ED-bei welpe

Diskutiere ED-bei welpe im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; firstmeine goldenretriever-hündin ist erst 4 monate und man hat schon ed bei ihr festgestellt kann sie nach der op wieder ein normales hundeleben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

Rendis

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
meine goldenretriever-hündin ist erst 4 monate und man hat schon ed bei ihr festgestellt kann sie nach der op wieder ein normales hundeleben führen darf ich mit ihr wenn sie ausgewachsen ist laufen gehen auf was muss ich achtgeben?
 
20.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hallo,

wo kommt der Hund denn her?

Was für eine ED hat sie denn?

C, D, E???

Hüfte ist okay?
 
R

Rendis

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
von einemm privaten züchter mein ta hat noch nicht viel gesagt haben am 29.12 einen termin bei einemm spezialisten hüfte nicht geröngt weißt du ob ich mit meinem hund dann alles machen kann mein ta meint ja aber ich habe das gefühl er will mich nur beruhigen kennst du einen hund mit ed?
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Für die Hüfte ist es ja auch noch zu früh zum Röntgen, dafür sollte der Hund mindestens 6 Monate alt sein.
Was verstehst du unter einem privaten Züchter? Das sagt nichts aus, da die meisten seriösen Züchter das nur als Hobby machen und nicht davon leben können.
 
R

Rendis

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
es war der erste wurf hab mir die hunde angesehen hatte ein gutes gefühl das ehepaar hat sich selbst ein weibchen behalten ich hatte schon mal einen goldie der wurde 12 jahre alt mit hd-e und kaputten kreuz hat uns sehr viel geld gekostet ihn hatten wir aber von einer tierhandlung war unser erster hund diesmal hatte ich so lange überlegt verschiedene meinungen angehört ich hoffe nur das mein jetziger hund nach der op wieder alles machen kann bin am verzweifeln


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Rendis schrieb nach 7 Minuten und 28 Sekunden:

war der erste wurf das ehepaar hat sich selbst ein weibchen behalten hatte ein gutes gefühl hab lange überlegt da ich vorher schon einen goldie mit hd-e hatte den hatte ich aber leider von einer tierhandlung war unser erster hund trotz vieler krankheiten ist er 12 geworden hoffe ich kann mit dem jetzigen hund nach der op alles machen
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Kurz gesagt: Ohne Papiere? Aus einer Vermehrung?
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Ich weiß nicht ob man da mit ED was großartig machen kann. Eins steht fest. Du musst deinen Goldi schonen und sie darf kein Leistungssport machen.
Hat sie denn Probleme beim laufen? Wie habt ihr das raus gefunden mit ED? Haben Eltern keine Papiere gehabt und wurden die nie auf HD,ED untersucht?
 
R

Rendis

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
die elterntiere sind hd und ed frei hoffe sie kann nach der op wieder schmerzfrei laufen
 
J

Jenny108

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
693
Reaktionen
0
Hast du etwa sowas wie Bescheinigungen vom TA gesehen?
Es kann nämlich sehr gut sein das die Eltern HD oder ED zwar nicht gehabt haben aber deren Eltern vieleicht?
 
K

Kira01

Registriert seit
15.11.2008
Beiträge
29
Reaktionen
0
ED ist vererbbar, aber wie meine Vorrednerin schon sagte, es müssen die Elterntiere das
nicht haben, sondern es waren schon in der Ahnenreihe von ihnen, Hunde mit der Krankheit.Die Hunde sollten auf alle Fälle nicht mehr zur Zucht genommen werden.
Sport ist halt nicht so toll für Deinen Hund.Die meisten Hunde sind nach der OP schmerzfrei.
Ich drück Euch die Daumen.
 
R

Rendis

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
von den vorahnen weiß ich nicht ob sie ed frei sind mein schönstes weihnachtsgeschenk wäre wenn sie wieder ganz gesund wird
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Hat sie denn Papiere oder hat man dir einfach nur gesagt, dass die Eltern HD und ED frei sind ?
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
ruf doch einfach nochmal die Züchter an und frag nach ob du mit ihnen persöhnlich reden könntest. Glähre dann einfach genau ob die Elterntiere keines der beiden Krankheiten hat und lass die auch die Papiere dazu zeigen. Auch solltest du klähren ob die Elterntiere der Tiere des Züchters Krankfrei sind.

