reicht das futter mengenmäßig nicht?

Diskutiere reicht das futter mengenmäßig nicht? im Farbmäuse Ernährung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; guten morgen, ich glaube die futtermenge meiner mäusis reicht nicht. wir haben 4 mädels.die first4 bekommen jeden abend 4 gehäufte löffel...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

flomann99

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
75
Reaktionen
0
guten morgen,

ich glaube die futtermenge meiner mäusis reicht nicht.
wir haben 4 mädels.die
4 bekommen jeden abend 4 gehäufte löffel
mäuseschmauß von zooplus in das schälchen.am nächsten morgen ist alles komplett weggefressen.die fütterrungsempfehlung lautet ja 1 löffel pro tier.
ich könnte aber die doppelte menge geben.oder wäre das dann zu viel?

gruß dani
 
18.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
E

ellie

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
108
Reaktionen
0
also ich kann mir nicht vorstellen, dass mäuse irgendwann satt sind, und dann aufhören zu essen...
wenn du ihnen viel mehr reinmachst(doppeltsoviel) ist das glaub ich auch weg
viele mäuse legen ja auch ein futtervorrat an, und verbuddeln ihr essen.
ich würde vllt einfach ein bisschen mehr frischfutter reinmachen, wenn du glaubst, die jetztige futtermenge reicht nicht...
aber ich glaube, eingehäufter teelöffel pro maus, sollte schon reichen, sonst hast du bald ne Kugelrunde maus :D
Ich habe auh zwei Farbmäuse und bei denen ist das futter auch immer am nächsten morgen weg... :D
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
und nei babymäusen die kriegen im moment alle 3 std milch (je ca 3-3 ml) und fangen jetzt an zu fressen ichhabb denen banananud zwieback gegeben fressen die jetzt auch bis alles auf ist weil ich glaub dann wär das zu viel??
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
@ellie: Doch, Mäuse haben durchaus ein Sättigungsgefühl und hören irgendwann auf zu fressen ;)
Wenn man ihnen die doppelte Portion gibt, dann fressen sie nicht automatisch das Doppelte.
Wie Du schon sagtest: Einiges wird gebunkert oder sonstwie im Käfig verstreut.
Aber die Gefahr, wenn man ihnen deutlich zu viel Futter gibt, ist, dass sie sich dann nur noch die Leckerchen und somit Dickmacher rauspicken und fressen und das, was sie nicht so gern mögen, irgendwo verteilen...

@Dani: Eigentlich müssten 4 gehäufte Teelöffel für 4 Mädels ausreichen. Ich würde sagen, dass Du einfach mal den Käfig auf den Kopf stellst und guckst, ob sie irgendwo einen Bunkervorrat angelegt haben, oder ob Du noch Futter in der Einstreu findest...
Wenn sie tatsächlich nichts gebunkert haben, dann würde ich die Futtermenge auf 5 Löffel erhöhen und schauen, was dann passiert...

Bekommen sie eigentlich auch noch Frischfutter? Das wäre ja zusätzlich noch was, woran sie sich sattfuttern könnten...

LG, seven
 
F

flomann99

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
75
Reaktionen
0
hi,
na klar gibts noch frischfutter dazu aber mögen sie nicht,
das bleibt einmal reingebissen dann liegen.
wenn ich nichts finden sollte mach ich mal 5 löffel rein.
und dann mal schauen...

gruß dani
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.861
Reaktionen
7
@flomann:
Hier noch ein kleiner "Trick" zum Frischfutter ;) :

Mäuse fressen normalerweise nur das, was sie kennen (also das, was sie sich als Babies/Jungmäuse bei Mama abgeguckt haben...)
Daher muss man sie manchmal ein bisschen überlisten ;)

Bei uns hat es gut geholfen, das Gemüse
a) in kleine, mausgerechte Würfelchen zu schneiden und
b) ein Tröpfchen Olivenöl drüberzugeben...

