Ich glaub es nicht!!!

Diskutiere Ich glaub es nicht!!! im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; hi, ich muss es einfach erzählen.Also wie einige von euch vieleicht schon wissen bekomme ich einen hamster,schon nächstes jahr.Deshalb bin ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

*Angel*

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
hi,
ich muss es einfach erzählen.Also wie einige von euch vieleicht schon wissen bekomme ich einen hamster,schon nächstes jahr.Deshalb bin ich öfters mal im Zoogeschäft,und da hab ich was mitbekommen was mich wirklich stört.Also ich ging im geschäft zu den kleinen hamster.die
kleinen schliefen noch aber zwei supersüße tierchen kamen heraus.ich drehte mich um und guckte nach laufrädern,doch da hörte ich ein mädchen rumschreien.sie klopfte gegen die scheibe des terrarium beide hamster rannten wieder in ihr häuschen und das kind jauelte,weil sie meinte die beiden währen so süß und sie würde so gern ihren hamster umtauschen gegen die beiden...ihre mutter meinte zwar es ginge nicht aber das mädchen jauelte weiter das sie die beiden haben will.:?ich war echt sauer aber das mädchen ging dann auch schnell wieder,was mich echt freute.habt ihr auch schon mal sowas erlebt?das ist doch echt total dooofff!! wenn jemand soo net zu seinem hamster ist das er ihn umtauschen will.:evil:
habt ihr so was schon mal erlebt?Ah,ich glaub es nicht.
 
20.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Kleinkinder halt...Hamster sind sowieso ungeeignet für kleinere Kinder. Das fängt schon damit an, wenn sie den Hamster streicheln wollen. Ich habs meinem Bruder (5) einmal erlaubt, und er hat richtig auf den Hamster draufgepatscht...is ja klar, Kleinkinder haben halt noch kein Gefühl für sowas. Du willst deinen Hamster aber nich aus der Zoohandlung holen, oder?
 
Krümel17

Krümel17

Registriert seit
27.08.2008
Beiträge
108
Reaktionen
0
ja es sind kleinkinder die immer alles haben wollen.kurze frage wieso kauft sich das kind einen hamster,den es süß findet und später will es einen anderen!und umtauschen ist ja wohl das allerletzte!hamster sind doch keine...keine schuhe die man umtauschen kann wenn sie net passen.alsoich finde sowas ganz furchtbar und wahrscheinlich wird es jetzt den hamster nicht meher so lieben wie vorher ,weil es immer an die zwei anderen denkt!

willst du deinen hamster erlich aus der tierhandlung holen?jetzt sind doch ferien guck doch ma im TH da gibt es viele tiere die ein schönes zuhause wollen


LG Krümel17
 
Hamsti21

Hamsti21

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Kleinkinder...:)
Hamster sind ja eigentlich ungeeignet für Kinder erst ab dem 12ten Lebensjahr weil sie so klein sind und man sie nicht immer streicheln kann, Nachtaktiv sind usw...
Wie gesagt wahrscheinlich mag das Kind jetzt ihren eigenen Hamster nicht mehr so viel weil es die zwei anderen gesehen hat.:(
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
@Hamsti: Ich bin 10, und ich finde, dass ich mit meinem Hamster gut umgehen kann, ich weiß auch, dass ich ihn nich wecken darf. Also das mit dem Alter kann man nich so verallgemeinern, find ich. Ich hatte vorher auch schon 2 Hamster, meinen ersten mit 6 Jahren. Ich wollte ihn zwar wecken, aber meine Mama hat mich halt immer davon abgehalten. Wenn die Eltern auch mit aufpassen, sind Hamster auch für kleinere Kinder "geeignet" (zum Beobachten).
 
