Wie lange ist die Einlaufzeit??

Diskutiere Wie lange ist die Einlaufzeit?? im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hey Leute :) Hoffe doch ihr könnt mir helfen :) Wir bekommen bald ein firstAquarium von 1m x 40cm x 40cm! Da im Internet auf allen Seiten was...
K

kyra89

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
124
Reaktionen
0
Hey Leute :)

Hoffe doch ihr könnt mir helfen :) Wir bekommen bald ein
Aquarium von 1m x 40cm x 40cm! Da im Internet auf allen Seiten was anderes steht wollte ich euch mal fragen ob ihr mir die Einlaufzeit nennen könnt die so ein Aquarium braucht?

Über Antworten würde ich mich freuen!

Lg kyra89
 
19.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
319
Reaktionen
0
huhu,
Mindestens 2 Wochen sollte man sein AQ einlaufen lassen. Ich bin aber eher für 4 Wochen da kannst du dir gaaanz sicher sein. Ist zwar schwer aber Vorfeude ist doch die schönste....
 
Z

Zerograviety

Registriert seit
02.06.2006
Beiträge
135
Reaktionen
0
hi,

es gibt keine regel wie lange...

ne faustformel ist 2-4 wochen...

würde einfach nach 2 wochen mal beim händler um die ecke die wasserwerte mit "tropftest" messen lassen.

dann kann man weiter gucken...

gruss

sven
 
M

MiniAjax

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
103
Reaktionen
0
also ich habs auch 2 Wochen erst mal laufen lassen(halt bei einem 54 Liter Aqua) aber ich glaub viel länger muss des bei dir dann auch nicht sein.

Gruß, MiniAjax ;)
 
Z

Zerograviety

Registriert seit
02.06.2006
Beiträge
135
Reaktionen
0
also ich habs auch 2 Wochen erst mal laufen lassen(halt bei einem 54 Liter Aqua) aber ich glaub viel länger muss des bei dir dann auch nicht sein.

Gruß, MiniAjax ;)
hi,

das kann man nicht so sagen, das kommt auf die wasserwerte an, es gibt keine faustformel dafür, wie lange das becken einlaufen muss.

das kommt auf das becken drauf an.

deswegen, wasserwerte messen und dann gucken.

gruss

sven
 
A

Aquarianer-09

Registriert seit
27.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Also ich würd sagen 2-6 Wochen .
Bei jedem Aquarium kommt der Nitrit Peak (o.ä.) anders.
 
F

Füserli

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!!
Ich habe auch ein Aquarium! ich würde empfehlen, dass du mindestens 2 Wochen wartest! wenn der Wasser test gut ist, würde ich noch 1-2 Tage warten, bevor du die Fische reinsezt!!! :lol:
Viel Spass!!!!!
 
C

CarpeDiem

Registriert seit
29.12.2008
Beiträge
112
Reaktionen
0
Nach 2 Wochen also? Naja so können die Fische den Nitritpeak dann eventuell hautnah miterleben!

Spaß bei seite!

Ich lasse meine Aquarien immer 4-6 Wochen einfahren so ist man immer auf der sicheren seite! Habe es auch schon erlebt das bei mir erst nach 4Wochen der Nitritpeak kam.

Und wenn man nicht mal 4-6 Wochen warten kann so sollte man sich doch ernsthaft fragen ob man sich das richtige Hobby ausgesucht hat. Als Aquarian braucht man besonders viel Geduld und wer die nicht hat sollte sich ein anderes Hobby suchen!
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
4.163
Reaktionen
0
Ich schließe mich Carpe Diem an.
Ich weiß beim ersten Aqua ist es immer schwer zu warten, aber Warten ist immer noch besser, als dann das große Sterben mitanzusehen.

Nach 6 Wochen sollte der Nitrit Peak in jedem Fall vorbei sein und dann können auch die Fische rein.

Die Einlaufzeit kann man sich vertreiben indem man z.B. ein Wassertestset kauft und sich mit der Wasserchemie auseinandersetzt, viel über die Fische und Pflanzen ließt etc.

Besser länger warten als zu kurz! Unter 4 Wochen sollte man auf keinen Fall bleiben.
 
turkeyboy64

turkeyboy64

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ach jeder schreibt was anderes 3 Wochen und ENDE
 
nobody

nobody

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ach jeder schreibt was anderes 3 Wochen und ENDE
tolle Einstellung :clap: Und was passiert,wenn der Nitrit Peak noch nicht vorbei ist? Es ist nun einmal so,dass der Nitrit Peak bei jedem unterschiedlich ist,da er von verschiedenen Faktoren abhängt. Ich finde es den Aquarienbewohnern gegen überunfair, sie in die 'Giftbrühe' zu werfen,nur weil man sich nicht gedulden kann.Schön das wenigstens andere Aquarianer sich um das Wohl ihrer Fischies und Krabbler bemühen *nachobenschiel*
 
Zuletzt bearbeitet:
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
1.936
Reaktionen
0
also ich habe damals auf den Händler gehört und 2 Wochen gewartet. Ich hatte Glück und es ist nichts passiert.
Jedoch bin ich heute dennoch schlauer und habe mein zweites Becken 6 Wochen einlaufen lassen. Ich denke Händer sagen 2 Wochen um zu vermeiden, das sich die Leute doch noch anders entscheiden ;) " Was so lange? Dann suche ich mir doch was anderes"

Ich schließe mich also dem Großteil an und halte 6 Wochen Einlaufzeit für ideal :)
 
S

Struller

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Moin erst mal und Frohe Ostern .

