinem Glück gezwungen werden.

Meld dich bitte und erzähl wie es weiter geht mit deiner Freundin
Wünsche euch viel,viel Kraft für diese Zeit der Umwälzung, gemeinsam werdet ihr das schon schaffen!!!

Liebe Grüße von Daksinamurti
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #5
Shivachin

Shivachin

Beiträge
887
Punkte Reaktionen
0
Sie soll besser gesagt MUSS zum Jugendamt oder sonst wo hin wo man ihr helfen kann. Besser ins Heim als sich jeder Tag schlafen zu lassen oder? Ich würde da sofort ausziehen!! Im Heim findet sie sicher Freunde und haben vielleicht mehrer Mädchen die gleiche Vergangenheit wie sie. Ich habe erst vor kurzem ein Buch gelesen wo der Vater seiner Tocher getötet hat als sie 16 war. Er hat auch immer gedroht er bringt sie um. Und er hat es dann auch getan, schrecklich!! Das war eine Familie aus dem Ausland aber das hat mit dem nichts zu tun. Bitte überrede sie das sie sich wo hilfe sucht geh mit ihr gemeinsam hin, dass sie etwas unterstützung hat. Bei ihrer Familie zu bleiben wäre einfach zu gefährlich, versuch ihr das bitte klar zu machen.
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #6
happyhamsti

happyhamsti

Beiträge
1.097
Punkte Reaktionen
0
Die Ärtze im Krankenhaus müssen sich doch gewundert haben oder?!
Weist du was die dazu sagen?
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #7
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
heyh ihr.
Ich sage immer sie soll zu mir ziehen,wenigstens bis sie weiss was sie will,
aber sie darf nicht, und wenn sie abhaut hat sie angst das "er"
sie findet.


<<<<überrede sie das sie sich wo hilfe sucht geh mit ihr gemeinsam hin, dass sie etwas unterstützung hat<<<<<<


das will sie jah nicht..
im moment ist sie bei ihrem freund,weil sie so angst hat.
leider gehen wir nicht auf die gleiche schule.
ich mach mir so sorgen...sie weint ständig und...
wie kann ich ihr helfn?
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #8
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Beiträge
3.967
Punkte Reaktionen
0
Wenn das alles stimmt was du schreibst und es auch nachweisbar ist dann muß SOFORT etwas getan werden.

Erzähle DU einem Erwachsenen davon und wenn keiner was unternehmen will dann tu DU es und zwar unverzüglich!

Wenn man Kenntnis von solchen Dingen hat und nichts unternimmt dann ist das unterlassene Hilfeleistung.

Zunächst einmal: Eine Heimunterbringung ist keinesfalls so schlimm wie ihr euch vielleicht ausmalt sondern die meisten Heime sind heutzutage sehr familiär und den Kids geht es dort gut. Auf alle Fälle ist es besser als so wie es jetzt ist. Das Mädchen muß auf jeden Fall von Zuhause raus!!!!

Was DU tun kannst: Geh selber zum Jugendamt und erzähle denen dort was du weißt.

Was mich an deiner Geschichte allerdings stört:
Du schreibst das deine Freundin mit ihrer Mutter im Krankenhaus war. In diesem Fall wollen die Ärzte wissen wie eine derartige Verletzung zustande kommt. Sagt man es war ein Suizidversuch dann würde deine Freundin erstmal in die Psychiatrie kommen (was auch nicht wirklich schlimm ist). In diesem Fall würde auch das Jugendamt hinzugezogen werden und weitere Schritte eingeleitet.

Haben sie behauptet das die Verletzung von jemand anderen hervorgerufen wurde dann würde die Polizei eingeschaltet werden und die Dinge ebenfalls ihreren Weg gehen.

In beiden Fällen kann man aber sagen das deine Freundin, sofern sie denn wirklich so schlimm verletzt gewesen sein soll, auf jeden Fall hätte im Krankenhaus verbleiben müssen.

Es mag ja sein das du hier vielleicht ein bischen dramatisierst weil du dir schnelle Hilfe erhoffst aber wenn das mit dem schlagen und treten wirklich stimmt dann werde wenisgstens DU aktiv.

Auch Jugendliche werden beim Jugendamt gehört und die Leute dort wissen genau was als nächstes zu tun ist. Sie können aber nur dann was tun wenn sie auch wissen was deiner Freundin angetan wird.

