Er sitzt fast regungslos in der Ecke...

Diskutiere Er sitzt fast regungslos in der Ecke... im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, eins (ca. 7 Jahre alt) unserer 2 Kaninchen (sind jetzt ca. 4 Jahre zu zweit) sitzt seid heute Nacht fast regungslos in der Käfigecke...
M

mbhlr0815

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

eins (ca. 7 Jahre alt) unserer 2 Kaninchen (sind jetzt ca. 4 Jahre zu zweit) sitzt seid heute Nacht fast regungslos in der Käfigecke. Anhand der Kopfbewegung würde ich sagen, er atmet sehr
schwer...

Durch wahrscheinlich falsche Haltung der Vorbesitzer (er wurde alleine gehalten und als "Spielzeug" für die Kinder benutzt) lässt er sich normalerweise "ungern" streicheln... er schnappt dann manchmal gerne zu oder haut mit den Vorderpfoten).

Heute kann man ihn jedoch ohne Probleme streicheln ...

Beide haben immer genügend Heu, Wasser und Futter.
Als Futter geben wir meistens Grünzeug (Möhren,Salat,Gurken,Apfel, manchmal ein Stück Tomate etc.). Zusätzlich bekommen beide täglich einen Nagerstick von Vitakraft, und etwas Trockenfutter.

Hat jemand eine Idee was das sein kann???

Werde heute Nachmittag zum Tierarzt gehen... (hat erst Nachmittags auf)

Markus


Was kann das sein ???
 
17.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Er sitzt fast regungslos in der Ecke... . Dort wird jeder fündig!
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Hallo,

frisst er? Wenn nicht würde ich sofort zum Tierarzt!

Und bitte bitte Finger weg von allem ernährungstechnischem was Vitakraft verkauft...Absolut ungesund und unnötig, täglich so viel Getreide in Form von Nagersticks und Trockenfutter schädigt deinen Kaninchen gesundheitlich massiv! Also Sticks bitte ab sofort für immer raus und Trockenfutter langsam absetzen.

Weitere Infos findest du hier: http://www.diebrain.de/k-futter.html

LG, Antje
 
M

mbhlr0815

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Diagnose erhalten...

Hallo,

danke für die Antwort... ich war schon beim Notdienst...
der hat Krebs festgestellt... ich habe das Tier zum verabschieden mit nach hause genommen, und bringe ihn dann um 10:00 Uhr zum einschläfern... so ein scheiß... bin total fertig... aber er quält sich nur nur... so der Arzt...

Ich war mit beiden regelmäßig (2 mal im Jahr beim Tierarzt... wurde nix festgestellt... und jetzt das)...

Wie gehe ich denn jetzt mit seiner Partnerin um??? soll ich sofort einen neuen Kumpel besorgen??? oder müssen die Tiere erst trauern???

Na das wird ja ein tolles Fest... ohne ihn ... ohh man...

Markus
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Das tut mir leid für euch.
Für seine Freundin wäre es schon besser so schnell wie möglich wieder einen Partner zubekommen.
 
sweetyninchen

sweetyninchen

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
ich würde so schnell wie möglich nen neuen Partner hinzuziehen.
Am besten selbst aussuchen lassen aber das weist du vielleicht schon bereits.
Weil wenn man zu lang wartet musste ich feststellen können auch Aggressionen entstehen durch die Einsamkeit.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

sweetyninchen schrieb nach 1 Minute und 41 Sekunden:

hey shelby das mit dem Keine lebenden Tiere zu weihnachten sonder stofftiere unter dem Weihnachtsbaum find ich ganz gut.
Nur leider machen das immer noch zu viele Leute und dann landen die Armen Tiere in Heimen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Ich möchte nicht in der Wunde kratzen, aber war der TA auch kaninchenerfahren?

Ich persönlich würde mir immer zwei Meinungen einholen, bevor ich mein Tier einschläfern lassen.

Trotzdessen: Wenn die Häsin doll trauert, würde ich so schnell wie möglich einen neuen Partner holen, so schwer es auch fällt.
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Erstmal mein Beileid. Tut mir echt leid.
Kaninchen trauern nicht lange (bzw gar nicht) um einen bestimmten Partner, sondern nur das halt irgendein Artgenosse fehlt. Das beste ist es deshalb so schnell wie möglich einen neuen Partner zu holen! Auf dem dir oben geschickten Link steht wie du die beiden am besten vergesellschaftest.
Du schreibst Käfigß Ist nicht böse gemeint, aber wie groß ist der? Ich meine nur weil ich kaum einen handelsüblichen Käfig kenne der groß genug ist ;-)

Dann wäre es wirklich wichtig die Ernährung umzustellen (findest du auch auf dem Link), damit die Kaninchen in Zukunft nicht auch noch organverfettung etc bekommen ;-)

Liebe Grüße
 
M

mbhlr0815

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Wie mache ich es richtig???