~Luna~

~Luna~

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
32
Reaktionen
0
wir haben eine bekannte, die hat sich einen hamster gekauft, weil sie meinen so süß fand, sie ist jetzt 45. aber ich wollte sie "umberaten", weil sie leider nicht so viel geld hat und sich das viele pädagogisch wertvolle zeugs, das man einem hamster eben kauft, nicht leisten kann. trotzdem hat sie einen vom futterhaus (!) gekauft und ihm anfangs einen viel zu kleinen käfig, diese aus plastik mit den winzigen laufrad und den grellen röhren, die viel zu eng sind. dann muste sie einmal für ein paar tage weg und ich hab auf den hamster aufgepasst. da hab ich erstmal alle einrichtungsgegenstände aus plastik so gut es ging aus holz nachgebaut. naja jetzt hat sie zwar einen etwas größeren käfig, so wirklich toll ist der aber auch nicht.
nun gut, sie ist jetzt zwar kein kleinkind, aber manche erwachsene haben eben einfach keine ahnung und wollen eben nur einen hamster, weil er ja so süüß ist. wenn möglich muss man sich wirklich anstrengen, um sie dann wieder umzustimmen und ihnen auf jeden fall mal die diebrain-seite zeigen, für die nötigen infos...
lg Antonia
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Hallo Allerseits,

ich habe keinen Hamster aber drei Kinder die mit den verschiedensten Tieren aufgewachsen sind.

Ja, Kleinkinder sind halt so aber es liegt auch an den Eltern wie die Kinder den Umgang mit den Tieren erlernen.

Meine Kinder sind in einen Katzenhaushalt hineingeboren worden. Nie gab es Probleme. Als mein ältestes Kind drei Jahre alt war kam erst ein und dann ein weiteres Kaninchen dazu. Mein Sohn ging sehr liebenvoll mit den Tieren um und die beiden klebten wie Kletten an dem kleinen Kerl.

Da sie rund um die Uhr in der gesamten Wohnung Auslauf hatten folgten sie ihm auf Schritt und Tritt. Mein Sohn hat sich den vorsichtigen Umgang mit den Tieren einfach bei mir abgeschaut.

Meine beiden anderen Kinder die danach geboren wurden haben sich den Umgang ebenfalls bei mir, aber auch bei ihrem Bruder abgeschaut und es gab nie Probleme.

Im laufe der Jahre folgten dann noch Wellensittiche, Hund, wieder eine Katze, Mäuse, Ratten und ein Meerschweinchen. Keines unserer Tiere mußte jeh schlechte Erfahrungen mit kleinen Kindern machen.

Lange Rede kurzer Sinn: Welches Verhältnis ein Kind zu einem Tier entwickelt und wie es damit umgeht liegt immer daran wie die Einstellung zu Tieren und Erziehungseinfluß der Eltern ist.
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Ich kenne das auch :evil:
Beispielsweise das kleine Mädchen, das jedes ahr aufs Neue Kaninchen in verdreckten Ausläufen hält, die kein frisches Wasser bekommen, alte Blätter, Kartoffelschalen oder anderes Essensreste. Gegen Ende werden sie geschlachtet oder an eine Schlange verfüttert :x

Die kam dann in die Zoohabdlung, wo ich Chinchillasand kaufen wollte, mit zwei Freundinnen und spielte sich auf, wie gut sie mit den Tieren umgehen konnte. Die Frau an der Kasse ließ sie in das Gehege, allesamt und sie rannten den Tieren nach, nahmen sie hoch, knutschten sie ab, rissen Häuser hoch und schütteten Wasser um. Ich wies sie (also die Verkäuferin) darauf hin und sie zuckte mit den Schultern, also ließ ich den Sand dort und bin woanders hin...aber das war wirklich grauenhaft :(
 
~Luna~

~Luna~

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
32
Reaktionen
0
oh man da kriegt man wirklich eine gänsehaut, wenn man das liest, also wirklich. solche zoohandlungen haben meistens aber auch echt keine experten, die sich anständig um die tiere kümmern, anscheinend interessiert das die nicht... wirklich tierquälerei...
 
Semiramis

Semiramis

Registriert seit
24.11.2008
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Also ich habe einen hamster,der eig. ein sehr unbeliebter war..aber ich hab ihn aufgenommen(is ein weibchen)sie war anfangst zickig und hat rum gequickt aber nun ist sie voll net!......!
Das hätte keiner gedacht!Tiere muss man mit respekt behandeln für so welche kinder...weiß ich net ob sich da überhaupt ein tier so lont....!

lg
i and pets!
:tier2::tier1::tier4:
 
