Ein neuling

Diskutiere Ein neuling im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo ich bin neu ihr und ich möchte nächstes Jahr mit der Terraristik anfangen und habe mich für firstBartagamen (Pogona Vitticeps) entschieden...
T

Traisa

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ich bin neu ihr und ich möchte nächstes Jahr mit der Terraristik anfangen und habe mich für
Bartagamen (Pogona Vitticeps) entschieden
Wir gehen irgendwann 1monat vor Ankunft des tieres zum Zoomarkt in Darmstadt um uns da sachen zu kaufenda ist es sehr günstig und die tiere werden auch anstendig gehalten habe schon einmal eine Liste gemacht

Terrarium(Glas) 1.50x80x80 210.- Haupt
terrarium(Glas) 1.00x60x60 100.- Quarantäne
zwei 70 Watt HQI-Strahler
UV-Heat (Fa. T-Rex)
T5-Leuchtstoffröhren
2 x große Steine
1 x große Höhle
1 x sehr großen Ast
1x Futter .u. Wasserschale
1x 25-30kg Wüstensand

Reichen die Sachen wenn was fehlt bitte melden !!!

Dann später kaufe ich noch die anderen sachen Futter u.s.w

Und kann ich ein Männchen alleine halten ohne probleme oder ist da ein Weibchen besser
 
20.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Als Quarantänebecken würde ich dir eines aus Glas empfehlen, aber später zur Haltung ist ein selbstgebautes aus Holz oder so besser. Da kannst du auch eine Rückwand nach deinen Wünschen gestalten und so den Aktivitätsraum für das Tier erhöhen.
Die Anzahl der Steine sollte man nicht von vornherein festlegen, schau lieber, dass du genügend Struktur schaffst und trotzdem noch genug Platz zum Rennen vorhanden bleibt.
Von der Beleuchtung her klingt es super ;)

liebe Grüße
André
 
T

Traisa

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Also ich kann das net selber bauen und mir wurde von Tierärztin wo ich mit meinen Hunden hingehe, von einem Züchter leider umgezogen ist , von mein Verwanter und von ZooMarkt (Chef kenne ich privat hat selber Bartis) Glas empfohlen die meinten ich solle das mit Holz sein lassen und es wurde auch einemal in HundKatzeMaus gesagt Da Glas einfacher ist zu reinigen wenn ich selber bauen will soll ich mir beim Glasser Glas bestellen eingeplant sind 300.- für Terrarieum, 200.- Teschnik , 200.- Einrichtung ich spare aber auf ca.1000.- damit komme ich dann hin und im Zoomarkt kosten die tiere an sich nur 45.-


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Traisa schrieb nach 2 Minuten und 45 Sekunden:

Ach ja habe ich vergessen zu erwähnen Herr Mayer (Chef) macht auch sonderbestellungen er braucht nur die richtige größe an glas und er baut es dann zu sammen würde mich dann nur 250.- dann kosten
 
Zuletzt bearbeitet:
Gummie

Gummie

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
435
Reaktionen
0
das stimmt, glas ist einfacher zu reinigen,
aber holz, da kommst du erst mal beim selbstbauen viel billiger hin.

und holz issoliert das ganze terra dann noch.

mfg Gummie
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

richtig, Holz hat einige Vorteile, es ist billiger, wenn die Rückwand vorne irgendwo aufhört, spiegelt sich das Tier nicht und sieht sich selbst (Stressfaktor), Stromersparnis durch bessere Isolation (und wenn du alle 3 Seiten mit Styroporrückwänden verkleidest sowieso), und und und.

Ein weiterer Nachteil von Glas wäre z.B. bei diesen Dingern zum Kaufen, dass man die Beleuchtung nur auf den Lüftungsschlitzen anbringen kann und diese Schlitze sind eben ziemlich begrenzt. Bei einem Holzterrarium kannst du das alles durchplanen und Beleuchtung auch anderswo anbringen als nur auf einer schmalen Fläche.

Denk mal drüber nach, ich selbst habe ein Glasterrarium und fand es dann ziemlich knifflig, die Röhren neben all den Strahlern anzubringen und trotzdem noch genügend Lüftungsfläche frei zu lassen.

Beleuchtung ist natürlich super so, bei den HQI solltest du aber auf die Bezeichnung NDL bzw daylight achten, warmwhite oder ähnliches ist eher weniger geeignet.

Ansonsten sollte ich vielleicht noch darauf hinweisen, dass deine gewählte Größe die absoluten Mindestmaße für ein Tier sind und dass du, falls du da noch irgendwo Luft hast eventuell den Raum nutzen und ein paar Zentimeter in die Länge / Breite bauen solltest / könntest.

Und als letztes ein ganz ganz großes Lob für die Top Vorbereitung :clap: Da sieht man leider viel zu oft das Gegenteil, endlich jemand der sich vorher anständig informiert.

Liebe Grüße
Patricia
 
Thema:

Ein neuling

Ein neuling - Ähnliche Themen

  • Terrarium Neuling Frage zur Beleuchtung für Bartagame

    Terrarium Neuling Frage zur Beleuchtung für Bartagame: Guten Tag, hätte da mal eine Frage zur Beleuchtung für Bartagame. Möchte mir in geraumer Zeit, sobald ich das Terrarium fertig habe welche...
  • Neuling braucht Hilfe bezüglich Bartagamenhaltung

    Neuling braucht Hilfe bezüglich Bartagamenhaltung: Hallo erstmal an alle, meine Freundin hat sich nach seeehr langer Überlegung entschieden sich einen Bartagamen zuzulegen. Nun zu meiner Frage...
  • Neuling braucht Info´s

    Neuling braucht Info´s: Hallo, ich bin ein absoluter neuling auf dem gebiet und hoffe das ihr mir ein paar infos geben könnt. Und zwar habe ich ein Aquaterarium (heißt...
  • Hilfe für Neuling

    Hilfe für Neuling: Hey, Ich möchte mir vorraussichtlich Zwergbartagamen (Pogona henrylawsoni) oder gestreifte Bartagamen (Pogona vitticeps) kaufen eher die...
  • Ähnliche Themen
  • Terrarium Neuling Frage zur Beleuchtung für Bartagame

    Terrarium Neuling Frage zur Beleuchtung für Bartagame: Guten Tag, hätte da mal eine Frage zur Beleuchtung für Bartagame. Möchte mir in geraumer Zeit, sobald ich das Terrarium fertig habe welche...
  • Neuling braucht Hilfe bezüglich Bartagamenhaltung

    Neuling braucht Hilfe bezüglich Bartagamenhaltung: Hallo erstmal an alle, meine Freundin hat sich nach seeehr langer Überlegung entschieden sich einen Bartagamen zuzulegen. Nun zu meiner Frage...
  • Neuling braucht Info´s

    Neuling braucht Info´s: Hallo, ich bin ein absoluter neuling auf dem gebiet und hoffe das ihr mir ein paar infos geben könnt. Und zwar habe ich ein Aquaterarium (heißt...
  • Hilfe für Neuling

    Hilfe für Neuling: Hey, Ich möchte mir vorraussichtlich Zwergbartagamen (Pogona henrylawsoni) oder gestreifte Bartagamen (Pogona vitticeps) kaufen eher die...