Bindehautentzündung

Diskutiere Bindehautentzündung im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben! War gerade beim Tierarzt, weil Aslan sein Auge nicht mehr öffnen konnte. Das so genannte "Flitschauge" war schon 3 Tage da. Da...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!

War gerade beim Tierarzt, weil Aslan sein Auge nicht mehr öffnen konnte.
Das so genannte "Flitschauge" war schon 3 Tage da.
Da er das aber kurzzeitig immer mal wieder hat, habe ich mir erst keine Gedanken gemacht.
Tjo, heute geschaut, und gesehen dass so ziemlich alles im Auge stark gerötet ist.
Tierarzt,
Spritze (kA was für eine?) und wieder einmal Augentropfen.
Auf meinen Hinweis hin, dieselbe Behandlung wie im Januar diesen Jahres.

Aslan ist grade recht müde, hat aber vorhin die Barf-Platte ordentlich vermampft.
Es wird jetzt wohl besser werden.

Aber fangen wir woanders an:
Woher? Wahrscheinlich einen Zug bekommen (woher hat er das Geld?).
Wie kann ich das verhindern? Fenster zu lassen lol

Nein mal im ernst, sobald ich hier die Fenster kippe zum lüften, hängt Aslan mit der Nase im Schlitz.
Sprich er stellt sich auf die Hinterpfoten, stützt sich am geschlossenen Fenster ab und schnuppert im Schlitz.
Daher hat er wohl den Zug..

Habt ihr das Problem auch?
Ich bin tierisch genervt, weil er das jetzt halt schon häufiger hatte (aber halt nur kurz).
Wie kann ich das verhindern?
Meine Räume sind alle sehr groß und ich MUß Durchzug haben, damit hier überhaupt ein Luftwechsel stattfindet..
(Im Kleintierzimmer selbstverständlich nicht).

Hoffe, ihr könnt mir ein wenig unter die Arme greifen?

Liebe Grüße
Eure Feder
 
16.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Silberfeder,

es kann gut sein, dass die Bindehautentzündung bei ihm durch die Zugluft entsteht. Ist dieser Fensterschlitz eigentlich gesichert? Wenn Aslan sich so sehr für das gekippte Fenster interessiert, könnte es passieren, dass er versucht, sich dort durchzumogeln. Das gibt ganz üble Verletzungen.

Ansonsten kann ich dir noch empfehlen, die Katzen kurz in einen Raum (z.B. Bad) zu sperren und einige Minuten mit ganz geöffnetem Fenster zu lüften.
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Hallo ihr Lieben!
Nein mal im ernst, sobald ich hier die Fenster kippe zum lüften, hängt Aslan mit der Nase im Schlitz.
Sprich er stellt sich auf die Hinterpfoten, stützt sich am geschlossenen Fenster ab und schnuppert im Schlitz.
Daher hat er wohl den Zug..
Hatte Tisha auch schon mal, ich musste Salbe in das Auge geben...
Danach hab ich dann nicht mehr auf Kipp gelüftet, sondern das Mäuschen kurz weg gesperrt (5-10 Minuten) und alle Fenster aufgerissen. Man kann die Fenster ja auch sichern (hatte Audrey das nicht :eusa_think:???), so dass du sie imemr aufmachen kannst.
Wir haben mittlerweile eine katzensichere Terasse, da ist das Lüften nun kein Problem mehr :D.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hallo ihr zwei!

Gesichert ist weder der Balkon, noch die Fenster, da meine Schwiegereltern, auf dem Papier Besitzer MEINER Eigentumswohnung, das nicht "ansehnlich" finden und es nicht möchten (dabei haben die kaum was gezahlt -.-).

Daher lüfte ich halt auch nur, wenn ich da bin.

Ihn wegsperren geht halt auch nur sehr schwer, da sowohl Bad als auch Klo Räume ohne Fenster und sehr winzig sind, und da müffelt es halt schon mal. Grade diese Räume benötigen die Frischluft dringenst.
Vorallem jetzt, wo auch noch Mephisto da ist, fällt das "wegsperren" der Miezen zum lüften schwer, da der Kurze sich noch nicht anfassen läßt.

Gibt es nicht eine humane Art, ihm diese "Lüftungsschlitze" zu vermiesen?
Habe dieses Jahr schon garantiert 200€ wegen Augenentzündungen ausgegeben bei ihm -.-
Es ist aber jetzt schon besser geworden, das muß ich dazu sagen :)
Nur nocht leicht rosa.

