Knubbel unterm Mund

Diskutiere Knubbel unterm Mund im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, habe am Freitag bei meiner Kleinen unterm Mund etwas weiter hinten zwischen den Kieferknochen einen dicken beweglichen Knubbel bemerkt, war...
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
Hallo,
habe am Freitag bei meiner Kleinen unterm Mund etwas weiter hinten zwischen den Kieferknochen einen dicken beweglichen Knubbel bemerkt,
war dann direkt beim Tierarzt und der hat aus dem Knubbel eine Probe entnommen und ihr Schmerzmittel und ein Antibiotikum
gegeben.
Er konnte mir dann am selben Tag nicht viel sagen aber ging davon aus, dass es entweder eine verstopfte Speicheldrüse,oder ein verdickter Lymphknoten verursacht durch Streptokokken ist.
Am Samstag habe ich dann angerufen und er meinte, es sind kaum Bakterien in der Probe und kein Eiter,also wohl keine Streptokokken...
er meinte dann, dass ich ihr das Antibiotikum fertig geben soll und dann beobachten
Wenn es nicht kleiner wird soll ich nächste Woche kommen und dann will er es rausschneiden:(
Er meint er geht zwar nicht davon aus dass es was bösartiges ist aber es wäre sicherer es dann zu entfernen.
Eigentlich vertraue ich meinem Tierarzt voll und ganz aber würde gerne eure Meinung dazu hören!

liebe Grüße
 
16.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Kadi

Kadi

Registriert seit
16.04.2008
Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Es ist immer besser sich mehrere Tierarztmeinungen anzuhören. Wenn dich dein noch so vertrauter Tierarzt nicht überzeugen konnte, würde ich doch lieber noch einen anderen fragen. Vielleicht kannst du dein Schweinchen noch vor der OP bewahren.
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
das Problem an der Sache mit nem anderen Tierarzt ist, dass hier eigentlich kein anderer Tierarzt ist, dem ich meine Schweine anvertrauen würde.
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
kann denn niemand was dazu sagen?
schade
 
Joley

Joley

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Hallo ninchje,

wie geht es dem schweinchen denn jetzt? Hat sich schon was an dem Knubbel geändert?
Wenn du keinen anderen TA in der nähe hast, musst du wohl deinem TA vertrauen.
Immerhin scheint er ja eine ordentliche Probe genommen zu haben.
Wenn du dir unsicher bist, gehe halt nochmal zu ihm, er soll es nochmal genau untersuchen etc.
Weiter weiss ich leider auch nichts.
 
schnuffelinchen

schnuffelinchen

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallöchen Ninchje,

wie verhält sich dein Schweinchen denn allgemein ?
Ist es irgendwie verändert im Verhalten ?
Frisst es normal ?

Es gibt sogenannte Lipome. Diese sind schmerzfrei u. lassen sich verschieben. Manchmal wachsen sie, manchmal bleiben sie gleich u. oft verschwinden diese auch von alleine wieder.
Ein Lipom kann ein TA aber feststellen, indem er eine Gewebsentnahme macht u. das Gewebe untersucht wird.

Lipome sind nicht zu verwechseln mit den bösartigen Liposarkomen. Das sind Wucherungen im Fettgewebe u. diese sind bösartig u. müssen chirugisch entfernt werden. Auch diese lassen sich verschieben, jedoch enthalten sie ein eiterige Flüssigkeit u. wenn ich mich nicht verlesen habe gibt es bei deinem Schweinchen keinen Eiter (od. eiterähnliches).

Gute Besserung an dein Schweinchen :)
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
hallo,
vielen dank erstmal für eure hilfe

also sie frisst normal, sie verhält sich in keinsterweise anders als sonst, bettelt um ihr futter und holt es sich auch ab.
ich wiege sie jeden tag und an ihrem gewicht ändert sich auch nichts, sie scheint also fit zu sein.
der knubbel hat sich meiner meinung nach garnicht verändert, ist natürlich schwer zu sagen ob er etwas größer oder kleiner geworden ist, aber jedenfalls nicht so dass es auffällt.
also eiter war in der probe keiner und auch kaum bakterien.
im normalfall vertraue ich dem arzt voll und ganz und ich weiß auch dass er wirklich weiß was er redet und auch nicht zu den ärzten gehört die aus allem geld machen wollen, aber eine operation ist eben immer ein risiko und ich wäre froh wenn man es vermeiden könnte.
werde ihn morgen mal anrufen und auf diese limpome ansprechen.
ich will vor allem jetzt richtig handeln.
auf der einen seite denke ich warten wir mal ab, solange es der kleinen gut geht und dieses teil nicht größer wird und auf der anderen seite hab ich angst dass dann genau während den feiertagen was passiert und ich zum notdienst muss, zu irgendeinem arzt den ich vielleicht nicht kenne oder von dem ich weiß dass er nicht so gut ist.
ist irgendwie ne blöde situation...
 
