Muß ich mir Sorgen machen?

Diskutiere Muß ich mir Sorgen machen? im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo an Alle, ich habe eine Frage zu meinen Farbis. Zur Situation: Ich habe ein Terra, nicht schimpfen, ich wußte es nicht besser und einen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.035
Reaktionen
561
Hallo an Alle,

ich habe eine Frage zu meinen Farbis.
Zur Situation: Ich habe ein Terra, nicht schimpfen, ich wußte es nicht besser und einen selbstgebauten Schrank. Beides ist PERMANENT miteinander verbunden durch einen
Übergang. Die Mausis können sich also entscheiden, sie toben eigentlich immer im Schrank und schlafen im Terra.

Zu meinem Problem: habe beobachtet, daß eines meiner Mäuschen in letzter Zeit immer allein im Übergang hockt und auch schläft. Sie zeigt keinerlei Krankheitszeichen, frißt, trinkt und wuselt auch ganz normal. Sie spielt auch mit den Anderen aber wenn dann alle schlafen gehen, hockt sie wieder im Übergang.

Nun meine Frage: will sie einfach nur mal ihre Ruhe haben oder muß ich mir Sorgen machen? Hab noch nicht lange Mäuse und will nix falsch machen.

DAnke schon mal für eure Antworten

Lg Demona
 
19.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.035
Reaktionen
561
Hi
hat keiner eine Antwort für mich?
Lg Demona
 
Patze

Patze

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
321
Reaktionen
0
Hallo,

um was für Mäuse handelt es sich?

Manchmal haben Mäuse einfach nur verchiedene Bedürfnisse und wollen partu nicht da schlafen, wo die anderen sind. Miene Farbis haben am Anfang zig Unterschlüpfe zur Auswahl gehabt und die dann doch immer dafür entschieden, in der Käfigmitte im Streu zu liegen.

Irgendwann hat dann jeder da geschlafen, wo er sich am wohlsten gefühlt hat (einer im Häuschen, einer im Nistkasten, einer im Einstreu). Aber alle zusammen haben sich immer wunderbar verstanden.

Hatte anfangs auch Sorge das was nicht stimmt, bis mir andere von selben Fällen berichtet haben. Im Laufe der Zeit ändern sich die Schlafplätze auch gerne mal. Solang sich alle verstehen und keiner vernachlässigt wird würd ich mir da keine großen Gedanken machen.

Wie alt sind deine Nager denn? Gute Tipps findet man imemr auf www.diebrain.de wenn man nicht wieterweiß (wegen dem Falsch machen :) ). Kann man sich gut einlesen.

Liebe Grüße
Patze
 
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.035
Reaktionen
561
Hallo,
Es sind farbmäuse.
Bei den Mädels weis ich das Alter nicht, sind leider aus der Zoohandlung, ja, typischer Anfängerfehler. und die Jungs sind im Juni 2008 geboren, sind aber alle kastriert.
Diebrain kenn ich aber da gibt es nicht solche Einzelfälle. Für das Grundverständnis ist die Seite toll aber ERfahrungsberichte von anderen Usern sind manchmal gold wert.
Also verstehen tun die sich alle toll und ich würd auch nicht sagen, daß das Mäuschen vernachlässigt wird, sie ist sehr dominant.
Lg Demona
 
Patze

Patze

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
321
Reaktionen
0
Hallo,

dann macht sie es einfach nur weils ihr so gefällt. Nur mit dem Rudelverhalten immer mal im Auge behalten, ansonsten ist das völlig normal :)

Liebe Grüße
Patze
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Wie viele Schlafhäuschen hast du denn insgesamt? Und wie viele Mäuse? Ein bissl ungewöhnlich finde ich die Schlafplatzwahl der Maus schon, aber vielleicht gibt es keine weiteren Möglichkeiten für sie!?
Streitereien gibt es also nicht sagst du, kein gefiepe, keine gejage? Wie dominant ist die Maus denn, wie äußerst sich das?
 
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.035
Reaktionen
561
Hi,
hab acht Mäuse und sechs gekaufte Häuschen, Höhlen und so. Dazu noch vier `selbstgebaute`Strohhaufen wo sie immer drinn schlafen. allerdings sind davon fast alle unbesetzt, die schlafen normalerweise alle in so einem riesigen Nest welches fast das halbe Terra einnimmt. Sie schläft ja nicht immer in diesem Übergang sondern nur manchmal, oft liegt sie auch in dem Gemeinschaftsnest.
Klar gibt es Gefiepe und Gejage aber das ist in wahrscheinlich in jeder Gruppe so, oder? Aber es gibt keine Beißerein oder wirklich ernst gemeinten Streit.
Sie ist fast immer als erste am Futter, egal ob Trocken oder Frisch, sie jagt auch mal eine von den Anderen vom Futter weg wenns z.B. Sonnenblumenkerne als Leckerlie gibt.
Aber vielleicht will sie ja wirklich nur mal ab und zu ihre Ruhe haben.
LG Demona
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Muß ich mir Sorgen machen?