Welche Rasse passt zu mir

Diskutiere Welche Rasse passt zu mir im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöchen ich suche den passenden Hund für mich und meine Familie und da ich mich mit den Rassen nicht so gut auskenne, wollte ich ma wissen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hallöchen
ich suche den passenden Hund für mich und meine Familie und da ich mich mit den Rassen nicht so gut auskenne, wollte ich ma wissen welche
Rasse ihr mir eventuell empfehlen könntet.
Also ich wohne in einer Stadtwohnung mit meinen Eltern und mache gerade eine Ausbildung, d.h ich bin bis ca. 16.00 Uhr nicht zuhause. In dieser Zeit könnte sich aber meine Mutter um den Hund kümmern. Für meine Mutter ist es wichtig, dass der Hund lieb und anhänglich ist und nicht so aufbrausend und wild im Charakter. Zudem hab ich noch 2 Kaninchen, die ja mit dem Hund zurechtkommen sollten. Vielleicht habt ihr einen Rat für mich
 
20.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
versuch doch erstmal dein glueck im tierheim vllt sitzt dort ein notfell das genau euren anspruechen entspricht und auch kaninchen nicht gerade zum fressen gern hat ..
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Ich muss leider sagen ,dass unser Tierheim total unkompetent in Sachen Beratung is und das daher keine Möglichkeit ist.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Soll es ein Rassehund sein?
Soll es ein Welpe sein?

Wenn du einer armen Seele helfen möchtest, würde ich mal alle Tierheime im näheren Umkreis abklappern gehen und gucken, ob du dich verliebst. Wenn du in deinem TH nicht gut beraten wirst, würde ich in ein anderes fahren. Evtl. auch in mehrere andere.

Oder doch lieber ein Welpe von einem seriösen Züchter?
DA musst du aber aufpassen, dass du wirklich an einen guten Züchter geräst, damit es ein wesensfester Welpe ist und du eine gute Wahrscheinlichkeit hast, dass der Hund gesund ist.

Wie wäre es denn mit einem Retriever? Labbi oder Goldie?
Sie passen sich super an, bei gescheiter Sozialisierung sind es klasse Familienhunde, aber ein Retriever muss auch gefordert werden. Mit Kaninchen sollte er auch gut klar kommen, wenn man ihn von Anfang an dran gewöhnt. Wenn es ein Showlabbi oder Showgolden ist, wird er auch nicht übermäßig viel Temperament haben.
Von der Arbeitslinie würde ich ganz abraten.

http://www.drc.de/adr/listen/zuechter.php

Da kannst du unten auswählen, Labbi oder Golden und bekommst dann eine Züchterliste. Da kannst du gucken, wo die nächsten Züchter bei dir sind, diese Züchter dort gehört dem deutschen Retriever Club an und sind somit Mitglied im VDH.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hm...mir fehlt spontan ein Malteser ein. Die sind klein - passen also in ein Stadtleben - und haben auch nicht so einen großen Jagdtrieb, du bräuchtest dir also keine sorgen wegen deinen Ninis zu machen ;)

Grundsätzlich muss dir der Hund aber auch gefallen.

Es muss nicht umbedingt ein Tierheim sein, schau mal hier:

www.Tiervermittlung.de o. http://www.körbchen-gesucht.de/

Da giebts viele Hunde die ein neues Zuhause suchen!
Oder schau einfach mal bei www.google.de !

Viel Glück !
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Meinst du jetzt nur in ihrem Fall oder generell?
Eigentlich in diesem Fall. Aber wenn du mich jetzt so fragst... auch generell. Außer man WILL umbedingt einen Arbeitsgolden oder Labbi und möchte ihn UM mit ihm zu arbeiten und möchte ihn evtl. sogar jagdlich führen.
Aber die meisten möchten einen ,,Familienhund" und mit den meisten Hunden wird eh viel zu wenig gearbeitet und einem Arbeitsgolden gerecht werden, das ist sicher ne Nummer zu groß für jemanden, der eigtl nur einen ,,Familienhund" sucht. Das wäre schade für den Hund.
Mit einem Showgolden kann man natürlich auc harbeiten und auch sie brauchen es und wollen gefordert werden aber nicht in so einer Extreme wie einer aus der Arbeitslinie.
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Ich werd die Seiten gleich ma abklappern. Mein Papa fand einen Bolonka Zwetna ja total toll aber da der ein richtiger Rassehund ist, sind die auch extrem teuer :(
 
F

Fuchur01

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallöchen, also für 'ne Stadtwohnung soll es ja dann wohl ein kleinerer Hund sein. Wir haben zwei kleine Pudelmischlinge (einer davon aus dem Tierheim) und die sind beide super Kinderlieb, gelehrig und sie haben den Vorteil, dass sie nicht haaren. Den beiden müssen zwar regelmäßig die Haare geschnitten werden, aber ansonsten haben wir kein Hundehaar im Haus.

Aber die Tierheime sind ja voll und man findet da bestimmt den passenden Hund.