Daisy-Wonder

Daisy-Wonder

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.219
Reaktionen
0
hmmm weiss auch nich......hoffentlich nix schlimmes ist es denn jetzt schon kleiner geworden?
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
419
Reaktionen
0
hi,
nein leider ist es nicht kleiner geworden aber auch nicht größer!
hab jetzt wieder mit meinem ta gesprochen und er meint, da es der kleinen gut geht und der knubbel unverändert ist, will er jetzt erstmal nichts dran machen.
ich soll es im auge behalten regelmäßig kontrollieren ob es größer wird und ihren allgemeinen zustand beobachten und dann wärs vorerst gut.
und er meinte auch wenn über die feiertage was passiert ist er auf jeden fall für mich da, ich soll dann einfach anrufen!
 
Thema:

Knubbel unterm Mund

Knubbel unterm Mund - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen hat eine Kirschkern großen Knubbel an der re. Wange

    Meerschweinchen hat eine Kirschkern großen Knubbel an der re. Wange: Hallo, ich bin neu hier unser Meerschweinchen hat an der re.Wange einen Kubbel wir waren auch beim TA wir sollen es beobachten. Aussage des TA...
  • Was könnte das für ein Knubbel sein?

    Was könnte das für ein Knubbel sein?: Hallo, Gestern habe ich mein Meerschweinchen aus den Stall geholt und habe an ihrem Bauch einen Bobbel gespürt, zuerst habe ich gedacht dass es...
  • Weicher Knubbel

    Weicher Knubbel: Hallo ihr Lieben, war heute mit meinem Böckchen Dickie beim Tierarzt da ich vor ein paar Tagen einen weichen, verschiebbaren kleinen Knubbel...
  • Peggy hat einen kleinen Knubbel

    Peggy hat einen kleinen Knubbel: Meine TÄ war gestern da zum Routine-Check der Meerschweinchen, Zähne, Krallenschneiden usw. und hat bei Peggy seitlich einen kleinen...
  • haarloser Knubbel an der Flanke?!

    haarloser Knubbel an der Flanke?!: Hallo zusammen, mein Meerli-Mädchen Luise (6 Jahre) hat schon seit längerer Zeit so einen haarlosen, mittelgroßen Knubbel an der hinteren Seite...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen hat eine Kirschkern großen Knubbel an der re. Wange

    Meerschweinchen hat eine Kirschkern großen Knubbel an der re. Wange: Hallo, ich bin neu hier unser Meerschweinchen hat an der re.Wange einen Kubbel wir waren auch beim TA wir sollen es beobachten. Aussage des TA...
  • Was könnte das für ein Knubbel sein?

    Was könnte das für ein Knubbel sein?: Hallo, Gestern habe ich mein Meerschweinchen aus den Stall geholt und habe an ihrem Bauch einen Bobbel gespürt, zuerst habe ich gedacht dass es...
  • Weicher Knubbel

    Weicher Knubbel: Hallo ihr Lieben, war heute mit meinem Böckchen Dickie beim Tierarzt da ich vor ein paar Tagen einen weichen, verschiebbaren kleinen Knubbel...
  • Peggy hat einen kleinen Knubbel

    Peggy hat einen kleinen Knubbel: Meine TÄ war gestern da zum Routine-Check der Meerschweinchen, Zähne, Krallenschneiden usw. und hat bei Peggy seitlich einen kleinen...
  • haarloser Knubbel an der Flanke?!

    haarloser Knubbel an der Flanke?!: Hallo zusammen, mein Meerli-Mädchen Luise (6 Jahre) hat schon seit längerer Zeit so einen haarlosen, mittelgroßen Knubbel an der hinteren Seite...