Zu viele Leute???

Diskutiere Zu viele Leute??? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Bald ist Weihnachten und es kommen firstca. 30Leute zu uns nach Hause! Ich habe angst wegen meinem Kater? Kann das Auswirkungen haben? Lg hihi
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
hihi

hihi

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
422
Reaktionen
0
Hallo

Bald ist Weihnachten und es kommen
ca. 30Leute zu uns nach Hause!
Ich habe angst wegen meinem Kater? Kann das Auswirkungen haben?
Lg hihi
 
16.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zu viele Leute??? . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.553
Reaktionen
151
ist er denn eher ein zurueckhaltendes tier oder geht er immer auf die leute zu ?
kannst du ihm vielleicht einen raum als rueckzugsort anbieten wo du koerbchen futter wasser und kaklo reinstellst sodass er sich notfalls zurueckziehen kann und nich an allen vorbei muss wenn er mal durst hat oder so ?
auswirkungen ? naja er kann extrem unter stress stehen aber das sollte man ja vermeiden .. ansonsten sind die auswirkungen vom charakter des katers abhaengig aber wenn er sich zurueckziehen kann wird er das leicht ueberstehn ...
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo hihi,

ich schließ mich mal Nienor an: mit einem sicheren Rückzugsort ist alles halb so schlimm.
Am besten ist, wenn der Raum ein wenig abgelegen vom Geschehen ist und wirklich nur du reingehst. Die Tür bleibt immer einen Spaltbreit offen, der Kater soll sich nicht eingeschlossen vorkommen.
Wenn die Leute länger als drei, vier Stunden im Haus bleiben siegt normal die Neugierde und schon fangen die ersten Erkundungsrunden an.
Je nachdem wie schüchtern der Kater ist eben früher oder später.

Langfristig wird sich dein Kater wegen so einem Besuch sicher nicht verändern. Zumindest, wenn ihr dem Kater seinen freien Willen lässt.
Soll ja auch Leute geben, die ihre Katze von Hand zu Hand reichen wenn Besuch da ist. (Nehme ich jetzt aber von dir ohnehin nicht an. ;))

LG
by blackcat
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Wie blackcat schon angedeutet hat: Wichtig ist, dass der Kater nicht gezwungen wird, mit all den Leuten Kontakt aufzunehmen. Er sollte sich frei bewegen, also auch weg-bewegen können, wenn ihm die vielen Leute nicht geheuer sind. Ein sicherer Rückzugsort ist wichtig. Dann wird die Weihnachtsparty sicherlich kein traumatisches Erlebnis für Deinen Kater! Vielleicht siegt sogar die Neugierde und er schaut mal um die Ecke!?
 
hihi

hihi

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
422
Reaktionen
0
Also wenn jemand zu besuch ist ist er nicht besonders scheuch(will immer gestreichelt werden)
Er ist sehr anhänglich...
Ich denke es wäre gut enn er sich in mein Zimmer zurückziehen könnte das liegt im oberen Stock und Futter und Wasser sind auf dem weg nach obe also er muss dann nicht an den Gästen vorbei...
Lg hihi
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo hihi ,


da hast Du ja schon ganz gute Vorstellungen ,wie Du Weihnachten mit Katze meistern willst . Ich erlebe meine Siva immer so , es kommt Besuch und sie zieht sich zurück .Stunde um Stunde wird sie neugieriger und kommt auch in die Stube . Aber 30 Mann zu Weihnachten ist schon eine Menge Leute . Feiert Ihr eine Party ??
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
also bei meinen katzen ist es so wenn sie die personen mag kommmen die raus wen nich dann verziehn die sich ^^ ich denk wenn die ne ruechzucksmöglichkeit hat sit alles in ordnung^^
 
hihi

hihi

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
422
Reaktionen
0
Also es kommen Verwante..
Wir singen Weihnachtslieder und so...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also wenn jemand zu besuch ist ist er nicht besonders scheuch(will immer gestreichelt werden)
Er ist sehr anhänglich...
Ich denke es wäre gut enn er sich in mein Zimmer zurückziehen könnte das liegt im oberen Stock und Futter und Wasser sind auf dem weg nach obe also er muss dann nicht an den Gästen vorbei...
Lg hihi
Das sind doch schonmal die besten Vorausetzungen!;)
Ein Rückzugsort ist wichtig.