Man kann die Wartezeit ein wenig verkürzen ,in dem man das Becken Animpft .
Was jedoch schon etwas Erfahrung benötigt .
zb. Filterschwam (von gebrauchte Becken oder das vom Nachbarn , Freund etc ) Vorsichtig in dem neuen Becken Ausdrücken .
Schaut zwar nicht gerade Schön aus aber Hilft .
ww Werte die Tage Beobachten ,

So kann (nicht muss) man den Nitrat Peak umgehen (eindämmen )

Gibt noch genug Möglichkeiten die Wartezeit zu Verkürzen aber ist alles mit Vorsicht zu Handhaben

Ps: werde mich mal Bei Gelegenheit noch Vorstellen:eusa_shhh:
erst mal die Arbeit hinter mich bringen .:|


MFG
 
T

tigerman

Registriert seit
02.09.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Die Einlaufzeit!

Es ist ja jetzt viel geschrieben worden über die Einlaufzeit. Leider auch viele Vermutungen und vielfalsches.
Grundsätzlich ist es so:
Man unterscheidet in der Fachwelt 2 unterschiedliche Einlaufzeiten.
1. für Meerwasser!
Da dauert sie in der Tat 3-4 Wochen, bis die Wasserzusammensetzung stabil ist.

2.für Süßwasser!
Da reichen 5-7 Tage.
Wichtiger ist hier, wie man die Fische aus der Verkaufstüte ins eigene Becken lässt. Da ein Händlerbecken in der Regel reines Leitungswasser hat können da die Werte unterschiedlich sein. Vor allem wenn man noch Regenwasser dazu gibt.Man sollte daher das Wasser in der Tüte langsam mit dem Beckenwasser vermischen.
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
HI

@ tigerman

Zum Süßwasser Aquarium

Da reichen 5-7 Tage nicht aus.Ein neues Becken sollte immer 3 Wochen einlaufen bevor man überhaupt Fische einsetzt. Bei einer so kurzen Zeit ist die gefahr zu Hoch das noch zu viel Nitrit im Wasser ist.

Und zu den Fischtüten, die haben mit der Einlaufzeit gar nichts zu tun. Ob das ein neues Becken ist oder ein eingefahrenes,
das Wasser aus der Fischtüte vom Händler sollte nie mit ins eigene Aqua gelangen. Da der Händler meistens andere Wasserwerte hat und man sich seine eigenen Wasserwerte versaut.

LG Marsu
 
T

tigerman

Registriert seit
02.09.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Lieber Marsu!
Ich habe seit 30 Jahren Aquarien und schon ziemlich alle im Handel erhältlichen Fischarten selbst gepflegt.
Und habe ,wie gesagt 2 Jahre im Zoohandel gearbeitet.
Ich weis schon, wovon ich rede.
Fischsterben in der Eingewöhnungszeit haben immer andere Gründe, als Neustart oder nicht!
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Off-Topic
Da halte ich mit eigenen ca 25 Jahren gegen und mit guten 50 Jahren von meinem Vater -.-
Spaß beiseite.


Die Zeit zum einfahren eines Beckens sollte 4 Wochen nicht unterschreiten, das ist ein biologischer Prozess der nun Mal so lang dauert.
[Nochmal: ich halte nichts von Wasseraufbereitern, ich nehm mir lieber die Zeit damit es ohne geht]
Persönlich fange ich nach 4 Wochen an den Besatz langsam einzusetzen, aber alles nach und nach.

LG Lilly, die sich die Zeit nimmt ein AQ richtig einzufahren
 
Thema:

Wie lange ist die Einlaufzeit??

Wie lange ist die Einlaufzeit?? - Ähnliche Themen

  • Wie lang darf das Licht vom Aqarium on sein??

    Wie lang darf das Licht vom Aqarium on sein??: Hi leute, ich wollte nur mal wissen wie lang das Licht vom Aquarium offen sein darf, denn ich mach das Licht um...
  • Wie lang darf das Licht vom Aqarium on sein?? - Ähnliche Themen

  • Wie lang darf das Licht vom Aqarium on sein??

    Wie lang darf das Licht vom Aqarium on sein??: Hi leute, ich wollte nur mal wissen wie lang das Licht vom Aquarium offen sein darf, denn ich mach das Licht um...