A

*Angel*

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
hi das was ihr so erlebt habt ist wirklich schlimm.aaaaaalso ich wollte einen hamster aus der zoohandlung(ich weiß da soll es net so gut sein)da ein TH weiter weg is und sonst auch nets in der nähe ist.unsere Zoohandlung ist glaub ich ganz in ordnung,die tiere haben schon platz,die hamster sehn auch alle gesund aus und sollen auch um die 2Jahre alt werden...wo bekommt man denn sonst noch hamster?
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
naja vielleicht kannst du ja mal in den kleintieranzeigen in deiner nähe schauen,ob privatbesitzer ihren hamster abgeben wollen, oder vielleicht gibt es bei dir in der Nähe Notstationen für Hamster ?
aber TH ist echt das letzte -.- hab meine 2 farbmäuse da gekauft...waren angeblich beide weibchen....jetzt stell ich fest dass ein weibchen hoden hat:evil: in den nächsten 2 wochen hab ich den käfig voll mit baby-mäusen *grml*
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
hi das was ihr so erlebt habt ist wirklich schlimm.aaaaaalso ich wollte einen hamster aus der zoohandlung(ich weiß da soll es net so gut sein)da ein TH weiter weg is und sonst auch nets in der nähe ist.unsere Zoohandlung ist glaub ich ganz in ordnung,die tiere haben schon platz,die hamster sehn auch alle gesund aus und sollen auch um die 2Jahre alt werden...wo bekommt man denn sonst noch hamster?
Schau mal hier: https://www.tierforum.de/t52621-grossnotfall-recklinghausen-dringend-bitte-jeder-lesen.html
Ist ein aktueller Notfall bei dem auch etliche Hamster gerettet wurden. Da stehen einige Ansprechpartner.
Oder bei der Hamsterhilfe: http://www.hamsterhilfe-nrw.de
Im Forum unter "Tiere suchen ein Zuhause" suchen auch noch ganz viele Tierchen. Da sind auch einige Notstationen vertreten.
aber TH ist echt das letzte -.- hab meine 2 farbmäuse da gekauft...waren angeblich beide weibchen....jetzt stell ich fest dass ein weibchen hoden hat:evil: in den nächsten 2 wochen hab ich den käfig voll mit baby-mäusen *grml*
TH= Tierhandlung oder Tierheim?
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
oh -.- entschuldigung ...hab nicht drauf geachtet :D ich meinte tierhandlung :|
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
ich war gerade jeute in einer tierhandlung. Da waren in einem Käfig von ca.1,5 quadratmeter 5 Meerschweinchen(zum teil noch junge) und 2 oder 3 Kaninchen. Das hat mich echt geschokt!!! und die Zwerghamster hatten kein Laufrad und eine Fläche von ca 60 cm auf 40 oder 50 cm!!!
 
A

*Angel*

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
wir haben doch ein TH in der nähe,hab es nach suchen etwas auserhalb unserer stadt gefunden.werde meine mutter mal fragen ob wir dort vorbei fahren können und uns die tiere mal angucken können.danke für eure hilfe.werde über neue dinge berichten:D
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
aber TH ist echt das letzte -.- hab meine 2 farbmäuse da gekauft...waren angeblich beide weibchen....jetzt stell ich fest dass ein weibchen hoden hat:evil: in den nächsten 2 wochen hab ich den käfig voll mit baby-mäusen *grml*
Mir gangs' genaus so!
Hab mir von da ein Hamsterweibchen gehollt, *Schwupps* 2 Wochen später hatte ich 7 Hamster mehr :093:
 
N

Nancy_fall

Registriert seit
20.01.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich würde aufpassen mit der Zoohandlung hab mir einen in einer gekauft dummerweise waren mädels un Jungs zu sammen nach ca. 18 Tagen kamen sie 12 kleine Hamsterbabys übrigens so sind halt kleine Kinder da kann man nichts machen hab so was ehnliches auch schon erlebt nur mit nem Hasen
 
sweetyninchen

sweetyninchen

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
also das mit den Kindern würde ich jetzt nicht so verallgemeinern.
Und zur Zoohandlung, die haben doch überall stehen das die nicht für das Geschlecht garantieren können.
Nicht das ich das gut heise aber dann sollte man sich nicht ärgern wenn man das falsche Geschlecht hat. :)
 
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich glaub es nicht!!!