Viel Glück
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Huhu,
wie würde denn so der Tagesablauf des Hundes aussehen?
Wie lange würde er Auslauf bekommen?
LG
 
B

blackrabbit

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
nun ja morgens halt bevor ich zur arbeit gehe, würd eich ne kleine runde gehen. Am nachmittag würde meine mutti ne schöne runde laufen und wenn ich dann wieder da bin würd eich abends nochma gehen. Und auch sonst wäre er halt immer dabei, wenn wir irgenedwo hingehen würden.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ich werd die Seiten gleich ma abklappern. Mein Papa fand einen Bolonka Zwetna ja total toll aber da der ein richtiger Rassehund ist, sind die auch extrem teuer :(
Dann muss man eben ein bisschen sparen. Für einen tollen Fernseher legt man auch ne menge Kohle hin und möchte eine gute Qualität.
Und wenn der Hund krank ist, kann das auch richtig ins geld gehen.
Wenn man den Hund nur so grade eben Monat um Monat bringen kann, würde ich mir lieber keinen Hund anschaffen. Mit TA Kosten bist du schnell im vierstelligen Bereich.
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Da hat Kiki leider extrem viel recht: Hunde sind teuer!
Gerade jetzt habe ich erfahren das mein Hund vermutlich operiert werden muss :( und diese OP würden dann auch ca. 800 EUR kosten.
LG
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Da hat Kiki leider extrem viel recht: Hunde sind teuer!
Gerade jetzt habe ich erfahren das mein Hund vermutlich operiert werden muss :( und diese OP würden dann auch ca. 800 EUR kosten.
LG
Alles Gute für deinen Hund!

Aber bei diesen 800€ wird e ssicher nicht bleiben, oder?
Da kommt sicher noch die komplette Nachbehandlung dazu!:?
Und auch das kann ins Geld gehen.
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Nein da ist dann alles inklusive hat der TA gesagt, aber wir wollen eh noch eine zweite Meinung dazuholen. Das kostet natürlich auch wieder.....:?!
Verstehst du was wir meinen blackrabbit? So kanns gehen und am Ende war der Hund (auch wenns ein Rassehund vom Züchter war) noch das Billigste. Habt ihr es euch auch wirklich (finanziell) gut überlegt?
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welche Rasse passt zu mir

Welche Rasse passt zu mir - Ähnliche Themen

  • Shiba Inu oder doch eine andere Rasse? Überhaupt einen Hund?

    Shiba Inu oder doch eine andere Rasse? Überhaupt einen Hund?: Hallo ihr lieben, Ich bin 20 Jahre alt und möchte mir nächstes Jahr im September 2020 einen Hund holen. Vorzugsweise einen Shiba Inu da ich denke...
  • Ist es wirklich die richtige Rasse?

    Ist es wirklich die richtige Rasse?: Seit langem hab ich schon den Wunsch mir einen Hund zuzulegen und der Tag rückt immer näher. Nach vielen Überlegungen, die sich bestimmt jeder...
  • Zweithund anschaffen? Welche "Rasse" passt?

    Zweithund anschaffen? Welche "Rasse" passt?: Hallo zusammen! Wer uns nicht kennt, ganz kurz: Wir sind ein junges, tierverrücktes Pärchen mit Border Collie-Dame Joy, nun 2 Jahre alt...
  • Welcher Hund passt zu mir?

    Welcher Hund passt zu mir?: Hallo ihr lieben Tierfreunde! Ich und mein Freund wollen uns endlich einen Hund anschaffen (bzw. in erster Linie ich etwas mehr noch), wir...
  • Welche Rasse passt zu uns!?

    Welche Rasse passt zu uns!?: Hallo zusammen, wir überlegen schon seit langem einen Hund bei uns aufzunehmen. Da letzte Woche unbekannte in unser Haus einbrechen wollten...
  • Welche Rasse passt zu uns!? - Ähnliche Themen

  • Shiba Inu oder doch eine andere Rasse? Überhaupt einen Hund?

    Shiba Inu oder doch eine andere Rasse? Überhaupt einen Hund?: Hallo ihr lieben, Ich bin 20 Jahre alt und möchte mir nächstes Jahr im September 2020 einen Hund holen. Vorzugsweise einen Shiba Inu da ich denke...
  • Ist es wirklich die richtige Rasse?

    Ist es wirklich die richtige Rasse?: Seit langem hab ich schon den Wunsch mir einen Hund zuzulegen und der Tag rückt immer näher. Nach vielen Überlegungen, die sich bestimmt jeder...
  • Zweithund anschaffen? Welche "Rasse" passt?

    Zweithund anschaffen? Welche "Rasse" passt?: Hallo zusammen! Wer uns nicht kennt, ganz kurz: Wir sind ein junges, tierverrücktes Pärchen mit Border Collie-Dame Joy, nun 2 Jahre alt...
  • Welcher Hund passt zu mir?

    Welcher Hund passt zu mir?: Hallo ihr lieben Tierfreunde! Ich und mein Freund wollen uns endlich einen Hund anschaffen (bzw. in erster Linie ich etwas mehr noch), wir...
  • Welche Rasse passt zu uns!?

    Welche Rasse passt zu uns!?: Hallo zusammen, wir überlegen schon seit langem einen Hund bei uns aufzunehmen. Da letzte Woche unbekannte in unser Haus einbrechen wollten...