dickes Problem

Diskutiere dickes Problem im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey Also wir ihr wisst habe ich ein kanichen So bisher sass sie mit schnuppi den kanichen unser Nachbarin zusammen. Das Proplem ist Schnuppi...
Jean

Jean

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
6.865
Reaktionen
3
Hey

Also wir ihr wisst habe ich ein kanichen
So bisher sass sie mit schnuppi den kanichen unser Nachbarin zusammen.
Das Proplem ist Schnuppi musste heute Nachmittag eingeschläfert werden
(habe es erst selbst vor 10 min erfahren9

Das Proplem ist Foxy mein Kanichen ist jetzt alleine!!!

Und meine Mum weiss zwar das man Kanichen nur zu zweit halten sollte,ist aber dagegen mir noch eins zu holen

Da wir ja auch nur zu miete wohen, und mein Dad will in seinem Haus auch keine Tiere mehr

Weil sie im monet am was andern plan sind.

Wie kriege ich jetzt meine Mum unsere Vermietrin dazu doch die Erlaubnis für ein zweites Kanichen zugeben???!!!
 
18.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Fussel

Fussel

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Hat dein Nini vorher dauerhaft mit dem anderen zusammen gesessen, oder nur manchmal?
Also es gibt genügend threads in denen Tipps gegeben worden sind. Frag deine Mom wie sie sich fühlen würde, eingesperrt und komplett alleine, total isoliert und ohne jegliche Chance auf Kommunikation. Ohne jemanden zum reden, spielen, toben, jagen, und kuscheln! Zeig ihr Bilder von 2 Hässchen zusammen. Zeig ihr z.B. diebrain.de

Was hat deine Vermieterin damit zu tun?
Lg
 
Jean

Jean

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
6.865
Reaktionen
3
Also sie waren tage überdauerhaft zusammen abends wollte schuppi halt drausen schlafen im haus uns foxy lieber im Stall


Unser vermietrin will immer wissen wenn wir uns Tiere anschaffen
Gut,aber eig ist sie das kleisnte Proplem mehr meine mum im moment
Unsder vermtrin hat uns sogar unser Hunder Erlaubt obwohl sie Angst hat
 
Fussel

Fussel

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Also wenn dann müssen die Tiere immer zusammen sein, weil kaninchen schlafen abends nicht!
Die Vermieterin darf es zwar wisse klar, kann es aber nicht verbieten ;.)
Das heißt setz dich gleich dran und überred deien Mutter ;-)

Lg
 
N

nini88

Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Darf deine nachbarin kein neues nickel?
Ich hab auch nur eins,dass mit dem nickel unserer nachbarn zusammenwohnt.
Und noch zwei eigene, die sich nicht mehr mit dem anderen verstehen, deswegen mit dem nickel von den nachbarn.
 
M

Maggy2008

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
39
Reaktionen
0
hi.
versuch deine mum einfach zu überreden!
und die vermieterin hat da gar nix zu sagen (ls) :) denn ein vermieter darf kleintiere nicht verbieten!!! steht so im gesetz ;)
also wie gesagt, jetzt brauchste überzeugungskraft für deine mum und sag ihr nochmal das es nicht artgerecht ist kaninchen einzeln zu halten!!!

wünsch dir viel glück!
liebe grüße
 
Suru

Suru

Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
9.344
Reaktionen
0
Hey,
und frag doch mal deine Mutter, warum sie gegen ein zweites ist? Hat sie Angst, dass du dich nicht mehr drum kümmerst oder etwas anderes?
Aber sie wird sicher merken, dass dein Kaninchen alleine traurig ist. Vllt kannst du sie dann überzeugen...?
Ich wünsche dir viel Glück!
Und halt uns auf dem Laufenden :D
 
Thema:

dickes Problem