Was hast du eigentlich von den Züchter mit bekommen? So wie du es geschildert hast klingt es fast so, als hätten sie dir alles schön geredet und noch dazu behauptet sie würden eine Hündin aus dem Wurf ebenfalls behalten, damit du nochmehr glaubst das alles in bester Ordnung ist.
 
Rasselbande15378

Rasselbande15378

Registriert seit
27.12.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

wir hatten mal ein Rotti Rüden. Bei ihm wurde mit 8 Monaten (1997)schwere HD festgestellt. Wir hatten ihn damals operieren lassen. Keine künstliche Hüfte, sondern da wurde irgend etwas anderes gemacht. Kann ich leider nicht mehr genau sagen was, weil es schon 12 Jahre her ist. Er konnte auf jedenfall, gleich am nächsten Tag schmerzfrei laufen. Wir konnten ihn mit ihm ein gutes Leben leben. Ich war auch mit ihm auf dem Hundeplatz. Klar er durfte keine Sprünge tun und er durfte keine Hindernisse hoch springen (konnte er so nicht, da war er zu faul.....grins). Aber für gute spatziergänge war er in Top Form. Er tobte mit anderen Hunden rum und das alles ohne schmerzen.
Er wurde stolze 10 Jahre alt. Wo uns damals die TA gerade mal 7 Jahre gaben. Er starb dann an Nierenversagen.

Gruß
 
~Vivian~

~Vivian~

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
wie gehts der kleinen denn jezt?
 
R

Rendis

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
bei meiner hündin wurde arthroskopie gemacht,einmal auf der rechten pfote die andere kommt auch noch dran.der eingriff ist jetzt 6 tage her sie humpelt noch ist aber leider schon sehr aktiv ich kann sie nicht immer vom herumtollen abhalten kann mir bitte jemand schreiben der erfahrung mit so einem eingriff hat bin mit meinen nerven am ende hab angst das es nicht gut wird lg rendis
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

ED-bei welpe

ED-bei welpe - Ähnliche Themen

  • Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf

    Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf: Hallo ihr Lieben! Vito (Beabull, 6 Monate alt) wurde letzte Woche geimpft. Nach drei Tagen entdeckten wir plötzlich eine kleine Beule an der...
  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen

    Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen: Hallo zusammen.. vorab, ja wir gehen sowieso zum Tierarzt wegen der Impfung - aber ich wollte mich vorher schon informieren was das sein könnte...
  • Welpe Operation

    Welpe Operation: Hallo! Wir waren heute mit meinem Kleinen zum Ersten mal selber beim Tierarzt und er ist so gut wie gesund. Er ist 10 Wochen alt. Das einzige...
  • Mein Welpe hat Parvovirose !!

    Mein Welpe hat Parvovirose !!: Hallo wir haben am 2. Juni 2018 einen kleinen Chihuahua Mix Welpen gekauft. Die Maus ist jetzt 12 Wochen alt. Gleich zwei Tage danach Hat die...
  • Mein Welpe hat Parvovirose !! - Ähnliche Themen

  • Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf

    Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf: Hallo ihr Lieben! Vito (Beabull, 6 Monate alt) wurde letzte Woche geimpft. Nach drei Tagen entdeckten wir plötzlich eine kleine Beule an der...
  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen

    Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen: Hallo zusammen.. vorab, ja wir gehen sowieso zum Tierarzt wegen der Impfung - aber ich wollte mich vorher schon informieren was das sein könnte...
  • Welpe Operation

    Welpe Operation: Hallo! Wir waren heute mit meinem Kleinen zum Ersten mal selber beim Tierarzt und er ist so gut wie gesund. Er ist 10 Wochen alt. Das einzige...
  • Mein Welpe hat Parvovirose !!

    Mein Welpe hat Parvovirose !!: Hallo wir haben am 2. Juni 2018 einen kleinen Chihuahua Mix Welpen gekauft. Die Maus ist jetzt 12 Wochen alt. Gleich zwei Tage danach Hat die...