Hab Mut und geh den Weg auch wenn deine Freundin das nicht will!
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #9
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
ja aber da ihre mutter zu ihrem dad steht hat sie sich im krankenhaus immer ausgeredet
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #10
Shivachin

Shivachin

Beiträge
887
Punkte Reaktionen
0
Geh zum Jugendamt die regeln das dann das der Vater ihr nicht antun kann!! Und sie von zu Hause weg kommt. Das ist erst mal das aller wichtigste. Wenn du dich nicht selber da hin traust nimm deine Eltern oder einen Erwachsenen mit.
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #11
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Es mag ja sein das du hier vielleicht ein bischen dramatisierst weil du dir schnelle Hilfe erhoffst aber wenn das mit dem schlagen und treten wirklich stimmt dann werde wenisgstens DU aktiv.<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
wieso sollte ich lügen??? ich meine das sehr ernst!!!!
meine freundin tut mir leid
UND IC DRAMATISIERE NICHT
es ist wirklich soh!
sie hat mir nur erzählt das sie im krankenhaus war und ihre mum alles ausgeredet hat.
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #12
Snoopy683

Snoopy683

Beiträge
3.679
Punkte Reaktionen
0
Ich kann den anderen nur zustimmen. Deine Freundin muß da raus. Auch wenn es Dir schwer fällt und Du denkst sie könnte Dich nicht mehr leiden wenn Du es beim Jugendamt erzählst und sie dann von zu Hause wegkäme, mußt Du trotzdem diesen Schritt unternehmen. Am besten auch sofort ehe wirklich mal das schlimmste passieren sollte. Du schadest ihr damit ja nicht, sondern tust ihr nur gutes. Denn das was Du da schreibst ist kein Zuhause, es ist das allerletzte. Also bitte fasse Deinen Mut zusammen und geh vielleicht auch mit Deinen Eltern oder so zum Jungendamt.

LG Steffi
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #13
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Aber in meiner umgebung gibt es kein Jugendamt xC
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #14
Freagelchen

Freagelchen

Beiträge
363
Punkte Reaktionen
0
Dann melde es der Polizei ! Wenn es wirklich stimmt, dann tue was dagegen !
Nicht nur reden, sondern handeln...
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #15
Shivachin

Shivachin

Beiträge
887
Punkte Reaktionen
0
Guck hier:

http://www.infodienstnet.de/index.php?kategorie=jugendamt&show=by.htm

Du wohnt ja in Augsburg, und da gibts eines schau mal genau ;)

Also ich wohne in Österreich und finde da gleich was? Ich glaube nicht das du dich da informiert hast ob es bei dir in der Nähe eines gibt!! Weil ich geb bei Googel "Jugendamt Augsburg" ein und es kommt was ..
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #16
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
ich wohne nicht direkt in augsburg,sondern königsbrunn!
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #17
Shivachin

Shivachin

Beiträge
887
Punkte Reaktionen
0
Ja egal, ruf bei irgendeinem Jugendamt an in deiner Nähe!! Oder wie oben schon gesagt bei der Polizei!! Du willst ihr doch helfen oder? Es sagt dir auch jeder hier das gleiche also wäre es echt gut wenn du oder deine Eltern oder sonst wem den du vertraust da anruft. Was ist wenn der Vater seine Drohungen wahr macht? Hast du dann schuldgefühle weil du nicht eingeschriten bist? Also ich hätte welche, wenn ich sehe meine Freundin macht die Hölle durch helf ich ihr da raus. Weil sie WILL sicher da raus sie traut sich vielleicht nicht. Sie braucht hilfe das merkt man ja, Selbstmordversuch ist ein extremer Hilfeschrei an die Außenwelt!! Bitte red nicht nur, handel wirklich wie schon so oft jetzt gesagt.

Du kannst vielleich ein leben retten. Und wenn sie erst mal raus ist wird sie dir danken das sie von den schrecklichen Zuständen weg ist.
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #18
Danijel

Danijel

Beiträge
249
Punkte Reaktionen
0
Versuch mit ihrem Freund kontakt aufzunehmen vieleicht hört sie auf ihn und überlegt sich's noch. Es kann sein das sie angst vor Heim hat, da sie denkt das dort nur sagen wir mal "Böse" Kinder hinkommen.Und angst hat dort auch geschlagen zu werden, und es gibt auch so Wohngemeinschaften wo mehere Betreuer mit den Kindern in einem Haus wohnen. Also sie müsste nicht ins Heim sondern könnte auch dort hingehen.
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #19
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Mit ihrem freund bin ich sogar befreundet..
er redet auch immer aber sie will einfach nicht.
sie hat angst,weil das nächste heim in münchn ist
und sie hier sehr viele freunde hat.
 
  • Freundin wir von DaD geschlagen -.- Beitrag #20
Shivachin

Shivachin

Beiträge
887
Punkte Reaktionen
0
Aber was ist ihr lieben, jeder Tag schläge einstecken oder in ein Heim wo sie genau so gute Freunde finden kann? Darüber sollte sie sich mal gedanken machen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Freundin wir von DaD geschlagen -.-

Freundin wir von DaD geschlagen -.- - Ähnliche Themen

Trauer und Trauerbewältigung...Wenn das Herz zerreisst...: Hallo... Ich bin neu in diesem Forum...Ich glaube das ich vlt nicht in dem richtigen Unterforum bin aber vlt kann man das ja auch...
Oben