Hallo,

danke für eure Kommentare... um euch ein "Bild" von unserem Murphy (so hieß der kleine) machen zu können, habe ich mal ein paar Fotos im Netz veröffentlicht:

http://murphy.the-b.eu/

Wenn ihr lust habt, schaut doch mal vorbei...

Die Tiere bekommen bei uns immer nur Frischen Futter (Möhren,Äpfel,Birnen,Salat ... naja halt alles was grün und frisch ist...) wir haben den beiden nur halt ab und zu einen Stick "gereicht"... Heu und Wasser hatten beide genug... meistens haben beide zusammen eine Heuraufe voll mit Heu täglich gefuttert...
Im Käfig waren sie meistens nachts, und wenn wir zur Arbeit waren... alleine war mir das zu gefährlich ...

Wir haben uns bereits im Tierheim erkundigt... und bringen unsere Püppi beim nächsten Besuch zwecks suchen eines neuen Kumpels mit.
Wenn Sie einen findet, nehmen wir den mit...

Ich weiß nicht, ob sich der Tierarzt wirklich ein "Kaninchenfachmann" ist (unser "Haustierarzt" der beiden hatte leider Urlaub)... ich vertraue ihm aber. Nur was sollte ich denn tuen??? ich sehe, daß sich der kleine Kerl quält... soll ich dann noch mit ihm zu weiteren Tierärzten fahren... im Wartezimmer warten... ihn nochmals untersuchen lassen... ich glaube und weiß, das es richtag war ihn zu erlösen. Hier mache ich mir keine Vorwürfe.

Ihr könnt mir glauben, hätte ich irgendeine Chance gesehen ihn zu retten, und sein Leben um einige Monate oder Jahr oder Tage zu verlängern, ohne das er Schmerzen hat, ich hätte alles möglich gemacht... aber so schwer es ist... es gab keine Chance mehr... Ich glaube der kleine wollte auch nicht mehr... jetzt ist er im Hasenhimmel...
 
Thema:

Er sitzt fast regungslos in der Ecke...

Er sitzt fast regungslos in der Ecke... - Ähnliche Themen

  • Kaninchen sitzt nur rum

    Kaninchen sitzt nur rum: Hallo, wir haben vor einigen Tagen zwei junge Böckchen adoptiert. Beide noch nicht kastriert (Kastration für nächste Woche geplant) Sie sind sehr...
  • Kaninchen sitzt den halben Tag rum

    Kaninchen sitzt den halben Tag rum: Mein Kaninchen verbringt den großteil der Zeit auf einer Decke sitztend, mit halb geschlossenen augen und halb angelegten, halb stehenden ohren...
  • Kaninchen sitzt nur im Stall

    Kaninchen sitzt nur im Stall: Hallo alle zusammen :) Ich habe ein Problem mit meinem Zwerg. Er sitzt die ganze Zeit nur im Stall und verbringt den größten Teil des Tages mit...
  • Kaninchendame sitzt nach Autofahrt in der Ecke und atmet schnell

    Kaninchendame sitzt nach Autofahrt in der Ecke und atmet schnell: Hallo, wie manche von euch wissen, habe ich eine aggressive Kaninchendame namens Sunny (hier nachzulesen...
  • Dame ,,sitzt auf,, Bruder

    Dame ,,sitzt auf,, Bruder: Ja meine Lieben, manchmal erwische ich meine Liebe Magie wie sie ihren Bruder Gizmo sitzt und (ich weiß nicht ob es auch so bei Weibchen heisst)...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen sitzt nur rum

    Kaninchen sitzt nur rum: Hallo, wir haben vor einigen Tagen zwei junge Böckchen adoptiert. Beide noch nicht kastriert (Kastration für nächste Woche geplant) Sie sind sehr...
  • Kaninchen sitzt den halben Tag rum

    Kaninchen sitzt den halben Tag rum: Mein Kaninchen verbringt den großteil der Zeit auf einer Decke sitztend, mit halb geschlossenen augen und halb angelegten, halb stehenden ohren...
  • Kaninchen sitzt nur im Stall

    Kaninchen sitzt nur im Stall: Hallo alle zusammen :) Ich habe ein Problem mit meinem Zwerg. Er sitzt die ganze Zeit nur im Stall und verbringt den größten Teil des Tages mit...
  • Kaninchendame sitzt nach Autofahrt in der Ecke und atmet schnell

    Kaninchendame sitzt nach Autofahrt in der Ecke und atmet schnell: Hallo, wie manche von euch wissen, habe ich eine aggressive Kaninchendame namens Sunny (hier nachzulesen...
  • Dame ,,sitzt auf,, Bruder

    Dame ,,sitzt auf,, Bruder: Ja meine Lieben, manchmal erwische ich meine Liebe Magie wie sie ihren Bruder Gizmo sitzt und (ich weiß nicht ob es auch so bei Weibchen heisst)...