Das Olivenöl mögen sie nämlich, und bei der Gelegenheit probieren sie dann auch das ein oder andere Stückchen Gemüse und kommen auf den Geschmack ;)

Wenn wir ganze Gurkenscheiben oder ´ne halbe Tomate in den Käfig gelegt haben, dann wurden die auch ignoriert.
Aber so ein hübscher Gurken-/Tomaten-/Maissalat mit einem Tropfen Olivenöl - wow, das fanden sie klasse ;)

Die beliebtesten Gemüsesorten waren bei uns übrigens
- frischer Zuckermais (gibt´s leider nur im Sommer)
- Gurke
- Tomate
- Salat

Zucchini und Möhre wurden geduldet und nur gefressen, wenn´s nix anderes gab, und Obst war auch nicht sonderlich beliebt (außer vielleicht mal Erdbeere, aber die wurde dann durch den ganzen Käfig gematscht ;) )

LG, seven
 
E

ellie

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
108
Reaktionen
0
@seven: ups... wusste ich nich...
naja, immerhin hast du mich und andere aufgeklärt:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

reicht das futter mengenmäßig nicht?

reicht das futter mengenmäßig nicht? - Ähnliche Themen

  • Paprikablüten füttern

    Paprikablüten füttern: Hallo, ich habe auf dem Balkon eine Paprikapflanze stehen, die gerade die ersten Blüten ausbildet. Da hatte ich mir überlegt sie den Mäuschen...
  • Futter Zusammenstellung

    Futter Zusammenstellung: Huhu! Ich bin gerade dabei (also ich versuche zumindest) Futter für meine zukünftigen Nasen zu mixen. Nun habe ich beim Mausebande Wiki ein...
  • Genaue Angaben zum Selbstmischen des Futters

    Genaue Angaben zum Selbstmischen des Futters: Hallo Ihr, ich habe jetzt schon überall gesucht, aber leider nichts gefunden. Gibt es ein genaues Rezept zum Futter selber mischen? so wie hier...
  • Was soll ich den Farbmäusen füttern?

    Was soll ich den Farbmäusen füttern?: Hallo, ich habe meinen Mäusen bis jetzt immer Bunny nature: Farbmaustraum gefüttert und dachte das wäre gut, aber jetzt habe ich im Internet...
  • Ist das Futter so ok?

    Ist das Futter so ok?: Hallo, Ich habe schon seit etwa zwei Jahren Mäuse. Am Anfang hab ich immer das fertige Futter gekauft. Seit längerer Zeit mache ich das aber...
  • Ist das Futter so ok? - Ähnliche Themen

  • Paprikablüten füttern

    Paprikablüten füttern: Hallo, ich habe auf dem Balkon eine Paprikapflanze stehen, die gerade die ersten Blüten ausbildet. Da hatte ich mir überlegt sie den Mäuschen...
  • Futter Zusammenstellung

    Futter Zusammenstellung: Huhu! Ich bin gerade dabei (also ich versuche zumindest) Futter für meine zukünftigen Nasen zu mixen. Nun habe ich beim Mausebande Wiki ein...
  • Genaue Angaben zum Selbstmischen des Futters

    Genaue Angaben zum Selbstmischen des Futters: Hallo Ihr, ich habe jetzt schon überall gesucht, aber leider nichts gefunden. Gibt es ein genaues Rezept zum Futter selber mischen? so wie hier...
  • Was soll ich den Farbmäusen füttern?

    Was soll ich den Farbmäusen füttern?: Hallo, ich habe meinen Mäusen bis jetzt immer Bunny nature: Farbmaustraum gefüttert und dachte das wäre gut, aber jetzt habe ich im Internet...
  • Ist das Futter so ok?

    Ist das Futter so ok?: Hallo, Ich habe schon seit etwa zwei Jahren Mäuse. Am Anfang hab ich immer das fertige Futter gekauft. Seit längerer Zeit mache ich das aber...