Liebe Grüße
Eure Feder
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Gesichert ist weder der Balkon, noch die Fenster, da meine Schwiegereltern, auf dem Papier Besitzer MEINER Eigentumswohnung, das nicht "ansehnlich" finden und es nicht möchten (dabei haben die kaum was gezahlt -.-).
Das verstehe ich mal gar nicht, so was sieht man von außen doch fast gar nicht :shock:. Außerdem wohnst du doch drin ;).
Meine Schwägerin hat oben im Schlafzimmerfenster so eine "Selbstkonstruktion" eingebaut. Kein richtiges Netz, sondern so was ganz feinmaschiges aus Metall. Das ist im ersten Stock und man sieht es tatsächlich nicht von draußen. Ich weiß nur, dass es da ist, weil man es im Schlafzimmer sieht, wenn man direkt davor steht :D.

Was anderes fällt mir auf die Schnelle leider nicht ein. Außer so was wie Zitronen(???), was ich glaub ich schon mal in nem anderen Beitrag gelesen habe, um Katzen fernzuhalten. Aber ob Zitronen im Fenster-Schlitz ansehnlicher sind :roll:? (Ich hoffe es waren Zitronen, ich hatte so ein Fernhalte-Problem nämlich noch nicht.)
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Danke für die Mühe :)
Zitrone hilft nicht *gg*
Habe im Sommer immer halbe Zitronen mit diesen Knospen auf den Fensterbänken wegen der Mücken..
Das hat den 2 Sommer nicht genervt.

Und ob man es sieht oder nicht, das interessiert die nicht.
Habe auch den Vorschlag eines "Vorhand-Netzes" gemacht, dass nach dem Sinn eines Raff-Rollos funktionieren soll (heißt: Katze nicht draussen, Netz nicht unten).
Waren die auch gegen..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bindehautentzündung

Bindehautentzündung - Ähnliche Themen

  • Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten

    Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten: Hallo, ich hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen... Wir haben vor drei Wochen zwei kleine Kitten (jetzt ca. 10 - 11 Wochen alt, von...
  • Katze Bindehautentzündung und extremer Speichelfluß

    Katze Bindehautentzündung und extremer Speichelfluß: Hallo ihr Lieben, war heute mit meinem Kater beim Tierarzt, da er sein rechtes Auge kaum öffnen konnte und die Bindehäute vorgeschoben waren. Der...
  • Bindehautentzündung von vornherein verhindern - persönlicher Erfahrungsbericht

    Bindehautentzündung von vornherein verhindern - persönlicher Erfahrungsbericht: Liebe Katzeneltern, durch Zufall bin ich auf ein wirksames und dazu noch kostenloses Mittel gegen Bindehautentzündung gekommen: Sabber (kein...
  • Bindehautentzündung

    Bindehautentzündung: Hallo ihr Lieben, Emil versucht man wieder unsere TA Statistik nach oben zu treiben. Nachdem er seine Ranunkelvergiftung gut weggesteckt hat...
  • Bindehautentzündung

    Bindehautentzündung: Hallo Zusammen, Juicy hat mal wieder Bindehautentzündung, hatte sie als Baby ein Mal und jetzt bekommt sie es immer wieder, vorallem wenns...
  • Bindehautentzündung - Ähnliche Themen

  • Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten

    Hartnäckiger Katzenschnupfen Kitten: Hallo, ich hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen... Wir haben vor drei Wochen zwei kleine Kitten (jetzt ca. 10 - 11 Wochen alt, von...
  • Katze Bindehautentzündung und extremer Speichelfluß

    Katze Bindehautentzündung und extremer Speichelfluß: Hallo ihr Lieben, war heute mit meinem Kater beim Tierarzt, da er sein rechtes Auge kaum öffnen konnte und die Bindehäute vorgeschoben waren. Der...
  • Bindehautentzündung von vornherein verhindern - persönlicher Erfahrungsbericht

    Bindehautentzündung von vornherein verhindern - persönlicher Erfahrungsbericht: Liebe Katzeneltern, durch Zufall bin ich auf ein wirksames und dazu noch kostenloses Mittel gegen Bindehautentzündung gekommen: Sabber (kein...
  • Bindehautentzündung

    Bindehautentzündung: Hallo ihr Lieben, Emil versucht man wieder unsere TA Statistik nach oben zu treiben. Nachdem er seine Ranunkelvergiftung gut weggesteckt hat...
  • Bindehautentzündung

    Bindehautentzündung: Hallo Zusammen, Juicy hat mal wieder Bindehautentzündung, hatte sie als Baby ein Mal und jetzt bekommt sie es immer wieder, vorallem wenns...