Und wenn Katerchen will, kann er ja an der Weihnachtsgesellschaft teilnehmen;)
Das soll er frei entscheiden.
Wahrscheinlich hockt er dann sowieso bei dem grössten "Katzenhasser" auf dem Schoss:mrgreen: Wie Katzen es so machen.....

Wichtig ist nur, dass Du alle Gäste informierst, dass es in Deiner Wohnung einen Kater gibt!

Und ich nehme an, es ist ein Wohnungskater. Dann achte bitte besonders darauf, dass immer alle Türen nach draussen geschlossen werden!
Sonst könnte er schneller weg sein, als Ihr gucken könnt.....
 
hihi

hihi

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
422
Reaktionen
0
Das mit dem nach Draussen gehen stimmt nicht ganz, also mein Kater kann belibig
rein und raus...(Hockt aber lieber bei mir auf dem Bett).
Und es wissen alle das ich einen Kater besitze^^Die einen haben ihn nur noch nicht gesehen...
 
hihi

hihi

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
422
Reaktionen
0
Hat die Weihnachten super überstanden. Natürlich hat er gemerkt das wir ein bisschen im Stress sind. Aslo die Leute dann kamen hat er sich zuerst zurück gezogen, doch nach dem Essen lag er voll süss^^ unter den Tannenbaum. Das machen Katzen ja noch gerne...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zu viele Leute???

Zu viele Leute??? - Ähnliche Themen

  • Kater ist unrein, schon viele Tips ausprobiert, aber nichts hilft auf Dauer.

    Kater ist unrein, schon viele Tips ausprobiert, aber nichts hilft auf Dauer.: Hallo Zusammen, ich weiß, dass es schon viele Themen zu diesen Thema gibt. Ich habe mir auch einige durch gelesen. Allerdings komm ich auch...
  • Katze bringt übertrieben viele Mäuse sowie andere Beute mit!

    Katze bringt übertrieben viele Mäuse sowie andere Beute mit!: Hallo, Ich bin neu hier, (gerade erst angemeldet) und will mich zur einleitung eben kurz vorstellen, ich heiße Andreas, wohne in...
  • Katze uriniert auf vieles :(

    Katze uriniert auf vieles :(: Hallo ihr lieben, ich habe ein ziemliches Problem. Schildere mal meine Situation. Meine Katze pinkelt aufs Bett, auf Bettwäsche, in Wäschekörbe...
  • 2 Kater- viele Probleme

    2 Kater- viele Probleme: Hallo erstmal an Alle hier im Forum! Wir haben seit 6 Jahren einen reinen Stubenkater. Gary ist jetz 6,5 Jahre alt und wir haben lang überlegt...
  • Katze bringt unglaublich viele lebende Mäuse nachhause

    Katze bringt unglaublich viele lebende Mäuse nachhause: Hallo ihr Lieben, erst einmal: Hallo, ich bin die Neue und wenn ich ein bisschen Hilfe bekomme, komm ich hoffentlich auch öfter :D Ich habe 2...
  • Ähnliche Themen
  • Kater ist unrein, schon viele Tips ausprobiert, aber nichts hilft auf Dauer.

    Kater ist unrein, schon viele Tips ausprobiert, aber nichts hilft auf Dauer.: Hallo Zusammen, ich weiß, dass es schon viele Themen zu diesen Thema gibt. Ich habe mir auch einige durch gelesen. Allerdings komm ich auch...
  • Katze bringt übertrieben viele Mäuse sowie andere Beute mit!

    Katze bringt übertrieben viele Mäuse sowie andere Beute mit!: Hallo, Ich bin neu hier, (gerade erst angemeldet) und will mich zur einleitung eben kurz vorstellen, ich heiße Andreas, wohne in...
  • Katze uriniert auf vieles :(

    Katze uriniert auf vieles :(: Hallo ihr lieben, ich habe ein ziemliches Problem. Schildere mal meine Situation. Meine Katze pinkelt aufs Bett, auf Bettwäsche, in Wäschekörbe...
  • 2 Kater- viele Probleme

    2 Kater- viele Probleme: Hallo erstmal an Alle hier im Forum! Wir haben seit 6 Jahren einen reinen Stubenkater. Gary ist jetz 6,5 Jahre alt und wir haben lang überlegt...
  • Katze bringt unglaublich viele lebende Mäuse nachhause

    Katze bringt unglaublich viele lebende Mäuse nachhause: Hallo ihr Lieben, erst einmal: Hallo, ich bin die Neue und wenn ich ein bisschen Hilfe bekomme, komm ich hoffentlich auch öfter :D Ich habe 2...